freiwillige-feuerwehr-bedburg-hau

Beiträge zum Thema freiwillige-feuerwehr-bedburg-hau

Politik

Neues Feuerwehrgerätehaus in Huisberden
Politiker in Kalkar und Bedburg-Hau werden im Januar informiert

Im Notfall zählt jede Minute. Insbesondere im ländlichenRaum lassen sich Hilfeleistungsfristen und vorgegebene Personalstärken von der Feuerwehr nur mit einem dezentralen Sicherheitskonzept realisieren. Dies haben sich die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und die Verantwortlichen im Rathaus der Gemeinde als Ziel für 2020 gesetzt. Insbesondere in den ländlichen Randgebieten existieren für die Einsatzkräfte unter Umstände besondere Herausforderungen, die berücksichtigt werden müssen. Ziel des...

  • Bedburg-Hau
  • 24.11.19
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr fängt Schafe ein
Ausgebrochene Schafherde an der Bundesstraße 57

Bedburg-Hau.  Am Mittwochabend, 21. Mai gegen 21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau über eine ausgebrochene Schafherde an der Bundesstraße 57 im Bereich Hauer Straße in Qualburg informiert. Zwei Einsatzfahrzeuge befanden sich gerade auf einer Übungsfahrt im Gewerbegebiet und konnten den Einsatz sofort übernehmen. Es bestand die Gefahr, dass die Herde auf die Bundesstraße laufen wollte. Die 28-köpfige Schafherde war zuvor aus ihrer Umzäumung ausgebrochen und hatte sich schon auf...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt

Tag der offenen Tore
Freiwillige Feuerwehr freute sich über Besucherandrang in Till-Moyland

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau hatte alles aufgeboten: Technik, Hilfeleistungs- und Flughafenlöschfahrzeug, Drehleiter, Rettungsdienst und Jugendfeuerwehr. Verbunden mit vielen Aktionen, Informationen und die Möglichkeit für die Besucher mitzumachen, auszuprobieren und ihre Feuerwehrmänner und -frauen hautnah zu erleben. Diese Kombination und das Rahmenprogramm unterstützt durch den Tambourcorps Till-Moyland führten zum Erfolg. Hunderte große und kleine Feuerwehrbegeisterte fanden heute...

  • Bedburg-Hau
  • 01.05.19
Blaulicht
Durch ein Osterfeuer an der Bedburger Weide kam zu es zu einem Böschungsbrand am Voltaire Weg. Gut zu sehen ist, dass hier auch verbotenerweise Bauholz und Holzpaletten verbrannt werden.

Osterfeuer und die Folgen
Für knapp 70 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau waren es unruhige Ostertage

Ruhige Ostern gab es für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau nicht. Gleich acht Mal mussten die ehrenamtlichen Retter über die Osterfeiertage ausrücken. Brände, technische Hilfeleistungen, Brandmeldeanlagen und Osterfeuer führten zu Einsätzen ab Gründonnerstag bis in den Ostermontag. Am Gründonnerstag (18.04.2019) mussten um 19:48 Uhr Kräfte der Feuerwehr auf das Gelände der LVR Klinik am Grünen Winkel ausrücken. Zur Landung und Start eines...

  • Bedburg-Hau
  • 22.04.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Löschzug Till-Moyland informiert sich
Was ein Brand in einer Pflegeeinrichtung mit sich bringt ...

Auf Einladung der Geschäftsleitung besuchte die Einheit Till-Moyland der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau das Wellnesshotel Till-Moyland. Im Rahmen eines Rundganges durch das Gebäude erhielten die Wehrleute alle wesentlichen Informationen, die für die zielgerichtete und erfolgreiche Einsatzbewältigung im Hotel erforderlich sind. Die Wehrleute zeigten sich beeindruckt von den Dimensionen des Gebäudes, welches für seine Gäste insgesamt 73 Zimmer, aufgeteilt auf 70 Doppelzimmer und drei...

  • Bedburg-Hau
  • 17.04.19
Blaulicht

Torfkuhle
Feuerwehr löscht Feuer im Wald in Hasselt

Ein brennender Baum im Wald am Bedburger Weg in Hasselt sorgte am Freitagnachmittag (12.04.2019) für einen Feuerwehreinsatz. Aus unbekannter Ursache hatte ein Baum im hinteren Bereich der Torfkuhle Feuer gefangen. Spaziergänger hatten eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen und um 16:03 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Mit einem Hochdrucklöschgerät konnte das Feuer schnell gelöscht und eine weitere Ausdehnung verhindert werden. Bereits am Vormittag um 10:15 Uhr waren...

  • Bedburg-Hau
  • 12.04.19
  •  1
Blaulicht

Gleich drei Einsätze am Vormittag für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Zu gleich drei Einsätzen innerhalb von drei Stunden wurde am Samstag (30.03.2019) die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Eine ausgelöste Brandmeldeanlage, ein Verkehrsunfall und ein Heckenbrand forderte die Einsatzkräfte. Um 08:57 Uhr erfolgte die erste Alarmierung durch eine Brandmeldeanlage in der Straße Zur Mulde. Durch angebranntes Essen war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Lüftungsmaßnahmen wurden erforderlich, nachdem kein Brand festgestellt werden konnte. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 30.03.19
Blaulicht

Kloster Residenz Till-Moyland
Schwelbrand in Altenpflegeeinrichtung - niemand verletzt

Zu einem Einsatz in der Kloster Residenz Till-Moyland kam es am Freitag (29.03.2019) für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und den Rettungsdienst , die um 18:27 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert wurden. Vermutlich durch einen Defekt in einem Reinigungsautomaten für Bettpfannen kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Durch den Brandmeldealarm aufmerksam geworden, reagierte das Pflegepersonal vorbildlich, so Einsatzleiter Klaus Elsmann. "Man habe sofort die Türe...

  • Bedburg-Hau
  • 29.03.19
  •  2
Blaulicht

Horionstraße in Bedburg-Hau
Anbau und ein Wintergarten brannten lichterloh

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Freitag (22. März) gegen 9:45 Uhr zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte auf der Horionstraße. Die Hausbesitzerin hatte mit ihrem Sohn kurz vor Brandausbruch das Haus verlassen. Nachbarn bemerkten das Feuer im hinteren Bereich des Hauses und alarmierten die Feuerwehr. Durch die starke Rauchentwicklung gab es mehrere Notrufe in der Leitstelle. Darunter auch welche aus den naheliegenden LVR Kliniken. Um 9:47 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr...

  • Bedburg-Hau
  • 22.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Zimmerbrand in Schneppenbaum
Pflegebedürftiger Mieter hatte Essen auf dem Herd vergessen

Ein Feuerwehreinsatz am frühen Mittwochmorgen (13.03.2019) im Föhrenbacheck endete glimpflich. Ein pflegbedürftiger Hausbewohner hatte Essen auf dem Herd vergessen. Am Mittwochmorgen, um 07:18 Uhr, wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau zu einem Brandeinsatz ins Föhrenbacheck gerufen. Eine Nachbarin hatte in einem Mehrfamilienhaus das Piepen eines Rauchmelders festgestellt und konnte zusätzlich Brandgeruch wahrnehmen. Nachdem die Kräfte alarmiert waren, rückten die...

  • Bedburg-Hau
  • 13.03.19
  •  1
Blaulicht

Felix-Roelloffs-Straße
Baum stürzt vor fahrendes Auto

Das war verdammt knapp. Eine große Birke ist am Samstag (09.02.2019) gegen 12 Uhr in Hau in Höhe einer ehemaligen Gaststätte auf die Felix-Roeloffs-Straße gestürzt. Der Stamm landete direkt vor einem Opel Corsa. Gerade noch rechtzeitig konnte der Fahrer bremsen. Er kam mit dem Schrecken davon. Um 12:04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Wenige Augenblicke später wurde mit einer Motorsäge der Baum zerlegt und in Einzelteilen von der Fahrbahn geschafft. Polizeibeamte...

  • Bedburg-Hau
  • 09.02.19
Blaulicht

Hasselt
Niederländischer Transporter verursacht drei Kilometer lange Ölspur: Autofahrer verärgert über Feuerwehr

Ein Defekt an einem niederländischen VW-Transporter sorgte heute (27.01.2019) für eine drei Kilometer lange Ölpsur auf dem Johann-van-Aken-Ring in Schneppenbaum bis zur Holzstraße in Hasselt. Um 15:43 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Die 25 Einsatzkräfte streuten in fast zwei Stunden die Ölspur beginnend im Kreuzungsbereich Alte Bahn/ Johann-van-Aken-Ring, über die Bundesstraße 57 hinaus auf der Holzstraße ab. Für die Zeit des Einsatzes war die...

  • Bedburg-Hau
  • 27.01.19
  •  2
Blaulicht

Kaminbrand in Hasselt: Zum Glück niemand verletzt

In der Straße An der Linde in Hasselt kam es am Dienstag (08. Januar 2019) zu einem Kaminbrand. Die Feuerwehr löschte den Brand. Niemand wurde verletzt. Die Hausbewohner hatten das Feuer selbst bemerkt und den Notruf gewählt. Um 17:29 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau sowie der Rettungsdienst des Kreises Kleve alarmiert. Die Einsatzkräfte löschten den Brand unter schwerem Atemschutz und kehrten in Absprache mit dem Bezirksschornsteinfegermeister den Kamin vom Dach aus mit dem...

  • Bedburg-Hau
  • 08.01.19
Vereine + Ehrenamt

Drama hat ein Ende:
Kater Gerry ist wieder auf dem Boden

Das Drama hat ein Ende: Die Katze, die sich schon seit Dienstag (11. Dezember 2018) in einem Baum an der Mühlenstraße in Schneppenbaum befand, wurde heute ( von der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau mit einer Drehleiter gerettet. Kater Gerry hatte seit gestern auf einer Tanne in etwa 15 Metern Höhe ausgeharrt und war am Ende seiner Kräfte. Die Besitzer hatten noch gehofft, dass er selber wieder absteigt, aber dann doch heute (12.12.2018) um 11:27 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 12.12.18
Vereine + Ehrenamt

Alterskameraden
Feuerwehr-Senioren trafen sich zur Adventsfeier im Martinuskrug

Jedes Jahr im Dezember treffen sich die ehemaligen Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau zu einem gemütlichen Beisammensein in der Adventszeit. So auch am Freitagnachmittag (07.12.2018) im Martinuskrug in Qualburg. 22 Alterskameraden waren der Einladung gefolgt. Stefan Veldmeijer als Leiter der Feuerwehr begrüßte besonders den stellvertretenden Bürgermeister Friedhelm Hagen. "Diese Veranstaltungist nicht nur eine schöne Tradition, sie ist vor allen Dingen auch ein...

  • Bedburg-Hau
  • 07.12.18
Überregionales

Keller lief voll Wasser: Feuerwehr musste 38.000 Liter Wasser abpumpen

Für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg Hau erfolgte am Dienstag (18. September 2018) um 17:48 Uhr eine Alarmierung in die alte Schule an der Moyländer Allee im Ortsteil Till. Vermutlich durch einen undichten Wasserhahn lief der Keller der Landjugend bereits längere Zeit voll Wasser. Spielende Kinder entdeckten die Überschwemmung durch Zufall. Auf einer Fläche von 150 Quardatmetern mussten dann fast 38.000 Liter aus dem Keller gepumpt werden. Die Feuerwehr setzte hier eine Tauchpumpe ein. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 18.09.18
Überregionales

B 9: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Bedburg-Hau

Bei einem Verkehrsunfall in Hau wurden am Dienstag (18. September 2018) drei Personen verletzt. Gegen 19:20 Uhr kam zu einem Zusammenstoß zweier Kleinwagen im Kreuzungsbereich Gocher Landstraße (B9) und Hauer Grenzweg. Durch durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Durch die um 19:27 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau wurden die Unfallfahrzeuge und die...

  • Bedburg-Hau
  • 18.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Peter Drießen ehrte in Louisendorf zahlreiche Feuerwehrkameraden.

"Feuerwehr - Das ist etwas, das Bürger selbst machen müssen!"

"Ich möchte ich Ihnen, liebe Gäste ganz klar sagen, dass wir als Ehrenamtliche dafür nicht bezahlt werden - nicht, weil unsere Arbeit keinen Wert hat, sondern weil sie unbezahlbar ist."Mit diesen Worten eröffnete Gemeindebrandinspektor Stefan Veldmeijer das diesjährige Feuerwehrfest in Bedburg-Hau. Es gehört zu den Merkwürdigkeiten der Gegenwart, dass man erwartet, im Notfall schnell gerettet, perfekt erstversorgt und zuverlässig gepflegt zu werden. Doch an die, die für  Rettung zuständig sind...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.18
Überregionales

Fahrzeug überschlägt sich vor dem Rathaus in Bedburg-Hau

Schrecksekunden heute (12.09.2018) gegen halb elf vor dem Rathaus in Bedburg-Hau.Ein älteres Ehepaar aus Bedburg-Hau will mit ihrem Ford Fiesta vor dem Rathaus einparken, sie kommen direkt vom Einkauf gegenüber. Dabei kommt es zu einem Fahrfehler. Der 81jährige Fahrer gibt Vollgas, fährt an einer Bushaltestelle vorbei und direkt auf das Rathaus zu. Wartende Passanten erschrecken sich. Ungebremst rammt das Fahrzeug eine vor dem Rathaus stehende Laterne. Sie bremst zwar die Weiterfahrt, wirft...

  • Bedburg-Hau
  • 12.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehr hatte gut zu tun: Verkehrsunfall mit zwei Verletzen und Containerbrand in der LVR-Klinik

Zu gleich zwei Einsätzen wurde heute (05.09.2018) die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau am frühen Abend alarmiert. Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt und im Gelände der Rheinischen Kliniken ging ein Müllcontainer in Flammen auf. Die erste Einsatz erfolgte um 16:45 Uhr. Auf der Buchenallee hatten Passanten ein Feuer in einem 1100-Liter Müllcontainer bemerkt.Der Containerbrand konnte dadurch in der Entstehungsphase gelöscht werden. Um 17:45 Uhr dann die Alarmierung zu...

  • Bedburg-Hau
  • 05.09.18
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Moyländer Allee: Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Im Kreuzungsbereich der Alte Bahn und Moyländer Allee in Bedburg-Hau kam es am Dienstag (07.08.2018) gegen 18:45 Uhr zu einem Zusammenstoß einer Mercedes C-Klasse und eines Mitsubishi Space Star. Dabei wurden drei Personen verletzt. Sie mussten vom Rettungsdienst versorgt werden, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Die Wucht des Aufpralls war allerdings so groß, dass der Mitsubishi in ein angrenzendes Feld geschleudert wurde. Die Fahrertüre hatte sich verklemmt, so dass die...

  • Bedburg-Hau
  • 07.08.18
Überregionales

Brand im Kraftwerk der LVR-Klinik: Schweissgerät fängt Feuer

Einsatz am frühen Freitagabend (03.08.2018) um 18:29 Uhr für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau im Kraftwerksgebäude der LVR Klinikam Südlichen Rundweg. Durch eine starke Rauchentwicklung hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Nach erster Lageerkundung wurde eine Rauchentwicklung im Kraftwerksinneren entdeckt. Parallel dazu wurde ein Löschangriff in Bereitstellung sowie eine Wasserversorgung vom Hydranten aufgebaut. Da nach weiteren Erkundungen der Brandherd nicht zu...

  • Bedburg-Hau
  • 04.08.18
Ratgeber
2 Bilder

Erneutes Großfeuer in Louisendorf / Katze aus Schornstein in Hasselt befreit

Keine Ruhe für die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau. Erneut kam es heute (09.07.2018) um 14:46 Uhr zu einem Brand eines Feldes in Louisendorf. Diesmal an der Pfalzdorfer Straße. Auch hier war der Auslöser ein Brand in einer Strohpresse. Auf einer Fläche von etwa 500 Quadratmetern waren nicht nur das Stoppelfeld sondern auch etwa 20 - 30 große Strohballen in Brand geraten. Unterstützung erhielt die Feuerwehr diesmal von Bauern mit ihren Fahrzeugen sowie einem Tankanhänger mit 30.000 Litern...

  • Bedburg-Hau
  • 09.07.18
  •  1
Politik

Zum Dank für Sturmeinsatz: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau im Landtag

Bei einem Besuch im NRW-Landtag trafen Mitglieder und die Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau den FDP-Abgeordneten Stephan Haupt. Die Feuerwehrleute waren seiner Einladung nach Düsseldorf gefolgt. Direkt nach dem Sturmtief Friederike hatte sich der Bedburg-Hauer Landtagsabgeordnete für den Einsatz bedankt und die Einladung ausgesprochen. "Während andere an diesem Tag nach Hause gegangen sind und dort Schutz suchten, haben sie ihre Familien verlassen und sich den Gefahren des...

  • Bedburg-Hau
  • 08.07.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.