freisprechung

Beiträge zum Thema freisprechung

Wirtschaft
Viele junge Frauen und Männer aus dem Kreis Unna bekamen während der Freisprechungsfeier ihre Gesellenbriefe überreicht – im Beisein von Berufskollegen, Verwandten, Freunden und Gästen.

Feierliche Freisprechung der jungen Handwerker im Kreis Unna

75 junge Handwerkerinnen und Handwerker haben ihre Gesellenprüfungen erfolgreich bestanden und konnten daher in der Unnaer Stadthalle ihre Gesellenbriefe in Empfang nehmen. Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos war Hauptredner der Freisprechung im Handwerk, veranstaltet von der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe . „Bitte, bleiben Sie auch mit Ihrem Berufsabschluss in der Tasche nach Möglichkeit Ihrer und unserer Region treu – wir brauchen Sie als Fachkräfte dringend bei uns“,...

  • Unna
  • 15.02.20
LK-Gemeinschaft
Die Absolventinnen und Absolventen aus dem Vest in den Berufen Koch, Restaurantfach, Hotelfach und Fachkraft im Gastgewerbe wurden im Ruhrfestspielhaus frei gesprochen.

Freisprechungsfeier im Ruhrfestspielhaus

Die Freisprechungsfeier der gastronomischen Ausbildungsberufe fand im Ruhrfestspielhaus statt. Die Absolventinnen und Absolventen aus dem Vest in den Berufen Koch, Restaurantfach, Hotelfach und Fachkraft im Gastgewerbe wurden ins Berufsleben verabschiedet. Alfons Schnieder, Präsident des Hotel und Gaststättenverbandes, sprach 36 Azubis frei. Als Bester mit 91 Punkten wurde Rene Mrosek (vorne) geehrt.

  • Recklinghausen
  • 19.07.19
Natur + Garten
Einen guten Grund zum Feiern hatten die erfolgreichen Absolventen des Jungjäger-Kurses der Kreisjägerschaft Emschergau.Foto: privat

Freisprechungsfeier von Nachwuchsjägern im Urbanus-Haus
Würdiger Abschluss

Sie haben die bislang möglicherweise schwierigste Prüfung ihres Lebens bestanden. Vierzehn frischgebackene Jäger feierten ausgelassen ihre Freisprechung im Restaurant „Zum Urbanus“ an der Widumerstraße. Der große Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Neben Freunden und Familienangehörigen der erfolgreichen Prüflinge waren Ausbilder sowie Jäger der Hegeringe gekommen, um dem Abschluss des Jungjägerkurses beizuwohnen. Im Rahmen eines feierlichen Gelöbnisses versprach der Nachwuchs,...

  • Herne
  • 03.07.19
Wirtschaft
Armin Ciecierski, Hannes Bertelmann, Patrick Lau, Christopher Berg und Joshua Quardt (nicht im Bild Lukas Gansel und Marvin Brendel) freuten sich als Gebrüder Nolte ex-Auszubildende über ihren Erfolg als frisch geprüfte Kfz-Mechatroniker. Die Unternehmens- und Geschäftsleitung ist stolz auf die Leistung ihrer „Zöglinge“ und gratuliert.
2 Bilder

Sieben Gebrüder Nolte Kfz-Mechatroniker freigesprochen

Gleichzeitig wurden sechs weitere Kfz-Mechatroniker Auszubildende von Gebrüder Nolte  in der Kreishandwerkerschaft feierlich freigesprochen, darunter Christopher Berg, der nun als übernommener Geselle das Werkstatt-Team bei Gebrüder Nolte Volkswagen in Iserlohn unterstützt. „Hier sind harte Arbeit der jungen Autoexperten, eine an die junge Generation angepasste Lernförderung seitens des Hönne Berufskollegs und der zukunftsweisende Entwicklungsrahmen unseres Familienunternehmens in guter Weise...

  • Iserlohn
  • 25.02.19
Überregionales
Das obligatorische Erinnerungsfoto bei der Freisprechungsfeier der Gebäudereiniger in Körne mit den frischgebackenen Gesellen, Oberbürgermeister Ullrich Sierau (r.), Innungsvorstand und -geschäftsführer.

Freisprechung der Gebäudereiniger-Lehrlinge in Körne

Rund 120 Gäste, Eltern und Freunde, Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Lehrer sowie zahlreiche Ehrengäste gratulierten den ehemaligen Auszubildenden im Gebäudereinigerhandwerk auf der Freisprechungsfeier, die jetzt in der Schulungsstätte Gebäudereiniger in Dortmund-Körne stattfand. Oberbürgermeister Ullrich Sierau hielt die Festansprache. Obermeister Kai-Gerhard Kullik sprach die Lehrlinge - nun Gesellen - aus der Winter- und Sommergesellenprüfung 2017/2018 von den Bindungen des...

  • Dortmund-Ost
  • 05.09.18
Überregionales

Freisprechung der Innung für Klempnerei, Sanitär- und Heizungstechnik Iserlohn

Den Lohn für dreieinhalb Jahre harte Arbeit und intensives Lernen erhielten die Auszubildenden der Innung für Klempnerei, Sanitär- und Heizungstechnik Iserlohn kürzlich im Haus des Handwerks in Iserlohn. In feierlichem Rahmen erhielten sie ihre Gesellenbriefe aus den Händen von Obermeister Gerhard Otte und durften sich über zahlreiche Glückwünsche von Eltern, Freunden und Verwandten freuen. Für seine guten bis sehr guten Leistungen erhielt Kai Hörnes von der Firma Dirk Hörnes aus Iserlohn ein...

  • Iserlohn
  • 14.02.18
Überregionales

Freisprechung der Metall-Innung Märkischer Kreis

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Haus des Handwerks in Iserlohn wurden die bisherigen Auszubildenden der Metall-Innung Märkischer Kreis freigesprochen. In seiner Laudatio schilderte der Prüfungsausschussvorsitzende Hermann-Josef Fox im Rückblick auf seine eigene Laufbahn die Veränderungen im beruflichen Alltag der letzten 40 Jahre und richtete den Blick sowohl in die Gegenwart als auch in die Zukunft. So riet Fox den Junggesellen eindringlich, stets am Ball zu bleiben und sich...

  • Iserlohn
  • 14.02.18
Überregionales
Seit sechs Jahren lebt Nercivan Yassin Abdullah in Dortmund.
5 Bilder

Nercivan ist angekommen

Vor rund sechs Jahren ist Nercivan Yassin Abdullah aus dem Irak nach Dortmund gekommen, als sogenannter Unbegleiteter Minderjähriger Flüchtling (UMF). 16 Jahre war er damals alt, und das Datum, an dem er hier in Dortmund eingetroffen ist, weiß er noch ganz genau: "Das war am 24. April 2010." "Damals war die Asylstelle noch in Aplerbeck an der B1", erinnert er sich. "Ich habe sofort eine Betreuerin vom Jugendamt bekommen, ein paar Tage später saß ich schon im Deutschkurs." Bis zu seinem...

  • Dortmund-Süd
  • 11.07.16
  •  1
Politik
Die Jahresbesten: Obermeister Hans Joachim Hering, Tobias Eckert, Matthias Reinberg, Wolfgang Bosbach, Florian Alberty, Mike Horn.
3 Bilder

SHK-Freisprechungsfeier mit Wolfgang Bosbach

Am 20. März feierte die Innung Sanitär-Heizung-Klima Düsseldorf traditionell das Ende der Lehrzeit und die erfolgreichen Prüfungen mit ihren Jungesellinnen und Junggesellen des SHK-Handwerks in der Handwerkskammer Düsseldorf. Gastredner der Veranstaltung war in diesem Jahr der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach. Insgesamt haben 54 Lehrlinge ihre Prüfung bestanden, darunter zwei Gesellinnen. Anna Küper und Jacqueline Reimers haben beide ihre Ausbildung im Betrieb Dipl.- Ing. Georg...

  • Düsseldorf
  • 21.03.16
  •  4
Überregionales

Freisprechungsfeier der Baugewerbe-Innung

Nach Ablauf ihrer Ausbildungszeit wurden 73 Gesellen aus den Ausbildungsberufen Beton- und Stahlbetonbauer, Dachdecker, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Maurer, Straßenbauer und Zimmerer im Ausbildungszentrum der Baugewerbe-Innung Dortmund und Lünen in Körne freigesprochen. Für besondere Prüfungsleistungen wurden geehrt: Dustin Werner (Dachdecker; Ausbildungsbetrieb Gerstner und Wolenin Bedachungs GmbH, Dortmund), Marius Huxol (Beton- und Stahlbetonbauer, Karl Ulrich, Sundern), Henrike...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.15
Überregionales
Die Prüfungsbesten wurden bei der Freisprechungsfeier ausgezeichnet.

Freisprechung der Innungen

Die Innungen für Elektrotechnik und für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik hatten zur Freisprechungsfeier in den Werkssaal der Dortmunder Stadtwerke DSW 21 eingeladen. 147 junge Elektroniker, Anlagenmechaniker und Klempner können nach ihrer Freisprechung selbstbewusst und optimistisch in ihre berufliche Zukunft sehen. Festredner war in diesem Jahr Dr. Ralf Karpowski, Geschäftsführer des technischen Ressorts bei der DEW21. Auf dem Bild sind die Prüfungsbesten beider Innungen des Jahrgangs zu...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Überregionales

Freisprechung der Innungen

Die Innungen für Elektrotechnik und für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik hatten zur Freisprechungsfeier in den Werkssaal der Dortmunder Stadtwerke DSW 21 eingeladen. 147 junge Elektroniker, Anlagenmechaniker und Klempner können nach ihrer Freisprechung selbstbewusst und optimistisch in ihre berufliche Zukunft sehen. Festredner war in diesem Jahr Dr. Ralf Karpowski, Geschäftsführer des technischen Ressorts bei der DEW 21. Auf dem Bild sind die Prüfungsbesten beider Innungen des...

  • Dortmund-City
  • 27.02.14
Überregionales
Diese Auszubildenden haben ihre Prüfung im gastgewerbe erfolgreich bestanden.

69 Azubi lernten erfolgreich im Gastgewerbe

Stolz präsentierten 23 Köche und Köchinnen sowie 22 fertige Hotelfachfrauen und Männer ihre frischen Ausbildungszeugnisse. Den Grundstein für ihre berufliche Zukunft haben auch acht Restaurantfachkräfte, elf Systemgastronomen, sowie fünf Fachkräfte im Gastgewerbe erfolgreich gelegt. Als prüfungsbester Koch wurde für 92 erreichte Punkte Friedrich Kreiner, der im Steigenberg Hotel lernte, ausgezeichnet. Beste Hotelfachfrau ist Chiara Isabelle Fischer mit ebenfalls 92 Punkten. Auch Tanja Muno,...

  • Dortmund-City
  • 27.01.14
Überregionales
Gruppe der Innungsbesten Maler und Lackierer und Fahrzeuglackierer mit Gratulanten

Lossprechung der Maler- und Lackierer-Innung Düsseldorf

In den Klosterhof des Maxhaus in der Düsseldorfer Altstadt hatte die Maler- und Lackierer-Innung Düsseldorf am Freitag, den 30. August 2013 ihre Auszubildenden zur Lossprechungsfeier 2013 eingeladen. Jörg Schmitz, stellvertretender Obermeister konnte 160 Auszubildende, davon 40 Mädchen, einige Eltern und auch Lehrmeisterinnen und Lehrmeister der Ausbildungsbetriebe begrüßen. Zu den Gästen gehörten Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide, Dr. Christian Henke Geschäftsführer der Handwerkskammer...

  • Düsseldorf
  • 01.09.13
  •  1
Ratgeber
Die ThyssenKrupp Steel Europe AG sprach 102 Auszubildende frei

ThyssenKrupp Steel Europe AG sprach 102 ausgelernte Auszubildende frei

Mit den jungen Fachkräften freuten sich Vorstandssprecher Andreas Goss und Personalvorstand Thomas Schlenz: Es handelt sich um 32 kaufmännische - elf Frauen und 21 Männer - und 70 ehemalige industriell-technische Auszubildende, davon eine Frau und 69 Männer. Die Berufsbilder sind vielfältig: Mit von der Partie sind Bürokaufleute, Industriekaufleute, Fachinformatiker, Informatikkaufleute, ein Kaufmann für Speditions- und Logistikleistungen, eine Fachkraft für Lagerlogistik sowie eine...

  • Duisburg
  • 19.07.13
Überregionales
Top-Leistungen zeigte der Friseur-Nachwuchs bei derGesellenprüfung.

90 Friseur-Gesellen freigesprochen

90 Lehrlinge aus der Sommer- und Winterprüfung wurden jetzt mit einer Feier im Reinoldisaal der Handwerkskammer von der Innung freigesprochen. Bei der Bestenherung zeichnete Obermeister Frank Kulig mit Geschäftsführer Helmut Klasen Annika Schepansky als Beste aus. Für die zweitbeste Leistung wurde Svea Jannack vom Ausbildungsbetrieb Klier geehrt vor Julia Marie Koch vom Ausbildungsbetrieb Grone. Auch Melissa Knörnschild, Jasmin Iljaz, Eva-Maria Müller, Michelle Fritze und Joanna Sulewski...

  • Dortmund-City
  • 15.07.13
Überregionales

Tischler-Innung spricht Gesellen frei

Auf der Freisprechungsfeier der Tischler-Innung Dortmund und Lünen wurde der Abschluss der Ausbildungszeit begangen. Eingeladen waren die Gesellen aus der Winterprüfung 2010/2011 und der Sommerprüfung 2011. Über die Auszeichnungen freuten sich (v.l.) mit der zweitbesten Prüfungsleistung Bernd Hofmann, Markus Wölbert (Firma Sperrholz Wölbert), mit der besten Prüfungsleistung Lisa Wegner, der stellvertretende Obermeister Dirk Goebel, mit der drittbesten Prüfungsleistung Frauke Kye Klingelhöfer,...

  • Dortmund-Ost
  • 28.07.11
Überregionales

Friseur-Lehrlinge der Innung Dortmund und Lünen zu Gesellen erklärt

Auf der Freisprechungsfeier der Friseur-Innung Dortmund und Lünen wurden 76 Lehrlinge von den Bindungen des Ausbildungsvertrages freigesprochen und zu ordentlichen Gesellen erklärt. Über die Ehrungen freuten sich (v.l.) Kreishandwerksmeister Peter Burmann, Nazan Bas mit der besten und Katharina Fröse mit der zweitbesten Prüfungsleistung der Wintergesellenprüfung 2010/2011, Geschäftsführer Helmut Klasen, Kirsten Schliffke mit der besten und Leonhard Lösel mit der zweitbesten Prüfungsleistung der...

  • Dortmund-City
  • 28.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.