Freiwillige Feuerwehr Hünxe

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Hünxe

LK-Gemeinschaft
Löscheimer waren früher das erste Mittel zur Brandbekämpfung im eigenen Haus oder als Kette in der Nachbarschaft.
von links: Annemarie Dietsch (Löschzug Hünxe), Roy Krebbing (Löschzug Bruckhausen), Jens Forster (Löschzug Hünxe) und Jan Markosch (Pressesprecher)
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Hünxe-Bruckhausen blickt auf 100jähriges Bestehen zurück
Gegründet durch acht pflichtbewusste Bürger

Nachdem bis dahin der Brandschutz in der Gemeinde Bruckhausen von Bürgern der Gemeinde Bruckhausen durch den so genannten hand- und Spanndienst geleistet wurde, entschlossen sich im Jahre 1921 acht Bruckhausener Bürger zur Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr. Mit Gerhard Driesen als Brandmeister und Wilhelm Schwarz als dessen Stellvertreter bildete sich so zum 18. Juli 1921 die heute zur Freiwilligen Feuerwehr Hünxe gehörende Löschgruppe Bruckhausen. Befand sich das Spritzenhaus der...

  • Hünxe
  • 28.07.21
Vereine + Ehrenamt

Immer gut zu tun: Bericht über die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hünxe
79 Einsätze im Jahr 2018, kein Fehlalarm und intensive Ausbildungsmaßnahmen

Löschzugführer Andreas Schlappa begrüßte rund 30 aktive Wehrleute zur Jahreshauptversammlung des Löschzuges Hünxe der Freiwilligen Feuerwehr Hünxe - insbesondere drei Mitglieder der Ehrenabteilung. „Das Jahr 2018 hat dem Löschzug Hünxe eine große Anzahl an Einsätzen beschert. Dazu kamenVeranstaltungen und Zusatztermine, wie zum Beispiel eine gemeinsame Übung am Institut der Feuerwehr in Münster mit Hamminkeln und die Teilnahme an den Din-Tagen. Die Einheit Hünxe konnte durch die...

  • Hünxe
  • 18.01.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Neue Jugendfeuerwehrwarte bei der Freiwilligen Feuerwehr Hünxe ernannt
Dominik Friebe übergibt sein Amt an Philipp Fuchs, Moritz Salomon und Marcel Turnau

Philipp Fuchs, Moritz Salomon und Marcel Turnau sind die neuen Jugendfeuerwehrwarte in Hünxe.Fuchs und seine Stellvertreter Salomon und Turnau lösen Dominik Friebe ab, der die 42 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr zuvor betreut hatte. Die Jugendfeuerwehr Hünxe hatte zum Neujahrsempfang ins Gerätehaus an deralten Weseler Straße eingeladen. Zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung und den anderen Feuerwehreinheiten nahmen an der Urkundenübergabe teil. Auch die Eltern waren gekommen, um zu...

  • Hünxe
  • 10.01.19
Vereine + Ehrenamt
24 Stunden Dienst der Jugendfeuerwehr Hünxe mit der Abschlussübung auf dem Flugplatz Schwarze Heide am Samstag, 27.10.2018 in Hünxe.
***Local Caption***
Foto: Markus Joosten / Pressesprecher Freiwillige Feuerwehr Hünxe
13 Bilder

Jungfeuerwehrleute in Hünxe machen sich fit beim 24-Stunden-Übungsrettungsdienst!

Der Nachwuchs der Feiwilligen Feuerwehr Hünxe probte im Rahmen einer 24-Stunden-Übung für denErnstfall. 22 Jungen und fünf Mädchen absolvierten mit Unterstützung von 14 Betreuern und fünf Helfern mehrere Einsatz-Situationen. Um 17 Uhr starteten die ersten Einsätze. Eine Person klemmte unter einem Baum im Wald undmusste befreit werden. Danach ging es zum ehemaligen Munitionsdepot. Verdächtiger Rauch wurde gemeldet. Als die Jugendlichen eintrafen, konnten sie kein Feuer feststellen und fuhren...

  • Hünxe-Drevenack
  • 30.10.18
Vereine + Ehrenamt
Die ganze Truppe auf einen Blick.

Löschgruppe Drevenack der Freiwilligen Feuerwehr Hünxe feiert am 1. Mai ihr 75-Jähriges Bestehen

Am 30. April jährt es sich zum 75. Mal, dass sich 1938 insgesamt 18 junge Männer verpflichtet haben, den Brandschutz in Drevenack aktiv sicherzustellen. Von einer freiwilligen Feuerwehr konnte man damals nur bedingt sprechen. „Es war wohl eher der Zeit und den beginnenden Kriegsvorbereitungen geschuldet, dass erst eine staatliche Verfügung zur Gründung der Feuerwehr in Drevenack führte“ – so formuliert’s Gemeindebrandinspektor Michael Herbrecht. 1949 wurde die bisherige Heimat der...

  • Wesel
  • 19.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.