frieren

Beiträge zum Thema frieren

Natur + Garten
4 Bilder

Nein ich möchte das nicht

Nein irklich nicht. Denn so schön es aussieht, die Temperaturen das es schön wird gehen bei uns in der Region nicht soweit runter. Bei uns herrscht dann immer dies Naß-Kalte-Klima, was durch die Sachen in die Knochen zieht. Daher habe ich es lieber ganz kalt, oder es könnte von mir aus bei + 20°C bleiben.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  • 4
  • 5
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Tatsächlich gefroren!"

An der Frage "Und was ist Ihr Geheimtipp bei dieser Hitze?" kommt zurzeit keine Redaktion vorbei. Ich habe am Wochenende den Selbsttest und die Erfahrung gemacht: Alles im Leben ist eine Frage des richtigen Verhältnisses. Meine Frau und ich waren nämlich für zwei Tage in Holland. In einem Hotel mit Schwimmbädern - keine "normalen" Pools, sondern Thermalbecken mit 34 Grad. Da wir diese Reise schon lange vor Beginn der Hitzewelle gebucht hatten, konnten wir's nicht mehr ändern und wollten das...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.07.18
  • 2
Natur + Garten
4 Bilder

Haben wir es überstanden?????

Man sagt ja, wenn die Schneeglöckchen anfangen zu blühen, nimmt der Winter Abschied. Auch ein Zeichen über das Ende des Winters sollen die Krokusse sein. Na wenn das stimmt, haben wir wohl den Winter am Nierderrhein mal wieder gut überstanden. Seit einigen Tagen erscheinen immer mehr Schneeglöckchen und Krokusse im Vorgarten und beginnen damit ihre Blüten zu zeigen.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.01.18
  • 7
  • 6
LK-Gemeinschaft

Et is eiskalt!

Nun, DiBo hat mich vor Kurzem mit diesem Beitrag auf folgende Idee gebracht. Ausgangssituation: Nach einigen heißen Vorsommertagen fällt die Außentemperatur auf "winterliche“ 18 Grad Celsius und es könnte sich folgender Dialog zwischen den Eheleuten abgespielt haben: Sie: "Et is kalt!" Er: "Kannich!" Sie: "Doch, ich friere! Is die Heizung überhaupt an?" Er: "Jau!" Sie: "Und warum isset so kalt?" Er: "Et is nich kalt!" Sie: "Doch!" Er: "Zieh Dir 'ne Weste drüber, dann isset wärmer!" Sie steht...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.06.17
  • 64
  • 9
Ratgeber

Ist dir kalt???? Dann brauchst du was, was wärmt

Es ist das Gleiche. Sobald der Winter Einzug hält geht es los mit dem frösteln und frieren. Dagegen braucht man was heißes zu Essen. Eine Suppe ist da meisten die perfekte Lösung. Hier nun mal wieder ein Tipp. Weißkohlsuppe mit Mettwurst. Schnell und einfach ist diese auf dem Tisch. Was braucht man dazu, eigentlich nicht viel. Einen Weißkohl, ein paar Kartoffeln, ein bischen Suppengrün (getrocknet),Fleisch-oder Gemüsebrühe und natürlich Mettwurst. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.17
  • 12
  • 6
Ratgeber
3 Bilder

DRK-Gesundheitstipps: Bei anhaltender Kälte auf Unterkühlung achten!

Für die nächsten Tage sind Minusgrade angesagt, die uns in den Wintermodus zwingen, der Unterkühlungs- und Glatteisgefahr mit sich bringt. DRK-Bundesarzt Professor Peter Sefrin gibt Tipps, wie Sie sich beim Aufenthalt im Freien durch vorbeugende Maßnahmen vor diesen Gefahren schützen und im Ernstfall Erste Hilfe leisten können. 1. „Zwiebellook“ ist angesagt - Warm und in Schichten kleiden „Mehrere Schichten wärmen besser als eine dicke. Die äußerste Schicht sollte winddicht sein. Nicht ohne...

  • Wattenscheid
  • 16.01.17
Überregionales
Ben und seine Geschichte
2 Bilder

Nachrichten aus Bochum*Der kleine Ben und sein ganz besonderer Heilig- Abend.

Ihr erinnert euch an den kleinen Ben(5 Jahre) und seine Geschichte? Dann lest dieses. Fast hätte ich vergessen so eine wichtige Nachricht zu verkünden. Es begab sich zu einer Zeit wo ich ohne mein erstes Tässchen am Morgen nicht funktioniere. Am Heilig Abend in der Frühe mein Smart brummelte so war das. Gerade aufgestanden die Tageszeitung unter den Arm geklemmt die Kaffeemaschine startklar gemacht. Ein wenig spät aufgestanden. Nun ein Blick wer schreibt denn da? Gudrun schaue einmal in deine...

  • Bochum
  • 04.01.16
  • 21
  • 11
LK-Gemeinschaft

Frohe Kunde für Abnehmwillige?!

Wen es regelmäßig fröstelt und friert, der tut etwas gegen seine überflüssigen Pfunde. Das hat nun ein internationales Forscherteam herausgefunden. Heißt also überspitzt, wer sich im Sommer mit einer Bikini-Figur am Strand räkeln will, der sollte sich jetzt der Kälte hemmungslos ausliefern und darf ja nicht die Heizung einschalten. Wenn das nicht mal die neuesten der allerneuesten Diättrends in den Schatten stellen wird. Vermutlich werden jetzt zahlreiche Menschen, die sich seit Jahresanfang...

  • Bottrop
  • 24.01.14
  • 1
Ratgeber

Sommerzeit: Pelz statt Bikini!

Am Sonntag beginnt die Sommerzeit. Zeit also für Gabriele Lücke und Therese Mettner, sich mit flauschigem Pelz und dick gefüttertem Leder gegen Kälte zu schützen. Am Sonntag, 31. März, werden die Uhren von zwei auf drei Uhr vorgestellt. Den Damen fehlt dann nicht nur eine Stunde Schlaf – auch wohlige Wärme lässt auf sich warten. Hut ab, wenn frau trotzdem so charmant lächeln kann! Die Winterkleidung fürs Foto stellte uns freundlicherweise Klaus Wältermann zur Verfügung. Foto: Detlef...

  • Herne
  • 26.03.13
  • 2
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Falls es mal wieder heftig frieren sollte

Das Schild am Rupenteich ist definitiv nicht zu übersehen. Es warnt vor dem Betreten der Eisfläche. Empfand ich am Heilig Abend schon sehr übertrieben. Aber einmal angebracht, bleibt es wohl erst einmal den ganzen Winter über hängen. Vermisst habe ich hingegen in unserer überregulierten Welt einen Rettungsring an exponierter Stelle. Denn der Rupenteich ist endlich mal wieder mit viel Wasser gefüllt. Die vergangenen Regentage drücken diese Wassermengen in den Teich.

  • Iserlohn
  • 25.12.12
Ratgeber
Sogar Schnee gab's auf einmal... Foto: Friedhelm Heinze

Und es bleibt kalt

Hilfe, ich hasse den Winter!!! Täglich brauche ich zehn Minuten länger, um mich anzuziehen. Ständig friert man draußen oder im Auto und schwitzt dann wieder in der überhitzten Wohnung. Bis zum Wochenende wird's nur minimal "wärmer", sagen die Wetterfrösche. Was tut Ihr gegen die Kälte?

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.02.12
  • 14
Überregionales

Wie geht Ihr mit der Kälte um?

Die klirrende Kälte hat uns fest im Griff, die Quecksilbersäule sinkt nachts auch schon mal auf Minus zehn Grad. Brrrrrr ist das kalt. Was macht Ihr gegen die Kälte? Habt Ihr mehrere Paar Socken an? Tragt Ihr lange Unterhosen und einen richtig dicken Pullover? Kuschelt Ihr mehr miteinader? Erzählt es uns.

  • Emmerich am Rhein
  • 02.02.12
  • 2
Ratgeber
Frost. Und trotzdem "überleben". Wie machen Sie's?

Brrr, was tun gegen die Kälte?

"Väterchen Frost" hat Deutschland fest im Griff. Und das soll die nächsten Tage wohl auch so bleiben. Deshalb fragt Lokalkompass/Stadtspiegel: "Wie schützen Sie sich vor der klirrenden Kälte?" Sich selbst, Ihr Haustier, Ihr Haus - wen und wie auch immer! Schreiben Sie Ihre Tipps und Tricks einfach ins Kommentarfeld unter diesem Beitrag. Wir planen, in der Stadtspiegel-Druckausgabe am Sonntag eine Auswahl der Kommentare zu veröffentlichen. Wer noch nicht im Lokalkompass registriert ist und dies...

  • Menden-Lendringsen
  • 02.02.12
  • 20
Überregionales

"Löwes Lunch": Heiße Engel, oder: die Winter-Dessous-Lüge!

"Heiße Engel haben schöne Namen, heißen Doro, Geli, Silki oder Carmen..." Und sie wissen auch genau, wie sie uns in der kalten Jahreszeit einheizen können. Hier blitzt ein bisschen Spitze unter dem Stricker hervor und da wird mal so gerüchteweise etwas zu toller Unterwäsche gestreut... Doch Vorsicht, Jungs! Während wir sofort an "Passionata", "Dreamgirl", "Amorcelli" und Co. denken, haben die Engelchen eher "Medina" und "Angora" im Sinn - weil sie cool sind. Ja, Frauen (ich bin im Büro täglich...

  • Essen-Steele
  • 17.11.10
  • 24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.