Frohes Neues Jahr

Beiträge zum Thema Frohes Neues Jahr

Natur + Garten
WOCHENEND-Spaziergänge, auch mit Gedanken-Karussells´, klar, wird es auch in 2022 geben
14 Bilder

Anti-Depri-Spaziergänge Heimat Erleben Auftanken
Wochenend-Gedanken-Karussell-Spaziergang...

... das "Wochenend-Gedanken-Karussell" drehte sich in 2021 natürlich regelmäßig... wie wird es in 2022 sein...?!? SPAZIERENGEHEN in der HEIMAT... Spätsommer 2021 Vor einigen Jahren hatte ich hier im Lokalkompass eine kleine Beitragsserie unter der Rubrik "Antidepressions-Spaziergänge" für mich ins Leben gerufen, sozusagen. Seit dem LK-Relaunch hat man hier bei der Einstellung von Beiträgen die Möglichkeit, bzw. muss zwingend neben einem TITEL eine sogenannte DACHZEILE bedienen, sowie auch am...

  • Essen
  • 09.01.22
  • 16
  • 6
LK-Gemeinschaft
FROHES NEUES JAHR 2022 - Bild von Peter
34 Bilder

Frohes, neues Jahr - Neu: 2022
((♥)) Willkommen 2022 - Glück und Gesundheit! ((♥))

Silvester 2021 Januar 2022 BOCHUM Silvester in Bochum Silvester allein ist manchmal gemein - doch in netter kleiner Runde waren wir zu fünft im Bunde! Erst war ein Treffen im Lokal; wir essen gern das ist normal. Zu viert haben wir dort gesessen und mit Genuss verspeist das Essen! Dann ging es ab, schon pappensatt zu Wolfgang - uns`ren lieben Freund - dort war dann auch die Gute und liebe Freundin Ute. Wir haben gesessen, erzählt und gelacht und auf einmal war schon Mitternacht! Natürlich...

  • Oberhausen
  • 02.01.22
  • 16
  • 7
LK-Gemeinschaft
HIER schreibe ich.... und kaum einer kriegt es ... wirklich mit!
13 Bilder

lokalkompass Leben community Corona-Pandemie
...wie fing DAS mit LOKALKOMPASS an...

... damals, für mich, im OKTOBER 2010 bis....??? L O K A L K O M P A S S und ich...!?! LANGE ist es her´... und, wie man so schön sagt, schon fast gar nicht mehr wahr! :-) Bereits im MAI 2021 hatte ich was zu diesem THEMA schreiben wollen. Ich glaube, irgendwie anlässlich dieser "LK-PANDEMIE-Couch" Sache !?! Eine tolle TEXT-Idee von unserem Community-Manager JENS STEINMANN, wie ich finde ... Das zweite CORONA-Pandemie- Jahr ist nun vorbei und ich überlege angestrengt, WAS genau ich seinerzeit...

  • Essen
  • 01.01.22
  • 34
  • 7
Ratgeber
So ein Bild will man nicht sehen

Corona, wir sind nicht zuständig
Infektionen steigen weiter schnell, da wünscht sich fast chinesische Verhältnisse

Das Titelbild will niemand nicht sehen! Vor den Weihnachtsferien ging es los! Alle zwei Tage neue Corona Fälle in Grundschulen. Die Schulleitung, bat das Gesundheitsamt um Hilfe. Aber das Gesundheitsamt sah keinen Handlungsbedarf. Aus diesem Grund, nahmen einige Eltern, ihre Kinder aus der Schule um diese zu Schützen. Es sah zunächst gut aus, Tests die über die Weihnachtstage gemacht wurden, waren negativ. Nach Weihnachten, klagten Kinder über Kopfschmerzen, am darauf folgenden Tag über...

  • Essen-Süd
  • 31.12.21
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Ein Jahres-Rückblick in Bildern
Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V. zeigt Momente aus dem Jahr 2021

Die Stunden des Jahres 2021 sind nun fast gezählt, die Vorbereitungen für den Jahreswechsel in Kürze laufen auf Hochtouren und auch für das kommende Jahr hat sich der Klever Spoykanal- und Schleusen-Förderverein Stadt . Land . Fluss ... Schluss? e.V. wieder viel vorgenommen. Doch die letzten Stunden nehme ich noch einmal zum Anlass, eine Auswahl der schönsten und piontierten Eindrücke von der Briener Situation und der Vereinsarbeit zu zeigen. Viel Spaß und einen guten Rutsch....

  • Kleve
  • 31.12.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Andreas Pech ist der neue Bezirksbevollmächtigte. Foto: privat

Interview mit Schornsteinfeger Andreas Pech
Frohes Neues Jahr: Pech bringt Glück!

Warum bringen Schornsteinfeger Glück? Dieser Frage wollten wir auf den Grund gehen und fragten den neuen Bezirksbevollmächtigten Andreas Pech, ob der Mythos wahr ist. Bereits im Mittelalter sorgten die Handwerksgesellen im schwarzen Frack dafür, dass die Schornsteine frei waren, so dass gekocht und geheizt werden konnte. Für die Bewohner brachte der Schornsteinfeger also Sicherheit und damit Glück ins Haus. Dieser Glaube hat sich bis heute gehalten. Wie kommen Sie mit Ihrem Nachnamen in diesem...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.12.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
LÖWENNACHWUCHS
4 Bilder

Jahresrückblick 2021
ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen. Trotz pandemiebedingter Einschränkungen und verschiedener Herausforderungen kann die ZOOM Erlebniswelt insgesamt auf ein erfolgreiches Jahr in mehreren Bereichen zurückblicken.ZOOM Erlebniswelt bleibt Publikums- und MedienmagnetSo erhielt der Gelsenkirchener Zoo in 2021 wiederholt Auszeichnungen in Gold als bester Zoo Deutschlands (Parkscout Publikums Award) und familienfreundlichster Zoo sowie als Service Champion (Analyseunternehmen ServiceValue). Wie in den Jahren zuvor darf...

  • Gelsenkirchen
  • 23.12.21
LK-Gemeinschaft
Kein Feuerwerk in Essen

Auf ein gutes Jahr 2021
Ruhige Silvesternacht in Essen

Ruhige Silvesternacht in Essen Die Bürger sind in einem großen Umfang, den Empfehlungen der Stadt und Politik gefolgt. Es gab einen sehr ruhigen Jahresübergang. Einzelne Raketen stiegen dennoch in den Himmel und erhielten so größere Beachtung als sonst. Aber auch einige Schreckschusswaffen wurden eingesetzt.Aber auch einige sogenannte Polenböller wurden in der Stadt gezündet. Nach einem Bericht von Radio Essen wurde einem 63 Jährigen Mann in Brandenburg bei der Zündung die Hand abgerissen. In...

  • Essen-Süd
  • 01.01.21
  • 5
Politik
Die GFL wünscht allen Lünerinnen und Lünern ein gutes Jahr 2021. Bleiben Sie gesund und munter. Foto: Pixabay

Möge 2021 ein besseres Jahr werden
GFL wünscht allen Bürgern ein gutes neues Jahr

Liebe Freundinnen und Freunde der GFL, das gesamte Team der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern einen guten Start ins neue Jahr. Möge 2021 mit Blick auf den Pandemie-Verlauf erfreulicher und ansonsten ein noch besseres Jahr werden. Achten wir auf uns und auf unsere Mitmenschen - mehr denn je. Alles Gute für 2021. Bleiben Sie gesund und bewahren Sie die Zuversicht. „Heute ist die erste leere Seite eines neuen, 365 Seiten starken Buchs. Schreiben wir...

  • Lünen
  • 01.01.21
LK-Gemeinschaft
Dieses schöne Foto von einem Glücksklee stammt von BürgerReporterin Brigitte Steins. Auch dem Stadtanzeiger-Portal www.lokalkompass.de  finden Sie viele tolle Beiträge und Fotos. Mitmachen ist ganz einfach!

Grüße vom Stadtanzeiger zum Start in 2021
Frohes neues Jahr allen Menschen in Emmerich, Rees und Isselburg!

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Anzeigenkunden und -kundinnen: Ihnen allen wünschen wir an dieser Stelle ein frohes neues Jahr. Möge 2021 für Sie Zuversicht, Kraft, Gesundheit und Gelassenheit bringen.  Wilhelm Busch hat  es sehr schön formuliert, finde ich:  „Solange Herz und Augen offen, um sich am Schönen zu erfreu´n, solange darf man freudig hoffen, wird auch die Welt vorhanden sein.“

  • Emmerich am Rhein
  • 01.01.21
LK-Gemeinschaft
Bunt beleuchtet begrüßt der Stadtwerketurm das neue Jahr als lautlose Riesen-Silvesterrakete.

Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr
Stadtwerke begrüßen das neue Jahr mit lautloser Riesen-Silvesterrakete

Auch wenn in diesem Jahr viele Duisburger in der Silvesternacht auf ein lautes und buntes Feuerwerk verzichten, wollen die Stadtwerke dennoch allen Bürgern an Rhein und Ruhr einen besonderen Neujahrsgruß senden. Der Stadtwerketurm wird zu Duisburgs größter Silvesterrakete – natürlich lautlos und ohne tatsächlich in die Luft zu gehen. Mit Einbruch der Dunkelheit lohnt sich also ein Blick in Richtung Hochfeld zum Baudenkmal der Stadtwerke Duisburg AG. 970 Tage Dunkelheit Seit dem 6. Dezember 2018...

  • Duisburg
  • 29.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Xantener Schornsteinfeger und Bürgermeister Thomas Görtz wünschen Frohes Neues Jahr
2 Bilder

Tradition – Xantener Schornsteinfeger wünschen Frohes Neues Jahr
Mehr als nur Kaminkehrer

Ausbildung immer anspruchsvoller Eine alte Tradition pflegen die Schornsteinfeger der Xantener Bezirke stets im Januar eines jeden Jahres, indem sie sich mit dem Bürgermeister im Rathaus treffen und ihm, verbunden mit den besten Wünschen zum neuen Jahr, eine Magnum Flasche Sekt überreichen. „Diese Flasche“, bedankte Bürgermeister Thomas Görtz, „werde ich wieder zur Weiberfastnacht den Xantener Möhnen spendieren“. Zwei Auszubildende waren neben den „Alten Hasen“ beim Empfang zugegen, Jakob Dungs...

  • Xanten
  • 16.01.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Ein frohes Neues Jahr!

Ob mit großem Knall, in gemütlicher Runde oder sogar schlafend zwischen den Kissen. Ich hoffe, Sie sind gut und gesund in das Neue Jahr gekommen! Auf dass sich 2020 für Sie von der besten Seite zeigt, Erfolge gefeiert und Freundschaften vertieft werden können sowie Lebensfreude, Humor und Leichtigkeit Ihren Alltag bestimmen. Wenn Ihnen gute Vorsätze dabei helfen, wichtige Ziele zu erreichen und nach bestem Gewissen zu handeln, dann halten Sie daran fest. Oder haben Sie keine? Auch völlig ok!...

  • Velbert
  • 04.01.20
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Wir wünschen ein frohes neues und gesundes Jahr 2020
Wir wünschen ein frohes neues und gesundes Jahr 2020.

Der Jugendamtselternbeirat der Hansestadt Wesel (JAEB-Wesel.de) Liebe Eltern, Kita-Kinder, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kitas, des Jugendamtes und des Jugendhilfeausschuss der Hansestadt Wesel, der Vorstand und die Mitglieder des JAEB der Hansestadt Wesel wünschen allen ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020. Wir freuen uns auf ein spannendes und interessantes Jahr mit und für Euch! Im Internet finden Sie uns unter www.jaeb-wesel.de, auf Facebook unter...

  • Wesel
  • 01.01.20
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Über 100 engagierte Bürger
Bleibt sauber! Auch in 2020.

2019 war schon ein tolles Jahr für WasteWalk. Rund 15 aktive Gruppen in und um Essen. Geschätzte 100 engagierte Bürger unterwegs als WasteWalker. Über 70 WasteWalks allein in 2019. Bei durchschnittlich 2 Müllsäcken je Aktion (vermutlich waren es mehr) haben wir so locker 35 Kubikmeter an Flugmüll aus der Landschaft gesammelt. Also darauf darf man doch sicher stolz sein. Danke an Alle, die dabei waren. Die Messlatte für 2020 ist also hoch gelegt. Danke an unsere Unterstützer, ohne die wir...

  • Essen
  • 31.12.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Oper live (oder besser gesagt: "Operette live") am Herbert-von-Karajan-Platz in Wien: Zu Silvester und Neujahr gab's wie in jedem Jahr "Die Fledermaus" von Johann Strauss. - Foto: Sylvia Kreye, 01.01.2018.
2 Bilder

Ein frohes Neues Jahr! - Neue Beiträge zum 50-jährigen Bühnenjubiläum von Hein(tje) Simons

Ein frohes Neues Jahr! Liebe Lokalkompass-Leser/innen! Zunächst wünsche ich Ihnen/euch allen ein frohes Neues Jahr! Möge das Jahr 2018 uns allen viel Gesundheit, Freude und vor allem Frieden bringen! Ich freue mich, dass meine Beiträge auf LK bisher offenbar gut ankommen sind und dass insbesondere der Artikel zum 60. Geburtstag von Hein(tje) Simons (am 12. August 2015) inzwischen so viele Leser/innen hat! Das ist für mich als Autorin wirklich eine freudige Überraschung. Neue Beiträge zum...

  • Alpen
  • 07.01.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Einen guten Rutsch ....

Allen Bürgerreporterinnen und Bürgerreportern, allen Leserinnen und Lesern, Kommentatorinnen und Kommentatoren sowie den Verantwortlichen im Management wünsche ich einen guten Rutsch ins Neue Jahr und alles erdenklich Gute, Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg für das Jahr 2018 und darüber hinaus. Möge es ein friedvolles Jahr werden ....

  • Kalkar
  • 29.12.17
  • 15
  • 9
LK-Gemeinschaft

Endlich Schnee

Der Schnee ist zwar ein wenig verspätet aber wir freuen uns trotzdem sehr. Amy Lynn und Alia Jolie wünschen ein frohes neues Jahr 2017

  • Castrop-Rauxel
  • 02.01.17
Kultur
2 Bilder

Willkommen 2016 - Die Zukunft isst vegan

Soeben haben wir das alte Jahr und seine Geister weggeballert. Wir haben das neue Jahr mit der Hoffnung begrüßt, dass alle guten Wünsche und Vorsätze in Erfüllung gehen und das alle schlechten Dinge sich zum Besseren wenden mögen. Wie weit aber sind wir bereit, den ersten Schritt zu gehen und bei uns selbst anzufangen? Umweltverschmutzung, Klimawandel, Erderwärmung - diese Schlagworte sind nicht erst seit ein paar Tagen in aller Munde. Die Politik reagiert langsam - viel zu langsam - auf diesen...

  • Haltern
  • 02.01.16
  • 3
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.