Freie evangelische Gemeinde Dortmund

Beiträge zum Thema Freie evangelische Gemeinde Dortmund

Kultur
Das Ehepaar Judith (25) und Lasse Eggers (26).

Ehepaar Judith (25) und Lasse Eggers (26) wird in der Gemeinde am Hellweg in Körne arbeiten
Jüngste Pastoren der FeG-Geschichte berufen

Mit dem Ehepaar Judith (25) und Lasse Eggers (26) hat die Freie evangelische Gemeinde Dortmund (FeG) am 13. April die jüngsten Pastoren ihrer Geschichte berufen. Beide werden in diesem Sommer ihr Theologiestudium abschließen. Anfang Oktober treten sie ihren Dienst als Pastoren in der Gemeinde am Hellweg in Körne an, beide mit einer halben Stelle. Judith Eggers hatte ursprünglich vor, Journalistin zu werden, und studierte deshalb Medienwissenschaften und evangelische Theologie. Lasse Eggers hat...

  • Dortmund-Ost
  • 19.04.21
Kultur
Die Gemeinde am Hellweg in Körne (Archivfoto).

Ostergruß to go bei der Freien evangelischen Gemeinde Dortmund
Mutmacher zum Mitnehmen in Körne

Es ist ein Ostergruß to go – ein Mutmacher zum Mitnehmen. In der Zeit vom 21. März bis zum 11. April hängt die Freie evangelische Gemeinde Dortmund (FeG) rings um ihr Gemeindezentrum am Körner Hellweg 6, gleich neben dem Aldi, kleine Geschenke zum Mitnehmen auf. Für Erwachsene eine laminierte Karte mit einem Mut machenden Satz aus der Bibel, für Kinder ein Osterküken zum Basteln. Jeder, der möchte, ist herzlich eingeladen, sich eins dieser Geschenke mitzunehmen. Ester Drastik, ehrenamtliche...

  • Dortmund-Ost
  • 10.03.21
Ratgeber
Referentin ist die Solingerin Karin Ackermann-Stoletzky.

Inspirierender Abend für die Liebe mit Karin Ackermann-Stoletzky in der FeG in Körne
"Mach mich glücklich!"

In der Veranstaltungsreihe "Bürgerforum" lädt die Freie evangelische Gemeinde Dortmund (FeG), Körner Hellweg 6, in Körne für Freitag, 14. Februar, um 19 Uhr zu einer Valentins-Veranstaltung zum Thema "Mach mich glücklich! - Von Beziehungskonten, Illusionen und Liebe" ein. Manchmal könnte Ihre Partnerin/Ihr Partner schon mehr daran arbeiten, Sie glücklich zu machen, oder? Eigentlich ist das doch gar nicht so schwer: etwas mehr Einfühlung, Unterstützung, praktische Hilfe, Einheit in...

  • Dortmund-Ost
  • 06.02.20
Natur + Garten
Ingrid Reuter, Sprecherin Fraktion Die Grünen.
2 Bilder

Vortrag zum Klimawandel bei der FeG in Körne
Wege aus der Klima-Krise

In der Veranstaltungsreihe "Bürgerforum" lädt die Freie evangelische Gemeinde (FeG) in Körne, Körner Hellweg 6, für Mittwoch, 27. November, um 19 Uhr zum Vortrag und zur Diskussion zum Thema "Ist die Klimakatastrophe unvermeidbar? Wege aus der Krise" ein. Temperaturrekorde, vertrocknete Felder, Wasserverknappung, Waldbrände. Der zweite Hitzesommer in Folge liege hinter uns. Flug- und Fahrverbote werden diskutiert, Häuserdämmung und CO2-Vermeidung. Unter weit katastrophaleren Folgen der...

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Kultur
Die Körneschaft hatte zum Thema "Reggae" in die Freie evangelische Gemeinde eingeladen: v.l.n.r. Stephanie Wetzold-Schubert, Bärbel Andreh, Helmut Philipps, Stefan Grubendorfer, Michael Liskatin, Dominic Merten, Angelika Schröder und Rolf Cyrus (Freie evangelische Gemeinde)

"Reggae für die Welt" - Vortrag in der Freien evangelischen Gemeinde

Damit hatte niemand gerechnet: Im Herbst 2018 verkündete die UNESCO, dass Reggae, die Musik Jamaikas, ab sofort zum immateriellen Weltkulturerbe gehöre. Dieser leicht-lockere Partysound mit einer derartigen Ehrung? In seiner Begründung schreibt die Kommission, Reggae transportiere wichtige Botschaften zu „Fragen der Ungerechtigkeit, des Widerstandes, der Liebe und Menschlichkeit.“ Reggae sei „sinnlich und spirituell“ zugleich, was insbesondere im Lebensentwurf der Rastafari zum Ausdruck komme....

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.19
Politik
Die FeG in Körne lädt ein in ihr Gemeindehaus, Körner Hellweg 6.

Zwei Info-Abende in der Freien evangelischen Gemeinde in Körne zur Europawahl
Europa wählt - was und warum?

Europa wählt - was und warum? Unter diesem Titel finden am Freitag, 17., und am Mittwoch, 22. Mai, jeweils um 18.30 Uhr zwei Info-Abende zur Europawahl in der Freien evangelischen Gemeinde Dortmund (FeG), Körner Hellweg 6, statt. Alle sind willkommen, ob wahlberechtigt oder nicht, die die EU besser verstehen wollen. Wer genau wird wie gewählt? Warum sollte diese Wahl wichtig sein? Über welche Funktion und Macht verfügt das Europa-Parlament, was hat es mit der Europäischen Kommission auf sich?...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.19
Überregionales
Die "Lighthouse-Band".
2 Bilder

"Blut ist dicker als Wasser" ist Thema in der FeG in Körne

„Blut ist dicker als Wasser“ ist das Thema von „Lighthouse“, dem etwas anderen Gottesdienst am Sonntagnachmittag, 21. Mai, in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dortmund, Körner Hellweg 6. Den Input zum Thema hält Judith Petersmann. Sie geht den Fragen auf den Grund: Was ist es, das uns durch das Leben trägt? Was hilft in schwierigen und ausweglosen Situationen? Petersmann geht dem Sprichwort „Blut ist dicker als Wasser“ nach und wird einige spannende Aspekte aufzeigen, denn bei dem...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.17
Überregionales
David Müller.

"Geschichten-Schreiber" lautet das Thema in der FeG in Körne

"Geschichtenschreiber" ist Thema am Sonntagnachmittag, 3. April, in der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dortmund am Körner Hellweg 6. Es geht um die Geschichten unseres Lebens und die Frage, welche Geschichten Bestand haben und wirklichen Einfluss auf das Geschehen um uns herum nehmen. Ab 16 Uhr ist Zeit zu Begegnung und Gemeinschaft bei Kuchen und herzhaften Kleinigkeiten, ab 17 Uhr folgen rockige Musik und Impulse zum Thema von David Müller (siehe Foto). Während dieses kostenlosen...

  • Dortmund-Ost
  • 02.04.16
Überregionales
Die Erstklässler stellten sich der Gemeinde vor - und hatten auch gleich ihre Tornister mitgebracht.
3 Bilder

Schulstart in der FeG in Körne mal anders: Bunt und einzigartig

Am heutigen Mittwoch (12.8.) haben die Schulen wieder angefangen. Und am morgigen Donnerstag beginnt dann auch für viele Dortmunder Erstklässler der so genannte Ernst des Lebens. Mit viel Spaß bei der Sache waren indes die i-Männchen, die sich in der Freien evangelischen Gemeinde in Körne beim Gottesdienst vor einem riesigen Etui als Bühnen-Deko vorstellten (Bild Nr. 1). Und als Buntstifte und Füllfederhalter verkleidete Kinder diskutierten in einer kleinen Theaterszene übers Thema...

  • Dortmund-Ost
  • 12.08.15
Überregionales
162 Helfer haben am Ostergarten der Freien evangelischen Gemeinde in Körne mitgearbeitet , damit Besucher wie hier die 4a der Neuasselner Fichte-Grundschule unter anderem von „König“ (Pastor Arne Völkel) die Füße gewaschen bekommen.
10 Bilder

FeG in Körne lädt bis 6. April in den Ostergarten ein

Auf eine Zeitreise ins Jerusalem aus Jesus Zeit können sich die Besucher des Ostergartens der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) in Körne begeben. Vor und hinter den Kulissen sind zahlreiche Hände vonnöten, damit auch alles klappt. Im Ostergarten in den Gemeinderäumen am Körner Hellweg 6 erleben die Besucher den Einzug Jesu in Jerusalem bis zu seiner Auferstehung am Ostermorgen. In historischen Gewändern führt der Gruppenbegleiter, Projektleiter Rainer Klute von der FeG, durch verschiedene...

  • Dortmund-Ost
  • 20.03.15
Überregionales
Beim gemeinsam Erntedankfest in der Alloheim Seniorenresidenz Körne pressten diese OGS-Kinder der Libori-Grundschule die zuvor auf der Obstwiese an der Fabido-Kita Berliner Straße selbst gepflückten Äpfel und verkosteten gleich auch den mit Unterstützung von  (v.l.n.r.) Jean Luc Ménager (Alloheim) und Peter Morgenthal (Initiative „Grüne Wege durch Körne“) gewonnenen Saft. Libori-Schulleiterin Erika Berninger, Lehrerin Anna Jandack und Alloheim-Sozialarbeiterin Anja Overhage staunten nicht schlecht.
3 Bilder

„Körne Hand in Hand“: Konfessions- und religionsübergreifende Erntedankfeier im Alloheim

„Körne Hand in Hand“ – zum „Dank an Mutter Erde“ feierten die Körner aller Konfessionen – evangelische, katholische und evangelisch-freikirchliche Christen aus St. Reinoldi (Bezirk Apostel), St. Liborius und FeG sowie die Muslimen der Islamischen Gemeinde – jetzt gemeinsam Erntedank in der Alloheim Seniorenresidenz am Bertholdshof. In friedlicher Begegnung. Und die Bewohner des Altenheims wurden dabei natürlich ebenso mit einbezogen wie die Gäste aus dem Oststädter Bethel-Haus...

  • Dortmund-Ost
  • 14.10.13
Kultur
Die Krippe der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dortmund steht mitten im Gemeindezentrum am Körner Hellweg 6.

FeG in Körne: Der Weg zur Krippe wird immer heller

Einen Weg (durch den großen Gemeindesaal) zur Krippe gestalten Mitarbeiter der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) am Körner Hellweg 6 in dieser Woche. Immer heller soll der Weg werden an den Advents-Sonntagen, wenn nacheinander vier biblische Personen auf dem Weg zur Krippe jeweils ab 10 Uhr vorgestellt werden: - am 9.12. Josef, - am 16.12. Maria, - am 23.12. Elisabeth - sowie Jesus an Heiligabend (24.12.; im Familiengottesdienst 15.30 Uhr und in der Christvesper um 17.30 Uhr). Das gemeinsames...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.12
Ratgeber
In der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) Dortmund am Körner Hellweg findet die Vortragsveranstaltung statt.

Info-Abend in der FeG in Körne: Das Selbstwertgefühl eines Kindes stärken

Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Dortmund, Körner Hellweg 4-6, lädt am Donnerstag, 25. Oktober, um 20 Uhr zum Info-Abend „Das Selbstwertgefühl eines Kindes stärken“ ein. Dirk und Christa Lüling, Vortragsreisende und Berater in Sachen Erziehung, Ehe und Seelsorge, wollen damit alle ansprechen, die mit Kindern bis ins Teenageralter hinein auf dem Weg sind, sei es daheim, im Kindergarten oder in der Schule. Zur Kostendeckung wird um eine Spende gebeten. Eine Anmeldung wird bis zum 23. Oktober...

  • Dortmund-Ost
  • 16.10.12
Überregionales
Im Körner FeG-Gemeindesaal standen am Sonntag (19.8.) die zukünftigen i-Dötzchen mit ihren neuen Ranzen, aber auch die Schulwechsler im Mittelpunkt.

Ab Mittwoch geht's gut beschirmt in die Schule

„Gut beschirmt“ wurden bereits am letzten Feriensonntag die Erstklässler und Schulwechsler in Reihen der Freien evangelischen Gemeinde (Feg) in Körne - gut ein Dutzend Kinder an der Zahl präsentierten hierbei stolz ihre neuen Schultornister - in dem mit reichlich Schirmen dekorierten FeG-Gemeindesaal am Körner Hellweg vor ihrem Start in den neuen Lebensabschnitt ermutigt. Denn am Mittwoch, 22. August, beginnen nach sechseinhalb Wochen Sommerferien wieder die Schulen. Und die i-Dötzchen im...

  • Dortmund-Ost
  • 20.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.