Alles zum Thema Frank Schneider

Beiträge zum Thema Frank Schneider

Politik
RRX___Quelle_Kompetenzcenter Marketing NRW (KCM)_httpswww.rrx.deblogpressemitteilungen

RRX: Langenfeld klagt für die Bürger – Was macht Düsseldorf?

Düsseldorf, 20. Mai 2019 Die Stadt Langenfeld, Bürgermeister Frank Schneider, hat gegen den Planfeststellungsbeschluss für den RRX-Abschnitt 1.3, Leverkusen-Rheindorf bis Langenfeld-Berghausen, Klage beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht, weil man erfahren möchte, ob die Forderungen der Bürger und der Stadt ausreichend berücksichtigt wurden. Das gesamte Vorhaben des RRX, Rhein-Ruhr-Express, ist in 15 Planfeststellungsabschnitte unterteilt; fünf betreffen Düsseldorfer Stadtgebiet. Im...

  • Düsseldorf
  • 20.05.19
Überregionales
Langenfeld baut die Betreuungsangebote für Kinder weiter aus: Im November fand die offizielle Einweihungsfeier der  Kindertagesstätte an der Langforter Straße statt. Bis zum Spätsommer sollen noch drei weitere Einrichtungen realisiert werden. Die Standorte: Berghausen, Jansenbusch und Robert-Koch-Straße.
2 Bilder

Neujahrsgrüße des Langenfelder Bürgermeisters Frank Schneider

Liebe Langenfelderinnen und Langenfelder, wenn sich in diesen Tagen der Weihnachtsstress ein wenig gelegt hat und wir die Zeit finden, ein wenig zur Ruhe zu kommen, wird dies gerne für eine Rückschau, eine Bestandsaufnahme und einen Ausblick auf die kommenden Ziele genutzt. Angesichts der aktuellen weltpolitischen Lage fällt diese Bilanz und die damit verbundene Ausschau auf die kommenden Monate ehrlich gesagt nicht allzu positiv aus, denn wir leben derzeit zweifellos in weltweit instabilen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.12.17
Sport
Siegerehrung des Rennens Yountimer Trophi 2 mit Bürgermeister der Stadt Langenfeld, Frank Schneider (2. von rechts) und Wolfgang Wittur (Vorstand MSC-Langenfeld)
5 Bilder

Motor-Sport-Club Langenfeld auf der Rennstrecke in Zandvoort -

Vom 8.9. bis 10.9.2017 veranstaltete der Motorsportclub Langenfeld seine Traditionsveranstaltung in Zandvoort zum 42. Mal. Der MSC arbeitet schon über 50 Jahre mit dem Circuit auf der 4,3 km langen Rennstrecke an der Nordsee zusammen, die zur Zeit in der Hand des Niederländischen Königshauses ist. Zu Hochzeiten kamen über 70 Langenfelder Motorsportfreunde nach Zandvoort, um die Strecke zu sichern und die Veranstaltung dort durchzuführen. Seit einigen Jahren gibt es ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.09.17
Kultur
Die Verantwortlichen versprechen einen unvergesslichen Abend. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Alles außer Marschmusik

Die Big Band der Bundeswehr gibt am 21. Juni ein Benefizkonzert auf dem Marktplatz Es soll eine unvergessliche Sommerparty mitten in der Stadt werden: Am Mittwoch, 21. Juni, gastiert die Big Band der Bundeswehr mit eigener Bühne in der Innenstadt. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt zum Benefiz-Konzert ist frei. Es wird aber um Spenden gebeten, die der Kooperaion der städtischen Musikschule und der Kopernikus-Realschule zugute kommen. "Wir werden keine Marschmusik spielen", verspricht...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.17
  •  1
Politik
Die Vertreter des Kreises Mettmann auf der Expo Real in München. Foto: Stadt

Stadt bei Expo Real: In Zukunft Langenfeld

Mit der neuen Werbekampagne „In Zukunft Langenfeld“ startete Bürgermeister Frank Schneider nebst seinem Team der Wirtschaftsförderung mit Heike Schönfelder und Rainer Düx zur Expo Real in München. 1700 Aussteller Die Expo Real ist mit etwa 1.700 Ausstellern Europas größte B-to-B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Sie bildet die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche ab – von der Idee und Konzeption über die Finanzierung und Realisierung bis hin zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.10.15
Sport
16 Bilder

Online-Anmeldung für den 15. cSc „gemeinsam rollt’s“ ist freigeschaltet.

Das cSc-Team arbeitet auf Hochtouren an der Vorbereitung. Langenfeld/Region Köln-Düsseldorf. Es bleibt dabei: Eine Anmeldung für den 15. cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“, der am Sonntag, dem 06. September rund um den Freizeitpark Langenfeld-Langfort stattfindet, ist auch diesmal nur online möglich unter www.gemeinsam-cSc.de. „Das Anmelden ist jedoch nach wie vor sehr einfach. Auf der neu gestalteten Website der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung findet man auf der rechten Seite unter...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.05.15
  •  5
  •  4
Ratgeber
3 Bilder

Baby-Wald hat jetzt seine ersten Neugeborenen-Tafeln

Die Idee war vor etwa einem Jahr geboren worden, die Umsetzung erfolgte bereits zur Pflanzzeit im Herbst des vergangenen Jahres. "Für jedes ab 2014 neu-geborene Baby aus Langenfeld wird fortan ein Baum gepflanzt“, hatte Bürgermeister Frank Schneider ausgerufen. Mehr als 430 Bäume wurden daraufhin im Landschaftspark Fuhrkamp gesetzt. Die dafür ausgewählte, etwa einen Hektar große Fläche bietet dabei noch Platz für viele weitere Neugeborenen-Bäume, die einmal dazu beitragen...

  • Hilden
  • 23.04.15
  •  1
Sport
Die geehrten Lebenshilfe-Sportler/innen mit Carsten Lüdorf (3. Reihe links), Jakob Dreesmann (3. Reihe rechts), den Rollerskating-Trainerinnen Michaela Thermann (2. Reihe rechts) und Gudrun Kronenberg (1. Reihe 2. Von rechts) sowie der 1. Vorsitzenden der Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann, Nicole Dünchheim (vorn rechts außen).

Langenfelder Lebenshilfe-Sportler geehrt.

Special-Olympics-Wettbewerbe sind ein großer Ansporn für großartige Leistung. Langenfeld. Carsten Lüdorf, stellv. Referatsleiter Kindertageseinrichtungen, Schule und Sport, machte es bei der Sportlerehrung 2014 spannend: Die Sportler/innen und Mannschaften des Jahres wurden zuletzt geehrt. Mehr als 150 Sportlerinnenn und Sportler wurden mit Urkunden und Medaillen geehrt, die ihnen von Bürgermeister Frank Schneider, der stellv. Sportausschussvorsitzenden Dr. Beate Barabasch,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.02.15
  •  6
  •  2
Politik
Bürgermeister Frank Schneider

Gemeinsamer Appell der Bürgermeister aus dem Südkreis

Mit einem gemeinsam unterzeichneten Appell an die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein untermauern die Bürgermeister des Südkreises Mettmann, Birgit Alkenings (Hilden), Frank Schneider (Langenfeld) und Daniel Zimmermann (Monheim am Rhein) das Anliegen der Menschen in den drei Städten, die Notfallpraxis am Standort Langenfeld zu erhalten. Wie schon in der vergangenen Woche in einer Stellungnahme geäußert, halten es die Bürgermeister für unzumutbar, dass die mehr als 100.000 potenziellen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.02.15
Politik
Die Bürgermeister der drei Nachbarstädte stellten im Rathaus Langenfeld ihr neues Kooperationsmodell in Sachen Bildung vor. Von links: Frank Schneider, Birgit Alkenings und Daniel Zimmermann. Rechts im Bild der künftige Geschäftsführer der neuen gGmbH, Olaf Schüren, der seither in Hilden erfolgreich arbeitet. Foto: Stephan Köhlen

Die drei Nachbarstädte ziehen an einem Strang

Schritt gehen die drei Nachbarstädte Hilden, Langenfeld und Monheim: Ab 1. Januar 2015 wollen sie gemeinsam eine Bildungsgesellschaft betreiben, die ein Ziel hat: Junge Menschen besser und gezielt in Lohn und Brot zu bringen. Von Elfie Steckel Unter dem Titel „Bildung ³“ wollen die drei Städte aus dem Südkreis im neuen Jahr den vermutlich landesweit einmaligen Schritt wagen. Und davon sollen und wollen alle drei profitieren. Hildens Beigeordneter Reinhard Gatzke formulierte es so: „Wir...

  • Monheim am Rhein
  • 13.11.14
Sport

Grußwort von Bürgermeister Frank Schneider zum 14. cSc 2014 am 7. September 2014

Sehr geehrte Damen und Herren, bereits zum 14. Mal heißt es am 7. September 2014, „Gemeinsam rollt’s“, wenn beim „capp Sport cup“, in Langenfeld schon als cSc ein echter Markenbegriff, Menschen mit und ohne Handicap rund um den Freizeitpark Langfort gemeinsam sportlich aktiv werden. Die Idee, die Menschen über den Sport zusammen zu bringen ist auch bei der 14. Auflage dieser Veranstaltung ebenso attraktiv wie nachahmenswert. Da überrascht es nicht, dass Initiator Bernhard Weik mit seinem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.08.14
  •  2
Politik

Lektionen aus der Langenfelder Kommunalwahl

Zum Ende des Wahlsonntags am 25. Mai wurden die politischen Karten neu gemischt. Aufgrund der fortbestehenden absoluten Mehrheit der CDU im Stadtrat ist zwar weiterhin abzusehen, daß SPD, B/G/L, Grüne und FDP es weiterhin schwer haben werden, die Anliegen ihrer Wählerschaft durchzusetzen. Doch spurlos vorbeigegangen ist diese Kommunalwahl an der Langenfelder CDU sicherlich nicht. Es besteht die kleine Hoffnung, daß die Politiker der schwarzen Mehrheit ihre Überheblichkeit gegen eine gesunde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.05.14
Politik

CDU Langenfeld lehnt weiterhin Inbetriebnahme der CO-Pipeline ab

Vor dem Hintergrund der jüngsten Berichterstattungen zur CO-Pipeline ist es uns als CDU Langenfeld wichtig, zu bekräftigen, dass wir nach wie vor gegen den weiteren Ausbau und die Inbetriebnahme der CO-Pipeline sind. CDU-Fraktionsvorsitzender Jürgen Brüne hierzu: Wir kämpfen seit Jahren mit den Bürgerinitiativen, den Bürgermeistern der betroffenen Städte im Kreis Mettmann sowie dem CDU-Landrat Thomas Hendele gegen die Inbetriebnahme der CO-Pipeline. An dieser Haltung hat sich nichts...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.02.14
Politik
2 Bilder

MIT startet mit Optimismus ins neue Jahr! Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Langenfeld informiert!

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigungen der Stadtverbände Langenfeld, Hilden und Monheim am Rhein konnten ca. 150 Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßen. Der Vorsitzende der MIT Langenfeld Hans-Dieter Clauser hob in seiner Begrüßung die Bedeutung des Mittelstandes für eine Stadt wie Langenfeld hervor, machte aber auch deutlich, dass die derzeitige Landeregierung mit ihren Gesetzesauflagen eher wie ein Bremsklotz für die wirtschaftliche Entwicklung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.01.14
  •  1
Überregionales
Auf dem Foto überreichen der Leiter der Langenfelder Malteser, Norbert Nitz, und die Seminar-Leiterin Kerstin Fischer dem Bürgermeister Frank Schneider und der 1. Beigeordneten Marion Prell ein entsprechendes Zertifikat über die Schulungen.

Über den Umgang mit dementen Menschen

Langenfeld. Bereits seit langen Jahren hat die Stadt Langenfeld die Bedeutung des Themas Demenz in einer älter werdenden Gesellschaft erkannt. Aus diesem Grunde initiierte sie 2006 das Netzwerk Demenz, dem sie bis heute als Kooperationspartner angehört. Gleichfalls Netzwerkteilnehmer sind seit diesem Jahr die Langenfelder Malteser, vertreten durch Kerstin Fischer und Dietmar Servatius. Die Malteser als bundesweit tätige Organisation haben sich speziell des Themas Demenz angenommen. In...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.01.14
Kultur
Die „Lichtgestalten“ vor den Mauern der Wasserburg, die demnächst bei Veranstaltungen angestrahlt werden können (v.l.): Bürgermeister Frank Schneider, Gregor Wiel, Wasserburg Haus Graven e.V.; Lothar Marienhagen, Vorsitzender Wasserburg Haus Graven e.V.; Manfred Hausmann, RWE Deutschland AG; Burkhard Worm, Wasserburg Haus Graven e.V.
2 Bilder

Ein Wahrzeichen wird ins Licht gerückt

Ab dem 11. September können die Außenmauern der Wasserburg Haus Graven angestrahlt werden. Die Wasserburg Haus Graven ist als eines der stadtgeschichtlich bedeutendsten Gebäude und Wahrzeichen der Stadt Langenfeld bekannt. Nach einer Renovierung konnte die Anlage im Mai 2011 erstmals in ihrer langen Geschichte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Seither finden dort regelmäßig kulturelle Veranstaltungen (Kunstausstellungen, Konzerte, Theater, Lesungen u.a.) statt. Ab dem 11....

  • Hilden
  • 06.09.13
Ratgeber
Präsentation des BOB2012-Plakates im letzten Jahr durch Herrn Hans-Dieter Clauser
8 Bilder

BOB2013 - Die Berufsorientierungsbörse in Langenfeld - am 15.05.2013 - 11 bis 17 Uhr - Stadthalle Langenfeld und Stadthallenvorplatz

Willkommen zur BOB2013 Liebe Schülerinnen und Schüler, nun ist es wieder soweit! Die Vorbereitungen zur diesjährigen Berufsorientierungsbörse laufen auf Hochtouren. Die Aussteller sind eingeladen, eine Ausbildungstour durch 20 Unternehmen in Langenfeld und Monheim am Rhein wird vorbereitet. Die Bürgermeister Frank Schneider und Daniel Zimmermann haben gerne die Schirmherrschaft für die BOB2013 übernommen. Wir wissen, es ist gar nicht so einfach, sich für den richtigen Beruf zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.02.13
Politik
Die Besucher schauen den Mitarbeitern bei der Montage von Stellfüßen für Bade- u. Duschwannen zu.
2 Bilder

Willkommen in den WFB Werkstätten.

Delegation aus Ennis / Irland besuchte auch die WFB Kronprinzstraße Langenfeld. Welcome to Germany, welcome to the Rheinland, welcome to Langenfeld – eine Begrüßung, Unterhaltung und Präsentation in englischer Sprache kommt in den WFB Werkstätten nicht alle Tage vor. Der Bürgermeister der irischen Stadt Ennis, Peter Considine, und weitere fünf Ratsmitglieder konnten jedoch sowohl bei der Begrüßung durch den kaufm. Leiter der WFB GmbH, Andreas Kuhn, als auch der Präsentation von Norbert...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.10.12
Politik
2 Bilder

Zugang zur Arbeitswelt bieten.

WZA Werkstatt zur Arbeitsförderung wurde an neuem Standort eingeweiht. Langenfeld/Kreis Mettmann. „Ich sehe Ihre Anwesenheit als Wertschätzung gegenüber den Menschen, die hier in den neuen Räumen ein hervorragendes Rehabilitations- und Arbeitsangebot vorfinden.“ Mit diesen Worten begrüßte Reinhard Ockel, Aufsichtsratsvorsitzender der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, die Gäste, die sich zur Einweihung der WZA Werkstatt zur Arbeitsförderung in den neuen Räumen an der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.12
Sport
32 Bilder

Auch der 12. cSc (capp Sport cup) stärkte das Gemeinschaftsgefühl.

Langenfeld. Natürlich möchte jede Sportlerin, jeder Sportler des cSc sein Bestes geben und auch einen möglichst guten Platz erreichen. Was den cSc (capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“ jedoch vor allem auszeichnet, ist das große Gemeinschaftsgefühl. Sportler/innen mit und ohne Einschränkungen gehören zusammen, freuen sich auf einen fairen, schönen und spannenden gemeinsamen sportlichen Wettbewerb. Silke Zimmermann, Speedskaterin des VfR Büttgen 1912 e.V., fasst dies so zusammen: „Hier ist immer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.09.12
  •  4
Sport
Bernhard Weik (links) mit Bürgermeister und cSc-Schirmherr Frank Schneider.

Grußwort von Bürgermeister Frank Schneider zum cSc 2012.

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der zwölften Auflage des „capp Sport cup“ wird am 2. September 2012 das Dutzend dieser beliebten Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung voll gemacht. Seit nunmehr elf Jahren lautet das Motto dieses im Zeichen der Begegnung und des Miteinanders stehenden Sportevents: „Gemeinsam rollt’s“. Obwohl es auch hier in den verschiedenen Disziplinen um Platzierungen und Preisgelder geht, ist der Wettbewerb nicht das vorderste Ziel der startenden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.08.12
Vereine + Ehrenamt
Fröhliches Weihnachtssingen der Kinder.
28 Bilder

Zum 16. Mal: Stimmungsvoller Richrather Weihnachtsmarkt.

Rund 30 Vereine und kirchliche Gruppierungen gestalten ein familienfreundliches Fest Langenfeld. Für die Richrather ist es einer der Höhepunkte des Jahres. Der Richrather Weihnachtsmarkt, der in diesem Jahr zum 16. Male stattfindet, hat nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Und dass er von Anfang an familienfreundlich war und bleibt, dafür sorgt das Organisationsteam. Wenn Brudermeister Rainer Keip um 12 Uhr die Besucher begrüßt und Bürgermeister Frank Schneider die offizielle...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.11.11
Kultur
2 Bilder

Märchenhafter Ruhrpott-Spaß!

Immer wenn Sermin Kayik als gute Fee „Bim-Salasim-Bim“ ruft und es glitzert und funkelt, hat er es wieder getan! Hans Puvalski hat dann garantiert einen Satz mit „Ich würde mir wünschen...“ begonnen. Viel Unsinn wünscht sich der Ruhri in „Pott sei Dank!“, der neuesten Komödie des Theater Freudenhaus. Die ist ganz wunderbar – ganz so, wie das vierköpfige Ensemble! Wenn sich an der Westfalenstraße 311 der Vorhang zu „Pott sei Dank“ öffnet, sind wir zurück. Und zwar in den 80er-Jahren in der...

  • Essen-Werden
  • 07.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.