Frank Plasberg

Beiträge zum Thema Frank Plasberg

LK-Gemeinschaft
Frank Plasberg, Monika Grömping, Anne Gesthuysen und Thomas Rynders (v.li.) treffen sich beim "Paarduell" der ARD. Ob die beiden Xantener es schaffen dem Moderatoren-Ehepaar ein Schnippchen zu schlagen, kann man am Dienstag, 23. Mai, um 18 Uhr sehen.

Xantener Beamte treten beim Duell der Paare an

Da sage noch einer so ein Beamter spiele am liebsten Mikado. Der Xantener Thomas Rynders hingegen tritt gemeinsam mit seiner Frau Monika Grömping zum "Paarduell" mit Moderator Jörg Pilawa am Dienstag, 23. Mai, um 18 Uhr im ersten Fernsehprogramm an. Xanten. In dem Vorabend-Format fordern Monika Grömping (49) und Thomas Rynders (48) die Moderatorin und Bestseller-Autorin Anne Gesthuysen und „hart aber fair“-Moderator Frank Plasberg zum „Paarduell“. Für Gesthuysen und Plasberg geht es um die...

  • Xanten
  • 17.05.17
  • 3
Kultur
Ist sie nicht eine bezaubernde Frau?
10 Bilder

Die Schriftstellerin Anne Gesthuysen und der ARD-Moderator Frank Plasberg ziehen Hunderte von ZuhörerInnen in ihren Bann

Schon Wochen zuvor war es in der örtlichen Presse zu lesen gewesen, am 10. November fand sie nun endlich statt, die Veranstaltung, auf die viele Bürger aus Xanten und den umliegenden Orten sich lange Zeit gefreut hatten: Die mittlerweile weltberühmte Veener Schriftstellerin Anne Gesthuysen stellte ihr Buch „Sei mir ein Vater“ der Öffentlichkeit vor. Pünktlich um 19 Uhr eröffnete der ARD-Moderator Frank Plasberg, der bekanntlich der Ehegatte der Autorin ist, die Premierenlesung in der Mensa des...

  • Xanten
  • 11.11.15
  • 6
  • 10
Politik
Ditfurth hat sich durch ihre penetrant zur Schau gestellte Respekt- und Ahnungslosigkeit absolut disqualifiziert.

"hart aber fair" - Viel bla bla mit Jutta Ditfurth

Montag 21.00 Uhr. Unter dem Titel: Die Quittung - wenn Wähler wählen was sie wirklich wollen, konnten Millionen Zuschauer miterleben, wie die einstmals anspruchsvolle Sendung mit Frank Plasberg zu einer Werbesendung für die Piraten verkommen ist. Nach Meinung vieler Fernsehzuschauer war die Sendung weder hart noch fair, sondern einzig und allein eine Sympathiebezeugung für die Piratenpartei.Selbst bei der Auswertung der Gästebucheinträge hat man vermieden, über die FREIEN WÄHLER zu reden....

  • Düsseldorf
  • 08.05.12
  • 5
Politik
Bio-Landwirt Friedrich Ostendorff ist gegen Massentierhaltung. Foto: FF

Billig, fett und schnell: "Unser Essen macht uns krank"

Biolandwirt und Bundestagsabgeordneter Friedrich Ostendorff kritisierte am Montag in der ARD-Fernsehsendung „Hart aber Fair“ die Methoden in der Massentierhaltung. Das Thema der Sendung: „Billig, schnell und fett“. Ist Fastfood wirklich billig? Was taugen Brötchen aus dem Discounter? Und was macht der Preiskampf bei Lebensmitteln mit Bauern und Herstellern?- Frank Plasberg behandelte diese Fragen mit Experten aus dem Gesundheitsbereich, der Lebensmittelbranche und aus der Politik. Eingeladen...

  • Kamen
  • 17.01.12
  • 3
Politik
Biolandwirt und Bundestagsabgeordneter Friedrich Ostendorff wird heute Abend im Ersten sich den Fragen der Verbraucher und Erzeuger stellen. Foto: FF

Machen Burger und Discounter unser Essen kaputt?

Biolandwirt und Bundestagsabgeordneter Friedrich Ostendorff ist heute Abend in der Fernsehsendung "Hart aber Fair" im Ersten zu Gast. Moderator Frank Plasberg stellt interessante Fragen zum Thema "Billig, schnell und fett". Ist Fastfood wirklich billig? Was taugen Brötchen aus dem Discounter? Und was macht der Preiskampf bei Lebensmitteln mit Bauern und Herstellern - Friedrich Ostendorff hat Antworten parat. Wir dürfen gespannt sein.

  • Kamen
  • 16.01.12
  • 1
Kultur
Bastian Bielendorfer zurück am Ort des Geschehens. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Zurück an den Ort des Geschehens

Frank Plasberg, Spiegel-Beststeller-Liste, Radio und Zeitung – Bastian Bielendorfer (27) ist im Moment in aller Munde. Grund genug für den Stadtspiegel, sich mit dem erfrischenden Wahl-Kölner und Autor des Buches „Lehrerkind“ zu unterhalten. von Stadtspiegel-Mitarbeiterin Sarah Leukel „Ganz nett und ganz lustig“ hat für den gebürtigen Gelsenkirchener und Ex-Grillo-Schüler eigentlich alles in Günther Jauchs Erfolgssendung „Wer wird Millionär“ angefangen. Während er sich gen 32.000 Euro kämpfte...

  • Gelsenkirchen
  • 01.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.