freigegeben

Beiträge zum Thema freigegeben

Ratgeber
Die Dinslakener Straße (K 17) wird ab Montag, 30. September, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Nach 14-monatiger Sperrung sind die Arbeiten zum Umbau zwischen der Rahmstraße und der Steinstraße in Voerde fertig gestellt.

Neun Monate früher als ursprünglich geplant
Dinslakener Straße (K 17) in Voerde ab Montag, 30. September, für den Durchgangsverkehr freigegeben

Die Dinslakener Straße (K 17) wird ab Montag, 30. September, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Nach 14-monatiger Sperrung sind die Arbeiten zum Umbau zwischen der Rahmstraße und der Steinstraße in Voerde fertig gestellt. Die Freigabe für den Durchgangsverkehr erfolgt neun Monate früher als ursprünglich geplant. Möglich wurde dies durch die im Herbst 2018 vom Kreis Wesel und der Stadt Voerde beschlossenen Beschleunigung der Baumaßnahme. Durch Optimierung der Bauabläufe,...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.09.19
Natur + Garten
Die Jagd auf Gänse ist ab dem heutigen Dienstag, 16. Juli, wieder freigegeben. Das teilt die Weseler Kreisjägerschaft mit.

Weseler Kreisjägerschaft gibt Jagd auf Gänse ab heute wieder frei

Die Jagd auf Gänse ist ab dem heutigen Dienstag, 16. Juli, wieder freigegeben. Das teilt die Weseler Kreisjägerschaft mit. Nil-, Kanada- und vor allem Graugans seien für erhebliche Schäden in der Landwirtschaft verantwortlich. Deshalb sei "gerade bei uns am Niederrhein eine Reduzierung der Population erforderlich. Da die Gänse ihre Fraß-Plätze schon in den frühen Morgenstunden aufsuchen, kann es schon in der Dämmerung vermehrt zu Schüssen an Gewässern kommen.", so die KJS. "Insbesondere in...

  • Wesel
  • 16.07.19
  •  1
Politik
Radfahrer sollen vorerst noch absteigen, bevor sie die Brücke überqueren.
2 Bilder

Theodor-Heuss-Brücke: Geh- und Radweg ist stadteinwärts ab sofort wieder freigegeben

Ein unabhängiger Gutachter hat am Donnerstag (5. Juli) den neuen Brückenbelag im Bereich des Geh- und Radwegs (stadteinwärts) geprüft. Im Ergebnis liegt der neue Belag auf der gesamten Fläche in einem sehr guten Bereich. Die Stadtverwaltung teilt mit: Damit ist die fertiggestellte Seite ab sofort wieder freigegeben. Fahrradfahrer müssen jedoch aus Rücksicht auf Fußgänger und zur Vermeidung von sich begegnenden Radfahrern aus Sicherheitsgründen die Brücke zu Fuß überqueren bis die Bauarbeiten...

  • Wesel
  • 06.07.18
Ratgeber
16 Bilder

Kanaluferpromenade ist ab sofort wieder frei

Dorsten. Das Tiefbauamt der Stadt hat die neu gestaltete Kanaluferpromenade unterhalb des Einkaufscenters Mercaden freigegeben. Der tiefer liegende Betriebsweg des Wasser- und Schifffahrtsamtes unmittelbar am Kanal ist nun von hier aus ebenfalls wieder zu erreichen und auch die Mercaden sind von dieser Seite aus zugänglich. Wenn das Wetter hält, was die Prognose für Samstag verspricht, bietet sich die Promenade sicherlich zu schönen Adventsspaziergängen an, um die neue Perspektive zu...

  • Dorsten
  • 16.12.16
Ratgeber
5 Bilder

Hervester Straße ist wieder frei befahrbar / Anwohner atmen auf

Die Vollsperrungen der Hervester Straße bzw. der L 608 in Wulfen konnten bereits am Samstagvormittag, sehr zur Freude der Anwohner und der Verkehrsteilnehmer, aufgehoben werden. Grund dafür: das Wetter spielte mit und so konnten die Asphaltierungsarbeiten der Hervester Straße schneller als ursprünglich geplant schon im Laufe des Vormittags abgeschlossen werden. Anschließend wurden umgehend die letzten Absperrungen abgebaut. Sofort nutzen erste Autofahrer die neue Straße, die nun vom...

  • Dorsten
  • 31.10.16
Überregionales

Nachtigallbrücke wieder frei!

Bommern. Gute Nachricht für alle Radfahrer, Spaziergänger und jene, die zur Extraschicht und zum Oldtimerfestival wollen: Das städtische Tiefbauamt gibt die Nachtigallbrücke, die seit Anfang Juni wegen Schäden gesperrt war, am heutigen Dienstag, 21. Juni, wieder frei. Die Reparatur erfolgte zunächst provisorisch, denn eine nachhaltige Sanierung wäre teuer. Sobald dafür Haushaltsmittel in ausreichender Höhe vorhanden sind, soll der Belag des Bauwerkes komplett ausgetauscht werden.

  • Witten
  • 21.06.16
Natur + Garten
Vertreter von Stadt und Emschergenossenschaft gaben jetzt einen weiteren Baustein für die Wege  im Großprojekt Phoenix frei.

Emschersteg Ost jetzt frei

Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Franz Große-Kreul, Projektleiter des Projektmanagements der NRW.URBAN GmbH & Co.KG, und Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft, gaben jetzt einen weiteren Baustein der Wegebeziehungen im Großprojekt Phoenix frei. Nach städtebaulichem Wettbewerb wurden im Zuge der ehemaligen Elias-Bahntrasse und der Renaturierung der Emscher bereits sechs Brückenbauwerke in Ost-West-Richtung neu errichtet. Mit der Fertigstellung des Emschersteges Ost...

  • Dortmund-Süd
  • 20.06.16
Überregionales
Landrat Thomas Gemke (Mitte) und die Bürgermeister Antonius Wiesemann und Hubertus Mühling gaben den Streckenabschnitt frei. Foto: (Märkischer Kreis)

Zeit der Staus ist vorbei!

Der Märkische Kreis hat uns folgende Pressemitteilung (wurde von der Redaktion leicht gekürzt) zur Verfügung gestellt: Endlich wieder freie Fahrt auf den Kreisstraßen K12/K14 zwischen Balve und Neuenrade. Die Zeit der Staus ist vorbei. Erleichtert und zufrieden übergaben Landrat Thomas Gemke und die Bürgermeister Hubertus Mühling aus Balve und Antonius Wiesemann aus Neuenrade den sanierten und ausgebauten Streckenabschnitt am Flugplatz Küntrop am gestrigen Freitag seiner...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.15
  •  2
Kultur
Blick Richtung Rombi
26 Bilder

Weg zum Rombi über die B54 ist wieder frei!

Ein Radweg verbindet das Plateau Phönix West mit dem Rombergpark. Von der Robert-Schuman-Str. kommend, über eine Brücke (über die B54) und einen alten Bahndamm endet der Weg an der L523. Man kann den Rombi somit von Westen betreten. Seit etwa einem Jahr war diese Verbindung direkt an der Brücke unterbrochen. (Renaturierung der Schondelle) Nun ist der Weg über die Brücke (über die B54 und über das neue Schondellebachbett) endlich wieder frei! Jetzt kann man wieder von Aplerbeck...

  • Dortmund-Süd
  • 24.04.14
  •  1
  •  1
Ratgeber
39 Bilder

Die Vollsperrung B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag aufgehoben

Die Vollsperrung B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag aufgehoben 9.November 2012 Hönnetal/ Die Vollsperrung der B 515 im Hönnetal wird am Nachmittag wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Durch eine Ampelanlage wird der Verkehr Einspurig geleitet. Vier Container wurden auf der Fels- Fahrbahnseite aufgestellt zum Schutz. Am 17.bis 18.November 2012 wird an dem Wochenende die Straße wieder Vollgesperrt. Dann soll der Felsen vom Lockergestein und Baumwurzeln geräumt werden. Ein Gutachten...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.