Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Sport

Pokal-Runde Fußball-Kreis Dortmund, Frauen

1. Runde, 25. 8. - 22. 9. 2019, 19.00 VfB 08 Lünen - Wambeler SV SuS Hörde - TuS Rahm SV Westfala Huckarde - SF Ay Yildiz Derne TuS Kruckel - DJK SF Nette Dorstfelder SC - SV Urania Lütgendortmund 0:2 D. verzichtet SF Sölderholz - SV Westrich BV Brambauer - BV Viktoria Kirchderne 2. Runde, 22. 9. - 27. 10. 2019, 19.00 Huckarde/Derne - TuS Eichlinghofen Sölderholz/Westrich - Hörde/Rahm Eintracht Dorstfeld - TV Brechten VfB Lünen/Wambel - Lütgendortmund Kruckel/Nette - Westfalia Wickede BV...

  • Lünen
  • 26.08.19
Sport
Gleicher Sport bei ungleicher Behandlung: Wie gerecht ist der Spitzensport?

Frage der Woche: Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Sport – Was muss sich ändern?

Männer und Frauen werden im Spitzensport unterschiedlich behandelt. Für Männer gelten andere Regeln, sie bekommen in vielen Fällen mehr Preisgeld und sind auch medial häufig präsenter als Frauen. Erst am Dienstag wurde wieder einmal bewiesen wie aktuell das Thema Ungerechtigkeit zwischen Frauen und Männern im Sport ist. Tennisspielerin Alizé Cornet hatte sich während der Pause in ihrer Umkleide umgezogen, doch versehentlich trug sie ihr Shirt falsch herum. Als sie dies korrigieren wollte, stand...

  • Essen-Nord
  • 31.08.18
  • 11
  • 1
LK-Gemeinschaft
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  • 30
  • 16
Überregionales
In Bielefeld wurden sie nach nur wenigen Tagen intensiver Ermittlungsarbeit auf frischer Tat nach einem Einbruchsversuch festgenommen. Archiv-Foto: Polizei

Einbrecherbande, bestehend aus drei Frauen, geschnappt

Die Polizei kann im Kampf gegen Wohnungseinbrecher einen erneuten Erfolg verbuchen. Am 13. Dezember haben Beamte des Polizeipräsidiums in Bielefeld drei Frauen festgenommen, denen bislang 20 Taten (Einbrüche und Versuche unter anderem auch in Bergkamen und Lünen) zugeordnet werden konnten. Zeugenhinweise hatten die Polizisten auf die Spur der drei Frauen (22 aus Serbien, 26 aus Italien und 47 aus dem ehemaligen Jugoslawien) gebracht. Im Zeitraum vom 8. bis 13. Dezember kommen sie den ersten...

  • Kamen
  • 18.12.17
Überregionales
Marisa und Marina Sangiorgio heirateten als erstes gleichgeschlechtliches Paar im Trausaal des Rathauses.
2 Bilder

Eheglück am Freitag, den 13.

Marisa Meyer und Marina Wolf haben geheiratet - endlich. Dass ihr Traum irgendwann wahr wird, haben sie immer gehofft und geglaubt. Dass die Hochzeit tatsächlich am Freitag, den 13. Oktober, stattfinden würde, sehen die beiden Lünerinnen als ihren Glückstag. Eigentlich war es schon der 1. Oktober, denn seit diesem Zeitpunkt können gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Das beschloss die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten in der letzten Sitzung vor der Sommerpause.In einem Traum aus rosa Satin...

  • Lünen
  • 17.10.17
  • 4
  • 4
Sport

Pokal-Auslosung

LÜNEN. Die Auslosungen zum Kreispokal 2017/2018 finden wie folgt statt: > Herren: Montag, 31. Juli 2017, 15 Uhr, zur Kreisbörse In Brünninghausen > Frauen: Dienstag, 1. August 2017, 17Uhr, Teamsport Philipp - Filiale Dortmund, Rüschebrinkstr. 66, - 44143 Dortmund.

  • Lünen
  • 24.07.17
Überregionales
9 Bilder

„Stark im Leben“

das war das Motto der gestrigen Veranstaltung von frauen füreinander „ff-2010“ im LÜNTEC. Die „Starken“ Themen der Veranstaltung kamen bei den vielen Gästen sehr gut an. So referierte Frau Dr.med. L.Korca zum Thema „Wenn die Blase nicht mehr hält“ und Frau Christina Dickmann, Fachärztin für Chirurgie, zum Thema „Osteoporose“ . Das vielfältige und interessante Rahmenprogramm stieß bei den Besucherinnen ebenfalls auf großes Interesse. Die Mitglieder von ff-2010 präsentierten an einigen...

  • Lünen
  • 22.09.16
Überregionales
Rund fünf Jahre leben Frauen in Deutschland länger als Männer. Neu geborene Mädchen haben eine Lebenserwartung von rund 83 Jahren, Männer sterben bereits mit knapp über 78 Jahren.

Frage der Woche: Warum leben Frauen länger als Männer?

Das vermeintlich starke Geschlecht neigt dazu, früher zu sterben. Schon seit längerer Zeit ist das eine unumstößliche Erkenntnis, für die allerdings noch keine sichere Begründung existiert. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von neu geborenen Jungs in Deutschland rund fünf Jahre unter der von Mädchen liegt. Und auch die Prognosen für kommende Generationen sehen vor, dass Männer im Gegensatz zu Frauen immer weniger lange leben werden, wenngleich sich die Schere etwas...

  • 01.09.16
  • 20
  • 11
Überregionales
Die Polizei sucht weiter Zeugen nach einer brutalen Attacke.

Frau in Haft: Überfall eine brutale Falle?

Die Attacke auf einen Mann aus Essen in der Nacht zu Dienstag war unter Umständen eine brutale Falle. Im Visier der Polizei ist eine Frau aus Lünen, sie sitzt in einem Gefängnis in Dinslaken in Untersuchungshaft. Eine Gruppe Unbekannter stoppte in der Nacht zu Dienstag das Auto der Lünerin auf der Mechtenbergstraße in Gelsenkirchen und zogen ihren Begleiter aus Essen auf die Fahrbahn. Der Mann erlitt bei der anschließenden Prügel-Attacke schwerste Kopfverletzungen, alarmierte aber selbst die...

  • Lünen
  • 05.02.15
Vereine + Ehrenamt
Zu Beginn am Horstmarer See
3 Bilder

LebensLäufe e. V. und TuS Barop 1862 e. V. unterwegs in Lünen

Teilnehmerinnen aus den Vereinen Lebensläufe e. V. und TuS Barop 1862 e. V. waren am letzten Sonntag unterwegs um den "Lüner Rundwanderweg" zu erwandern. Sieben Frauen starteten gemeinsam vom Parkplatz am Horstmarer See um die18 km lange Strecke zu bewältigen, "mäßig schwer" lautet die Beschreibung dazu. Eine schöne Strecke, die viel am Wasser entlang führt. Der Wetterbericht versprach Dauerregen und das Wetter hielt sich daran. Nach drei Stunden kehrten alle in der Lünener Innenstadt ein, ins...

  • Lünen
  • 19.11.14
LK-Gemeinschaft
Gehäkelte Toilettenpuppe - ganz klar "Weiberkram"  :-) Foto: Lokalkompass/Peter Gerber
40 Bilder

Foto der Woche 43: Weiberkram und Frauengedöns

Das Foto dieser Woche lehnen wir an einen frechen Spruch von Altkanzler Gerhard Schröder an, der einst das Familienministerium als "Frauengedöns" abtat. Im Lokalkompass legen wir das Thema aber weiter aus. Wir sind gespannt auf Eure Phantasie in Sachen "Weiberkram und Frauengedöns" - und freuen uns wie immer auf Eure Beiträge. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender...

  • Essen-Süd
  • 27.10.14
  • 52
  • 9
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Raub.

Räuber scheitert an rüstiger Seniorin

Pech hatte ein Räuber am Donnerstag in Selm, sein "Plan" scheiterte an einer rüstigen Seniorin. Der Kriminelle flüchtete am Ende ohne viel Beute, dafür hatte sein Opfer etwas für die Polizei - nämlich eine Täterbeschreibung. Der Räuber hatte so eine Art Plan, als er am Donnerstag eine Frau (71) auf der Kreisstraße überfallen wollte: Attacke mit Fahrrad, Handtasche greifen und ab durch die Mitte. Die Praxis scheiterte dann an der Gegenwehr der Selmerin. Die Frau hielt ihre Handtasche fest, der...

  • Lünen
  • 23.05.14
LK-Gemeinschaft
was hat sich seit damals geändert?
16 Bilder

Foto der Woche 09: Weltfrauentag

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Weltfrauentag Der Internationale Frauentag, auch bekannt als Weltfrauentag oder Tag der Frau, wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März gefeiert. Die Idee entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung. Wir sind sehr gespannt, welche Foto-Motive Euch zu diesem Thema...

  • Essen-Süd
  • 03.03.14
  • 28
  • 18
Überregionales
Die Suche der Polizei nach der Vermissten nahm ein gutes Ende.

Zeuge fand vermisste Dortmunderin

Zwei Tage fehlte von einer Frau aus einem Wohnheim jede Spur, nachdem die Dortmunderin einen Besuch bei ihrer Schwester in Lünen plante. Am Abend dann die gute Nachricht: Ein Zeuge erkannte die Vermisste und alarmierte die Polizei. Einsatzkräfte konnten die Vermisste, die eine körperliche und geistige Behinderung hat und außerhalb ihrer gewohnten Umgebung ohne Orientierung sein soll, am frühen Abend im Bereich der Kreuzung der Immermannstraße mit der Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt...

  • Lünen
  • 14.01.14
  • 1
Überregionales
Quentin lacht am Tag nach dem "Bonbon-Unfall" wieder.

Mama Ivonne sucht Quentins Retterin

Eltern ist dieses Szenario ein absoluter Albtraum: Das Kind verschluckt sich an einem Gegenstand. In Brambauer wurde eine Frau in so einer Situation zum Retter in der Not für den kleinen Quentin. Ivonne Exner hat am Donnerstag in Brambauer schlimme Momente erlebt. Die Mutter war mit ihrem Sohn Quentin einkaufen, als der zweieinhalb Jahre alte Junge in einem Laden ein Bonbon bekam und sich daran verschluckte. Das Bonbon steckte fest. „Es ging nicht vor und nicht zurück. Obwohl ich selbst alle...

  • Lünen
  • 05.01.14
  • 2
  • 3
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Raub am Geldautomaten.

Trio beraubt Frau am Geldautomaten

Opfer eines Raubes wurde eine Seniorin am Geldautomaten in Brambauer. Drei Frauen bedrängten die Lünerin und machten fette Beute. Das Trio konnte mit Bargeld flüchten. Nach ersten Informationen der Polizei hob eine Seniorin (73) gerade Geld am Automaten einer Bank an der Waltroper Straße ab, als die drei Frauen, in den Raum kamen. Das Trio, etwa 18 oder 19 Jahre alt, verdeckte den Ausgabeschacht für das Geld mit einer Zeitung. Die Seniorin versuchte zwar ihr Geld zu retten, wurde von den Frauen...

  • Lünen
  • 21.10.13
Überregionales
In einer Wohnung in Brambauer wurde eine tote Frau gefunden.

Tote im Bett ein Fall für die Polizei?

Hat ein Mann aus Brambauer mit dem Tod seiner Frau zu tun? Diese Frage beschäftigt seit Dienstag die Polizei. Die Leiche der Ehefrau war am Morgen in einer Wohnung entdeckt worden. Der Mann (55) hatte sich am Morgen bei der Polizei gemeldet und erzählt, dass er seine Frau tot im Bett gefunden habe und er unter Umständen für den Tod verantwortlich sei. Polizisten entdeckten in der angegebenen Wohnung die tote Frau, Spuren von Gewalt waren am Körper aber nicht zu finden. Der Lüner wurde vorläufig...

  • Lünen
  • 15.10.13
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Fahrradsturz.

Seniorin stürzt schwer mit Fahrrad

Im Krankenhaus liegt eine Seniorin nach einem schweren Sturz mit dem Fahrrad am Donnerstag auf der Cappenberger Straße. Die Lünerin musste noch am Unfallort von einem Notarzt versorgt werden. Der Grund für den Radsturz ist noch unklar, die Polizei schließt auch ein Gesundheitsproblem als Ursache nicht aus. Zeugen berichten, dass die Frau (74) auf dem Radweg der Cappenberger Straße in Richtung Innenstadt fuhr. Ein Mann (49) aus Selm überholte sie gerade mit seinem Auto, als die Frau das Rad...

  • Lünen
  • 19.09.13
Überregionales
Ein Polizist führt eine der Frauen ab.

Polizei nimmt zwei Frauen fest

Mittags klickten die Handschellen: Polizisten nahmen am Dienstag zwei Frauen in der Sparkassen-Filiale am Marktplatz in Lünen fest. Sie werden verdächtigt, am Tag zuvor bei einem Trickbetrug Beute gemacht zu haben. Die Tat passierte am Montagmorgen in der gleichen Bankfiliale. Hier hatten Unbekannte zugegriffen, als ihr Opfer am Automaten Geld abhob. Ein Komplize soll dafür ein Ablenkungsmanöver gestartet haben, indem er vor die Scheibe klopfte. Als das Opfer sich umsah, waren 500 Euro weg....

  • Lünen
  • 07.05.13
  • 1
Überregionales
Eine junge Frau aus Lünen wurde schwer verletzt.

Frau von Auto angefahren und verletzt

Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen, erfasste die Fußgängerin: Unfall am Morgen auf der Preußenstraße. Eine junge Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall passierte am frühen Donnerstagmorgen gegen fünf Uhr. Eine 17-Jährige Fußgängerin betrat hier an einem beleuchteten Überweg die Straße und wurde dabei von einem Auto angefahren. Der Fahrer des Kleinwagens, ein Lüner (33), konnte den Unfall trotz eines Ausweichmanövers nicht verhindern. Die...

  • Lünen
  • 22.11.12
Überregionales
Am Geldautomaten überfielen junge Räuber eine Frau.

Kinder überfallen Frau am Geldautomaten

Es war ein ganz mieser Trick, jetzt sind 1.000 Euro vom Konto weg! Eine Kinderbande hat am Geldautomaten eine Lünerin beraubt. Zwanzig Euro wollte die 31-Jährige am Automaten abheben. „Dann waren diese Kinder da, höchstens 14 Jahre alt“, erzählt sie. Einer hielt ihr einen Zettel vor das Gesicht, von einer Spendensammlung war dort die Rede. „Sie wurden immer aufdringlicher, einer versuchte meine EC-Karte zu greifen.“ Das konnte die Frau verhindern, dann ging alles schnell. Ein Schubser ließ die...

  • Lünen
  • 28.09.12
Überregionales
An der Lippebrücke an der Zwolle Allee fand die Polizei die Verletzte.

Verletzte Frau kann sich nicht erinnern

Was passierte in dieser Nacht? Schwerverletzt fanden Polizisten am späten Montagabend eine junge Frau unter der Lippebrücke an der Zwolle Allee. Wurde sie das Opfer einer Straftat? Die Kamenerin kann sich an nichts mehr erinnern. In der Nacht zu Montag hatte die 24-Jährige gegen 23 Uhr den Notruf gewählt. Sie erzählte, dass sich unter der Brücke an der Zwolle Allee drei Männer streiten würden. Sie wollte auf der Brücke auf die Polizei warten. Doch als die Polizisten am Einsatzort ankamen, waren...

  • Lünen
  • 11.06.12
Überregionales
Das gemeinsame Frühstück schmeckt den "Kaffeedurstigen" seit 35 Jahren.

Wo der Kaffee in Strömen fließt

Die Brötchen sind ungezählt, der Kaffee lässt sich berechnen. So etwa 840 Liter haben die fünf Kaffeedurstigen zusammen schon getrunken. Seit 35 Jahren treffen sich die Frauen zum Frühstück. Der Tisch in der Wohnung von Hildegard Adebahr im Lüner Norden ist an diesem Morgen reich gedeckt. Die Kaffeemaschine blubbert, Heute wird das große Jubiläum gefeiert. Mit Wurst, Käse, Marmelade und dem roten Wimpel. Der ist ganz wichtig. "1977" steht darauf. Das Gründungsjahr der Kaffeedurstigen, deren...

  • Lünen
  • 01.06.12
Überregionales
Liesa Schulte wird vermisst.
3 Bilder

Vermisst: Wo ist Liesa Schulte?

Wo ist Liesa Schulte? Seit Tagen ist die junge Frau aus Werl spurlos verschwunden, Suchaktionen blieben ohne Erfolg. Die Polizei hat nun die Menschen in ganz Deutschland zur Hilfe aufgerufen. Denn Liesa aus dem kleinen Ort Westtönnen bei Werl könnte mittlerweile überall sein. Seit dem 16. April, etwa gegen 23 Uhr, wird die Auszubildende vermisst. Die Polizei kann nach den bisherigen Ermittlungen nicht mehr ausschließen, dass die 23-Jährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Nach einer...

  • Lünen
  • 25.04.12
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.