Frauenbundesliga

Beiträge zum Thema Frauenbundesliga

Sport
Jana Feldkamp wird ihr Team am Samstag gegen den MSV Duisburg nicht unterstützen können. Sie sah im Spiel gegen den SC Freiburg Gelb-Rot wegen Meckerns und ist gesperrt.

Frauenfußball
Derbykracher - SGS Essen ist am Samstag zu Gast beim MSV Duisburg

Am kommenden Samstag sind nicht nur die Regionalliga-Fußballer von Rot-Weiss Essen zu Gast in Duisburg. Auch der Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat heute ein Auswärtsspiel in der Nachbarstadt. Um 18 Uhr spielen die Essenerinnen gegen den MSV Duisburg. Gespielt wird dieses Mal allerdings im Stadion der Herren-Drittliga-Profis des MSV, in der Schauinsland-Reisen-Arena. Der Grund: Rot-Weiss Essens heutiger Gegner VfB Homberg trägt, wie auch die Frauen des MSV Duisburg, seine Heimspiele im...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Sport
Im Pokal gegen Gütersloh konnte Nicole Anyomi (l.) zwei Tore erzielen. Wird ihr das gegen Sand auch gelingen?

Frauenfußball
Bundesligist SGS Essen ist am Sonntag zu Gast beim SC Sand

Fast eine Woche ist das bittere Pokal-Aus von Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen gegen den Zweitligisten FSV Gütersloh (2:3) jetzt her. Am kommenden Sonntag steht für die Ruhrstädterinnen wieder der Liga-Alltag auf dem Programm. Dann ist die Mannschaft von Trainer Markus Högner zu Gast beim SC Sand. Anstoß im ORSAY Stadion ist um 14 Uhr. Nach einem holprigen Saisonstart mit nur sieben Punkten aus sieben Spielen (Zwei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen) stehen die Essenerinnen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
Sport
Bereits heute muss das Team von Markus Högner gegen die Wolfsburgerinnen ran. Im ersten Heimspiel gegen Frankfurt geht es dann am 13. September um wichtige Punkte.

Erstes Heimspiel am 13. September gegen Eintracht Frankfurt
Auftakt für die SGS Essen: Heute Abend gegen Wolfsburg

Die Saisonvorbereitung ist abgeschlossen und Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen ist bereit für den Ligastart. Mit neuen Kräften, Gesichtern und Trikots startet der Klub von der Ardelhütte in die nächste Spielzeit. Das erste Heimspiel ist am Sonntag, 13. September, um 14 Uhr, im Stadion Essen. Als Gegner steht an diesem Tag die Mannschaft von Eintracht Frankfurt auf dem Platz. Heute muss das Team von Trainer Markus Högner erstmals zeigen, was es auf den Platz bringen kann. Kein einfacher...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.20
Sport

FLYERALARM Frauen-Bundesliga | Saison 2020/21
SGS Essen startet in die Bundesliga-Saison 2020/21

Knapp zweieinhalb Wochen nach dem spektakulären DFB Pokalfinale in Köln, startete die SGS Essen in die Bundesliga-Saison 2020/21. Zu Beginn der ersten Trainingswoche standen für die neuen Spielerinnen ein Leistungstest und ein Screening beim SGS-Partner Fusion5 Perfor-mance GmbH an. Am Mittwoch war es dann wieder soweit und Markus Högner startete auf der Sportanlage „Am Hallo“ das erste gemeinsame Mannschaftstraining. Zum Abschluss der ersten Trainingseinheiten reiste die SGS Essen dann am...

  • Essen
  • 26.07.20
Sport
Lea Schüller erzielte das zwischenzeitlich 2:1 für die SGS.

Frauenfußball
SGS Essen feiert den Einzug in das DFB-Pokalhalbfinale

Große Freude bei Frauenbundesligist SGS Essen: Die Mannschaft von Trainer Markus Högner zieht nach einem 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in das DFB-Pokalhalbfinale ein.  "Insgesamt zählt der Sieg und darüber sind wir alle glücklich", freute sich Högner nach der Partie im Interview mit dem WDR. Die ersten beiden Szenen des Spiels gehörten auch direkt den Essenerinnen: Nicole Anyomi legte mit einem Querpass ab auf Lea Schüller - doch die verzog knapp (5.). Kurze Zeit später die gleiche...

  • Essen-Borbeck
  • 03.06.20
Sport
SGS-Geschäftsführer Florian Zeutschler kann den dritten Transfer für die kommende Saison vermelden.

Frauenfußball: Planungen an der Ardelhütte für Saison 2020/21 gehen weiter
Nina Räcke wechselt zur SGS Essen

Frauenbundesligist SGS Essen kann ein weiteres vielversprechendes Talent für die kommende Saison vorstellen: Die 18-jährige Nina Räcke wechselt von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg ins Ruhrgebiet und unterschreibt für drei Jahre.  Die Innenverteidigerin spielte bereits für die deutsche U19 Nationalmannschaft und hat mit ihren jungen Jahren schon 36 Partien in der zweiten Frauen-Bundesliga absolviert. Mit Ihrem Wechsel nach Essen erfüllt sie sich nun den Traum in der ersten Liga zu...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.20
Sport
SGS-Geschäftsführer Florian Zeutschler kann die ersten beiden Transfers vermelden.

Frauenfußball: Planungen für die neue Saison gehen weiter
Zwei Neuzugänge für die SGS Essen

Frauenbundesligist SGS Essen kann die ersten beiden Neuverpflichtungen für die kommende Saison vermelden: Antonia Baaß und Sophia Thiemann wechseln an die Ardelhütte. Baaß unterzeichnet einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 und kommt im Sommer von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg.  „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison und ich bin mir sicher, dass es eine tolle neue Herausforderung für mich wird. In der ersten Frauenbundesliga zu spielen war immer ein großes Ziel von...

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.20
  • 1
Sport
Schüller gelang nach der frühen Gästeführung der Ausgleich zum 1:1. Am Ende gingen die Essenerinnen mit 3:2 gegen die TSG Hoffenheim vom Platz.
4 Bilder

Nach 0:7-Debakel im Hinspiel
SGS Essen betreibt Wiedergutmachung gegen Hoffenheim

Nach der 0:7-Pleite im Hinspiel gegen die TSG Hoffenheim hatten die Frauenfußballerinnen der SGS Essen bei ihren Fans etwas gut zu machen. Und das sollte ihnen auch gelingen: Vor circa 1.000 Zuschauern gewann der Bundesligist gegen die Sinsheimerinnen mit 3:2 und fährt nach dem Derby-Sieg gegen den MSV Duisburg in der vergangenen Woche den zweiten Sieg im zweiten Pflichtspiel im Jahr 2020 ein.  Die SGS startete druckvoll in die Partie, aber der erste Treffer des Spiels sollte den...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.20
Sport
Wie schon gegen Duisburg soll auch heute gegen Hoffenheim ein Sieg her.

Frauenfußball
SGS Essen hat gegen Hoffenheim etwas gut zu machen

Der Pflichtspielauftakt im neuen Jahr war für die Fußballerinnen der SGS Essen ein voller Erfolg: Gegen den abstiegsbedrohten Revierivalen MSV Duisburg gewann der Bundesligist im PCC-Stadion mit einem deutlichen 4:0. Am heutigen Samstag (13 Uhr) soll es vor heimischem Publikum gegen den Tabellenzweiten TSG Hoffenheim mindestens genauso gut laufen, denn die Essenerinnen haben bei ihren Fans definitiv etwas gut zu machen: Im Hinspiel gab es eine saftige 0:7-Pleite gegen die Sinsheimerinnen....

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.20
Sport
Kirsten Nesse bleibt der SGS bis zum 30. Juni 2022 erhalten.

Vertragsverlängerung beim Essener Bundesligisten
Kirsten Nesse verlängert noch einmal bei der SGS Essen

Bei Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen gibt es Positives zu vermelden: Mit Nicole Anyomi, Stina Johannes, Cristina Lange und Lena Oberdorf waren gleich vier Spielerinnen zum U20-Lehrgang des DFB in die Sportschule Kaiserau eingeladen. Johannes war bislang 18 Mal in den verschiedenen DFB-Jugendauswahlmannschaften im Einsatz. Anyomi und Oberdorf sind ebenfalls fester Bestandteil der DFB-Nationalteams. Erstmalig bekam auch Lange eine Einladung. Damit erhielt nun auch die 19-Jährige die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.20
Sport
Nicole Anyomi (links) geht weiterhin für die SGS Essen auf Torejagd.

Frauenfußball-Bundesliga
SGS Essen bindet Nachwuchstalent und Torhüterinnen

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat einen wichtigen Schritt in Sachen Kaderplanung gemacht und konnte mit Nachwuchstalent Nicole Anyomi, dem Torwart-Trio Kim Sindermann, Stina Johannes und Lisa Klostermann vier Spielerinnen weiterhin an den Verein binden.  Anyomi hat ihren auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit 2014 steht die gebürtige Krefelderin bereits in Diensten der SGS, die den nächsten Schritt in Ihrer sportlichen Entwicklung weiterhin...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport
Jacqueline Klasen (l.) und Lea Schüller hatten im Spiel gegen den SC Sand allen Grund zum Jubeln.
7 Bilder

Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause
Schützenfest gegen den SC Sand - SGS Essen findet versöhnlichen Jahresabschluss

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge feierte Frauenbundesligist SGS Essen gegen den SC Sand im letzten Spiel vor der Winterpause im heimischen Stadion Essen ein 5:2-Schützenfest. "Insgesamt bin ich froh, dass wir die richtige Antwort nach der Niederlage gegen Leverkusen gegeben haben. Das war ein zufriedenstellender Abschluss für das Jahr 2019", resümierte SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie. Für SC-Coach Sascha Glass verlief das letzte Spiel vor der Winterpause nicht ganz so...

  • Essen-Borbeck
  • 15.12.19
Sport
Gegen den SC Sand haben sich die Essenerinnen um Lea Schüller schon oft schwer getan. Das Hinspiel ging 0:3 verloren. Am Sonntag will die Mannschaft alles dransetzen, sich mit einem engagierten Auftritt von ihren Fans zu verabschieden.

Letztes Heimspiel 2019 am Sonntag im Stadion Essen
SGS will Sand nicht auf die leichte Schulter nehmen

Das Sportjahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Auch für die SGS Essen steht am Sonntag, 15. Dezember, das letzte Meisterschaftsspiel der Flyeralarm Frauenbundesliga auf dem Plan. Um 14 Uhr empfängt die Mannschaft von Cheftrainer Markus Högner im Stadion Essen an der Hafenstraße das Team des SC Sand. Die Begegnung am 13. Spieltag ist zugleich das erste Spiel der Rückrunde. Dass die SGS den SC Sand nicht auf die leichte Schulter nehmen darf, belegt das Hinspiel. Im baden-württembergischen...

  • Essen-Borbeck
  • 14.12.19
Sport
Die SGS bejubelt die frühe 1:0-Führung in der dritten Spielminute durch Nationalspielerin Lea Schüller.
5 Bilder

Frauenfußball-Bundesliga
SGS feiert Schützenfest gegen Ex-Trainer

Beim ersten Wiedersehen mit seinem Ex-Club bekam Trainer Daniel Kraus eine eiskalte Dusche verpasst: Mit einem deutlichen 5:0 siegte Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen vor heimischem Publikum deutlich gegen den von Kraus trainierten SC Freiburg.  Noch im letzten Jahr stand der 35-Jährige an der Seitenlinie bei den Essenerinnen und führte den Verein auf einen guten fünften Platz in der Abschlusstabelle. Jetzt kam es zum ersten Aufeinandertreffen nach seinem Wechsel zu den Freiburgerinnen -...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.19
Sport
Die SGS hat gegen die Kölnerinnen den dritten Dreier in  Folge eingefahren.

Frauenfußball
SGS Essen fährt fünften Saisonsieg ein

Nach dem 7:1-Torfestival im vergangenen Duell gegen FF USV Jena bleibt die SGS Essen auch am siebten Spieltag der FLYERALARM-Frauenbundesliga in der Erfolgsspur: Gegen den 1. FC Köln gab es im heimischem Stadion Essen vor 970 Zuschauern einen verdienten 3:1-Erfolg. „Insgesamt bin ich zufrieden mit den drei Punkten. Wir wussten, dass es ein schweres Spiel wird. Man muss dazu sagen, dass Köln sich hier auch gut präsentiert hat“, betonte SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie. Auch FC-Coach...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.19
Sport
Nach der 0:7-Pleite gegen Hoffenheim war die SGS endlich wieder siegreich.
8 Bilder

2:0 gegen Potsdam
SGS Essen ist zurück in der Erfolgsspur

Nach der empfindlichen 0:7-Klatsche im vergangenem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ist die SGS Essen wieder zurück in der Erfolgsspur: Am fünften Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga gewannen die Essenerinnen gegen den 1. FFC Turbine Potsdam vor 1.100 Zuschauern im heimischem Stadion Essen verdient mit 2:0. "Wir hatten in Hoffenheim einen rabenschwarzen Tag. Ich bin heilfroh, dass wir nach dem Debakel die richtige Antwort gegeben haben und uns hier so präsentiert haben", war SGS-Trainer...

  • Essen
  • 28.09.19
Sport
Zweiter Sieg im dritten Saisonspiel für die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg.
3 Bilder

Frauenbundesliga
Last-Minute-Sieg im Derby für die SGS Essen

Am dritten Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga konnte sich die SGS Essen im Derby gegen den MSV Duisburg mit einem Last-Minute-Sieg drei wichtige Punkte sichern. Vor insgesamt 1.500 Zuschauern im Stadion Essen traf Ramona Petzelbeger in der 93. Minute zum umjubelten 2:1.  "Duisburg hat super gekämpft, aber Kompliment an meine Mannschaft, dass sie weiter nach vorne gespielt hat. Ich bin froh über die drei Punkte", war SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie sichtlich erleichtert. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.19
Sport
2 Bilder

FSV Mädchenpower Hilden tritt gegen die Stars der Flyeralarm-Bundesliga an

Dem Hildener Verein gelingt der Coup die SGS Essen einzuladenAm 03.10.2019 steht das größte Spiel der jungen Vereinsgeschichte des FSV Mädchenpower Hilden auf dem Programm. Um 17:30 Uhr trifft die Frauenmannschaft der Hildenerinnen auf die Bundesligamannschaft der SGS Essen auf der Sportanlage Furtwänglerstr. 2A in Hilden. Die SGS Essen spielt bereits seit 2004 ohne Unterbrechung in der Bundesliga. Im letzten Jahr konnte mit Platz 4 sogar die beste Tabellenplatzierung in der...

  • Hilden
  • 02.09.19
Sport
Torschützin Ramona Petzelberger

Frauenfußball
SGS Essen siegt im Test gegen Arminia Bielefeld

Um den Spielrhythmus während der Länderspielpause beizubehalten, testete die SGS Essen am vergangenem Freitag gegen die Frauen von Arminia Bielefeld aus der 2. Bundesliga und gewann in der EDI-MEDIEN Arena mit 1:0 (1:0). Torschützin des Abends war nach einer tollen Kombination Ramona Petzelberger (38.). Besondere Freude bei diesem Testspiel herrschte bei den SGS-Verantwortlichen über die Rückkehr von Annalena Breitenbach, die nach einjähriger Verletzungspause wieder zum Einsatz kam und eine...

  • Essen-Borbeck
  • 02.09.19
Sport
Knapp daneben! Turid Knaak hatte eine Gelegenheit auf den Ehrentreffer.

Nach 0:4-Pokalpleite muss SGS am Samstag wieder gegen Freiburg ran
Eine gute Konstellation?

Neunter Spieltag der Allianz Frauen-Bundesliga und die SGS Essen trifft am heutigen Samstag im Stadion Essen erneut auf das Team des Sportclubs aus Freiburg. Nach der bitteren Niederlage im Achtelfinale des DFB-Pokals sinnt die Mannschaft um Spielführerin Manjou Wilde auf Wiedergutmachung. "Zwei Spiele gegen den gleichen Gegner innerhalb einer Woche gibt es nicht so oft. Für uns ist diese Konstellation, nach dem Aus im DFB-Pokal Frauen, eine Gute. Es gibt direkt die Möglichkeit, zu zeigen,...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
Sport
Die 23-jährige Dortmunderin hat neben dem Fußball eine weitere große Leidenschaft: das Motorradfahren. Foto: privat
2 Bilder

SGS Außenverteidigerin Jacky Klasen steht auf viel PS

Seit 2011 trägt sie das Trikot der SGS Essen. Von der SG Lütgendortmund wechselte sie aus der Regionalliga in die Frauen Bundesliga. Jacqueline Klasen ist seit langem gesetzt an der Ardelhütte. Obwohl sie ihr Weg eher zufällig nach Schönebeck geführt hat. Mannschaftskollegin Isabelle Wolf war der Auslöser, die beiden Dortmunderinnen wechselten quasi im Duett zu den Revierstädterinnen. Ein Schritt, den die 23-Jährige bis heute nicht bereut hat. Doch im Herzen ist sie Dortmunderin geblieben....

  • Essen-Borbeck
  • 30.05.17
Sport
Kozue Ando traf gleich zweimal für die SGS gegen Werder Bremen. Nach der Heimpleite gegen die Ruhrstädterinnen haben die Werder-Frauen keinerlei Aussicht mehr auf einen Verbleib in der 1. Bundesliga.

SGS Essen beim 6:0 Erfolg gegen Werder kompromisslos

Am drittletzten Spieltag der Saison ließen es die Spielerinnen der SGS Essen noch einmal richtig krachen.Mit 6:0 Toren besiegten sie Werder Bremen und erwiesen sich damit für die Mannschaft von Trainer Steffen Rau als echte Spielverderberinnen. Denn nach der derben Niederlage gegen die Gäste aus der Revierstadt ist der Traum von einer weiteren Saison in der ersten Liga für Werders Fußballerinnen endgültig vorbei. Aufsteiger Bremen steht nach nur einer Spielzeit im Oberhaus der Liga neben dem 1....

  • Essen-Borbeck
  • 03.05.16
Sport
Wenig zu lachen hatte SGS Trainer Markus Högner nach der Pleite gegen Leverkusen. Am Mittwoch geht es gegen Cloppenburg. Da sollen endlich wieder Punkte her.

Bittere Pleite für die SGS Essen gegen Leverkusen

Zum Auftakt der Rückrunde musste die SGS die erste bittere Pleite hinnehmen. Mit 1:4 hatte man gegen die Gäste aus Leverkusen das Nachsehen. Dabei sah es lange Zeit zumindest nach einem Unentschieden aus. In einem auf beiden Seiten uninspirierten Spiel konnte die SGS die erste Duftmarke setzten. Doch Bayer-Keeperin Lisa Schmitz lenkte Linda Dallmanns Lupfer in höchster Not mit den Fingerspitzen am Tor vorbei. Zur Enttäuschung der Zuschauer war das auch die einzige Torchance in den ersten...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.