Alles zum Thema Frauenfrühstück

Beiträge zum Thema Frauenfrühstück

Vereine + Ehrenamt
Rund 45 Damen fanden sich zum traditionellen Frauenfrühstück der AsF Kirchderne anlässlich des internationalen Weltfrauentages im AWO-Treff am Merckenbuschweg ein.
2 Bilder

Frauenfrühstück der AsF Kirchderne zum Weltfrauentag
Strickgruppe überreicht 500-Euro-Spende für die Dortmunder Tafel e.V.

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März setzten die Kirchderner SPD-Frauen (AsF) am Samstag (9.3.) die Tradition ihres beliebten Frauenfrühstücks fort. Rund 45 Damen fanden sich gut gelaunt im AWO-Treff am Merckenbuschweg ein, um bei einem liebevoll vorbereiteten Frühstück, das so gut wie keine kulinarischen Wünsche offen ließ, in gemütlicher Runde zu plaudern. Doch auch die Information kam dank des Referenten Helmut Lewin, den die AsF Kirchderne als Vertreter der Dortmunder...

  • Dortmund-Nord
  • 11.03.19
Kultur

"Sehnsucht" beim Frauenfrühstück am 22.9.

Das nächste Frauenfrühstück der Freien Gemeinde Wendepunkt greift das Thema der Sehnsucht auf – die Veranstaltung findet an diesem Samstag (22. September) statt. Der Beginn im Gemeindezentrum, Weseler Str. 69, ist um 10.00 Uhr. Birgit Dörnen aus Schwelm – sie gastierte bereits musikalisch im Gemeindezentrum mit dem Fermate-Ensemble – wird hierbei unter dem Titel „Nie schweigt unsere Sehnsucht – der Lebensdurst will gestillt werden“ den Impulsvortrag halten. Die Referentin: "Durst ist...

  • Haltern
  • 17.09.18
Politik
Frauenfrühstück zum Int. Weltfrauentag im AWO Treff Kirchderne. Nach der Begrüßung am Buffett.

Weltfrauentag in Kirchderne bei Frühstück und Diskussionsrunde begangen

Am Samstag (10.3.) setzten die Frauen der Kirchderner AsF die Tradition ihres seit vielen Jahren beliebten Frauenfrühstücks anlässlich des Weltfrauentages am 8. März fort. Dazu fanden sich etwa 50 Damen im Kirchderner AWO-Treff am Merckenbuschweg ein, um bei einem von den Frauen in der SPD liebevoll vorbereiteten Frühstück in gemütlicher Runde zu plaudern. Stadträtin Birgit Zoerner, Dezernentin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Sport und Freizeit der Stadt Dortmund, war ebenfalls zu Gast...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.18
Kultur
Autorin und Referentin Kathrin Gottschick.

Traditionelles Frauenfrühstück "Fasching des Lebens ..."

Menden. Das inzwischen zur Tradition gewordene Frauenfrühstück der Ecclesia Gemeinde in Menden findet auch in diesem Jahr wieder statt, allerdings nicht, wie gewohnt, am 1. November, sondern aufgrund des Feiertages zur 500-jährigen Reformation am 3. Oktober. Lost geht es um 9.30 Uhr. Das Thema in diesem Jahr lautet: "Fasching des Lebens - Hauptsache, die Fassade stimmt". Wer bin ich, wenn mich keiner sieht? Die Frage danach, wer wir wirklich sind, und die Sehnsucht nach Echtheit und...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.09.17
Überregionales
Die Mülheimer Talentwerkstätten bieten Angebote für Jeden. Ob Frauenfrühstück, offene Gesprächsrunde oder Nähkurs.

Aktivitäten in den Talentwerkstätten

In der Talentwerkstatt in Dümpten findet regelmäßig montags ein Frauen-Frühstück statt, das gibt es in Styrum so nicht. Elena Karmann vom Centrum für Bürgerschaftliches Engagement (CBE) leitete die Mülheimer Talentwerkstätten: „In Styrum gibt es dafür eine offene Gruppe, allerdings nicht speziell für Frauen.“ Die Gruppe trifft sich regelmäßig dienstags von 17 bis 19 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr. Das Prinzip in allen drei Mülheimer Talentwerkstätten ist aber ähnlich, so Elena Karmann:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.17
  •  2
Kultur
Julia Weber
12 Bilder

Frauenfrühstück 2017 im Hafen der Hoffnung e.V.

Frauenfrühstück 2017 im Hafen der Hoffnung e.V. Frau Julia Weber gratulierte zum Internationalen Frauentag und las ein Gedicht von Bulat Okudshawa vor " Sieh, ich schenke dir heute zur Feier...". Bulat Okudshawa Russischer Dichter und Chansonnier. (9. Mai 1924 in Moskau; † 12. Juni 1997 in Paris) Sieh, ich schenke dir heute zur Feier, der lichten, eine Menge Dinge, recht närrisch, abstrus: an der Tür den Klang unerwarteten Klingelns, den Duft noch niemals gekochter...

  • Kleve
  • 24.03.17
  •  3
Kultur
Sabine Langenbach hält einen Vortrag zum Frühstück.

"Nur Mut"

Iserlohn. Zu einem Frauenfrühstück lädt die Christliche Gemeinde "Auf der Emst" in ihr Gemeindehaus an der Handwerkerstraße 15 ein. Am Samstag, 19. November, ab 9.30 Uhr, gibt es neben einem leckeren Frühstück auch noch einen besonderen Vortrag: "Nur Mut - Warum es sich lohnt, etwas Neues zu wagen." Referentin ist Sabine Langenbach aus Altena. Sie ist u. a. regelmäßig sonntagmorgens auf Radio MK zu hören in der Sendung "kreuz und quer". In diesem Kirchenmagazin interviewt sie Menschen und...

  • Iserlohn
  • 09.11.16
Kultur

Angst vor dem Morgen – was ist wenn?

Wer kennt sie nicht, die bedrückenden Gedanken, die Sorgen um die Zukunft? Näher beleuchtet werden sollen diese Ängste und Sorgen beim nächsten Frauenfrühstück in der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Hagen Bergischer Ring 37, 58095 Hagen am Samstag, dem 5. November 2016, ab 9.30 Uhr Referentin Doris Schulte hat sich eingehend mit dem Thema befasst und wird ihre Gedanken und Schlussfolgerungen an alle Interessierten weitergeben. Herzlich eingeladen sind alle Frauen, die...

  • Hagen
  • 28.10.16
  •  1
Überregionales

Frauenfrühstück einmal anders

Haltern. „Weil du es (dir) wert bist" - zu diesem Thema findet am Samstag, 17. September, ab 10.00 Uhr ein Frauenfrühstückstreffen im Gemeindezentrum der Freien Gemeinde, Weseler Str. 69, statt. Unter dem Motto „Frühstücken. Klönen. Zuhören.“ wollen die Organisatorinnen ihre Gäste an einem außergewöhnlichen Vormittag verwöhnen und laden herzlich hierzu ein. Neben manchen kleinen Überraschungen wartet auf die Teilnehmerinnen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, zum Teil mit selbst zubereiteten...

  • Haltern
  • 05.09.16
Überregionales

Frauen laden zum Maifrühstück

Die evangelische Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen lädt ganz herzlich zum Frauenfrühstück am Samstag 21. Mai um 9.30 Uhr in den Wohnpark Stift ein. Diesmal dreht sich alles um den Monat Mai. Welche Feldarbeiten anstehen, welche Bräuche und Festtage in diesem Monat gefeiert werden, aber auch zum Monat passende Lieder und kreative Arbeiten werden im Rahmen des Frühstücks für Gesprächsstoff sorgen. Der Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro. Um Anmeldungen bis zum 18.5. wird gebeten bei Christel...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.05.16
Überregionales

Gibt es Engel?

Fröndenberg. Am Samstag, 20. Februar um 9.30 Uhr im Wohnpark Stift, stellt sich die Evangelische Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen die Frage: "Engel - gibt's die wirklich?". Beim Frauenfrühstück gibt es die Möglichkeit bei Informationen und Austausch eine Antwort zu finden. Anmeldungen erbeten unter Christel Kieffer, 02373-9170257 und Annette Lüppens 02377-78030.

  • Menden (Sauerland)
  • 16.02.16
Überregionales
4 Bilder

Frauenfrühstück von der evangelischen Kirchengemeinde Hemer–Süd

Gut besucht war auch in diesem Jahr das dritte Frauenfrühstück der evangelischen Gemeinde Hemer-Süd. Wegen Umbauarbeiten an der Heizungsanlage konnte der Event nicht wie gewohnt in der Christuskirche stattfinden. Treffpunkt war diesmal das Dorfgemeinschaftshaus in Ispei, welches ebenfalls einen passenden Rahmen für diesen Anlass bietet. Nach dem Frühstück referierte Pfarrerin Bärbel Nagel aus Minden zum Thema: „Lass dich nicht leben. Lebe!“ Die Referentin fand mit ihrem Vortrag großen Anklang...

  • Hemer
  • 18.11.13
Ratgeber

Frauenfrühstück in Bergkamen

Am Samstag, 23. November, lädt das überkonfessionelle Frauenfrühstück um 9.30 Uhr in das Haus der Mitte, Kanalstraße 7 in Bergkamen-Rünthe, ein. Referentin Ina Oettinghaus, Psychologische Beraterin, Referentin und ADS-Trainerin, spricht über das Thema „Das verzeihe ich Dir nie!“. In entspannter Atmosphäre, bei Gesprächen, Kaffee oder Tee ist für ein reichhaltiges Frühstück gesorgt. Kinderbetreuung ist möglich; bitte bei der Anmeldung angeben. Anmeldungen bis 21. November bei Hedda...

  • Kamen
  • 15.11.13
Kultur

Frauenfrühstück in der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Hagen

Nach einem Jahr Pause steht nun endlich das nächste Frauenfrühstück im Gemeindehaus der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Hagen, Bergischer Ring 37, 58095 Hagen, bevor. Es findet statt am Samstag, dem 16. November 2013, um 9.30 Uhr. Zum Thema "Beziehungen - Traum oder Alptraum" wird Referentin Schwester Gabriele Goseberg erwartet. Beziehungen hat jeder Mensch von seiner Geburt bis zum Lebensende. Ob es beim Aufeinandertreffen mit anderen Menschen beim Einkaufen, im Beruf, beim...

  • Hagen
  • 06.11.13
Vereine + Ehrenamt
Beim internationalen Frauenfrühstück im Awo-Generationentreff wurden unter anderem marokkanischer Pfefferminztee und Gebäck-Spezialitäten aufgetischt.

Starke Frauen machen gemeinsame Sache

Erfahrungen austauschen, gemeinsame Aktionen planen und vieles mehr wollen die Velberter Frauen, die nun den Verein „Khadija“ gründen. „Es soll ein Verein für starke Frauen und starke Kinder sein“, erklärt die Marokkanerin Mimouna Salki, die vor zwei Jahren gemeinsam mit Laila Ameziane und drei weiteren jungen Müttern auf die Idee kam, sich dafür zusammenzuschließen. „Kadhija ist unser Vorbild, daher ist sie Namensgeberin für den Verein.“ Sie sei eine starke Frau marokkanischer Abstammung, die...

  • Velbert
  • 21.02.13
Ratgeber
Am 9. März wird das nächste Frauenfrühstück in der Stadthalle veranstaltet.

Frauenfrühstück in der Stadthalle

"Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst!" Unter diesem Titel steht das nächste Gladbecker Frauenfrühstück am 9. März ab 9 Uhr in der Gladbecker Stadthalle Alle Frauen, ob alt ob jung, sind herzlich dazu eingeladen, sich einmal richtig verwöhnen zu lassen. Für einen Kostenbeitrag von 6 Euro im Vorverkauf oder 7 Euro bei Abholung an der Tageskasse ( Kinder in der Kinderbetreuung 0,50 Euro) erwartet die Damen ein erholsamer und unterhaltsamer Vormittag mit einem guten...

  • Gladbeck
  • 30.01.13
Überregionales
Zum letzten Mal veranstaltete Büchereileiterin Magdalene Michels (li) das Frauenfrühstück zum Weltfrauentag. Foto: Heinz Holzbach

Zum letzten Mal: Frauenfrühstück zum Weltfrauentag in der Bücherei

kleve. Die Stimmung war gut, als sich gestern Frauen azum alljährlichen Frühstück im Rahmen des Internationalen Frauentages trafen. Für Magdalene Michels, Leiterin der Klever Stadtbücherei, war der Vormittag mit etwas Wehmut verbunden: Der Ruhestand steht ins Haus - und somit war das diesjährige Frauenfrühstück auch schon ein kleiner Abschied. „Das ist sicher so, aber es wird etwas Neues geben. Das Frauenfrühstück zum Weltfrauentag werden wir weiterführen. An anderer Stelle, aber das ist ja...

  • Kleve
  • 10.03.12
Kultur

Sehnsucht nach Leben - Frauenfrühstück am 1. November

Den Alltag mit seinen Terminen und Verpflichtungen einfach hinter sich und die Seele baumeln lassen. Neue Kraft für den Alltag schöpfen, andere Frauen treffen und über Gott und die Welt sprechen. Es gibt viele gute Gründe, sich auf das alljährliche Frauenfrühstück im Gemeindezentrum der Freien Christlichen Gemeinde Ecclesia Menden zu freuen. Das nächste Frauenfrühstück der Mendener Freikirche findet am Dienstag, 1. November 2011, um 9.30 Uhr im Gemeindezentrum Holzener Straße 48 c statt....

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.11
Vereine + Ehrenamt
Gute Gespräche bei leckerem Essen - Hammer Frauenfrühstück

Frauenfrühstück beim Heimatverein

Die Initiative zum Frauenfrühstück kam von einem Mann: Hubert Schulte-Kemper, Vorsitzender des Marler Heimatvereins, hatte das Treffen der Frauen im Stadtteil Hamm vorgeschlagen. Die Frauen der Hammer Freunde im Heimatverein griffen die Idee auf und luden die Nachbarinnen zu einem leckeren Schmaus ein. Aufgrund der Erfahrungen von Renate Berg, Ida Liedtke und Ingrid Heinze, die schon mehrere Frühstückstreffen dieser Art vorbereitet hatten, war auch diese Begegnung wieder ein voller Erfolg. 28...

  • Marl
  • 13.11.10