Friedenskapelle

Beiträge zum Thema Friedenskapelle

Kultur
5 Bilder

Einläuten des Jahres 2021 an der Friedenskapelle
Kinder hatten Spass beim Läuten der Glocke

Auch das Einläuten des Neuen Jahres am 1. Januar an der Friedenskapelle lief in der momentanen Situation anders ab, wie gewohnt. Da keine kleine Andacht vorgesehen war, wurde die Kapelle nur geöffnet, um dann kurz um 12 Uhr die Glocke zu läuten. Wie es der Zufall wollte, war eine junge Mutter mit ihren beiden Jungen Nick und Tom vor Ort. Da war es selbstverständlich, die beiden zu fragen, ob sie nicht am Glockenseil ziehen möchten, was sie sich dann natürlich nicht nehmen ließen. Auch der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.21
  • 5
  • 2
Politik
Bezirksbürgermeister Wilhelm Kohlmann an der Friedenskapelle.
2 Bilder

Wilhelm Kohlmann beim Spaziergang über die Ruhrhalbinsel
Bezirksbürgermeister besuchte Friedenskapelle

Auf seinem Spaziergang über die Ruhrhalbinsel besuchte der neue Bezirksbürgermeister Wilhelm Kohlmann auch die Friedenskapelle in Überruhr oberhalb des Wichteltals. Die Kapelle, 1961 durch Pfarrer Froizheim im Auftrag von Bischof Franz Hengsbach eingeweiht, entstand durch die Initiative der Eucharistischen Ehrengarde Überruhr, die den Neubau geplant und auch gebaut hat. Die aus Ruhrsandstein erbaute Kapelle wird bis heute von Mitgliedern der Pfarrgemeinde betreut und ist meist für Besucher und...

  • Essen-Ruhr
  • 23.11.20
Kultur
Pastor Adrian Wild (links) und Thomas Wupper von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gevelsberg klären per Schild im Schaukasten auf, wie und wo sich die Gemeinde in Zukunft trifft. Foto: Pielorz
2 Bilder

Aus der Friedenskapelle in der Schillerstraße wird ein Kunstmuseum
Vom Kirchenraum zur Kunsthalle

Nach 106 Jahren fand zum Jahresende 2019 der letzte Gottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Gevelsberg in der Friedenskapelle an der Schillerstraße statt. Die neue Nutzung steht für das denkmalgeschützte Gebäude bereits fest. Es entsteht dort die „Gevelsberger Kunsthalle“, ein Projekt, welches von Bürgermeister Claus Jacobi angestoßen wurde und am 9. Mai 2020 bereits Eröffnung feiern soll. „Zudem dürfen wir gespannt sein, wie aus der Friedenskapelle in der Schillerstraße in...

  • Gevelsberg
  • 08.01.20
Kultur
11 Bilder

An der Friedenskapelle in Überruhr
Kaiserwetter beim Einläuten des Neuen Jahres

Auch in diesem Jahr wurde wieder das Neue Jahr an der Friedenskapelle im Wichteltal eingeläutet. Bei einem Wetter, wie aus dem Bilderbuch, versammelten sich ca. 60 Personen an der Wallfahrtskapelle, um beim ersten Läuten dabei zu sein. Nachdem Peter Bürger von der Eucharistischen Ehrengarde die Gäste begrüßt hatte, übernahm Pfarrer Gereon Alter das „Geistliche“ mit Gebet, Gesang und anschließendem Segen. Danach durfte jeder, der wollte, einmal die Glocke läuten. Noch eine ganze Weile stand man...

  • Essen-Ruhr
  • 01.01.20
  • 4
  • 3
Kultur
23 Bilder

Wallfahrt zur Friedenskapelle
Friedenswallfahrt bei herrlichem Wetter

Am 1. Mai trafen sich wieder Gläubige auf der Ruhrhalbinsel zur Friedenswallfahrt Richtung Friedenskapelle im Wichteltal in Überruhr. Eine kleine Gruppe bildete sich an der Herz-Jesu Kirche in Burgaltendorf, um dann mit Kreuz und Banner nach Überuhr zur Suitbert-Kirche zu laufen, wo sie weitere Gläubige trafen. Von dort ging es gemeinsam mit der von vier Personen auf den Schultern getragenen Marienstatue durch die Straßen in Überruhr zum Wichteltal, wo an der Friedenskapelle mit Pfarrer Gereon...

  • Essen-Ruhr
  • 05.05.19
Kultur
18 Bilder

Glocke der Friedenskapelle läutet für Frieden

Auch an diesem 1. Januar kamen wieder zahlreiche Besucher zu Friedenskapelle in Überruhr, um beim Einläuten des Neuen Jahres dabei zu sein. Nach der Begrüßung durch Peter Bürger von der Eucharistischen Ehrengarde wurde ein gemeinsames Lied gesungen. Pfarrer Gereon Alter sprach ein Gebet und stimmte anschließend noch zum Vater Unser an bevor er dann die Freigabe zum Einläuten des Neuen Jahresgab. Die kleine Glocke der Friedenskapelle mit ihrem hellen Klang gab einem das Gefühl, sie trägt die...

  • Essen-Steele
  • 01.01.18
  • 5
  • 5
Kultur
18 Bilder

Das Neue Jahr ist eingeläutet!

Wie in jedem Jahr wurde auch diesmal wieder das Neue Jahr an der Friedenskapelle in Überruhr eingeläutet. Pfarrer Gereon Alter konnte mit ca. 50 Besuchern das Jahr 2017 begrüßen. Nachdem Peter Bürger von der Eucharistischen Ehrengarde mit kräftigen Zügen am Seil die kleine Glocke der Wallfahrtskapelle zum Schwingen gebracht hatte, lud der Pfarrer zum Singen und Beten ein. Im Anschluss blieben alle noch beim Glühwein oder Sekt (auch Alkoholfreies war dabei) zu einem Gespräch beisammen. Dieses...

  • Essen-Steele
  • 01.01.17
  • 5
Politik
In Stuttgart nahmen das Architekturbüro „SOAN“ aus Linden und Pfarrer Holger Nollmann für die Evangelische Kirchengemeinde Bochum als Erstplatzierte den Preis der Wüstenrot Stiftung entgegen.
3 Bilder

Friedenskirche Stahlhausen gewinnt bundesweiten Wettbewerb

In der vergangenen Woche reisten Pfarrer Holger Nollmann von der evangelischen Kirchengemeinde Bochum und das Architekturbüro „SOAN“ aus Linden gemeinsam nach Stuttgart. In der Schwabenmetropole wurde ihnen der Preis der Wüstenrot Stiftung zum Thema „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ übergeben. Die Stiftung hatte in einem bundesweiten Wettbewerb nach vorbildlichen Konzepten und Strategien gesucht, mit denen die Zukunft von Kirchen als besondere Orte gesichert werden kann. Das Stadtteilzentrum „Q...

  • Bochum
  • 02.05.16
Kultur
10 Bilder

Das Jahr 2016 wurde eingeläutet

Pfarrer Gereon Alter ließ es sich nicht nehmen, in diesem Jahr die kleine Feier zum Einläuten des Neuen Jahres an der Friedenskapelle selber zu leiten. Unter reger Teilnahme wurden Lieder gesungen und ein Gebet gesprochen. Auch die kurze Ansprache, die die Zukunft der katholischen Kirche beinhaltete, fand eine hohe Aufmerksamkeit. Danach wurde die kleine Glocke der Friedenskapelle geläutet und die Gäste konnten bei einem Glas Sekt oder anderem noch intensive Gespräche führen. Diese Tradition...

  • Essen-Steele
  • 01.01.16
  • 4
Kultur
19 Bilder

Glocke der Friedenskapelle läutete das "Neue Jahr" ein

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder viele am 1. Januar um 13 Uhr an der Friedenskapelle in Überruhr, um beim Einläuten des Neuen Jahres dabei zu sein. Das schöne Wetter lockte ca. 50 Besucher ins Wichteltal, um gemeinsam mit Pfarrer Gereon Alter ein Gebet zu sprechen und das Jahr 2014 zu begrüßen. Anschließend gab es Sekt und Saft zur Erfrischung und zum Anstoßen. Die Zeit wurde für lebhafte Gespräche ausgiebig genutzt.

  • Essen-Ruhr
  • 04.01.14
Kultur
Friedenskapelle der Heiligen Eucharitie
23 Bilder

Friedenskapelle mit angrenzendem Kreuzweg

Hoch übern Wichteltal bei Essen-Überruhr liegt ein Ort der Ruhe. Die Friedenskapelle der Heiligen Eucharitie. (http://de.wikipedia.org/wiki/Eucharistie) Dort kann auch gleich der angrenzende Kreuzweg besichtigt werden. Auf dem weitern Wanderweg entdeckte ich eine interessante Wegabsperrung. Diese wurde mit alten Straßenhinweisschildern versehen. Von diesem Weg hier oben hat man einen tollen Ausblick über das Wichteltal. Man sieht den bunt gestalteten Strommast, welchen den Meisten bereits...

  • Essen-Steele
  • 10.04.13
  • 10
  • 3
Kultur
5 Bilder

Glocke der Friedenskapelle schallte am Neujahrstag durchs Wichteltal

Die Eucharistische Ehrengarde Überruhr hatte am Neujahrstag zum Einläuten des Neuen Jahres zur Friedenskapelle eingeladen. Nach einem kurzen Gebet wurde die kleine Glocke an dem Seil betätigt, sodass sie über das Wichteltal schallte. Anschließend konnte jeder mit Sekt, Glühwein und Cola anstoßen. Auch wenn, bedingt durch das schlechte Wetter, nur wenige den Weg dorthin fanden, war es eine gelungene Veranstaltung, die ich mit Sicherheit für mich zur Tradition werden lasse.

  • Essen-Steele
  • 02.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.