Alles zum Thema Frau tödlich verletzt

Beiträge zum Thema Frau tödlich verletzt

Blaulicht
Am 30. September 2018 wurde in den Vormittagsstunden in Dorsten-Lembeck auf dem Parkplatz Schloss Lembeck eine 65-jährige Frau von dem Pkw ihres Ehemannes überrollt. Die Frau verstarb an ihren Verletzungen.

79-Jähriger Bochumer überfährt seine Frau am Schloss Lembeck
Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

Am 30. September 2018 wurde in den Vormittagsstunden in Dorsten-Lembeck auf dem Parkplatz Schloss Lembeck eine 65-jährige Frau von dem Pkw ihres Ehemannes überrollt. Die Frau verstarb an ihren Verletzungen. Nach Vorlage der Ergebnisse der von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenen Sachverständigengutachten erhärtete sich jetzt der Tatverdacht eines versuchten Totschlags gegen den 79-jährigen Ehemann und Fahrer des Fahrzeuges. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen erließ das...

  • Dorsten
  • 02.08.19
Blaulicht
Für die junge Frau kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfsllstelle. Archivfoto: Prochnow

Kreispolizeibehörde Unna: Wagen prallte gegen einen Baum
Junge Frau (23) aus Bönen bei Verkehrsunfall getötet

Tödliche Verletzungen erlitt eine 23-Jährige aus Bönen bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend. Die junge Frau fuhr gegen 23.25 Uhr mit einem schwarzen Opel Corsa die Pelkumer Straße in Richtung Hamm. Nördlich der Autobahnauffahrt der A2 geriet sie aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt sie so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Angehörige,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.07.19
Überregionales

B 67: Frau (32) bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Bei einem Unfall auf der B 67 ist am Sonntagnachmittag eine 32 Jahre alte Frau gestorben. Laut Polizei befuhr ein mit drei Personen besetzter PKW die Kalkarer Straße (B 67) aus Richtung Goch kommend in Richtung Kalkar. Ungefähr in Höhe der Einmündung zur Imigstraße geriet der PKW aus bislang ungeklärter Ursache zunächst ins Schleudern, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Baum. Die 32jährige Fahrerin aus Goch erlag noch an der Unfallstelle ihren...

  • Kleve
  • 04.01.15
  •  1
Überregionales

Tödliches Familiendrama in Marl: Polizei sucht jetzt Zeugen der Flucht

Wie bereits berichtet, tötete ein 36-jähriger Marler am 21. Mai gegen 19.50 Uhr nach einem Streit seine 33-jährige Ehefrau in deren Wohnung auf der Sickingmühler Straße. Der 36-Jährige war nach der Tat geflüchtet und stellte sich am 22. Mai auf der Polizeiwache Marl. Die Staatsanwaltschaft Essen und eine Mordkommission der Polizei Recklinghausen hatten unverzüglich die Ermittlungen aufgenommen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die den 36-Jährigen auf seiner Flucht beobachtet haben. Der...

  • Marl
  • 01.06.12
Überregionales

Familiendrama in Marl: Mann tötet seine Frau und stellt sich

Ein dramatischer Familienstreit in Marl endete am Montagabend, 21. Mai, tödlich. Gegen 19.50 Uhr kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen einem 36-jährigen Marler und seiner 33-jährigen Ehefrau. Die getrennt lebenden Eheleute trafen sich in der Wohnung der Frau an der Sickingmühler Straße. Dort eskalierte im Verlauf des Abends die Situation. Dabei verletzte der 36-Jährige seine Frau - wahrscheinlich mit einem Messer - so schwer, dass sie an den Wunden verstarb. Die...

  • Marl
  • 22.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.