Freiwillige Feuerwehr Lanstrop

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Lanstrop

Blaulicht
(NA) Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Kautskystraße: Glücklicherweise wurde am Sonntag niemand verletzt
Küchenbrand in Scharnhorst

Am Sonntagnachmittag (1.11.) gegen 14.30 Uhr brannte es in der Küche einer Wohnung in der Kautskystraße in Scharnhorst-Ost. Ein Feuerwehr-Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer, das sich schon auf die gesamte Küche ausgedehnt hatte, per Strahlrohr ablöschen. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Als die Feuerwehr eintraf, waren Feuer und Rauch durch die Wohnungsfenster bereits deutlich erkennbar. Weil die Wohnungstür zudem geöffnet war, war auch der obere Treppenraum des Hauses stark...

  • Dortmund-Nord
  • 02.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der Löschzug Lanstrop (LZ 26) der Freiwilligen Feuerwehr vor seinen neuen Fahrzeugen am alten Gerätehaus in der Merkurstraße. Bei der Jahresdienstbesprechung standen u.a. Ehrungen und Beförderungen auf dem Programm.

Jahresbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop mit Beförderungen und Ehrungen
LZ 26 hofft auf neues Gebäude

Der Löschzug Lanstrop (LZ 26) der Freiwilligen Feuerwehr hat im Rahmen seiner Jahresdienstbesprechung 2020 im Gerätehaus an der Merkustraße auf das vergangene (Einsatz-)Jahr zurückgeblickt. Hierbei wurden auch wieder Beförderungen und Ehrungen durch die Branddirektion, den Stadtfeuerwehrverband Dortmund und das Land NRW ausgesprochen. Insgesamt wurde der Löschzug Lanstrop im vergangenen Jahr in 148 Fällen alarmiert und war über 120 Stunden im Einsatz. Neben der Unterstützung der Berufsfeuerwehr...

  • Dortmund-Nord
  • 16.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr in Lanstrop, Berghofen und Hombruch können sich über neue Einsatzfahrzeuge freuen. Am Feuerwehr-Aubildungszentrum an der Seilerstraße in Eving-Lindenhorst hat Dortmunds Feuerwehr-Chef Dirk Aschenbrenner (vorne, r.) vier LF-Ls und drei MTWs übergeben.

Freiwillige Feuerwehren bekamen neue Einsatzfahrzeuge
Ein neues LF-L und ein MTW stehen nun an der Merkurstraße in Lanstrop

Die Freiwilligen Brandschützer in Dortmund können sich über insgesamt sieben neue Einsatzfahrzeuge freuen. Übergeben wurden diese jetzt am Ausbildungszentrum der Feuerwehr in Eving-Lindenhorst. Bei einer realitätsnahen Fahrzeugschau wurden die vier so genannten Löschfahrzeuge-Logistik (LF-L) und drei Mannschaftstransportwagen (MTW) vorgestellt. Drei der vier LF-L gingen an die Freiwillige Feuerwehr Lanstrop (LZ 26), Berghofen (LZ 13) und Hombruch (LZ 16); das vierte LF-L verbleibt am...

  • Dortmund-Nord
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt
Beim Mitmachtag des Löschzugs Lanstrop auf dem Parkplatz des Derner Einkaufszentrums an der Altenderner Straße schlüpfte unter anderem auch Ratsmitglied Rüdiger Schmidt (l.) aus Scharnhorst in die Feuerwehr-Uniform und testete am Schrottauto seine Fähigkeiten als Lebensretter mit dem Hydraulikspreizer.
8 Bilder

Auch SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt schlüpfte in die Uniform
Löschzug Lanstrop zieht positive Bilanz nach Mitmachtag in Derne

Bereits den zweiten Mitmachtag in diesem Jahr führte der Löschzug 26 der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop jetzt durch. Diesmal jedoch nicht am heimischen Feuerwehrgerätehaus an der Merkurstraße, sondern an einem Publikumsmagneten für einen Samstag: am Einkaufszentrum in Derne. Löschzug-Chef Daniel Kühlkamp zog eine positive Bilanz. Dankenswerterweise hatte Rewe Kuhlmann der Feuerwehr unter Leitung von Daniel Kühlkamp die notwendige Fläche an der Altenderner Straße zur Verfügung gestellt. Bevor...

  • Dortmund-Nord
  • 11.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Freiwillige Feuerwehr Lanstrop rückt mit ihrem Wagenpark am 6. Juli nach Derne aus, um sich beim Mitmachtag auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums allen Interessierten zu präsentieren.

Am Samstag von 8 bis 18 Uhr im Derner Einkaufszentrum
Mitmachtag der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop

Die Freiwillige Feuerwehr Lanstrop veranstaltet am Samstag, 6. Juli, von 8 bis 18 Uhr einen Mitmachtag auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in Derne, Altenderner Str. 18. Interessierte Bürger*innen können sich hier nicht nur über die Arbeit der Wehrleute vom Löschzug 26 informieren, sondern auch selbst Teil des Teams werden und an verschiedenen Stationen aktiv zu werden, beispielsweise mit hydraulischen Rettungsgeräten an einem Schrott-Pkw arbeiten oder ein Feuer an einem Löschtrainer...

  • Dortmund-Nord
  • 02.07.19
Ratgeber
Am Grüningsweg 50, gleich neben dem Asselner Schulzentrum und dem Sportplatz der TuRaner, liegt die neue Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Asseln, dem Löschzug 24.
3 Bilder

Dortmunds Freiwillige Feuerwehren laden am St.-Florian-Tag in ihre Feuerwachen ein
"Mitmachtag" in Asseln

Am "Mitmachtag" der Freiwilligen Feuerwehr in Dortmund am Samstag, 4. Mai, von 11.12 bis 16 Uhr beteiligt sich mit dem Löschzug 24 in Asseln auch eine Ehrenamtler-Wehr im Dortmunder Osten. Und mit dem ebenfalls beteiligten Löschzug 26 dürfte auch das nicht weit entfernte Lanstrop ein Ziel für die Besucher*innen sein. Rettungsgeräte testen und Atemschutz probieren Am Grüningsweg 50 wie an der Merkurstraße 32 - und bei 14 weiteren teilnehmenden Dortmunder Löschzügen - können sich Interessierte am...

  • Dortmund-Ost
  • 25.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die versammelte Freiwillige Feuerwehr Lanstrop bei der Jahresdienstbesprechung des Löschzugs 26 an ihrer Wache in der Merkurstraße.
2 Bilder

Jahresdienstbesprechung des Lanstroper Löschzugs 26 der Freiwilligen Feuerwehr
Unterbrandmeister Nils Owieszek zum neuen stellvertretenden Wachleiter ernannt

Auf der diesjährigen Jahresdienstbesprechung der Lanstroper Brandschützer hat Wachleiter Brandinspektor Daniel Kühlkamp einen neuen Stellvertreter bekommen: Unterbrandmeister Nils Owieszek wird von nun an die Geschicke rund um den Löschzug Lanstrop mit betreuen und leiten. Noch im laufenden Jahr wird Owieszek die Landesfeuerwehrschule, das Institut der Feuerwehr NRW in Münster, besuchen und einen Führungslehrgang durchlaufen. Insgesamt wurde der Löschzug 26 der Freiwilligen Feuerwehr Lanstrop...

  • Dortmund-Nord
  • 26.02.19
Natur + Garten
Die Gräfte von Haus Wenge, die fast trocken gefallen war, hätte man reinigen können.
4 Bilder

Gunst des heißen Sommers wurde nicht genutzt, um die trocken gefallene Gräfte von Haus Wenge in Lanstrop zu reinigen

„Da haben wir leider eine einmalige Chance verpasst und nicht schnell genug gehandelt.“ Bezirksvertreter Matthias Storkebaum (Linke) hätte in diesem Tropen-Sommer gerne die Gunst der Stunde genutzt, um die völlig ausgetrocknete Gräfte, den ehemaligen Wassergraben, der den alten Adelssitz in Lanstrop immer noch umschließt, reinigen zu lassen. Durch den heißen trockenen Sommer war gut sichtbar geworden, wie viel Schlamm und Laub den Graben mittlerweile verstopft. Doch die Freiwillige Feuerwehr...

  • Dortmund-Nord
  • 31.08.18
Vereine + Ehrenamt
Die geehrten Mitglieder des Löschzuges Lanstrop mit Gästen bei der Jahres-Dienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr. Beförderungen und Ehrungen standen im Gerätehaus an der Merkurstraße ebenfalls auf der Tagesordnung.
2 Bilder

Führungswechsel beim Löschzug Lanstrop: Daniel Kühlkamp folgt auf Dietmar Poth

Bei der Jahres-Dienstbesprechung des Löschzugs Lanstrop (LZ 26) im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr an der Merkurstraße hat Löschzugführer Dietmar Poth nach 29 Jahren sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Daniel Kühlkamp übergeben. Neben dem Führungswechsel standen der Jahresrückblick, Beförderungen und Ehrungen im Mittelpunkt der Versammlung der Lanstroper Wehrleute. Löschzug Lanstrop mit beeindruckenden Ergebnissen Der Löschzug Lanstrop wurde im vergangenen Jahr 124 Mal alarmiert....

  • Dortmund-Nord
  • 22.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.