Fritz Henßler Berufskolleg

Beiträge zum Thema Fritz Henßler Berufskolleg

Politik
Mut zeigen, sich zu wehren und nicht einfach zurück zu weichen trainierten junge Frauen bei der  Selbstverteidigung. Und dies war nur eines von vielen Angeboten am Projekttag.

Beim Courage-Tag hatten 1000 Fritz-Henßler-Kollegschüler die Wahl
In der Schule ohne Rassismus wird Mut zeigen gelernt

Kein Tag wie jeder andere war der Projekttag "Schule ohne Rassismus" im Dortmunder Fritz-Henßler-Berufskolleg.  Fünf Lehrerinnen hatten geplant, Schüler hatten Plakate und Programm entworfen und jeder der rund 1000 Schüler hat Neues erfahren oder ausprobiert. Eine mutige Schule ist das Berufskolleg als „Schule ohne Rassismus" schon seit 12 Jahren. Die Schulgemeinschaft setzt sich dafür ein, dass es zu einer zentralen Aufgabe wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und...

  • Dortmund-City
  • 11.04.19
Politik
Beispielhaft: Die Erweiterung und Sanierung des Fritz-Henßler-Berufskollegs wurde mit dem NRW-Schulbaupreis 2018 ausgezeichnet.
2 Bilder

Schulbaupreis für Dortmunder Berufskollegs

Bei der Auszeichnung beispielhafter Schulbauten in NRW wurden jetzt die von den SSP Architekten geplante Erweiterung und Sanierung des Fritz-Henßler-Berufskollegs vom Ministerium ausgezeichnet. Unter dem Motto "Besser lernen in besseren Räumen" wurde von der Jury auch der Neubau der Berufskollegs der Gerber Architekten am Dortmunder U ausgezeichnet. Die Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Yvonne Gebauer, betont, dass gute Schulbauten einen wichtigen Beitrag zu...

  • Dortmund-City
  • 05.09.18
Kultur

Baukunst im Alten Museum

Weit vor der Inbetriebnahme des Alten Museums am Ostwall als Baukunstarchiv NRW hält die Baukunst dennoch bereits jetzt Einzug in das Gebäude. Der Förderverein Baukunstarchiv NRW präsentiert mit zahlreichen Partnern vom 29. Mai bis zum 28. Juni die Ausstellung Baukunst für Bildung - Weiterbauen am Fritz-Henßler-Berufskolleg. Die Schau zeichnet anhand von historischen Planunterlagen und Fotografien die Bauhistorie des denkmalgeschützten Gebäudes chronologisch nach. Konzeptdarstellungen...

  • Dortmund-City
  • 29.05.15
Politik
Muss dringend saniert werden: Das Fritz Henßler Berufskolleg könnte im Jahr 2017 wieder in Betrieb genommen werden, wenn die Planungen der Stadt klappen.

Neuer Plan für Henßler Berufskolleg

Das Fritz Henßler Berufskolleg hat seit langem schwerwiegende bauliche Probleme. Nun soll die Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes schneller als geplant vorangetrieben werden. Der jetzt von der Verwaltung vorgestellte Alternativplan sieht weiterhin eine komplette Auslagerung des Schulbetriebs des Fritz Henßler Berufskollegs während der Baumaßnahmen vor. Die Zeit drängt: Die Sicherstellung des Ausweichstandortes und -gebäudes für die Klassen des Kollegs ist bis zum dritten Quartal des...

  • Dortmund-City
  • 22.01.13
Politik
Das alte Gebäude des Fritz Henßler Berufskollegs ist stark sanierungsbedürftig und für den Schulbetrieb nicht mehr geeignet.

Fritz Henßler Berufskolleg soll saniert werden

Der Verwaltungsvorstand der Stadt hat sich für die Sanierung und einen Ergänzungsneubau für das Fritz Henßler Berufskolleg im Brügmann-Block ausgesprochen. Die angepeilte Lösung sieht eine behutsame Sanierung vor, die den denkmalgeschützten Gebäudebestand erhält, dabei aber gleichzeitig den räumlichen Anforderungen für ein zeitgemäßes schulisches Angebot gerecht wird. Das Fritz-Henßler-Berufskolleg ist ein gewerblich technisches Berufskolleg mit den unterschiedlichsten Ausbildungsgängen.An...

  • Dortmund-City
  • 13.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.