Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Blaulicht
Absolvierten im vergangenen Jahr 152 Einsätze: Löschzugführer Dirk Krapohl hatte sein Team der Freiwilligen Feuerwehr Hombruch zur Jahresversammlung geladen.

Resümee und Ausblick
Jahresmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Hombruch

Die Mitglieder des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr Hombruch trafen sich zur Jahresmitgliederversammlung in ihrem Gerätehaus an der Domänenstraße. Sie blickten gemeinsam auf das Jahr 2019 und warfen einen Blick auf das laufende Jahr. Im Jahr 2019 hat der Löschzug insgesamt 152 Einsätze absolviert. Davon wurden 27 Einsätze in Verbindung mit der auf den Löschzug-Hombruch übertragenden Spezialaufgabe „Verpflegung für Einsatzkräfte“ abgearbeitet. Rettung der Schafe Besonders in...

  • Dortmund-Süd
  • 18.02.20
Ratgeber
Am Mitmachtag präsentiert die Freiwillige Feuerwehr ihre Arbeit.
2 Bilder

Freiwillige Löschzüge planen Aktionen in den Dortmunder Wachen am 4. Mai
Feuerwehr lädt zum Mitmachtag ein

Am Tag des heiligen Florian  , dem Schutzpatron der Feuerwehren, Samstag, 4. Mai, richten die Dortmunder Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr einen Mitmachtag aus. An diesem Tag können Interessierte sich nicht nur über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren, sondern auch „mitmachen“. Von 11 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen selbst  Hand anzulegen, um zum Beispiel mit den hydraulischen Rettungsgeräten zu arbeiten oder sich in der Ersten Hilfe...

  • Dortmund-City
  • 25.04.19
Vereine + Ehrenamt
Björn Ackermann (Stellv. Leiter der Feuerwehr Hombruch, l.) und die Geehrten und Beförderten (v.l.): Marco Niemeyer (25 Jahre Freiwillige Feuerwehr), Markus Engel (befördert zum Feuerwehrmann), Matthias Gernhardt (befördert zum Brandmeister), Sabrina Werner (befördert zur Hauptfeuerwehrfrau) und Thorsten Wulff (25 Jahre Freiwillige Feuerwehr).

Freiwillige Feuerwehr rettete Menschen und Bäume
210 Einsätze in Hombruch

Sie haben Bäume gewässert, Brände gelöscht, Menschen gerettet. 210 Einsätze verzeichneten die Mitglieder des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr Hombruch 2018.  43 Einsätze gab es allein im Januar als das Sturmtief Friederike Dortmund durchrüttelte. Bilanz zog der Löschzug bei der Jahresmitgliederversammlung im Gerätehaus an der Domänenstraße. Zusammen mit den Löschzügen Kirchhörde und Syburg und der Johanniter Unfallhilfe fand im Rahmen großer Übungen, die Fortbildung der First...

  • Dortmund-Süd
  • 05.03.19
Überregionales
Die Einsatzstelle am Hengsteysee. Der Fuß- und Radweg musste gesperrt werden.

Herdecke - Hang rutscht ab - Gefahr durch mehrere Bäume am Hengsteysee +++ Straßensperrung

Ein Gefahrenbaum wurde am Samstagmorgen von der Straße Niedernhof (Seeschlößchen am Hengsteysee) gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass hier mehrere Bäume betroffen waren und eine akute Gefahr bestand Zudem war der Hang auf den Fuß- und Radweg abgerutscht. Die Feuerwehr konnte nicht mit schwerem Gerät die Einsatzstelle erreichen. Daher musste der Fuß- und Radweg aus Sicherheitsgründen komplett gesperrt werden. Die Technischen Betriebe waren ebenfalls an der Einsatzstelle. Die...

  • Herdecke
  • 30.07.18
Überregionales

Spende für den Nachwuchs der freiwilligen Feuerwehr

Nachdem in der Neujahrsnacht das Dach des Bürogebäudes und Wohnhauses der Koch Data GmbH durch eine Feuerwerksrakete in Brand gesteckt wurde, schafften die Berufs- und freiwillige Feuerwehr Sölde das Feuer schnell zu löschen, so dass die Büros der Firma verschont blieben. Aus Dankbarkeit entschied sich die Firma statt Weihnachten Kunden zu beschenken, das Budget an die Jugend der freiwilligen Feuerwehr in Sölde zu spenden.

  • Dortmund-Süd
  • 25.01.17
Überregionales
Die jungen Sölder Brandschützer mit  (Mitte, v.l.) Teamleiterin Silke Strehlow, Geschäftsführer Fabian Grün und Branddirektor Oliver Nestler.

Jugendfeuerwehr Sölde freut sich über Spende

Die jugendlichen Brandschützer des Löschzuges Sölde konnten sich jetzt über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk freuen. Ein ortsansässiges Unternehmen überreichte der freiwilligen Feuerwehr einen Spendenscheck in Höhe von 515 Euro zur Förderung der Jugendarbeit und als Dank für den Einsatz im Ehrenamt. Dankend nahmen die Vertreter des Löschzuges, der Jugendfeuerwehr sowie Branddirektor Oliver Nestler als Vertreter des Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. den Scheck aus den Händen von...

  • Dortmund-Süd
  • 29.12.16
Überregionales

Koch Data GmbH würdigt Jugendarbeit und Ehrenamt

Nachdem in der Neujahrsnacht das Dach des Bürogebäudes und Wohnhauses der Koch Data GmbH durch eine Feuerwerksrakete in Brand gesteckt wurde, haben die fleißigen Männer der Berufsfeuerwehr Dortmund und freiwilligen Feuerwehr Sölde den Brand schnell gelöscht. Durch das umsichtige Verhalten und den sparsamen Einsatz von Löschwasser sind die in der 1. Etage liegenden Büroräume der Koch Data komplett verschont geblieben und schon am 1. Werktag im neuen Jahr 2016 konnte wieder normal gearbeitet...

  • Dortmund-Süd
  • 22.12.16
  •  1
Überregionales
Belohnung für die jungen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Oberhausen-Nord. Ein tolles Beispiel für ehrenamtlichen Einsatz. Foto: Lokalkompass.de/Klaus Peter
21 Bilder

Foto der Woche 45: Helden des Alltags im Einsatz

Wer sind Eure persönlichen Helden des Alltags? Die Mütter, die sich liebevoll dem Nachwuchs widmen? Das Personal in Altersheimen oder im Krankenhaus? Der Nachbar, der mit handwerklich geschickter Hand zu Hilfe eilt? Der Helfer im Ehrenamt bei der Freiwilligen Feuerwehr oder in anderen gemeinnützigen Organisationen? Wie immer sind wir gespannt auf Eure Ideen! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller...

  • Essen-Süd
  • 10.11.14
  •  1
  •  9
Überregionales
Groß gefeiert wurde der 100. Geburtstag der Feuerwehr in Persebeck.
10 Bilder

Feuerwehr Persebeck feiert 100. Geburtstag

Seit 100 Jahren können sich die Persebecker auf „ihre“ Feuerwehr verlassen. Das wird auch in Zukunft so bleiben - auch wenn sich das Aufgabengebiet der modernen Feuerwehr stark verändert hat. Mit einem Festakt zum 100-jährigen Bestehen der Freiwillige Feuerwehr im Stadtteil Persebeck feierten sowohl die Mitglieder des Löschzuges als auch zahlreiche geladene Gäste dieses denkwürdige Jubiläum. Gefeiert wurde standesgemäß im freigeräumten Gerätehaus an der Kruckeler Straße, wo der bisherige...

  • Dortmund-Süd
  • 25.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.