fsv mainz 05

Beiträge zum Thema fsv mainz 05

Sport
Um Christian Heidel als neuen Manager auf Schalke zu gewinnen, musste der Aufsichtsratsvorsitzende des Clubs, Clemens Tönnies, etwas von seiner "Macht" abgeben. Wie es scheint, war es ihm Heidel wert, der bei seiner Vorstellung viele Hoffnungen aufkeimen ließ.
2 Bilder

Der "Neue" auf Schalke: Christian Heidel nah an der Perfektion

„Christian Heidel ist der neue, starke Mann auf Schalke“, sagte Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des S04, über den neuen Vorstand Sport und Kommunikation bei dessen Vorstellung. Einerseits, weil Tönnies sich laut eigener Aussage in Zukunft stärker zurücknehmen will. Andererseits, weil mit Heidel eine neue Ära bei den Königsblauen eingeleitet werden soll. Von Raphael Wiesweg 56 Minuten lang musste Christian Heidel Fragen der Journalisten beantworten zu seiner 24-jährigen Vergangenheit...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.16
  • 1
Sport
Johannes Geis (l.) wechselt vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04. Aktuell weilt der defensive Mittelfeldspieler aber noch mit Max Meyer (m.) bei der U21-Europameisterschaft in Tschechien.

Offiziell: Johannes Geis wechselt zum FC Schalke 04

Johannes Geis wechselt vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04. Das bestätigte der S04 am Dienstagvormittag offiziell. Geis unterschrieb bei den Königsblauen einen Vierjahres-Vertrag und erhält die Rückennummer fünf. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Allerdings gilt es als sicher, dass die Königsblauen einen zweistelligen Millionen-Betrag an die Mainzer überweisen müssen. Der Vertrag von Geis beim FSV lief noch bis zum 30. Juni 2017. Als vor zwei Wochen das Gerücht aufkam, dass Lazio...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.15
  • 1
  • 1
Sport
Adam Szalai (l.) lässt sich von Teemu Pukki feiern. Der Ungarn zählt zu den Gewinnern in der Schalker Saisonvorbereitung. Foto: Gerd Kaemper

Mühevoller S04-Sieg in Leipzig

Adam Szalai heißt der große Gewinner der Saisonvorbereitung. Im letzten Testspiel vor dem Pflichtspielprogramm gelang dem S04 am Montagabend (29. Juli) zwar nur ein mühevoller 2:1-Sieg beim Regionalligisten Lokomotive Leipzig. Doch der Neuzugang vom FSV Mainz 05 knipste zweimal und schraubte somit sein Torkontingent auf acht Treffer in neun Testspielen hoch. Seine starken Leistungen haben viele Konsequenzen für die Schalker Startelf. 8 Millionen Euro. So viel hat sich Schalke den ungarischen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.07.13
Sport
Felipe Santana beim Trainigsauftakt des FC Schalke 04. Foto: Gerd Kaemper
8 Bilder

Schalker Trainingsauftakt und Szalai-Verpflichtung

Der FC Schalke 04 ist am Donnerstagvormittag um 10 Uhr in die Vorbereitung für die Saison 2013/2014 eingestiegen. Bei den 19 Spielern, davon zwölf Profis und sieben Nachwuchskräfte, waren die Blicke vor allem auf Neuzugang Felipe Santana und den neuen Co-Trainer Peter Hermann gerichtet. Santana war vor der Saison von Borussia Dortmund verpflichtet worden, Hermann kam von Bayern München. Gesprächsthema Nummer eins war allerdings ein Spieler, der am Donnerstagvormittag gar nicht auf dem Platz...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.13
  • 2
Sport
Hatte Pech: Ein Kopfball von Kapitän Benedikt Höwedes wurde auf der Linie geklärt.
5 Bilder

Spieltag 20: Trainerfragen in Mainz, Schalke und Fürth

Volltreffer für Ben Redelings. Mit dem 3:2 von Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen hat unser Promi-Tipper absolut richtig gelegen. Bleibt zu klären, womit der Auto von "50 Jahre Bundesliga" Jakub Blaszczykowski bestochen hat, damit dieser seinen zweiten Elfmeter in der BayArena verschießt. Apropos: Sein Pulver verschossen hat so langsam aber sicher der Schalker Trainer Jens Keller. Horst Heldts Ankündigung "Jetzt wird's ungemütlich!" dürfte sich kaum auf den Wintereinbruch bezogen haben....

  • Essen-Süd
  • 03.02.13
Sport

Spieltag 17: Der fliegende Holländer

Man hätte nach den Eindrücken der vergangenen Wochen darauf wetten können, dass der FC Schalke das Heimspiel gegen den SC Freiburg abschenkt und der Verein sich danach von Huub Stevens trennt. Dass mit Jens Keller ein Mann geholt wurde, der einst mit dem VfB Stuttgart zwei Siege aus neun Spielen holte und der gegen seinen Vorgänger Christian Gross übel nachtrat, ist dann doch bemerkenswert. Quo vadis, Schalke? Mit diesem Mann vielleicht doch weiter hinab in Richtung Mittelmaß. War kein Trainer...

  • Essen-Süd
  • 16.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.