Fridays for Future

Beiträge zum Thema Fridays for Future

Kultur
Mitveranstalter Frank Ronge freut sich auf die Open-Air-Veranstaltung.

Freiluftveranstaltung auf und an der Waldbühne
"Save the Planet" in Habinghorst

Zum bereits 16. Mal findet am Samstag (14. September), 14 bis 22 Uhr, das „Save the Planet"-Festival auf und an der Waldbühne Habinghorst, Wartburgstraße 115, statt. Die Organisation der traditionellen Open-Air-Veranstaltung liegt seit drei Jahren in den Händen des Jugendzentrums Café Q der evangelischen Kirchengemeinde Habinghorst und ist ein Programmteil der Fairen Woche. Frank Ronge, sein Team der Open Stage im Café Q und die Rock 'n' Roll-Musikschule Castrop-Rauxel haben ein buntes...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.09.19
Politik
"Wir möchten Veränderungen, müssen jedoch auch selbst etwas dafür tun", sagt Lilli Meister. Foto: Möhlmeier

Lilli Meister ("Fridays for Future") im Stadtanzeiger-Gespräch
"Zeichen setzen und auch selbst etwas tun!"

Auch in Castrop-Rauxel gehen die Schüler für das Klima auf die Straße. Am 15. März taten sie dies erstmals und beteiligten sich am globalen Klimastreik "Fridays for Future". "Mit den Demos setzen wir ein Zeichen und sagen, dass wir Veränderungen wollen. Aber dafür müssen wir auch selbst etwas tun", sagt Lilli Meister (19), Mitorganisatorin und Schülerin der Willy-Brandt-Gesamtschule, bei einem Besuch in der Stadtanzeiger-Redaktion. Am Samstag (15. Juni) haben die Schüler eine...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.06.19
  •  2
  •  2
Politik
Am 15. März streikten Castrop-Rauxeler Schüler erstmals fürs Klima. Archivfoto: Thiele

Fridays for Future
Castrop-Rauxeler Schüler streiken am Freitag (24. Mai) wieder fürs Klima

Auch in Deutschland gehen Schüler nach dem Vorbild der Schwedin Greta Thunberg (16) auf die Straße, um die Politiker aufzufordern, den Klimawandel zu stoppen. Der erste Castrop-Rauxeler Klimastreik "Fridays for Future" fand am 15. März statt. Am Freitag (24. Mai) wird wieder gestreikt. Die Schüler treffen sich um 13 Uhr am Altstadtmarkt. Von dort geht es zum Rathaus am Europaplatz und wieder zurück. Am Donnerstag (23.) findet ab 17 Uhr im BoGi's Café, Leonhardstraße 2, ein gemeinsames...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.05.19
Politik
Die Klimaschützer gehen erneut auf die Straße.

Zweite Demonstration in Castrop-Rauxel
Schüler streiken am Freitag wieder fürs Klima

Mitte März, als zum globalen Klimastreik aufgerufen wurde, gingen Castrop-Rauxels Schüler zum ersten Mal auf die Straße. Am kommenden Freitag (26. April) demonstrieren die Schüler erneut, um die Politiker aufzufordern, den Klimawandel zu stoppen. Treffpunkt ist um 12 Uhr auf dem Marktplatz in der Altstadt. Von dort ziehen die Schüler und ihre Unterstützer zum Rathaus am Europaplatz und wieder zurück. Für den letzten Ferientag haben sich die Organisatoren bewusst entschieden. "Es gibt viele...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.04.19
  •  1
Politik

Jungpolitiker äußern sich zur Aktion "Fridays for Future"
Schülerdemo für das Klima: "Das ist gut so!"

Nachdem sich der Vorsitzende der Jungen Union (JU), Robin Mainz, über die Schüler-Protestbewegung „Fridays for Future“ geäußert hatte, melden sich nun auch Linken-Chef Fotis Matentzoglou, Grünen-Politiker Martin Breitenstein und der Vorsitzende der Jugendorganisation der SPD (Jusos), Daniel Djan, mit einer gemeinsamen Presseerklärung zu Wort. Sie waren, ebenso wie Robin Mainz, vor wenigen Wochen vom Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) zu einer Diskussionsveranstaltung zu diesem Thema...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.03.19
Politik
Castrop-Rauxeler Schüler (im Bild: Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule) streiken fürs Klima. Foto: Thiele

"Fridays for Future"
Castrop-Rauxeler Schüler streiken fürs Klima

Im August 2018 hatte Greta Thunberg (16) angefangen, vor dem Sitz der schwedischen Regierung in Stockholm für mehr Klimaschutz zu protestieren. Mittlerweile haben sich ihrem Ziel Schüler auf der ganzen Welt angeschlossen. Unter dem Motto "Fridays for Future" gehen sie jeden Freitag auf die Straße. Heute (15. März), dem Tag der ersten weltweiten Demo, tun dies auch die Schüler in Castrop-Rauxel. Die Resonanz ist trotz des schlechten Wetters enorm! Um 13 Uhr versammelten sich die jungen...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.03.19
Politik
Lilli Meister (18) organisiert den ersten Klimastreik „Fridays for Future“ in Castrop-Rauxel mit.

Streik fürs Klima
Castrop-Rauxeler Schüler gehen erstmals auf die Straße

Jetzt gehen auch in Castrop-Rauxel die Schüler für das Klima auf die Straße. Am Freitag (15. März) beteiligen sie sich am globalen Klimastreik "Fridays for Future". Der Stadtanzeiger sprach mit Mitorganisatorin Lilli Meister (18) über die Demonstration. Seit Wochen streiken Schüler in Deutschland nach dem Vorbild der Schwedin Greta Thunberg (16), um die Politiker aufzufordern, den Klimawandel zu stoppen. Am Freitag findet erstmals eine weltweite Demo statt. "Da hat das KiJuPa gesagt, da...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.