Fritz van Rechtern

Beiträge zum Thema Fritz van Rechtern

LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Der Weg ist das Ziel!
Ganz herzliche Grüße von Drucker Fritze!!!

Der Weg ist das Ziel, und mein Ziel war heute die Niederrheinallee 77 in Neukirchen-Vluyn, denn dort traf ich einen lieben LK´ler, den Drucker Fritze, der vor 2 Jahren in die Lüneburger Heide „ausgewandert“ ist 😊. In einer E-Mail teilte er mir heute Morgen mit, dass er mittags an seiner alten Druckerei sei, weil er dort noch etwas zu erledigen habe. Für mich war klar, da muss ich hin! Von Novemberwetter war heute keine Spur, also schnappte ich mir mein „Cabrio“ und machte mich auf den Weg....

  • Duisburg
  • 16.11.19
  •  18
  •  8
Überregionales
8 Bilder

Kontrollgang bei einem Jünger Gutenbergs

Der alte Vollblutjünger von Gutenberg,- seines Namens --- FRITZ VAN RECHTERN --- hat immer einen Grund,- von Soltau nach Neukirchen-Vluyn zu düesen. Einen dieser edlen Gründe ist : Er kommt einfach nicht vom Niederrhein los,---------- ( in Soltau gibt`s keine Kopfweiden, --- NUR ERIKA--- ) Er denkt, was dem Niederrhein seine Kopfweiden sind, sind für den Soltauer die Erika.--- Nun ja, so ganz Unrecht hat er damit ja nicht,--- nur sind unsere Niederrhein-Kopfweiden...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.07.18
  •  6
  •  15
Überregionales

Unser Fritz, der Gutenberg-Jünger....

als Fernseh-Star und Vertreter seiner Zunft. Sympathischer Auftritt mit einer gelungenen Präsentation! https://www.zdf.de/show/bares-fuer-rares/bares-fuer-rares-vom-18-juli-2018-100.html ab 40:28 min.

  • Essen-Ruhr
  • 18.07.18
  •  15
  •  14
Überregionales
10 Bilder

Emmerich - Kleve - Neukirchen-Vluyn! Fritz van Rechtern, der Gutenberg-Jünger

Ja ich denke das es hier beim LK einige Mitstreiter gibt die den Fritz vermissen, aber auch einige die noch mit ihm kommunizieren. Er ist nicht ,,aus der Welt'' aber leider nicht mehr am Niederrhein! Umso mehr habe ich mich am heutigen Dienstag über ein nettes Päckchen von meinem Berufskollegen gefreut. Ich freue mich immer wieder mit ihm Kontakt zu haben. Seht nur was da heute angekommen ist! Wünsche nun schon frohe Pfingsttage. Christian

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.05.18
  •  32
  •  22
Überregionales
Vorher verließ schon ein Seecontainer unser Heim. Ein zweiter LKW mit Container war dann für die Schwiegermutterwohnung unterwegs.
9 Bilder

Wegzug

So sah mein Wegzug vor unserem Haus in Sevelen aus.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.07.17
  •  20
  •  4
LK-Gemeinschaft
34 Bilder

-----SCHWARZKÜNSTLER AM NIEDERRHEIN-----

-----Schwarzkünstler,- was ist das ? ----- Wenn ich an Schwarzkünstler denke, dann in erster Linie an Johannes Gutenberg mit seinem Buchdrucker Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn. Aber was ist mit all den anderen sog. ,,Schwarzkünstlern,, unter uns, z.B. Schwarzarbeiter,--- Schwarzfahrer,--- Schwarzseher,-- Fotografen in Dunkelkammern und in der Nacht,--- Bergleute unter Tage,--- Nachtschwärmer im La-pa-Du,--- die ,,Ohnemilch- Kaffeetrinker,,--- Klavierspieler nur mit schwarzen...

  • Duisburg
  • 14.04.17
  •  8
  •  13
Überregionales
Foto: Rainer Bresslein

"Gutenbergs-Jünger" hat wieder zugeschlagen!

Der Bürgerreporter des Monats April 2014 -Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn- übersandte mir heute diese schöne Aufmerksamkeit, über die ich mir sehr gefreut habe. Vielen Dank Fritz und alles Gute für deinen "Neustart" in Soltau! VG Rainer

  • Wattenscheid
  • 05.04.17
  •  9
  •  12
Überregionales
3 Bilder

Unser Drucker Fritze, so wie wir ihn kennen

Auf meiner Tour am Sonntag machte ich noch einmal einen Abstecher zu meinem LK-Freund, dem Gutenberg-Jünger Fritz van Rechtern. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass er uns bald den Rücken kehren wird. Ich wünsche dir, lieber Fritz, und deiner Frau alles erdenklich Gute für euren weiteren Lebensweg. Eine Legende geht - lieber Fritz, du wirst uns fehlen…..!!!

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.04.17
  •  30
  •  12
Kultur
Aus dem Bleisatzsaal direkt ins Wohnzimmer.                          Fotorechte©etikett-direkt.de
7 Bilder

An alle Schnäppchen-Jäger der schwarzen Kunst!

Aufruf an alle, die noch echtes Antiquariat aus dem Druckgewerbe für "ein Appel und ein Ei" bei Fritz van Rechtern günstig erwerben wollen. Fritz gönnt sich bald den Ruhestand und möchte sein Lebenswerk in gute Hände wissen. Meine.eine und ich sind als Wiederholungstäter heute am Samstag bei Fritz van Rechtern vorgefahren und haben uns da mit diversem Mobiliar eingedeckt. Hätte ich noch 2 qm Platz in meiner Firma, hätte ich gern noch einen Heidelberger Tiegel gekauft, immerhin hat Fritz...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 25.02.17
  •  5
  •  3
Überregionales
33 Bilder

Ein schöner alter Handwerksbetrieb steht vor seiner Auflösung.

Fritz van Rechtern, Inhaber einer Druckerei in Neukirchen-Vluyn geht in den wohlverdienten Ruhestand. Damit endet leider auch die Ära dieses schönen alten Druckereibetriebes, denn ein würdiger Nachfolger findet sich letztendlich nicht so leicht ..... Bei unserem letzten Besuch zeigte der sympathische und immer lächelnde Fritz so einige ,, alte Schätzchen ,, aus seinen, beim Aufräumen und Entsorgen des Areals versteckten Ecken ( sogar manchmal zu seiner eigenen Überraschung...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.02.17
  •  21
  •  21
Überregionales
17 Bilder

Hat er das längste Bild am Niederrhein ?

Bei meinem letzten Besuch in der Druckerei von Fritz van Rechtern erklärte mir Fritz dieses schöne lange Bild -------------- Fritz weiß wie lange es ist,----- ich weiß es jetzt auch, aber wer weiß es denn noch ?????-----

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.02.17
  •  15
  •  13
Überregionales
5 Bilder

Das Ende einer Buchdruck-Ära

28 Jahre lang führte der bekannte Neukirchen-Vluyner Fritz van Rechtern die Offsetdruckerei auf der Niederrheinallee. Zum Jahresende war Schluss mit der „Schwarzen Kunst“. Gedankenverloren streicht Fritz van Rechtern über die nun leeren Setzkästen, in denen einmal zahlreiche Bleilettern lagen. Lettern – das täglich Brot von Buchdruckern. So wundert es auch nicht, dass van Rechtern mit Wehmut erzählt: „Ich hatte alles einer Firma aus Indien verkauft. Da dort andere Temperaturen herrschen als...

  • Moers
  • 10.01.17
  •  14
  •  20
Überregionales
47 Bilder

Visite bei einem lieben ,, Niederrheinischen Jünger Gutenbergs ,,

Fritz van Rechtern, seines Zeichens Buch- und Offsetdrucker im eigenen Druckereibetrieb in Neukirchen-Vluyn wurde von meinem Freund Günther Gramer und mir aufgesucht, um etwas mehr über dieses wunderschöne Handwerk zu erfahren. Fritz, ein echter Niederrheiner, geboren in Neukirchen-Vluyn-Rayen, war sofort bereit, uns in sehr kompetender- und humoriger Art in allen Details seines Betriebes aufzuklären. Doch interessanterweise muß ich erkennen, daß bei einem ,, augenscheinlichen...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.12.16
  •  16
  •  15
Überregionales
Hier im Gespräch mit einem Kunden
8 Bilder

Arbeitskontrolle….

..….beim Inhaber einer Druckerei in Neukirchen-Vluyn, einem der letzten echten Jünger Gutenbergs, bei FRITZ VAN RECHTERN

  • Neukirchen-Vluyn
  • 23.09.16
  •  20
  •  22
Natur + Garten

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 17/2016

Private Pflichten trieben mich die Tage in die Offizin von "Fritzklopedia Fliunnia" oder Fritz van Rechtern. Nach der eher traurigen Pflicht ging es in der Kür gleich ins Eingemachte. Ob ich denn schon mal am Rayener Berg wandern gewesen wäre? Aber klar. Und die Wanderung hat im Blog die Nummer 1. Und Fritz klärte mich auf. Über die Glatze, den Kotten, einen Trecker, den Honigshuck und vieles mehr. Nun bin ein Zugezogener und nicht alles was Fritzipedia mir da erzählte erschloss sich mir auf...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.04.16
  •  2
  •  6
Überregionales
TREFFEN der LK-Bürgerreporter ...
30 Bilder

ein ABEND in Neukirchen-Vluyn... ODER:

…wenn LK´ ler´ den NIEDERRHEIN „unsicher“ machen! Februar 2016 LOKALKOMPASS; das ist nicht nur irgendein Forum, nein, ich glaube, für EINIGE von uns „BÜRGERREPORTERN“ ist Der „LK“ mehr, vielleicht sogar viel mehr! Natürlich ist dieses FORUM nicht „ALLES“ im Leben, wie auch, schließlich sind die Meisten von uns noch anderweitig „stark“ in ihren jeweiligen Alltag, wie Beruf und/oder Familie eingebunden oder engagieren sich hier und da, haben Hobbies, Freunde und was der Himmel...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 19.03.16
  •  16
  •  19
Kultur
47 Bilder

Neukirchen Vluyn, nicht nur zum Beten in die alte Dorfkirche.------------ (Teil 2 von 2)

Nach eingehender Führung und Erklärung der alten Kirchengeschichte folgten wir dem ,, Nachtwächter ,, Peter Pechmann zum Gutenbergjünger -----------Fritz van Rechtern -------------- in die ehem. 200 Jahre alte Metzgerei Mevissen, um mehr über das Thema Buchdruck zu erfahren. Auch hier noch einmal meinen herzlichsten Dank Dir lieber Fritz, sowie Deinem Stab, Peter Pechmann, Heide Schmitt, Barbara Mevissen, für die hervorragende Organisation, Gastfreundschaft und...

  • Duisburg
  • 21.02.16
  •  14
  •  18
Kultur
7 Bilder

Nachtwächter trifft Buchdrucker

Ein Dank gebührt dem Gutenberg-Jünger aus Neukirchen-Vluyn, unserem lieben Fritz van Rechtern, für die Organisation dieses gelungenen Treffens. Es war ein schöner, interessanter und vergnüglicher Abend in geselliger Runde. Danke lieber Fritz für deine Mühe, und danke auch allen Anwesenden, die natürlich ebenfalls ihren Beitrag dazu geleistet haben, dass ich gerne an dieses Treffen zurückdenke.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.02.16
  •  38
  •  32
Überregionales
Das schöne Wetter ausnutzend, fuhr ich einen Umweg, bevor ich Fritze meine "Aufwartung" machte.
13 Bilder

Ein Kurzbesuch beim Gutenberg-Jünger Fritz van Rechtern……

…….sollte es werden, als ich mich vorgestern bei frühlingshaften Temperaturen auf mein Radl schwang. Wer allerdings unseren lieben LK´ler Fritz kennt, der weiß, dass man bei ihm, einmal in seiner „Offizin“, nicht mehr so schnell wegkommt! Seine „Produktionsstätte“ war mir von meinem letzten Besuch bereits bekannt, so ließen wir uns in seiner „Offizin“ bei Kaffee und Gebäck gemütlich nieder und unterhielten uns angeregt. Ein Blick auf die Uhr ließ mich zusammenfahren – wir hatten ja Ende...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.12.15
  •  22
  •  22
Überregionales
3 Bilder

Eine feine Überraschung - Vielen Dank

Ich fand gestern eine schöne Überraschung in meinem Briefkasten und möchte mich hiermit ganz herzlich bei Fritz van Rechtern bedanken. Habe mich sehr über die nette Geste gefreut. Wünsche schöne Osterfeiertage und sende liebe Grüße an den Niederrhein p.s. ist eigentlich noch niemand BRdM im April ?

  • Dortmund-City
  • 03.04.15
  •  9
  •  12
Überregionales

Danke lieber Fritz, für die gelungene Überraschung :-)

Als Fritz seine kleine Überraschung ankündigte, war ich gespannt. Konnte ich mir doch so gar nicht vorstellen, was es wohl sein mag! Gestern dann dies im Briefkasten entdeckt. Ich muss gestehen ;-) ich mag sie einfach - solch kleine und kreative Aufmerksamkeiten. Da steckt ja auch einiges an Arbeit hinter - hörte ich doch, Fritz hat das für alle BürgerReporter des Monats geplant. Vielen Dank an den "edlen Spender" - eine sehr schöne Idee!

  • Neukirchen-Vluyn
  • 22.03.15
  •  14
  •  20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.