Friedhöfe

Beiträge zum Thema Friedhöfe

Ratgeber
Bürgermeister Harald Lenßen (l.) und Wolfram Berns bei der Enthüllung des Schildes zum immateriellen Kulturerbe Friedhofskultur.

Friedhof in Vluyn weist auf immaterielles Kulturerbe Friedhofskultur hin
„Friedhöfe auszeichnen“

Der Friedhof Vluyn steht jetzt im Zeichen des immateriellen Kulturerbes Friedhofskultur: Bürgermeister Harald Lenßen brachte ein entsprechendes Schild am Haupteingang des Friedhofs an der Niederrheinallee an, um so auf die wichtige Bedeutung der Friedhofskultur für die Stadt aufmerksam zu machen. Neukirchen-Vluyn ist damit teil eines bundesweiten Netzwerks von über 100 Städten, die den diesjährigen Tag des Friedhofs der Ernennung der Friedhofskultur in Deutschland zum immateriellen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.09.20
Ratgeber
Ab Montag ist der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern der ENNI wieder möglich. Die Kundenzentren der ENNI sind dann wieder geöffnet.

Kundenzentren der ENNI ab Montag wieder geöffnet
Onlinedienste bleiben eine gute Alternative

Das öffentliche Leben erwacht auch am Niederrhein langsam aus seinem Tiefschlaf. Nachdem die nordrhein-westfälische Landesregierung weitere Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen hat, gibt es auch für die Kunden der ENNI Neuigkeiten. So wird das Unternehmen neben den Trauerhallen auf den Moerser Friedhöfen auch seine Kundenzentren in Moers und Neukirchen-Vluyn ab Montag, 11. Mai, wieder öffnen. „Wir freuen uns, unter gewissen Vorsichtsmaßnahmen...

  • Moers
  • 08.05.20
Kultur
Eyller Friedhof, dort wird schon über 500 Jahre beerdigt. Die Verstorbenen liegen in unterschiedlichen Höhen und auch in verschiedene Grabeinteilungen.

Platt für Mundartliebhaber

Op de Kerkhoff! Enz wor en Norberin doodgestörve on et mohs en Look op denn Eelschen Kerkhoff gemack werre. Humes Pitt, de Dojegräwer deij so en Look ma vör en Fläsch effe Griese, on wat Haandgeld make. Ömmer, wenn de Fläsch leeg wor, es dat Look ok diep satt gewess. Nau wor et so, et ging all op denn Owend tägenahn on son Stöck af twee ahlde Frollis kohme op denn Kerkhoff öm ühre durde Mahnes en paar Blömkes op et Grav tu sette. On Humes Pitt, de Fläsch all fass leeg, nohm sech ut et Look ma...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 29.12.15
  • 12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.