Freundschaften

Beiträge zum Thema Freundschaften

LK-Gemeinschaft
Die NachrichtenCommunity Lokalkompass hat für BürgerReporter viel zu bieten. Grafik: dab

Corona-Langeweile?
Werden Sie BürgerReporter!

Schwimmbäder, Fitnessstudio, Kneipen: alles geschlossen. Und jetzt? Was machen Sie mit Ihrer Freizeit? Vor dem Fernseher langweilen? Wohnung putzen? Wir haben da eine bessere Idee: Werden Sie BürgerReporter! Unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten. Sie haben sich beim Einkauf über die vielen Hamster in Ihrer Umgebung geärgert? Sie haben Hilfe von einer fremden Person bekommen? Dann teilen Sie Ihre Erlebnisse - schreiben Sie sie auf bzw. tippen Sie...

  • Velbert
  • 19.03.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
ein wunderbares BUCH! Und... wunderbares Geschenk...
6 Bilder

Menschen Begegnungen Freundschaften Bekanntschaften FRAUEN
Liebste FREUNDIN...

SPONTANE Ideen ESSEN, 2020 ...kürzlich wieder etwas im BUCH-HANDEL entdeckt... und sogleich an ... FREUNDEan F R E U N D I N N E N gedacht an auch männlich-beste Freunde ( ja, sowas kann es geben) auch an die FRAU MAMA´, auch oft eine gute Freundin an die OMAs ( sofern welche vorhanden, ich hatte leider NIE eine wirkliche OMA, jedenfalls keine, keine Leibliche´, die DA war, einfach NUR DA gewesen wäre! schade) und an die Schwestern... dieser Erde und und und ... ... auch... an DICH gedacht! :-)...

  • Essen
  • 12.01.20
  • 22
  • 7
Kultur
14 Bilder

SUMMMERTIME IN GENNEP (NL)
Zu Besuch in Gennep ...

Ja, Sie haben oben richtig gelesen: SUMMMERTIME mit drei „M“ … Denn in dieser Zeit summt es so richtig in Gennep – da reichen zwei M einfach nicht aus! Wir waren mit Freunden des Heimatvereins Goch in Gennep zum „Deutschen Tag“, und haben einige Stunden „Jazz im Glück“, richtig swingende Musik bei unseren niederländischen Nachbarn und Freunden genießen können. Der alte Marktplatz vor der Bühne war sehr gut besucht, die Stimmung locker. Typisch niederländisch eben. Die Bands wechselten sich ab...

  • Goch
  • 14.07.19
  • 6
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Vom "Freundeskreis Gladbeck-Alanya" in Auftrag gegeben wurde die Graffiti-Gestaltung des Stromkastens auf der Hochstraße in der Fußgängerzone in Stadtmitte durch Maurizio Bet.

Graffiti-Künstler Maurizio Bet verschönerte im Auftrag des Freundeskreises weiteren Stromkasten
Pflege der Partnerschaft zwischen Gladbeck und Alanya

Gladbeck. Vier Stunden lang legte der Gladbecker Graffiti-Künstler Maurizio Bet am vergangenen Samstag Hand an, bis er gegen Mittag sein Werk beendet hatte und nun ein weiterer Stromkasten in der Fußgängerzone in Stadtmitte über ein farbenfrohes Motiv verfügt. Den Auftrag für die Arbeit erteilte der "Freundeskreis Gladbeck-Alanya", der die Aktion nutzte, um am eigens aufgebauten Infostand über die Arbeit des Freundeskreises zu informieren. Dazu wurden den Passanten auch Kaffee, Tee und Gebäck...

  • Gladbeck
  • 03.06.19
Ratgeber
eine Ingwer-Minze-Schorle´... frisch´... SEHR LECKER
10 Bilder

Psychologie Gesellschaft Gemeinschaft (Zwischenmenschliche) Beziehungen
… DIE etwas „andere“ DIÄT!

... VERZICHTE auf MENSCHEN, die DIR nicht gut tun!!! ENDE MAI 2019 KALENDERBLATT Immer wieder wird einem das Leben „schwer“ gemacht, nein, nicht allein durch Umwelteinflüsse, durch Gesellschaftsstrukturen, auch nicht allein durch Politik oder Schicksalsschläge, gegen die man sich kaum erwehren kann, nein, es sind einfach kleine Dinge, die uns so im Alltag begegnen, die uns dann doch irgendwann und irgendwie „aufstoßen“! So wie es auch oft die ganz KLEINEN Freuden sein können, die Licht in das...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.19
  • 8
  • 6
Kultur
...Nebel in der Luft... verschwommen... die Zukunft, ungewiss... (Kalenderblatt...)

... tut es ... W E H ???

... TUT ES WEH?! …ja, ein wenig, hin und wieder… S O M M E R. Sommer. Durch die City-Schluchten, es ist warm. Sehr warm. Stickig. Lange fiel kein wirklicher Regen mehr. Sommerlaune! Sommerlaune ??? Bei dem ein oder dem Anderen ja, vielleicht. Weiter durch den Beton, links, und rechts Wenig Bepflanzung, dafür um so mehr Dreck… Sommer. Zeit der Hochgefühle, der Glücksgefühle, die, die sich schon im Frühjahr ankündigten… nun, nicht bei allen Menschen Hier, in diesem grauen Beton Steht die Luft...

  • Essen-Ruhr
  • 05.08.18
  • 24
  • 19
Überregionales
...lecker, gemütlich, schön!
4 Bilder

ZWEI WEIBER´abends... chillig´...

...Ende April traf ich eine Freundin hier in der HEIMAT, und hatte mit ihr einen richtig schönen WEIBER-ABEND in einer kleinen, aber sehr schönen, urigen  "Szene-Ecke" in einem schönen "Kneipen-Viertel" hier in ESSEN... Es war entspannend, es war gemütlich, gesprächig, ehrlich... und einfach LECKER! Wie eine kleine, wohltuende AUSZEIT, mitten in einer Großstadt aber ohne Lärm, TAM-TAM und Stress... Danke für schönen ABEND.... SPONTAN... AAT, April/Mai 2018 HOFFE, IHR alle hattet ein schönes...

  • Essen-Nord
  • 01.05.18
  • 6
  • 15
Überregionales
...SCHAU´, da ist sie jaaaa
16 Bilder

S A N D I G E S ´ sommerliches TREFFEN...

... ein TREFFEN mit MELANIE im LaPaDu /Duisburg August 2017 DIE SANDBURG....! Nachdem ich recht spontan während der Sommerferien an einem Nachmittag mal´ nach MENDEN ins Sauerland gereist bin, um MELANIE dort zu treffen, erfolgte einige Tage später ein kleiner, ebenso spontaner Gegenbesuch! Nun, wir blieben aber nicht in Essen, sondern fuhren weiter, in eine andere Ruhrgebietsstadt! Melanie wollte ja unbedingt diese SANDBURG im Landschaftspark Duisburg sehen, und so hatten wir die Idee, dass...

  • Duisburg
  • 28.10.17
  • 16
  • 19
Überregionales
Die Blutskirche in Petersburg, oder auch Auferstehungskirche.
40 Bilder

Reisebericht über die Schönheit Russlands zwischen St. Peterburg und Moskau!

Der Wunsch vieler Menschen ist,  möglichst die Wirklichkeit zu sehen. Wie sieht  unsere  Vorstellung davon zunächst aus? Wodurch entsteht diese, doch meist  nur beeinflusst von dem, was uns von der eigenen Bildung, der Literatur, der Presse, der Politik und den vielen " Philosophen " der Welt vermittelt wurde. Also buchen wir deshalb Urlaube und Reisen, um  fremde Ländern kennen zu lernen, um diese Reiseerfahrungen  abzugleichen mit dem, was unser Gedächtnis darüber abgespeichert hat und um...

  • Oberhausen
  • 29.09.17
Überregionales
Beim letzten Treffen waren auch Vertreter des Lions Club sowieso Vorstand Rainer Borsch mit von der Partie.
2 Bilder

Neue Freundschaften durch Kochgruppe

Nachdem der Caritasverband Kleve im Oktober 2015 durch das Jugendamt der Stadt Kleve mit der Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge (UMF) beauftragt wurde, entstand im Dezember 2015 die „internationale Kochgruppe“, ein integrationsförderndes Projekt. Begleitet durch Sozialwissenschaftlerin Karla Heisterkamp, zwei sozialpädagogische Fachkräfte, zwei Praktikanten, einen Koch und einen afghanischen Übersetzer, lernen die Jugendlichen die internationale, besonders aber die orientalische...

  • Kleve
  • 24.05.17
Natur + Garten
...ein SCHÖNER Tag in ... WESEL
19 Bilder

...wieder mal´ HIER... am NIEDERRHEIN!

Erste, zarte FRÜHLINGS-Gefühle im MÄRZ 2017 WESEL Sonntag. Sonne scheint vom Himmel. Freue mich. Stehe an einem Bahnhof, an dem ich den günstigeren Anschluss verpasst hatte und warte auf die nächste Gelegenheit, weiter zu kommen. Habe Zeit. Leider aber vertrödelt die Bahn diese Zeit wieder, denn ich stelle irgendwann fest, dass ich fast zwei Stunden NUR mit dem Weg hin nach Wesel, meinem Ziel, zugebracht hatte. Nun, dennoch bin ich noch immer guter Laune, und Hoffnung, dass sich das Wetter so...

  • Wesel
  • 08.04.17
  • 14
  • 20
Überregionales
alte Gemäuer und schön "altbau-like" eingerichtet...
12 Bilder

FRAUEN - FREUNDSCHAFTEN...

Wuppertal Anfang 2017 FRAUENFREUNDSCHAFTEN... ... und Einiges mehr ... Derzeit ist es für Pendler im Ruhrgebiet, im Bergischen und auch sonst wo nicht immer so einfach, von A nach B zu kommen. Nun, eigentlich ist es das selten, egal, ob man in Ballungsgebieten mit dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist. Als ich Anfang des Jahres eine Freundin im „Bergischen“ besuchen wollte, um mit ihr ein wenig durch Wuppertal Elberfeld zu stöbern… hatte ich richtig Glück, dass ich mit meiner...

  • Essen-Ruhr
  • 18.03.17
  • 6
  • 16
Überregionales
lange ist es her ... Mitte 2012 im Sauerland am Möhnesee ...

ES war mein ERSTES...

....im SAUERLAND ES WAR mein ERSTES LK-TREFFEN im APRIL 2012 Erinnerungen ... LEIDER komme ich derzeit zu fast NIX hier im oder auf "LK" also einfach mal´nen´kurzen GRUß da lassen... BIS BALD!

  • Essen-Ruhr
  • 18.09.16
  • 24
  • 19
Kultur
Ein gemeinsames Essen rundete den Tag ab

Fans der Band "Down Below" trafen sich in Dorsten

Dorsten. Fans der Rock Band „Down Below“ aus Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt trafen sich jetzt in Holsterhausen. Anreisen zum Teil von weit her wurden gern in Kauf genommen. Das Ruhrgebiet war genauso vertreten wie Fans aus Papenburg, Reutlingen, Wittenberg und sogar aus dem an der tschechischen Grenze liegenden Zittau war eine Familie angereist. Ein gemeinsamer Tag mit viel Spaß im Movie Park Bottrop fand sein spätes Ende beim gemeinsamen Essen und Trinken in der Gaststätte „Deutsches Eck“ in...

  • Dorsten
  • 13.07.16
Kultur
Christian Behrens und seine zwei musikalischen Begleiter ... Wieder ein humorig-schöner Abend im "Kleinen Reichstag"

DAS WAR ein ... GROßER- "KLEINE WELTEN"-Abend!

N I E D E R R H E I N !!! ... nein, EINSCHLAFEN... konnte man NICHT! DANKE, für einen großartig-albernen- und doch sinnlichen "KLEINE-WELTEN" Abend in Moers mit netten LK´lern....! DANKE für das leckere Essen und DANKE den Künstlern! BIS BALD, GUTE NACHT Text+Foto:AAT, April 2016

  • Moers
  • 27.04.16
  • 20
  • 13
Kultur
HIMMLISCH ... ( meine "Weihnachts-Servietten!) ....
11 Bilder

AM ENDE – wieder einmal

AM ENDE – wieder einmal Ein Jahr geht zu Ende, wieder einmal. Zu Ende geht ein Jahr, wie jedes Jahr, um diese Zeit… Wieder einmal am Ende Stehen wir Am vorletzten, am letzten Tag des Jahres… Wieder geht es, einfach so Das Alte Und es kommt, das NEUE… Am Ende, wieder einmal wirklich am Ende?! Kommt ein Neues? Etwas Neues… Wieder einmal… auf ein Neues?! Mit oder lieber ohne „guten“ Vorsätzen?! Es ist also wieder soweit… Ein Jeder blickt zurück, und vergisst vielleicht nach vorn zu schauen …...

  • Essen-Ruhr
  • 31.12.14
  • 18
  • 14
Natur + Garten
auf gehts ... up to the BLACK...Water...
25 Bilder

...die Reihe der Anti-Depressions-Spaziergänge...

... wird hiermit fortgesetzt! Naturgeschütztes "Heideweiher"-Gebiet "Schwarzes Wasser" bei Wesel am Niederrhein Wieder einmal draußen sein... einfach so, ohne besonderes Ziel... gehen, laufen, stehen, schauen, staunen... Wieder einmal an der Luft... atmen, tief ein und aus... ausruhen, stehenbleiben, verharren lauschen und zufrieden sein zum Himmel hochblickend, da ist sie ja doch, die Sonne Weiter, immer weiter laufen, und nicht sooo viel denken an Sorgen, auch nicht an morgen... Das Jetzt...

  • Wesel
  • 29.05.14
  • 33
  • 11
Sport

Markus Schreiber leistet "Eishockey-Überstunden"

Während für die Roostersspieler bis auf Nationalspieler Michael Wolf die Eishockey-Saison beendet ist, hängt Roosters-Materialer Markus Schreiber noch sechs Arbeitswochen dran. Denn der Iserlohner Betreuer ist in gleicher Funktion auch für die Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft zuständig. „Ich teile mir die Arbeit mit Dieter Maier aus Peißenberg, der schon bei der Nationalmannschaft dabei war, als Karsten Mende dort noch spielte.“ Markus Schreiber weilt seit Montag, ebenso wie Michael Wolf,...

  • Iserlohn
  • 09.04.14
Kultur
KalenderFoto Februar

Monde und Jahre...

Ich schlug gestern einen meiner Kalender um, einen Besonderen, ein Geschenk einer lieben Freundin. Dabei stieß ich nicht nur auf ein zauberhaftes Foto von ihr, sondern auch auf einen wunderschönen Spruch. Diesen möchte ich Euch/Ihnen hier nicht vorenthalten...: MONDE und JAHRE vergehn aber ein schöner AUGENBLICK leuchtet das Leben hin durch´! DANKE für diesen schönen Kalender und schöne Momente und dem Leben an sich, dem "lieben Gott" sage ich danke für die schönen Augenblicke, Minuten und...

  • Essen-Ruhr
  • 02.02.14
  • 13
  • 13
Überregionales
Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Unna-West am 06.01.2014
21 Bilder

Das „Jugendfeuerwehrjahr 2013“ der Gruppe West der Kreisstadt Unna

Ein leidenschaftliches Hobby mit hohem Freizeitwert UNNA-MASSEN ■ Allgemeine Jugendarbeit und Mitgliederversammlung stand auf dem Dienstplan zum 06.01.2014. Zur Gruppe West gehören die Ortsteile Afferde, Alte Heide, Colonie, Königsborn und Massen. Für uns von der Jugendfeuerwehr war 2013 ein eher ruhiges Jahr, ohne Pech, aber mit viel Spaß, wenn auch nicht ganz so viel, wie in den Vorjahren. Wir haben die ehemals notwendige Gruppenteilung aufgegeben und die Dienste wieder mit allen zusammen...

  • Unna
  • 07.01.14
Überregionales
Riesenrad Essen, Weihnachtsmarkt- und LICHTWOCHEN-Zeit 2013
5 Bilder

Essen bei Nacht...

und RIESENRAD bei Nacht... Ein kleiner spontaner Spazier-Gang mit einer lieben LK-Freundin über den Essener Weihnachtsmarkt... am Abend... LICHTER bestaunen... Einfach herrlich! Es ist doch schön, das Leben... Bunt, lecker, duftend, fröhlich, lebendig... und auch HELL im DUNKEL... Advents- und Weihnachtszeit... Ein schöner ABEND, ein schönes Wochenend-ENDE! DANKE! Hoffe, bist gut heimgekehrt!?! ach, Essen, Heimat... wat´ bisse schön... ! p.s. ... meine wenigen bescheidenenen pics´ dazu... geben...

  • Essen-Ruhr
  • 24.11.13
  • 20
  • 11
LK-Gemeinschaft
Feuer und Flamme: Eltern/Kindworkshops im Kerzendesign beim Katholischen Stadthaus in Oberhausen

Feuer und Flamme

Passend zur Herbst und Vorweihnachtszeit... bietet das Katholische Stadthaus Oberhausen zwei Termine für das Workshoppen mit den Kleinsten an. Thema ist "Feuer und Flamme" - Kerzendesign für Eltern und Kind Geplant sind diese Workshops als Eltern/Kind-Veranstaltungen zu einer Tageszeit, die sowohl auf die Kinder als auch auf die Erziehungsberechtigten bestmöglichst zugeschnitten sind. Nicht immer ist es für die Eltern möglich Heute sind zum grossen Teil Mamas und Papas berufstägig und da ist...

  • Oberhausen
  • 14.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.