Friedensplenum Iserlohn

Beiträge zum Thema Friedensplenum Iserlohn

Kultur
Der Fritz-Kühn-Platz bleibt leer. Das Friedensfestival 2021 wird nicht stattfinden.

Vielleicht zweitägige Ersatzparty
30. Iserlohner Friedensfestival auf 2022 verschoben

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie 2020 erstmalig seit dem Beginn 1991 ein Friedensfestival ausfallen musste, hatten alle Aktiven darauf gehofft, dass das 30. Friedensfestival 2021 vom 2. bis 5. Juli stattfinden könnte. Die Entwicklung der Corona-Pandemie stellte aber schon Anfang 2021 diesen Termin in Frage. Mittlerweile ist klar, dass im Juli ein Friedensfest umsonst, draußen und mit unbegrenztem Zugang nicht durchführbar ist. Eine Planung für ein solches Fest, die längst hätte beginnen...

  • Iserlohn
  • 26.03.21
Politik
Die Stolpersteine in der Innenstadt wurden von Mitgliedern des Friedensplenums gereinigt.
4 Bilder

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus
Friedensplenum reinigt Stolpersteine in der Innenstadt

Am heutigen Mittwoch ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, der in jedem Jahr am 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau, begangen wird. Bedingt durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie sind nur sehr begrenzt öffentliche Gedenkveranstaltungen möglich. Einzelne Mitglieder des Iserlohner Friedensplenums haben aber aus Anlass des Gedenktages bereits am vergangenen Sonntag unter widrigen Witterungsbedingungen und...

  • Iserlohn
  • 27.01.21
Kultur
Mitglieder des Iserlohner FriedensPlenums haben Stolpersteine in der Iserlohner Innenstadt gereinigt.

Jahrestag der Befreiung von Auschwitz
Stolpersteine in der Iserlohner Innenstadt gereinigt

Am heutigen Mittwoch ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, der in jedem Jahr am 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau, begangen wird. Bedingt durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie sind nur sehr begrenzt öffentliche Gedenkveranstaltungen möglich. Einzelne Mitglieder des Iserlohner FriedensPlenums haben aber aus Anlass des Gedenktages bereits am Sonntag  - unter widrigen Witterungsbedingungen und unter...

  • Iserlohn
  • 27.01.21
Kultur
56 Bilder

Willkommen an die in Iserlohn lebenden Flüchtlinge

Die Gesamtschule Iserlohn hatte in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsnetzwerk Iserlohn, der Flüchtlingshilfe und dem Friedensplenum Iserlohn zu einem Willkommens- und Begegnungsfest geladen. Die in Iserlohn lebenden Flüchtlinge sollten einen tollen Nachmittag im Forum, Mensa und dem Foyer der Gesamtschule Langerfeldstraße erleben. Die Beteiligung der Besucher aus unterschiedlichsten Herkunftsländer war groß. Mit einem großen Programm, Cheerleader, Hip-Hop, Schwarzlichttheater und Gesang vom...

  • Iserlohn
  • 20.11.15
Politik

AUFRUF zur Teilnahme an der Mahnveranstaltung in Erinnerung an die Reichspogromnacht

Am 9. November ist es genau 73 Jahre her, dass wie in Iserlohn in ganz Deutschland die meisten Synagogen niedergebrannt wurden. Jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger wurden verleumdet, geschlagen und abgeführt, jüdische Geschäfte zerstört. Ein großer Teil der Bevölkerung schaute dem furchtbaren Treiben der Nationalsozialisten zu oder einfach weg. Nach Ausgrenzung und Diskriminierung begann mit der Reichspogromnacht (verharmlosend auch als „Reichskristallnacht“ bezeichnet) am 9. November 1938...

  • Iserlohn
  • 03.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.