Frieden

Beiträge zum Thema Frieden

Vereine + Ehrenamt
Nach dem Schauspielern wird in altersgerechten Kleingruppen gefrühstückt, gebastelt und gespielt – immer passend zum Thema.

Kinderbibelwoche der Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn
Rike sucht nach dem Frieden - und freut sich über viele Mitstreiter

Auf der Suche nach Frieden wird es nach Ostern wieder kreativ in der Kinderbibelwoche (KiBiWo). Die Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn lädt alle Kinder und Jugendlichen zwischen Vorschulalter und Konfirmandenalter von Mittwoch, 24. April, bis Samstag, 27. April, zu dem Motto: „Peace! – Rike Rundsicht auf der Suche nach dem Frieden“ immer von 9 bis 12.30 Uhr in die Paul-Gerhardt-Kirche ein. Titelfigur Rike, eine Redakteurin der Schülerzeitung, sucht nach dem Frieden. Bei den täglichen Anspielen...

  • Unna
  • 08.03.19
Kultur

Weltfriedenstag 21.09.2018 im Kunst Treffpunkt Unna

Zum Weltfriedenstag 2018 lädt der KTP in Unna Sie und Ihre Begleitung herzlich „in und um“ das Pumpenwärter-Haus am Friedrichsborn ein. Frieden ist für alle Menschen auf der Welt lebensnotwendig. Bereits in der Familie beginnt für uns die Aufgabe durch Liebe zueinander den Frieden zu leben. Aristoteles (um 350 v. Chr.) sagte bereits „ Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.“ Der Kunst Treffpunkt in Unna hat dieses Thema aufgegriffen und möchte mit einer ganz...

  • Unna
  • 17.09.18
Überregionales

Voller Einsatz für den Frieden

Neue Friedensreferenten für Schulen Aus dem Ev. Kirchenkreis Unna haben Diakon Jörg Brand und die Pfarrer Martin Brandhorst und Frank Behr erfolgreich die Fortbildung zum kirchlichen Referenten für Friedensbildung für Schulen und Jugendeinrichtungen abgeschlossen. Über einen Zeitraum von acht Monaten haben sie sich in der Aufgabe, die Schulen in der Friedensbildung zu unterstützen, am Pädagogischen Institut der Evangelischen Kirche von Westfalen fortgebildet. Sie können nun in den Unterricht...

  • Unna
  • 13.06.14
  • 1
Kultur

Wandbild für Zivilcourage

Unna. Steh auf für Frieden und Freiheit, zeige Zivilcourage gegen jede Form von Gewalt: Ein buntes Wandbild fordert dazu am Gerätehaus des Herderstadions mitten im Schulzentrum-Süd auf. Der Kunstkurs der Jahrgangsstufe 11 der Peter-Weiss-Gesamtschule hat mit seinen Lehrerinnen Anna Barriga und Natalie Bruch das große Bild gestaltet. „Für die Schülerinnen und Schüler einer „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist es ein besonderes Anliegen, sich für Grundwerte unserer Gesellschaft wie...

  • Unna
  • 11.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.