Freiwilligenzentrale

Beiträge zum Thema Freiwilligenzentrale

Wirtschaft
Die Leiterin der lokalen Freiwilligenzentrale Stephanie Krause nahm nun den „Geldsack“ von Centermanager Christoph Höptner in Empfang.

932 Euro mit Glühwein und Zuckerwatte
Spendenüberreichung an die Freiwilligenzentrale Hagen

Im Rahmen des Weihnachtsprogramms in der Rathaus Galerie Hagen wurden an jedem Samstag im Dezember mit dem Verkauf von Glühwein und Zuckerwatte insgesamt 932 Euro für die Freiwilligenzentrale Hagen gesammelt. Die Leiterin der lokalen Freiwilligenzentrale Stephanie Krause nahm nun den „Geldsack“ von Centermanager Christoph Höptner in Empfang. Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 als unabhängige Einrichtung verfolgt die Freiwilligenzentrale Hagen das Ziel, den Gedanken des bürgerschaftlichen...

  • Hagen
  • 10.01.20
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über rege Teilnahme an der Wunschbaumaktion v.l.n.r.: Stephanie Krause, (Freiwilligenzentrale Hagen), Thorsten Irmer (Sparkasse HagenHerdecke), Anja Majus (Caritas Hagen).

Wunschbaumaktion 2019
Baum der Wünsche: Traditionelle Spendenaktion startet Hagen

Es ist eine liebgewonnene Tradition, dass Hagener Bürgerinnen und Bürger sozial benachteiligten Kindern der Stadt Hagen zu Weihnachten einen Wunsch erfüllen. Die Mitarbeitenden der Caritas haben dazu genau geschaut, wo es in ihren Einrichtungen und Diensten Eltern finanziell besonders schwer fällt, ihren Kindern etwas zu schenken. Diese Familien will die Aktion unterstützen und den Kindern an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Auch wenn die Schenkenden dies nicht sehen werden –...

  • Hagen
  • 19.11.19
Vereine + Ehrenamt

Samstagsberatungen in der Freiwilligenzentrale

Die Freiwilligenzentrale Hagen bietet jetzt auch Samstagsberatungen an - speziell für Menschen, die sich nach oder neben ihrer Berufstätigkeit ehrenamtlich betätigen möchten. An jedem dritten Samstag im Monat steht ein kompetentes Beraterteam bereit, potenziellen Freiwilligen die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeit vorzustellen. Der nächste Samstagstermin ist am 16. Februar 2019, 10.30 - 13.30 Uhr, im Rathaus an der Volme, Rathausstraße 13, 02331/184170

  • Hagen
  • 12.02.19
Natur + Garten

Kampf dem Riesen-Bärenklau

 Er ist gefährlich. Er vertreibt die heimische Vegetation. Er nimmt Überhand. In den Lennewiesen und an den zufließenden Wasserläufen. Deshalb muss er raus! Info-Veranstaltung: Dienstag, 10.April 2018, 17.30 Uhr, Rathaus Hohenlimburg, Freiheitsstraße 3 Erste Grabaktion: Samstag, 14.April, ab 10 Uhr, auf den Lennewiesen am Hundeplatz Viele helfende Hände werden gebraucht. Machen Sie mit!  Näheres: Freiwilligenzentrale Hagen Rathausstraße 13 02331 184 170 info@fzhagen.de

  • Hagen
  • 04.04.18
Ratgeber

Familienpaten bringen Ruhe in den Sturm

Das Projekt für Mütter und Väter, die ein offenes Ohr brauchen oder aber von ihrer eigenen Familie keine Unterstützung im Alltag bekommen können, hat sich in Dinslaken etabliert. Die Familienpaten sind sind ehrenamtliche Helfer, die über die Freiwilligenzentrale und über den Fachdienst Kinder- und Jugendförderung der Stadt Dinslaken in Familien vermittelt werden. Nach Absprache kommen die Paten ein paar Stunden in der Woche in die Familie, gehen mit den Kindern auf den Spielplatz oder...

  • Dinslaken
  • 23.03.18
Überregionales

Der Nikolaus erzählt in der Freiwilligenzentrale

Einladung an Hagener Grundschulkinder In diesem Jahr hat die Freiwilligenzentrale am Tag des Ehrenamtes ein besonderes Bonbon für die ganz jungen Hagener ausgesucht. Am 05.12., also fast am Nikolaustag und direkt im Anschluss an die Veröffentlichung eines Banners am Hagener Rathaus, wird der Nikolaus eine Stunde lang in der Freiwilligenzentrale Hagen einen Stopp einlegen. Aber er wird nicht die Kinder ausfragen nach Liedchen und Gedichten, sondern der Spieß wird herumgedreht. Er selbst...

  • Hagen
  • 30.11.17
Überregionales

Ehrenamtler gesucht!

MachMit - die Freiwilligenzentrale sucht ehrenamtliche Helfer und Helferinnen für unterschiedliche Bereiche und Aufgaben in 200 trägerübergreifenden Einrichtungen aus ganz Düsseldorf. Zwei internationale Förderklassen mit jeweils 10 Schülerinnen und Schülern suchen Lesepaten. Die Flüchtlingskinder sind im Alter zwischen 11 und 14 Jahren, teilweise nicht alphabetisiert und nur wenig vorbeschult. Die Lesepaten helfen ihnen beim lesen üben. Der Unterricht wird von einer Lehrerin begleitet....

  • Düsseldorf
  • 28.08.17
Überregionales
13 Bilder

Die Freiwilligenzentrale auf Berlin-Tour

"Es war hochspannend - diese intensiven Einblicke in das politische Leben der Hauptstadt hätten wir privat niemals erhalten", das war die einhellige Meinung der Gruppe. Die Einladung der Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf hatte es möglich gemacht. Sie hatte sofort und gerne auf die Anfrage der Freiwilligenzentrale reagiert und den dort Engagierten eine Teilnahme an einer Informationsfahrt des BPA ermöglicht. Zum viertägigen Programm gehörten - neben einem fantastischen Ausblick von der...

  • Hagen
  • 14.04.17
Überregionales
Stephanie Krause, Leiterin der Freiwilligenzentrale Hagen, mit einem Teil des FreiwilligenTeams
2 Bilder

Aktuelles Leitbild der Freiwilligenzentrale Hagen

Leistung und Effizienz der Freiwilligenzentrale Hagen sind unbestritten - die Wichtigkeit für unsere Stadt ebenso. Aber dieses Wissen muss immer wieder neu in die Stadt, in die Gesellschaft hineingetragen werden. Über ein aktuelleres und selbstbewusstes Leitbild sollen die Hagener überzeugt werden von Kompetenz, Vielfalt und Flexibilität der Freiwilligenzentrale. Wir erhoffen uns davon nochmal einen Akzeptanzschub bei den Hagenern und natürlich Interesse am Mitmachen in der...

  • Hagen
  • 16.01.17
Überregionales
Stephanie Krause von der Freiwilligenzentrale und Thorsten Irmer von der Sparkasse vor dem Wunschbaum im Sparkassen-Karee.

Hagen: Wunschbaum-Aktion im Sparkassen-Karree

Auch in diesem Jahr führen Freiwilligenzentrale, Caritas und Sparkasse gemeinsam die traditionelle Wunschbaum- Aktion für Hagener Kinder durch. Ziel ist es, möglichst vielen Kindern aus sozial benachteiligten Hagener Familien ein Weihnachtsgeschenk zukommen zu lassen. Hierfür kooperieren die Freiwilligenzentrale, der Caritasverband Hagen und die Sparkasse HagenHerdecke. Viele Mitarbeiter der drei Partner bringen sich zusätzlich ehrenamtlich ein und tragen so entscheidend zum Gelingen der...

  • Hagen
  • 25.11.16
Überregionales

Hagen: Wer hilft im Flüchtlingstreff Posener Straße?

Die Freiwilligenzentrale sucht Helfer für den Flüchtlingstreff in der Einrichtung an der Posener Straße. Unter dem Motto „spielen und sprechen“ bereiten sie sich dienstags und donnerstags zwischen 15 und 17 Uhr Kinder auf den Schulbesuch vor. Außerdem werden eine Spielaufsicht und ein Ansprechpartner für die geplanten Abende mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen gesucht. Bei einer Partie Backgammon oder Mensch ärgere dich nicht sollen sie ihre Sprachkompetenz verbessern. Das erste Treffen...

  • Hagen
  • 14.10.16
Überregionales

Freiwilligenzentrale: Veränderte Öffnungszeiten während der Urlaubszeit

Die Freiwilligenzentrale Hagen ist auch in den Urlaubswochen für Sie da, dann allerdings nur zu eingeschränkten Öffnungszeiten. Sie erreichen uns in der Zeit vom 15. Juli bis zum 15. August 2016 immer donnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr. Für die Zeit nach dem Urlaub gelten wieder unsere gewohnten Öffnungszeiten. Freiwilligenzentrale Hagen Rathausstraße 13 02331 184 170 info@fzhagen.de

  • Hagen
  • 10.07.16
Überregionales
Ein Teil der Tornister wurde im vergangenen Jahr in der Grundschule Hestert abgegeben. Die Verteilung erfolgt durch die Lehrerinnen und Lehrer, die den Bedarf der Familien gut abschätzen können.

Hagen ist BUNT sammelt wieder Tornister

Es gibt diesen Moment im Leben eines Kindes – da geht der Lillifee-Tornister, oder der Bob-der-Baumeister-Rucksack gar nicht mehr. Von einem Moment auf den nächsten. Eltern können ein Lied davon singen – und darum werden gerade in den Sommerferien wieder viele Tornister und Schulranzen durch „coolere“ Modelle ausgetauscht, obwohl die bisherigen Taschen noch gut in Schuss sind. „Es ist doch viel zu schade, diese Tornister wegzuschmeißen“, findet nicht nur Nicole Schneidmüller-Gaiser, 1....

  • Hagen
  • 10.07.16
Überregionales

Radio Dialog, der Bürgerfunk fürs Ehrenamt / auf Sendung am 13. März 2016, 19.04 Uhr / auf der Welle 107.7. bei Radio Hagen

Thema: Radio Dialog Genau, in dieser Sendung haben wir uns ausnahmsweise selbst zum Thema gemacht - sozusagen eine Kennenlern-Sendung über das WAS - WER - WIE - WO - WARUM WAS > Wir berichten das Neueste aus der Ehrenamtsszene - neue Projekte, neue Ziele WER > Wir stellen unser Team vor, was es kann und was es will WIE > Interviews vor Ort und jede Menge Zusatz-Infos WO > Auf dem Sendeplatz des Bürgerfunks bei Radio Hagen, Welle 107.7 WARUM > Wir brauchen zusätzliche Mitmacher...

  • Hagen
  • 09.03.16
Überregionales

Urlaubskorb: Blick hinter die Kulissen der Freiwilligenzentrale Hagen

Die Freiwilligenzentrale informiert, berät, betreut Sie wollten sich schon immer engagieren, etwas gestalten, in Bewegung setzen, haben bisher aber noch kein Packende gefunden? Hier hilft die Freiwilligenzentrale. Sie informiert, berät, betreut. Kurzum: Sie ist der Treffpunkt für alle, die mit freiwilligem Engagement zu tun haben – auf der einen Seite Einrichtungen, die ohne freiwilliges Engagement ihre vielfältigen Aufgaben gar nicht erfüllen könnten – auf der anderen Seite interessierte...

  • Hagen
  • 28.07.15
Überregionales

Blick hinter die Kulissen des Ambulanten Hospiz' der Caritas

Die Freiwilligenzentrale lädt im Rahmen des Urlaubskorbs ein zu einem Besuch des Ambulanten Hospiz' der Caritas. Ziel und Anliegen des Ambulanten Hospizes ist es, schwerkranke, sterbende Menschen nicht allein zu lassen, sondern sie zu Hause, in Pflegeheimen oder Krankenhäusern zu begleiten. Für diese verantwortungsvolle Aufgaben werden Menschen gesucht, die bereit sind, regelmäßige Besuche bei den Kranken und ihren Angehörigen zu machen, die sich zutrauen, gemeinsame Gespräche über Ängste,...

  • Hagen
  • 23.07.15
Überregionales

Freiwilligenzentrale Hagen: Eingeschränkte Öffnungszeiten in der Urlaubszeit

Die Freiwilligenzentrale Hagen ist auch in den Urlaubswochen für Sie da, dann allerdings nur zu eingeschränkten Öffnungszeiten. Sie erreichen uns im Juli immer donnerstags von 10.00 -12.00 Uhr. Für die Zeit nach dem Urlaub gelten wieder unsere gewohnten Öffnungszeiten. Freiwilligenzentrale Hagen Rathausstraße 13 Tel. 02331 184 170 info@fzhagen. de

  • Hagen
  • 22.06.15
Vereine + Ehrenamt
Gruppenarbeit und Teamwork, nur ein wichtiges Handwerkszeug für DRK-Paten
3 Bilder

Ehrenamtliche Rotkreuzler in Witten zu „DRK-Paten“ ausgebildet

Speziell geschulte Rotkreuzler betreuen Interessierte individuell und begeistern ehrenamtlich für bürgerschaftliches Engagement Am Samstag wurde im Wittener Rotkreuzzentrum eine besondere Fortbildung für besonders engagierte Ehrenamtliche durchgeführt: Sieben weitere Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler wurden zu „DRK-Paten“ ausgebildet und erlernten wichtige Grundlagen und vielseitige neue Methoden zur Aktivengewinnung und langfristigen Integration von Freiwilligen jeden Alters in Deutschlands...

  • Witten
  • 08.02.15
  •  2
Überregionales
6 Bilder

Hagener Feuerwehr: Blick hinter die Kulissen

Hand in Hand... diese Maxime stand praktisch über allem, was Heinz Jäger, Leiter der Feuerwehr auf Wache 2, über Aufgaben und Arbeit seiner Feuerwehr berichtete. Er zeichnete anschaulich ein faszinierendes Bild von dem, was die Feuerwehr leistet. Dass diese Aufgaben nur bewältigt werden können, wenn die Personaldecke ausreichend ist, leuchtete ein. Und damit das so bleibt, sucht die Feuerwehr Frauen und Männer , die als Freiwillige bei der Feuerwehr einsteigen, Menschen, die über ein...

  • Hagen
  • 07.08.14
Überregionales

Blick hinter die Kulissen der Freiwilligenzentrale

Zwar weiß jeder ungefähr, was die Freiwilligenzentrale will. Aber so richtig und genau dann doch wieder nicht. Mit ein Grund für die Freiwilligenzentrale, den Hagener Bürgern am Tag der Offenen Tür einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Die Freiwilligenzentrale ist eine unabhängige und kompetente Anlaufstelle für die Beratung, Vermittlung und Betreuung ehrenamtlich Tätiger. Und sie setzt sich engagiert dafür ein, den Begriff Ehrenamt in der Gesellschaft so zu verankern,...

  • Hagen
  • 06.08.14
Ratgeber
2 Bilder

15 Jahre Freiwilligenzentrale Hagen

Wer hätte das gedacht: Trotz schwierigster Zeiten kann die Freiwilligenzentrale in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum feiern. Und ihr Einsatz und ihre Kompetenz sind gefragt wie nie zuvor. Hier ist bürgerliches Engagement auch keine Eintagsfliege. Unser Gemeinwesen kann deutlich erkennbar die Ernte einfahren, die 15 Jahre Freiwilligenzentrale gesät haben. Seit 1999 ist die Freiwilligenzentrale Hagen Dreh- und Angelpunkt, wenn's ums Ehrenamt geht. Sie berät, vermittelt und betreut...

  • Hagen
  • 21.07.14
Überregionales

Freiwilligenzentrale Hagen: Veränderte Öffnungszeiten

Eingeschränkte Öffnungszeiten in der Urlaubszeit /// Die Freiwilligenzentrale Hagen ist auch in den Urlaubswochen für Sie da, dann allerdings nur zu eingeschränkten Öffnungszeiten. Sie erreichen uns in der Zeit vom 16.07. -15.08.2014 immer donnerstags von 10.00 -12.00 Uhr. Für die Zeit nach dem Urlaub gelten wieder unsere gewohnten Öffnungszeiten./// Freiwilligenzentrale Hagen Rathausstraße 13 Tel. 02331 184 170 info@fzhagen. de

  • Hagen
  • 14.07.14
Überregionales
Stephanie Krause, Leiterin der Freiwilligenzentrale Hagen (l.) übergab die Ehrenamtskarten an die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Hagen-Vorhalle.

Hagen: Ehrung für Vorhaller DRK-Mitglieder

Zu Recht konnte Klaus Meyer, Vorstandsvorsitzender des DRK-Ortsvereins Hagen-Vorhalle, stolz auf ein Jahr überdurchschnittlichen Engagements seiner Freiwilligen zurückblicken. Eine gute Gelegenheit für Stephanie Krause, Leiterin der Freiwilligenzentrale Hagen, verdienten Mitgliedern des Ortsvereins die Ehrenamtskarte des Landes NRW zu überreichen. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für besonders intensives bürgerschaftliches Engagement. „Die Ehrenamtlichen...

  • Hagen
  • 19.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.