Freunde

Beiträge zum Thema Freunde

LK-Gemeinschaft
WOW ♥♥♥
8 Bilder

GARTEN Natur Umwelt FREIZEIT Ruhrgebiet
F R Ü H L I N G...genießen...

ESSEN/Mülheim Ruhrgebiets-FRÜHLING ♥♥♥FREIZEIT ... erleben :-) ...seine F R E I E  Zeit... irgendwie sinnvoll und mit schönen Dingen... versuchen, zu genießen... wenn "Pflichten" erfüllt sind... PAUSE machen ...RAUS in die Natur ... einfach los, egal wie und wohin... was einem DA so alles SCHÖNE auffällt ... Wunderbar... DAS LEBEN ist SCHÖN! ( bin dankbar, für sooo Vieles... ♥...) wünsche einen schönen Wochenteiler ----------------SPONTAN---------------- Frühling(April)...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.04.22
  • 17
  • 8
Kultur
...einen wunderbar-schönen-interessanten NACHMITTAG in einer wirklich spannenden LOCATION, in den Räumen der Ruhrgalery Mülheim erleben dürfen! DANKE! :-)
30 Bilder

KUNST Bilder KUNST Ausstellung KUNST Theater KUNST uvm
KUNST ist noch zu RETTEN! DANKE, RUHRGALLERY!

RUHRGALLERY... ein liebes DANKESCHÖN! MÜLHEIM an der RUHR KUNST-AUSSTELLUNG/ATELIERS... DANKEN... [i]für diesen schönen Nachmittag und Abend möchte ich nicht nur der Mülheimer´ Galerie, sondern auch drei lieben Freunden, mit denen ich auch sonst schönen Momente erleben und vor allem teilen kann... :-) … in diesen blöden „Auf-Abstand-CORONA-Zeiten“ ist VIELES ja bekanntlich nicht so einfach, und auf ganz viele, um nicht zu sagen auf nahezu ALLE Veranstaltungen musste verzichtet werden, einige...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.20
  • 18
  • 5
Kultur
...mir gefällt es... irgendwie scheine ich auch viel hinein zu assoziieren :-) DANKE :-)

SCHÖNE gemalte KUNST-BILDER Freunde, Gedanken und Gefühle
KUNST... von Freunden und Bekannten

... Essen und Umgebung und sooooo´ KUNST...unter uns :-))) ...hier nur EIN Beispiel wie schön doch SELBST gemachte Gruß-KARTEN Briefe, Postkarten und Bilder und Ähnliches sein können! Also, mir jedenfalls gefällt diese selbst gemalte Karte einer lieben Künstler-Freundin, die mir diese einmal gemalt und zu einem netten Anlass schenkte.... Hat in mir wieder den Wunsch geweckt, ähnlich wie diese "POTTSTEIN-Geschichte"... selbst wieder mehr künstlerisch aktiv zu sein, zu malen und sooo und eben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.20
  • 15
  • 6
Überregionales
Sechs ehemalige Schulfreunde unternahmen einen Trip nach Amsterdam. Anschließend schrieben sie gemeinsam ein Buch.

Freundschaft, Verbrechen und Amsterdam

So sehr wie Paris als die Stadt der Liebe bekannt ist, so sehr scheint Amsterdam ihr Gegenteil zu sein. Eine Stadt des Lasters und Vergnügens, der Drogen und Prostitution. Genau dieses Image machen sich sechs Mülheimer nun in ihrem neu erschienenen Krimi zu eigen. „Kommissar Rudy -Ämsterdäm“ - „Der Tod kam schnell!“ ist der erste Krimi sechs Mülheimer Freunde. Nach einem 30-jährigen Klassentreffen in Amsterdam wird der augenscheinlich beliebte Jules Schneider tot in seinem Hotelzimmer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.15
Kultur
allerlei BUNTES ...
15 Bilder

...schon zum 30. MAL traf man sich in MÜLHEIM...

... zur LESEBÜHNE in Mülheim an der Ruhr... HOTEL Handelshof 02.Mai 2014 und eines vorn´weg: Gratulation zur Geburt des Nachwuchses im Hause Brunner! ...eigentlich... ein wenig matt an diesem Abend... zog es mich dennoch hinaus... diesmal in Begleitung... um der 30. LB Mülheim beizuwohnen... Mitwirkende Autoren diesmal: Stephanie Linnhe aus Karlsruhe Wolfgang Brunner, Hamminkeln C.Juliane Vieregge Thomas Michels Angelika Fleckenstein, Weilheim Ina Tomec aus Oberhausen und Christiane Rühmann,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.14
  • 8
  • 9
LK-Gemeinschaft
Unter anderen HIER... trieben wir uns an diesem Früh-Frühlingstag herum... humpelnderweise...
25 Bilder

RUHRGEBIET BESUCH lieber Leute
"LK-Hühner-Krankenbesuch" der ganz besonderen Art...

Ein Sonntag im März... Schönes Wetter ist angesagt... Rückenkrank quäle ich mich aus dem Bett wie wird wohl der heutige Tag werden? gespannt warte ich auf die Mittagszeit und meine drei lieben Gäste... Es wird gefuttert und gequatscht und zwei Tabletten müssen leider sein und dann geht es raus´ in die Sonne! Ach, herrlich! In (lieber) Gesellschaft klappt Vieles gleich viel besser! Klar, wird man davon nicht gleich gesund, aber eben auch nicht kränker! Es tut gut, die frische Luft zu atmen, den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.05.14
  • 9
  • 10
Kultur
HEREIN SPAZIERT zur 28. Mülheimer LESEBÜHNE... ins Hotel HANDELSHOF
19 Bilder

...es war einmal WIEDER in MÜLHEIM...

Freitag Abend 03.01.2014 HOTEL HANDELSHOF 28.MHL Zum nunmehr 28.Mal begrüßten uns Sabine Fenner und Manfred Wrobel zusammen mit dem Moderator Peter Roßkothen zur Mülheimer Lesebühne (MHL) und HERZLICH im NEUEN Jahr! Und natürlich waren wieder illustre´ Gäste zu einem kurzweiligen Abend geladen: DAGMAR SCHENDA (Mülheim) Elisabeth Rahlfes (Hannover) GABRIELE Pluskota (Mülheim) Raniero Spahn (Duisburg) WOLFGANG BRUNNER (Hamminkeln) Gerd Haehnel (Essen) GERT Immich (Oberhausen) und... einmal Etwas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.14
  • 35
  • 7
Überregionales
So läßt's sich leben: Arm in Arm.
42 Bilder

Foto der Woche 31: Internationaler Tag der Freundschaft

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Internationaler Tag der Freundschaft Seit 1958 gab es eine Initiative in Paraguay, aber erst seit 2011 feiern auch die Vereinten Nationen mit: am 30. Juli ist der offizielle internationale Tag der Freundschaft. Er soll an die Bedeutung der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen erinnern. So wohlklingend, so...

  • Essen-Süd
  • 29.07.13
  • 17
Kultur
Das Kleinod Freilichtbühne sollen Regler Produktion und Verein der Freunde der Freilichtbühne weiterhin gemeinsam nutzen.

Stadtrat kündigt Vertrag

Der Vertrag über die Nutzung der Freilichtbühne mit dem Verein Freunde der Freilichtbühne wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt. Das beschloss der Stadtrat während seiner Sitzung am Mittwochabend. Die zurückliegende Wahl des Vorstandes des Vereins der Freunde der Freilichbühne war zum Politikum geworden: Bei der Wahl waren fast nur Mitarbeiter der Bottroper Firma Quest-Media in den Vorstand gewählt worden. Äußerungen des neuen Vorsitzenden, Dirk Biesgen, führten zu Unmut. Er soll gesagt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.12
  • 3
Kultur
Die Duisburger Philharmoniker sorgen für einen Moment der Ruhe in der hektischen Vorweihnachtszeit.

Konzertkarten gewinnen

Wer den Advent noch einmal richtig genießen möchte, hat dazu am Dienstag, 11. Dezember, die Gelegenheit. In der Stadthalle präsentieren die Duisburger Philharmoniker unter Leitung von Dirigent Giordano Bellincampi, Werke von Adés, Schostakowitsch und Beethoven. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Wer Musikfreunden eine Freude machen möchte, kann natürlich auch Eintrittskarten für die Mülheimer Sinfonie Konzerte verschenken. Eine Übersicht ist unter Sinfoniekonzerte und dem Stichwort Konzertsaison...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.12
Kultur
Wunderland 2

Lebenstempo

Das Leben ist oft so schnell, dass man es anhalten möchte um ganz bestimmte Momente nicht zu verpassen, sie ausgiebig erleben und begreifen zu können. Jeder lebt und schreibt seine eigene Geschichte, Kapitel um Kapitel, erlebt, erspürt, erfühlt seine individuelle Welt. Mal erlebt man sich im tosenden Wasserfall mal im stillen Blütenmeer. Viele bedeutsame Momente ziehen unbemerkt vorüber. Gut, wenn man dann Freunde an seiner Seite hat die einen begleiten, aufmerksam machen, einem sagen, was man...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.12
  • 8
Kultur
Fruchtbarkeit

Es braucht wenig...

Nur wenige Momente Augenblicke ein Wimpernschlag ein Zwinkern ein freundlicher Blick ein kleines Lächeln eine nette Geste zustimmende Bewegung aufmunterndes Nicken wohltuender Klang einer Stimme ein Wort reichen oft sich zu begegnen zu verstehen sich näher zu kommen kennen zu lernen zu akzeptieren Türen zu öffnen neue Wege zu beschreiten Richtungen zu ändern Neues zu entdecken für nicht möglich Gehaltenes zu beginnen Glück zu empfinden. Gemeinsam gehen für eine Weile oder beständig, mit anderen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.11
  • 4
Kultur
Freunde tragen gemeinsam

Versteckte Wehmut

Versteckte Wehmut Ein Lächeln im Gesicht, beim genauen Hinsehen entdeckt man Wehmut, Trauer in den Zügen die das Lächeln wie ein Vorhang zu verdecken sucht. Ängste, Sorgen sind dahinter verborgen bleiben vielfach unerkannt weil der Lärm und die Hektik der Zeit oft Oberflächlichkeit erzeugt. Oftmals wird Gefühl hinter einer Maske aus Kälte und Ignoranz verborgen, die verletzt falsche Eindrücke vermittelt den eigenen Schmerz, Nichtverstehen noch steigert. Seelen schreien oft still leiden, bluten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.07.11
Kultur
Möwenpaar
2 Bilder

Gesucht-Gefunden

Gesucht - Gefunden Einst war ich auf der Suche wusste nicht nach was; Ich traf dich und fand mich in deinen Augen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.07.11
Kultur
Blühe auf!

Mach dich frei...

Dein Herz ist weich wie Vogelschwingen wie ein mit Federn und Wattebäuschchen ausgelegtes Nest. Es ist bedrückt oder schwingt hinauf pfeilschnell in jede Richtung die es einschlagen will. Wie die Luft den Flügeln Auftrieb gibt damit sie schwerelos dahin segeln gibt Freude Auftrieb im Herzen, das schwankt und bebt, doch durch starke Seelenfäden nicht die Verbindung verliert. Was es sieht erwacht, was es berührt erblüht, der Himmel reißt auf, die Sonne strahlt, erwärmt Herzen, deckt einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.11
  • 8
Überregionales

„Löwes Lunch“: Ach, wii witzig: Wii-Spieleabend

Eigentlich müsste ich meine Fahrradkette fetten, den Zaun streichen, Muttis Keller entrümpeln und LK-Prinzessin Bea Gutmann (ist verschnupft) trösten, doch ich habe keine Zeit. Trotzdem war jetzt ein Wii-Spieleabend angesagt. Die Wii, das ist eines dieser Geräte, das TV-Junkies sogar dann noch vor den Fernsehern hält, wenn’s gar nichts zu gucken gibt. Wie nett, die Gastgeber haben auch schon eine Spielfigur für mich gefunden. Ich sehe aus wie eine glatzköpfige Mutation aus Dirk Bach und Bruder...

  • Essen-Steele
  • 10.03.11
  • 6
Kultur
Krise

Lebensreise

Lebensreise Das Leben ist eine ungewisse Reise, ein Kreislauf mit verzweigten oder glatten Wegen, verschlungenen Pfaden, unebenen Hügeln, Stolpersteinen morschen, glitschigen Stegen, unbefestigten Brücken, Vorfahrtsstraßen, Halt - und Verbotsschildern; wunderschönen Blumengärten, Flüssen, Seen, herrlichen Landschaften. Wir wandeln nur vorübergehend hier in unserer unbedeutenden Winzigkeit. Diese Mischungen aus Glück und Unglück Freude, Zufriedenheit, Zweifeln, Krankheit, Trauer, Abschied, neuen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.11.10
Natur + Garten

Futurina's Leben mit den Gefühlen

Futurina hatte nun die komplexe Welt der Gefühle kennengelernt. Sie hatte nun erfahren, dass es neben guten Gefühlen auch viele nicht so schöne Gefühle gibt. Das war sehr schwer für sie. Sie wußte gar nicht wie sie mit diesen ganzen Gefühlen umgehen sollte oder gar konnte. Das war alles so neu für sie. Und dann geschah es, dass sie plötzlich weinen mußte, so heftig, dass es sie nur so geschüttelt hatte. Sie war kaum zu beruhigen. Und besonders schlimm war für sie, dass es von anderen gesehen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.10.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.