Fridays for Future

Beiträge zum Thema Fridays for Future

Politik
5 Bilder

Mahnwache und Besetzung von #Datteln4

Die Straße Im Löringhof zwischen #Datteln und #Waltrop war  gesperrt. Eine Gruppe Umweltschützerm hat sich  Zutritt zum Kraftwerksgelände  Datteln4 verschafft. Das teilte die Polizei  auf Twitter mit. Seit  Stunden fliegt nun schon ein Hubschrauber über Datteln. Umweltschützer  haben sich am Bagger des   Kraftwerk angekettetBei den besetzten Geräten handelt es sich um große Bagger, die Portalkratzer genannt und eingesetzt werden, um die Kohle in das Kraftwerk zu...

  • Marl
  • 25.02.20
Politik
4 Bilder

200 TeilnehmerInnen bei der Mahnwache am Kraftwerk Datteln 4 trotzen massiver Polizeipräsenz

Am Sonntag (16.02.2020) haben in Datteln bei einer Mahnwache für Grundrechte, gegen polizeiliche Übergriffe und für Protest gegen Datteln IV unter dem Titel „Dem Rad in die Speichen fallen“ etwa 200 Menschen protestiert. Anlass für die Mahnwache war die Gewahrsamnahme von zwei TheologInnen und einem Begleiter vor zwei Wochen in der Nähe des Kraftwerkes.   Vor Ort gab eine massive Polizeipräsenz, zwei Hundertschaften waren an der Mahnwache und rund um das Kraftwerksgelände im Einsatz. Vereinzelt...

  • Marl
  • 17.02.20
  •  1
Politik
2 Bilder

Die wehrhafte Demokratie braucht die kritische Zivilgesellschaft

Nicht erst die Ereignisse in Erfurt haben gezeigt: Die Grundpfeiler der Demokratie in Deutschland sind an vielen Stellen gefährdet. Zugleich schrumpfen Handlungsspielräume für bürgerschaftliches Engagement. „Zivilgesellschaft unter Druck: Die Bedeutung von kritischem Engagement für die Demokratie“ lautete denn auch der Titel der Diskussionsveranstaltung am Samstag, 15. Februar, in der Frankfurter Paulskirche, zu der das globalisierungskritische Netzwerk Attac und die Stadt Frankfurt...

  • Marl
  • 16.02.20
Politik
Rund 150 Aktivist*innen von Ende Gelände und DeCOALonize Europe besetzen seit halb acht Uhr das Kohlekraftwerk Datteln 4. Denn wir werden es nicht zulassen, dass im Jahr 2020 noch ein weiteres Kohlekraftwerk ans Netz geht. Wir werden um gegen Datteln 4 kämpfen, wie wir um den Hambacher Forst gekämpft haben.

Besetzung von Datteln 4 erfolgreich beendet + „Und das war erst der Anfang!“

Rund 150 Menschen von Ende Gelände und DeCOALonize Europe haben heute neun Stunden lang das Gelände des Kraftwerks Datteln besetzt und dabei Verladeanlagen und Förderbänder blockiert. Ihre Aktion richtete sich gegen das Kohle-Gesetz der Bundesregierung und die verheerenden Abbaubedingungen der Import-Kohle in Russland und Kolumbien. Zur Stunde werden sie von der Polizei geräumt. Die Aktivist*innen erklärten die Aktion des heutigen Tages für erfolgreich beendet. Daniel Hofinger,...

  • Marl
  • 02.02.20
  •  1
Politik
Greenpeace e.V.
7 Bilder

Mehre hundert Teilnehmer bei der Demonstration "Datteln 4? Nicht mit mir!"

Datteln 4? Nicht mit mir! Mehr als 500 Menschen haben in Datteln gegen den Bau des #Uniper Klimakiller-Kraftwerks demonstriert.  Fridays For Future und viele andere Organisationen führten diese Protestaktion gegen die geplante Realisierung des Kraftwerksschwarzbaus Datteln 4 durch.  Um 12 Uhr hatte der Protest am Dattelner Markt mit einer Kundgebung begonnen. Die Umweltschützer waren  in einem Protestmarsch bis zum Kraftwerk gelaufen.  Der Marsch führte über die Castroper Straße und die B235...

  • Marl
  • 26.01.20
Politik
3 Bilder

Demonstration "Datteln 4? Nicht mit mir!" um 12.00 Uhr am 24.1. in Datteln

Um unter dem Motto "Datteln 4? Nicht mit mir!" zu demonstrieren, hat eine Castrop-Rauxelerin für die Bewegung "Fridays for Future" für den 24.01.2020 eine Demonstration in Datteln angemeldet. Die Anmelderin plant, ab 12.00 Uhr mit den Versammlungsteilnehmern vom Neumarkt aus zum Kraftwerk Datteln 4 zu gehen.  Fridays For Future und viele andere Organisationen führen diese  Protestaktion gegen die geplante Realisierung des Kraftwerksschwarzbaus Datteln 4 durch.  klimaschutzpolitisches...

  • Marl
  • 23.01.20
Politik
4 Bilder

Demo: Datteln 4? Nicht mit uns! Protestaktion gegen den Kraftwerksschwarzbau

Fridays For Future und viele andere Organisationen führen am kommenden Freitag (24. Januar) eine Protestaktion gegen die geplante Realisierung des Kraftwerksschwarzbaus Datteln 4 durch. Start ist am 24.01.2020 um 12 Uhr am Neumarkt in Datteln. Von da aus ziehen sie  über die B235 zum Schwarzbau! Mit der beabsichtigten Inbetriebnahme des Steinkohlenkraftwerks Datteln 4 ginge bis 2022 zusätzlich 1 Gigawatt an Kraftwerksleistung neu ans Netz. Dass die Bundesregierung jetzt zugunsten des...

  • Marl
  • 21.01.20
Politik

Trotz Ausrufung des Klimanotstandes in Marl geht der Flächenfraß ungebremst weiter

Des Stübbenfeld soll weiter bebaut  werden.   Der Flächennutzungsplan vom 13.05.1981 stellt das überwiegende Plangebiet als landwirtschaftlich genutzte Fläche dar.  Im Bereich der Weierbachaue sind Forstflächen dargestellt.   Das ist  ein weiteren Eingriff in den Freiraum und  weitere  Versiegelung.   Der hohe Flächenverbrauch in  Marl setzt sich weiter fort. Diesen Verlust können wir uns aus ökologischer und auch aus ökonomischer Sicht nicht mehr leisten. Wir dürfen zum Schutz unseres...

  • Marl
  • 26.11.19
Politik
3 Bilder

Klimastreikwoche an Hochschulen und Universitäten

Vom 25.-29.11. findet eine deutschlandweite Klimastreikwoche an Hochschulen und Universitäten statt. Kern der Woche ist die Public Climate School, die ein neues Denken an die Institutionen bringen soll. Höhepunkt der Woche ist der weltweite Klimastreik am 29.11. Der nächste internationale Klimastreik steht vor der Tür: Am 29.11. werden wir wieder in großer Zahl auf die Straße gehen und für eine Klimapolitik kämpfen, die ihren Namen auch verdient hat. Unter dem #NeustartKlima wird - Stand...

  • Marl
  • 12.11.19
Politik
17 Bilder

Klimastreik in Marl am Freitag, 20. September 2019, 12 Uhr am Rathaus Marl

Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten jeden Freitag für ihre Zukunft. Jetzt ruft #FridaysForFuture auch Erwachsene auf: Lassen Sie uns gemeinsam auf die Straße gehen – alle zusammen für das Klima! Die Schüler*innen haben mit ihren Protesten die Politik unter Zugzwang gesetzt.  Wenn es nicht gelingt, die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, droht eine Klimakatastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist. Der Protest und die Forderungen der Schüler*innen sind notwendig,...

  • Marl
  • 18.09.19
  •  11
  •  2
Politik
8 Bilder

Fridays for Future ging beim Sommerkongress auf die Strasse

Am Freitag, 02.08.2019,  haben mehr 1500 Demonstranten für die Umweltbewegung "Fridays for future" in Dortmund demonstriet  Bei  öffentliche Aktionen haben die Initiatoren einen Aufzug in der Dortmunder Innenstadt für mehrere Standkundgebungen sowie in zwei Fällen das "Swarming" genutzt.  Es wird viel geredet von der Politik und wenig getan. Der Aufzug der  1000 Aktivisten hat sich in der Zeit von 09.00 bis 11.15 Uhr von der Katharinenstraße in den Bereich der Kleppingstraße/Europabrunnen...

  • Marl
  • 02.08.19
Politik
21 Bilder

Redebeiträge der Schülerinnen und Schüler im Video bei Kundgebung Fridays for Future in Marl

Am Freitag 15.3. 2019 haben hunderte Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz in Marl gestreikt. Sie sind damit Teil der weltweiten Bewegung Fridays for Future. Fridays for Future (englisch für Freitage für [die] Zukunft), auch als Klimastreik bekannt, ist eine globale Schüler- und Studenteninitiative, die sich für den Klimaschutz einsetzt. Das Ziel der Bewegung ist es, Politiker auf klimapolitische Missstände aufmerksam zu machen und dazu zu bringen, dass sie schnelle und konkrete...

  • Marl
  • 15.03.19
Politik
34 Bilder

"Fridays for Future" in Recklinghausen
Rund 1.000 Schüler aus dem Vest demonstrieren für Umweltschutz

Dieser Freitag ist kein gewöhnlicher Freitag: Weltweit streiken Schülerinnen und Schüler in mehr als 120 Ländern und über 2000 Städten für besseren Klimaschutz und darum, die Welt zu retten. Auch im Vest demonstrierten Jugendliche für die Umwelt: Sie trafen sich zur zentralen Aktion am Recklinghäuser Busbahnhof und marschierten durch die Innenstadt in Richtung Rathaus. Laut Einsatzleitung der Polizei nahmen bis zu 1000 Mädchen und Jungen, erklärt Polizeisprecher Michael Franz auf Nachfrage des...

  • Recklinghausen
  • 15.03.19
  •  1
Politik
2 Bilder

Friday For Future in Marl, Freitag ab 10 Uhr auf dem Creiler Platz

An diesem Freitag werden  Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz in Marl streiken. Sie sind damit Teil der weltweiten Bewegung Fridays for Future. Fridays for Future (englisch für Freitage für [die] Zukunft), auch als Klimastreik bekannt, ist eine globale Schüler- und Studenteninitiative, die sich für den Klimaschutz einsetzt. Das Ziel der Bewegung ist es, Politiker auf klimapolitische Missstände aufmerksam zu machen und dazu zu bringen, dass sie schnelle und konkrete Maßnahmen für den...

  • Marl
  • 13.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.