Fuß- und Radweg

Beiträge zum Thema Fuß- und Radweg

Natur + Garten
Nach langem Warten wurde dieser Verbindungsweg hergerichtet.

Verbindung zur Roonheide in Mengede
Weg nach fünf Jahren hergerichtet

 Pünktlich zur Rückkehr in den Präsenzunterricht wurde der Schulweg zum Erdbeerfeld durch zwei erledigte Anträge der Grünen verbessert, berichtet Fraktionsvorsitzender Jürgen Utecht. "Bereits am 2016 (!) beantragten wir eine überflutungssichere Ausführung des Verbindungsweges zur Roonheide. Im Mai 2021 wurde dieser nun erneuert und gleichzeitig auch die fehlende Straßenlampe an der Einmündung installiert. Somit kann man den Weg nun auch bei Regenwetter benutzen und zumindest der Bereich der...

  • Dortmund-West
  • 10.06.21
Politik
3 Bilder

Renaturierung unseres Roßbachs
Optimale Anbindung des Fuß- und Radwegs entlang des Roßbachs

Der Ausbau des Fußweges entlang des renaturierten Roßbachs zwischen Braunsbergweg und Roßbachstraße in Huckarde schreitet voran. Vor fast einem Jahr hatte die CDU Huckarde in der Bezirksvertretung Huckarde die Verwaltung in einem Antrag aufgefordert, eine optimale Anbindung des Weges an das Einkaufszentrum am Edeka zu erschließen. Da das Tor zum Schulhof der Roßbach-Grundschule dauerhaft verschlossen ist, müssen fußläufige und fahrradfahrende Anwohner aus der Insterburg-Siedlung große Umwege in...

  • Dortmund-West
  • 10.09.20
Ratgeber
Testeten den neuen Fuß- und Radweg (v.l.): Bürgermeister Christoph Tesche, Axel Tschersich (Wirtschaftsförderung, Standortmanagement, Stadtmarketing), Markus Flögel (VV Suderwich), Johannes Dörlemann (Windenergie-Betreibergemeinschaft), Peter Wauschkuhn (VV Suderwich) und Martin Hilbring (Windenergie-Betreibergemeinschaft).

Neue Fuß- und Radweg-Verbindung zwischen Suderwich und Essel in Recklinghausen
Win-Win-Situation

Die neue fußläufige Wegeverbindung entlang der Felder nördlich von Suderwich und südlich von Essel wurde offiziell eingeweiht: eine Win-Win-Situation für den Verkehrsverein (VV) Suderwich, die Betreibergemeinschaft des Windrads Hochfeld und für alle Bürgerinnen und Bürger, die gern spazieren gehen oder mit dem Rad unterwegs sind. "Mit der Verbindung abseits vom Autoverkehr schaffen wir einen weiteren Naherholungseffekt und verbinden zeitgleich beide Ortsteile miteinander", sagt Bürgermeister...

  • Recklinghausen
  • 03.07.20
Politik

Verkehrsausschuss lehnt CDU-Antrag zur Barrierefreiheit von Fuß- und Radwegen ab

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität wurde ein Antrag der CDU-Ratsfraktion, der eine erweiterte Barrierefreiheit für Fuß- und Radwege sicherstellen sollte, abgelehnt. Unter anderem wurde in dem Antrag gefordert, die sperrigen Umlaufsperren und Umlaufgitter auf Fuß- und Radwegen - wo es der Verkehrssicherheit nicht entgegensteht - abzubauen und durch barrierefreie Konstruktionen zu ersetzen. Zwar erfolgte bereits 2015 eine Prüfung und teilweise ein Um- und...

  • Bochum
  • 06.04.20
Blaulicht
Symbolbild.

Bei Unfall mit Fußgängerin im Wambeler Süden war Alkohol im Spiel
42-jährige Radfahrerin verletzt sich bei Sturz schwer

Bei einem Verkehrsunfall am Freitag (27.9.) gegen 18.05 Uhr in Wambel ist eine 42-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Offenbar war bei dem Unfall Alkohol im Spiel. Dies hat die Polizei am heutigen Sonntag (29.) mitgeteilt. Ersten Erkenntnissen zufolge war die Dortmunderin mit ihrem Fahrrad auf dem Fuß- und Radweg zwischen der Rütlistraße und der Straße Auf dem Hohwart in Richtung Norden unterwegs. Als sie in Höhe der Stauffacherstraße zwischen zwei Fußgängern durchfahren wollte,...

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.19
Überregionales

Fuß- und Radweg in Afferde gesperrt

Wegen der Erschließung des Interkommunalen Gewerbegebiets Unna/Kamen (südlich des Kamen-Karree) wird der Geh- und Radweg hinter den Grundstücken Kuhlenbrink 33 bis 43 in Unna-Afferde von Montag, 3. September 2018, bis einschließlich Sonntag, 9. September 2018, gesperrt.

  • Unna
  • 30.08.18
Überregionales
Die Revierradler hoffen, dass es bald eine Informationstafel am neuen Radweg von Kupferdreh nach Nierenhof geben wird.  Foto: Revierradler

Revierradler monieren: kein Hinweisschild auf dem Radweg Deilbachtal - Nierenhof

"Liebes Ruhrkurier-Team, auch eine Zusammensetzung meiner drei Radgruppen hat die neue Strecke eingeweiht", schreibt Egon Schultz von den Revierradlern zum Artikel (11. Juli) über die neue Rad- und Fußweg-Strecke Essen-Deilbachtal/Velbert-Nierenhof vom Essener Baldeneysee durch die Kulturlandschaft Deilbachtal bis zum Velberter Stadtteil Nierenhof, die unlängst eingeweiht wurde. Leider gäbe es kein einziges Hinweisschild, moniert der Vielfahrer. "Der Einstieg für die neue Strecke ist ohne...

  • Essen-Ruhr
  • 20.07.18
Politik
6 Bilder

Radschnellweg oder Fuß- und Radweg?

  Ich habe mir einmal Gedanken über unseren ´´Radschnellweg´´ gemacht und ihn vermessen. Eine Tabelle mit den einzelnen Abschnitten auf dem Essener Gebiet und Bilder im Anhang. Dieses Schild ist am Radweg zu sehen. Gemeinsamer Fuß- und Radweg (Zeichen 240 StVO) Sonderweg für Fußgänger und Radfahrer. Im Unterschied zum getrennten Fuß- und Radweg weist dieses Zeichen auf die gemeinsame Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer hin. Für Radfahrer gilt: Bitte Rücksicht auf Fußgänger nehmen! Für...

  • Essen-West
  • 06.09.17
  • 5
  • 4
Ratgeber

Griethausen: Bahndamm wird gesperrt

Der Fuß- und Radweg auf dem Bahndamm Griethausen zwischen Kellen und Griethausen wird in der Zeit von Montag, 2. Mai , bis Mittwoch, 4. Mai , saniert. Die Deckschicht wird in dem Teilstück Höhe Nordumgebung „Tweestrom“ bis zur Querung „Rees’scher Weg/Alte Reeser Straße“ erneuert. Dies macht Sperrungen des Bahndammes erforderlich. Die Arbeiten sollen zügig bis zum Mittwoch-Nachmittag abgeschlossen werden.

  • Kleve
  • 30.04.16
Politik
6 Bilder

Neuer Fuß- und Radweg am Hagen endet auf gefährlicher Kreuzung in Lembeck

Ein neuer Fuß- und Radweg im Dorstener Norden sorgt bei den Lembeckern für Irrungen und Verwunderungen. Dieser erst kürzlich fertig gestellte Weg endet nämlich inmitten einer gefährlichen Kreuzung im Lembecker Gewerbegebiet. Hier treffen gleich fünf Straßeneinmündungen aufeinander und jetzt auch der neue Radweg. Der Rad- und Fußweg führt getrennt von der Pkw Fahrbahn in Fahrtrichtung Deuten parallel zur Straße Am Hagen vom Schützenfestplatz, am Tretbecken vorbei und mündet dann im Gegenverkehr...

  • Dorsten
  • 02.09.14
Politik
Der neue Fuß- und Radweg (rechts) verbindet die Wulfener Straße mit der Sportanlage Am Hagen.

Rad- und Fußweg Am Hagen fertig gestellt

Der Rad- und Fußweg an der Straße „Am Hagen“ in Lembeck ist nach jahrelanger Planung und vielschichtigen Gesprächen mit dem letzten Teilstück fertig gestellt worden. Er verbindet die Wulfener Straße mit den Sportanlagen und der Reitanlage. Da der Wegeausbau bereits vor 15 Jahren auf Initiative der CDU Lembeck zum Ausbau bei der Stadt Dorsten beantragt wurde, ist es insbesondere erfreulich, dass nun die zahlreichen, zum Teil jugendlichen Sportler den Weg zu den Sportstätten und Reitanlage...

  • Dorsten
  • 23.04.14
Politik
Fuß-Radwegbeleuchtung Richtung Stadtmitte um 18:30 Uhr.
5 Bilder

Langjährige SPD-Forderung erfüllt – jetzt nachbessern Lichtsituation am besten im Dunkeln prüfen – Verkehrsinsel ergänzen

Lünen. Mit den neuen Fuß- und Radwegen an der Kamener Straße bis zur Stadtmitte ist endlich eine langjährige, politische Forderung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen in Erfüllung gegangen. Vorsitzender Udo Kath: „Ich kann mich noch gut an Radtouren sowie gemeinsame Befahrungen mit dem damaligen Ratsherren Karl-Heinz Fridriszik, dem jetzigen Ratsherren Detlef Seiler und dem ADFC erinnern, deren Ergebnisse dann schon ab den neunziger Jahren in unsere kommunalpolitischen Forderungskataloge...

  • Lünen
  • 22.01.14
Ratgeber
Der kombinierte Fuß- und Radweg an der Rekener Straße ist quasi eine Einbahnstraße für Radfahrer. Das Schild weist lediglich in eine Richtung. Am Übergang zur Wasserfurth fehlt das entsprechende Schild.

Fehlendes Schild an der Rekener Straße: Polizei bedauert Verwarnungen

Drei Radfahrer wurden am Freitag auf der Rekener Straße von der Polizei mündlich verwarnt. Sie hatten den kombinierten Fuß- und Radweg benutzt - und zwar in der falschen Richtung. Was weder Lembecker noch die zwei Polizeibeamten wussten: Die Beschilderung des Fuß- und Radweges ist unvollständig. Derzeit weisen die Schilder nur in Fahrtrichtung Reken. Entgegen gesetzt sind keine Hinweise auf einen kombinierten Rad- und Fußweg zu finden. Radler müssten laut der aktuellen Beschilderung Richtung...

  • Dorsten
  • 10.09.13
Kultur
35 Bilder

Neuer Fuß und Radweg bald fertig

Neuer Fuß und Radweg bald fertig 25.August 2013 Beckum/ Neben der B 229 von Beckum nach Sanssouci wird seit Anfang der Sommerferien ein neuer Fuß und Radweg gebaut. Der 650 Meter lange Weg wird 2,50 Meter breit und soll mit einem Geländer zur Bundesstraße versehen werden. Bei den Arbeiten jetzt im unteren Bereich der Kreuzung B229/ B 515 Sanssouci wird der Verkehr durch eine Ampelanlage geregelt. Die Kosten von rund 200 000 Euro werden vom Bund übernommen.

  • Balve
  • 25.08.13
  • 1
Politik

Erste Abschnitte des Parkway EmscherRuhr fertig gestellt

Erst im Dezember 2012 erfolgte der erste Spatenstich für die ausgeschilderte Strecke zwischen dem Schiffshebewerk Henrichenburg in Castrop-Rauxel und dem Kemnader See in Bochum. Seitdem ist der Bau des neuen gemeinsamen Fuß- und Radwegs „Parkway EmscherRuhr“ der Städte Bochum, Herne und Castrop-Rauxel stetig vorangeschritten. Wie das Umwelt- und Grünflächenamt berichtet, sind die ersten zwei Bauabschnitte in Bochum sowie die Baumaßnahme in Herne nun bereits fertig gestellt. Durch eine...

  • Bochum
  • 20.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.