Frankreich

Beiträge zum Thema Frankreich

Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden?...

  • Essen
  • 03.04.20
  • 4
  • 2
Sport
2 Bilder

WM 2018: Frankreich wurde nach 1998 durch einen 4:2- Sieg gegen Kroatien zum zweiten Mal Weltmeister.

Wer das Finale der 21. Fußball – Weltmeisterschaft zwischen Frankreich und Kroatien im Olympiastadion Luschniki in Moskau gesehen hat, dachte an des WM – Finale von 1966 zwischen England und Deutschland das auch 4:2 für England aus ging. 1966 verhalf Schiedsrichter Gottfried Dienst aus der Schweiz durch zwei Fehlentscheidungen , das Mal war es Néstor Pitana aus Argentinien. Es fing an in der 14. Spielminute an, als Schiedsrichter Nestor Pitana nach einem normalen Zweikampf zwischen...

  • Gelsenkirchen
  • 16.07.18
  • 4
  • 2
Sport
2 Bilder

Tippspiel WM 2018: Kroatien schlugen den Weltmeister von 1966 England und machten damit das WM – Finale komplett.

Tippspiel WM 2018: Kroatien schlugen den Weltmeister von 1966 England und machten damit das WM – Finale komplett. Vor 78.011 Zuschauer im Olympiastadion Luschniki in Moskau fand am Mittwochabend. 11. Juli 2018 das zweite Halbfinalspiel zwischen dem Weltmeister von 1966 England die im Finale am 30. Juli. 1966 im Londoner Wembley-Stadion gegen Deutschland mit 4:2 n. V. gewannen, und Kroatien die 1998 zum ersten Mal an einer WM Teilnahmen und WM dritter wurden statt. Die Engländer...

  • Gelsenkirchen
  • 12.07.18
  • 16
  • 2
Sport
2 Bilder

WM – Tippspiel 2018: Frankreich steht im WM – Finale.

Vor 64.286 Zuschauer im Stadion von Sankt - Petersburg gewann der Weltmeisterschaft von 1998 und Europameister von 1984 und 2000 Frankreich durch ein Tor von Samuel Umtiti in der 51. Minute im ersten Halbfinalspiel gegen Belgien mit 1:0 und steht zum dritten Mal am Sonntag. 15. Juli 2018 in einem WM –Finale, der Gegner wird heute 11.7. zwischen England und Kroatien ermittel. Belgien bestreitet am Samstag. 14. Juni das Spiel um Platz 3 gegen den Verlierer des Spiels England – Kroatien.

  • Gelsenkirchen
  • 11.07.18
  • 1
  • 1
Ratgeber
Foto: Pixabay

Checkliste für das Reiseziel: Frankreich

In dem Artikel "Autofahrt ins Ausland- Das gilt es zu beachten" konnte man schon gut sehen welche Unterschiedliche oder Gleiche Regeln es in verschiedenen Ländern zu beachten gibt, wenn man mit dem Auto einreisen möchte.Hier findet ihr eine kompakte Übersicht über die jeweils wichtigsten Regeln für das Land Frankreich: Lichtbildausweis und Führerschein mitführen! Geschwindigkeitsbegrenzung beachten.   Autobahnen: 130 km/h   Schnellstraßen: 110...

  • 09.06.18
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der Eiffelturm in Paris (la tour Eiffel), aufgenommen von Markus Klos. Foto: www.lokalkompass.de/Klos
40 Bilder

Foto der Woche: Deutsch-französischer Tag

Die deutsch-französische Freundschaft hat eine lange Geschichte. Sie beginnt mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22.1.1963. Als sich dieses Ereignis zum 40. Mal jährte, haben der damalige französische Präsident Jacques Chirac und Bundeskanzler Gerhard Schröder 2003 den 22. Januar zum "Deutsch-Französischen Tag" erklärt. Dieses Thema greifen wir in unserem Wettbewerb "Foto der Woche" auf. Was verbindet ihr mit Frankreich? Den Eiffel-Turm, die Atlantikküste oder Baguettes und...

  • Velbert
  • 20.01.18
  • 17
  • 16
Sport

Fußball: UEFA EURO 2016: Durch einen 1:0 – Sieg gegen Schweden zieht Italien ins Achtelfinale ein.

Vor 34.000 Zuschauer im Le Stadium Municipal in Toulouse hat sich Italien durch ein Tor von Eder in der 88. Spielminute vorzeitig für das Achtelfinale der EURO in Frankreich qualifiziert. Der viermalige Weltmeister Italien 1934, 1938, 1982 und 2006 sowie Vize- Europameister von 1968 ist damit die erste Mannschaft welche das Achtelfinale erreicht hat. 1. Italien 2 2 0 0 3:0 6 2. Schweden 2 0 1 1 1:2 1 3. Irland 1 0 1 0 1:1 1 4. Belgien 1 0 0 1 0:2 0

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.16
  • 1
Sport

Fußball: UEFA EURO 2016: Glanzloser Auftritt des Weltmeisters gegen Polen.

Vor 75.000 Zuschauer im Stade de France in Paris, konnte man vom DFB – Team nicht den Eindruck gewinnen das sie nach 1972, 1980 und 1996 den vierten EM – Titel aus Frankreich mit nach Hause bringen wollen. Denn das Team von Bundestrainer Löw erkämpfte einen glanzlosen Punkt gegen Polen. Zwar hatte Mario Götze von Bayern München in der vierten Spielminute nach Flanke von Julian Draxler VfL Wolfsburg die erste Großchance, köpfte den Ball aber über das Polnische Tor. Doch dann gelang...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.16
  • 2
Sport
4 Bilder

Fußball UEFA EURO 2016: Die Schweizer besiegten in der Gruppe A die Mannschaft von Albanien mit 1: 0.

Vor 35.000 Zuschauer im Stadion Felix Bollaert in Lens konnte die Schweiz einen 1:0- Auftaktsieg gegen Albanien feiern. Bereits in der fünften Spielminute erzielte der Hoffenheimer Fabian Schär per Kopf das 1:0. Etrit Berisha von Lazio Rom sah bei diesem Treffer nicht Glücklich aus, denn er griff daneben. Das Team von Vladimir Petkovic ließ nach dem Führungstreffer zahlreiche Torchancen aus. Auch Albaniens Chancenverwertung war zu schwach, Lorik Cana von Lazio Rom vergab die beste Chance...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.16
Sport
4 Bilder

Fußball: UEFA EURO 2016: Gastgeber Frankreich gewann Auftaktspiel gegen Rumänien durch ein Tor von Dimitri Payet in der Schlussphase.

Vor 80.000 Zuschauer fand das Eröffnungsspiel zur 15. Fußball Europameisterschaft im Stadion State de France in Paris St. Denis zwischen dem Gastgeber Frankreich und Rumänien statt. Der zweimalige Europameister von 1984 und 2000 und Weltmeister von 1998 wollte endlich wieder einen Titel und da kamen die Rumänien die zum vierten Mal an einer Endrunde Teilnahmen gerade Richtig. Für die Franzosen war es seit dem 04. Juli 2014 das erste Pflichtspiel, damals Verloren sie bei der WM im...

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.16
LK-Gemeinschaft
Max Giesinger trifft im Video unverhofft auf seine Traumfrau. Die wird gespielt von GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger.

Welcher Song wird das Partylied zur Fußball-EM in Frankreich

Zu jeder Fußball-Europa- und Weltmeisterschaft versuchen sich mehr oder minder talentierte Sänger daran, die "offizielle" Hymne zu komponieren. Früher versuchte es die Deutsche Nationalmannschaft selbst mit "Fußball ist unser Leben" (1974) oder mit prominenter Unterstützung (Udo Jürgens mit "Buenos Dias Argentina"). Doch was ist euer Song, der auf den Partymeilen laut mitgesungen werden kann? Franz Beckenbauer sang mit Udo Jürgens Der offizielle EM-Song kommt vom Franzosen David...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.06.16
  • 7
  • 6
Sport

Fußball: UEFA EURO 2016: Marco Reus bleibt wieder zu Hause

Die 15. Fußball Europameisterschaft der der Männer vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich findet ohne Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund statt. Reus hat damit zum dritten Mal nach der WM 2010 und der WM 2014 das dritte große Turnier seiner Karriere verpasst. verletzungsbedingt. Der Dortmunder sei noch verletzt und könne "nur geradeaus laufen", so Bundestrainer Joachim Löw bei der Vorstellung am Dienstag 31. Mai 2016 in Ascona. Auch die Leverkusener Julian Brandt und...

  • Gelsenkirchen
  • 31.05.16
  • 8
  • 1
Sport
5 Bilder

Fußball: UEFA EURO 2016: DFB - Elf unterliegt der Slowakei 1:3 (1:2)

Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr vorletztes Testspiel vor der Europameisterschaft vor 22.100 Zuschauerin der WWK-Arena in Augsburg gegen die Slowakei mit 3:1 verloren. Nach 13. Spielminuten ging das Team von Bundestrainer Joachim Löw der sein 130 Länderspiel als Bundestrainer Absolvierte durch Mario Gomez mit 1:0 in Führung. Mario Gomez der seit 2015 für Beşiktaş Istanbul spielt verwandelte in der 13. Spielminute nach Foul im Strafraum von Juraj Kucka vom AC Mailand an Mario...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.16
  • 1
Sport
Die Fußball - EM Klassigersammlung  Nr, 1

Die Geschichte er EM: Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich.

Wie alles Begann: Vom 28. September 1958 bis 10. Juli 1960 wurde dem Namen „Europapokal der Nationen“ bzw. „Europapokal der Länder“ ein Turnier mit Insgesamt 17 Mannschaften teil nahmen, von denen vier die Endrunde ausspielten, welche vom 6. bis 10. Juli 1960 in Frankreich stattfand. Die Entscheidung für Frankreich fiel, nachdem die vier Halbfinalisten feststanden. Der gesamte Wettbewerb wurde im K.-o.-System ausgespielt. Dieses Turnier Bezeichnet man als erste...

  • Gelsenkirchen
  • 14.02.16
  • 3
  • 3
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Japan, China, Frankreich

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche wollen wir Euch ins Ausland entführen. Welche Destination spricht Euch am meisten an? Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Amélie Nothomb: Eine...

  • 29.12.15
  • 9
  • 7
Sport
4 Bilder

7. Fußball Weltmeisterschaft der Frauen: Nadine Angerer hält im Elfmeterschießen den letzten Elfer der Franzosen. DFB – Team im Halbfinale.

Die Französische Nationalmannschaft wollte an Silvia Neid und ihrem Team Revanche für die 2:4 Niederlage bei der WM 2011 vor 45.700 Zuschauer in der Gruppe A am 05. Juli im Borussia – Park in Mönchengladbach nehmen. Bereits in der 25. Minute erzielte Kerstin Garefrekes vom 1. FFC Frankfurt das 0:1. Inka Grings vom FC Zürich erhöhte sieben Minute später auf 0:2, Frankreichs Marie- Laure Delie verkürzte in der 56 auf 1:2, doch Inka Gring verwandelte in der 68 einen Foulelfmeter zum 1:3, die...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.15
  • 9
  • 4
Kultur

Dekorationsstück der Politik

Literaturnobelpreisträger Gao Xingjian wird am 4. Januar* 75 Jahre alt „Für mich ist Literatur niemals angenehm. Ein Buch verdient, gelesen zu werden, wenn es an eine Essenz rührt, ohne Umschweife. Was ich geschrieben habe, ist ohne Umschweife. Ich bin draufgängerisch. Und das nicht nur ein Stück weit, wie es für manche Leser zuträglich ist“, hatte der erste chinesische Nobelpreisträger Gao Xingjian seine als schwer zugänglich bezeichneten Romane hartnäckig verteidigt. In China sind seine...

  • Wattenscheid
  • 27.12.14
Sport
4 Bilder

Mats Hummels Köpfte das DFB – Team in Halbfinale. Nun gegen Brasilien.

Auf den Tag genau vor sechzig Jahren am 04. Juli 1954 wurde Bundestrainer Sepp Herberger mit der deutschen Nationalmannschaft vor 60.000 Zuschauer im Berner Wankdorfstadion Fußball – Weltmeister. Die deutsch Elf mit Toni Turek –Werner Kohlmeyer, Horst Eckel, Josef Posipal - Karl Mai, Werner Liebrich – Helmut Rahn, Max Morlock, Ottmar Walter, Fritz Walter, Hans Schäfer lagen bereits nach 8. Spielminuten gegen Ungarn durch Tore von Ferenc Puskás und Zoltán Czibor mit 0:2 hinten. Aber...

  • Gelsenkirchen
  • 06.07.14
  • 1
  • 1
Sport
Michel Bastos (r.) trägt ab sofort nicht mehr das Trikot vom FC Schalke 04. Foto: Gerd Kaemper

Michel Bastos verlässt den S04

Michel Bastos hat überraschend den FC Schalke 04 verlassen. Der am heutigen Freitag 30 Jahre alt gewordene Mittelfeldspieler wechselt zu Al Ain FC in die Vereinigten Arabischen Emirate. Ursprünglich war Bastos noch bis zum 30. Juni 2014 von Olympique Lyon ausgeliehen, nahm aber jetzt gemeinsam mit dem französischen Klub Gebrauch von einer Option in dem Leihgeschäft: Wenn ein dritter Verein Interesse bekundet, den Spieler zu kaufen und Schalke nicht innerhalb von fünf Tagen ein eigenes...

  • Gelsenkirchen
  • 02.08.13
  • 1
Kultur
Logo: Tillmann
2 Bilder

Bienvenue in Düsseldorf - 13. Frankreichfest vom 12. bis 14. Juli

Mondän wie die Côte d’ Azur, pulsierend wie Paris, romantisch wie das Loire-Tal, musikalisch wie Toulouse, wild wie die Bretagne und lieblich wie die Provence: So vielfältig ist Frankreich und so vielfältig ist auch das 13. Düsseldorfer Frankreichfest. Vom 12. bis zum 14. Juli verwandelt sich die Altstadt für Freunde Frankreichs in ein „kleines Paris“. Ein besonders leckeres Aushängeschild des Festes ist wieder der original französische Gourmetmarkt „Les Sa-veurs de France“. Zu finden ist...

  • Düsseldorf
  • 10.07.13
Kultur
Lydie Auvray kommt diesmal eher ruhig daher.

Tickets für Lydie Auvray gewinnen!

Die Chansonette Lydie Auvray kommt am Donnerstag, 15. November, 20 Uhr, in die Kaue, Wilhelminenstraße 174. Im Vorfeld sprach der Stadtspiegel mit der Musikerin, für deren Konzert wir gemeinsam mit der emschertainment GmbH Tickets verlosen. Bei ihren typisch „lydiesken“ Walzern und Tangos, sowie den mal lyrisch-melancholischen, mal rhythmisch-feurigen Chansons wird sie begleitet von Eckes Malz (Klavier) und Markus Tiedemann (Gitarre). Stadtspiegel: Madame Auvray, wie sind Sie zum...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.12
Sport
Die Szene, bei der allen der Atem stockte: Draxler wurde gefoult, will sich abrollen und seine linke Hand steht vom Arm ab! Es gab Rot für Montpellier und Elfmeter für Schalke, den Huntelaar zum 2:1 verwandelte. Draxler musste mit einem gebrochenem Unterarm ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Gerd Kaemper
11 Bilder

Zwei Punkte und Draxler verloren

Schalke 04 verpasste am 2. Spieltag der Gruppenphase in der Champions League den zweiten Sieg. Gegen den aktuellen französischen Meister Montpellier spielten die Knappen nur 2:2 (1:1) und agierten nach dem 2:1-Führungstreffer ähnlich zurückhaltend wie schon gegen Fortuna Düsseldorf fünf Tage zuvor. Die Quittung bekam die Stevens-Elf dann in der 90. Minute, als die Gäste ausgleichen konnten. Neben der gefühlten Niederlage muss Schalke wohl auch sehr lange auf Julian Draxler verzichten, der sich...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.12
  • 1
Sport

Von Schattenmännern, Kettenhunden und Knochenbrechern: Als ich einmal nicht die Nummer 10 war!

Immer wenn ich gefragt werde, was ich denn beim Fußball für eine Position gerne eingenommen habe, muss ich nicht lange nachdenken. Die Nummer 10 fand ich schon immer klasse. Im Mittelfeld locker rumtraben, die Regie in den eigenen Händen halten, die Stürmer zusammenfalten, wenn sie mal wieder meinen genialen Pass nicht erlaufen haben, weil sie zu spät losgerannt sind - das war mein Leben. Alles andere hatte keinen Sinn. Bei mir war jede Liebesmüh vergeblich. Grätschen üben auf Asche? Ich habe...

  • Essen-Werden
  • 22.02.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.