Freibäder

Beiträge zum Thema Freibäder

Sport

Die Krux mit dem Baden...

Stell dir vor, draußen hat's 35 Grad und Sonne und in Bochum haben alle Freibäder geschlossen? Klingt komisch, war aber so. Wer am vergangenen Montag den Weg ins kühle Nass suchte, wurde in Bochum leider nicht fündig - keines der Freibäder hatte am bislang heißesten Tag des Jahres seine Pforten geöffnet. Spontan auf die Wetterlage zu reagieren, war scheinbar nicht möglich. Weder wurde die Saisoneröffnung in Höntrop, Werne oder Südfeldmark vorverlegt, noch konnten die Ruhetage in Langendreer...

  • Bochum
  • 01.06.17
  • 2
  • 3
Politik
Das Sommerwetter genießen kann man zum Beispiel im Freibad Froschloch.
2 Bilder

Freibäder flexibler öffnen?

Der Ausschuss für Kultur, Sport und Freizeit bittet die Stadtverwaltung, zu prüfen, in wie weit die Öffnungszeiten der Freibäder in Dortmund ab der aktuellen Freibadsaison flexibler und ohne großen Aufwand an das Wetter angepasst werden kann. In der letzten Saison hatte ein Großteil der Freibäder im Spätsommer bereits geschlossen, obwohl noch bestes Badewetter vorherrschte. Nach Ansicht des Ausschusses scheint es geboten, die bisherigen Saisonzeiten sowie die täglichen Öffnungszeiten der...

  • Dortmund-Süd
  • 29.05.17
Politik

Gutes Wetter nutzen, Ende der Freibadsaison flexibel handhaben.

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" setzt sich für bedarfsgerechte Öffnung aus. Die Freibadsaison in Bochum endet am 31. August, allein der Freibadbereich des Hallenfreibads Höntrop soll noch bis zum 11. September geöffnet sein. "Mit freibadtauglichem Wetter hat uns der Sommer in diesem Jahr ja nicht gerade verwöhnt", so Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER". "Leider sind die Besucherzahlen daher auch zurückgegangen. Wenn man sich jetzt aber die Prognosen für die...

  • Bochum
  • 01.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.