Fuß vom Gas

Beiträge zum Thema Fuß vom Gas

Ratgeber
Fuß vom Gas - erst recht in der Nähe von Schulen und Kitas!

Vorsicht im Straßenverkehr
I-Dötzchen unterwegs

Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich ab Mittwoch, 12. August, wieder auf Kinder und Jugendliche einstellen, die sich im Straßenverkehr auf dem Weg zur Schule und nach Hause befinden. Aus diesem Grunde werden unter anderem in Rheinberg in den letzten Ferientagen wieder Spannbänder aufgehängt, die die Aufmerksamkeit der Autofahrer auf Schulkinder im Straßenverkehr lenken sollen.

  • Moers
  • 04.08.20
Politik

GRAUE PANTHER
Eigenverantwortung von Senioren stärken

Im Straßenverkehr haben Senioren einen schlechten Ruf. Über eine verpflichtende Fahrtauglichkeitsprüfung für Senioren wird ständig diskutiert. In vielen EU-Ländern wie Norwegen, Schweden, Italien, Spanien, Schweiz oder den Niederlanden sind bereits heute verschiedene Pflichtprogramme im Einsatz. Bundesverkehrsminister Andreas Scheurer ist derzeit gegen diese Pflicht. Er setze dabei auf Eigenverantwortung der Fahrer. Die Unfallforscher des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft...

  • Düsseldorf
  • 01.05.19
Blaulicht
Achtung, der Kreis blitzt! In Haltern und Dorsten werden diese Woche wieder Radarfallen aufgestellt.

Blitzeralarm!
Blitzerwarnungen für die Woche vom 4. bis zum 10. März

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche von Montag 4. bis Sonntag 10. März: Mobile Geschwindigkeitsmessungen Dienstag, 5. März: Haltern: Breitenweg Münsterstraße Hennewiger Weg Holtwicker Straße Hellweg Donnerstag, 6. März:  Haltern: An der Landwehr Holtwicker Straße Westruper Straße Stockwieser Damm Weseler Straße Freitag, 7. März: Haltern: Holtwicker Straße Hullerner Straße Westruper Straße Sythener Straße An der Landwehr Stationäre GeschwindigkeitsmessungenMontag/Dienstag/Mittwoch...

  • Dorsten
  • 04.03.19
Ratgeber

Achtung: Die aktuellen "Blitzer-Standorte" in Gladbeck!

Verspätet - die Meldungen der Stadt Gladbeck und der Polizei ließen auf sich warten - aber noch früh genug: Auch in der 31. Kalenderwoche müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen rechnen. Für den Zeitraum vom 27. bis 31. Juli kündigt die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen wieder an 15 Standorten Tempokontrollen an und Gladbeck ist natürlich auch vertreten. "Fuß vom Gas" lautet die Devise am Donnerstag, 30. Juli, auf der Vehrenbergstraße in Rosenhügel. An drei...

  • Gladbeck
  • 28.07.15
Ratgeber
Die Polizei und auch die Stadtverwaltung kündigen für die 31. Kalenderwoche (28. Juli bis 1. August) nahezu in ganz Gladbeck wieder Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen an.

Die "Blitzer-Standorte" in Gladbeck

Auch in der 31. Kalenderwoche müssen Autofahrer im gesamten Stadtgebiet von Gladbeck wieder verstärkt mit Geschwindigkeitsmessungen/-kontrollen rechnen. Seitens der Polizei werden für die Zeit vom 28. Juli bis 1. August im gesamten Gebiet des Kreises Recklinghausen an insgesamt 15 Standorten Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Gladbeck ist (natürlich) auch vertreten und zwar am Mittwoch, 30. Juli, wenn die Autofahrer auf der Berliner Straße in Rentfort-Nord den Fuß vom Gaspedal nehmen...

  • Gladbeck
  • 26.07.14
Ratgeber
Auf der Enfieldstraße in Rentfort-Nord wird die Polizei am Dienstag, 9. Juli, Geschwindigkeitskontrollen vornehmen.

Polizeikontrolle: "Teure Fotos" auf der Enfieldstraße in Rentfort-Nord

Rentfort-Nord. Nach wie vor sollten sich "Raser" nicht zu sicher fühlen, denn auch künftig wird die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen und somit natürlich auch in Gladbeck Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Dies geschehe, so die Polizei, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, denn unangepasste/überhöhte Geschwindigkeit sei immer noch einer der Hauptgründe für schwere Verkehrsunfälle. Somit sollen die Kontrollen auch die Unfallzahlen reduzieren. In der Woche vom 8. bis 12....

  • Gladbeck
  • 06.07.13
  • 1
Ratgeber
Am Mittwoch, 26. Juni, müssen motorisierte Verkehrsteilnehmer auf der Lange Straße in Gladbeck mit Geschwindigkeitskontrollen der Polizei rechnen.

Polizeiaktion: "Fuß vom Gas" auf der Lange Straße

Gladbeck-Ost. Nach wie vor sollten sich "Raser" nicht zu sicher fühlen, denn auch künftig wird die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen und somit natürlich auch in Gladbeck Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Dies geschehe, so die Polizei, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, denn unangepasste/überhöhte Geschwindigkeit sei immer noch einer der Hauptgründe für schwere Verkehrsunfälle. Somit sollen die Kontrollen auch die Unfallzahlen reduzieren. In der Woche vom 24. bis 28....

  • Gladbeck
  • 21.06.13
Ratgeber
In der 11. Kalenderwoche kündigt die Polizei vom 11. bis 15. März gleich drei Geschwindigkeitskontrollen in Gladbeck an.

Verstärkte Geschwindigkeitskontrollen

Zweckel/Butendorf/Brauck. Weiterhin sollten sich "Raser" nicht zu sicher fühlen, denn auch künftig wird die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Dies geschehe, so die Polizei, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, denn unangepasste/überhöhte Geschwindigkeit sei immer noch einer der Hauptgründe für schwere Verkehrsunfälle. Somit sollen die Kontrollen auch die Unfallzahlen reduzieren. In der Woche vom 11. bis 15. März plant das...

  • Gladbeck
  • 08.03.13
Ratgeber
Am 5. und 6. November kündigt die Polizei Geschwindigkeitsmessungen in Butendorf und in Zweckel an.

Radarkontrollen in Butendorf und Zweckel

Butendorf/Zweckel. Weiterhin sollten sich "Raser" nicht zu sicher fühlen, denn auch künftig wird die Polizei im gesamten Kreis Recklinghausen Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Dies geschehe, so die Polizei, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen, denn unangepasste/überhöhte Geschwindigkeit sei immer noch einer der Hauptgründe für schwere Verkehrsunfälle. Somit sollen die Kontrollen auch die Unfallzahlen reduzieren. In der Woche vom 5. bis 9. November plant das Polizeipräsidium im...

  • Gladbeck
  • 02.11.12
Ratgeber

Achtung, Geschwindigkeitskontrollen

Und hier wird in den kommenden Tagen geblitzt: Sonntag Uedem, 5. August Boxteler Bahn Kalkar, Emmericher Eyland, Rheinuferstraße Montag, 6. August Geldern-Walbeck, Straelener Straße Kalkar-Kehrum, Verlauf Uedemer Straße Dienstag, 7. August Issum-Sevelen, Issumer Straße Kleve-Kellen, Riswicker Straße Mittwoch, 8. August Kerken-Winternam, Winternamer Straße Emmerich-Elten, Tichelkamp/Lobither Straße Donnerstag, 9. August Geldern, Kapuziner Straße Rees-Haffen, Verlauf Deichstraße Freitag, 10....

  • Kleve
  • 04.08.12
Ratgeber
Am kommenden Donnerstag, 9. August, müssen die Autofahrer in ganz Gladbeck mit Geschwindigkeitsmessungen der Polizei rechnen. Die Messungen werden im Bereich von "Wutpunkten" erfolgen, die im Vorfeld des jüngsten "Blitzmarathon" von Gladbecker Bürgern gemeldet wurden.

Radarkontrollen an "Wutpunkten"

Gladbeck. Der unlängst landesweit durchgeführte "Blitzmarathon" zeigt auch jetzt noch Wirkung. Bekanntlich hatte die Polizei die Bürger aufgefordert, ihre ganz persönlichen "Wutpunkte" für den "Blitzmarathon" bekannt zu geben, also Stellen, an denen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt werden sollten. Und die Gladbecker gehörten zu den eifrigsten "Wutstellen"-Meldern im gesamten Kreisgebiet, weshalb die Polizei im Rahmen des "Blitzmarathon" nur an ganz wenigen und ausgesuchten "Wutstellen"...

  • Gladbeck
  • 03.08.12
  • 1
Ratgeber

Fuß vom Gas - hier wird geblitzt

Den Fuß vom Gas - die Polizei wird auch in der kommenden QWoche wieder blitzen. "Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall, zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1, zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen", so die Kreispolizei. In der kommenden Woche stehen die "Blitzer" hier: Freitag, 1. Juni, Stralen-Herongen, Riether Straße; Kranenburg-Niel, Mehrer Straße Samstag, 2. Juni, Goch, Ostring (B67); Bedburg-Hau-Hasselt, Kalkarer Straße (B57) Sonntag, 3. Juni, Uedem, Klever Straße;...

  • Kleve
  • 01.06.12
  • 1
Ratgeber
"Bitte rechts ranfahren": Wenn der Polizeibeamte mit der Kelle winkt, ist es zu spät...
2 Bilder

Blitzalarm! Polizei und Stadt verraten, wo sie mit der Kelle winken

Dass man von der Polizei als Temposünder mit der Kelle aus dem Verkehr gewunken wird, könnte jetzt weniger der Fall sein. Seit Montag, 28. November, verrät die Polizei täglich drei Standorte, wo die Beamten mit den Messgeräten in Dortmund stehen. Das Ordnungsamt der Stadt zieht nach und gibt ab Montag, 5. Dezember, ebenfalls drei Messstellen bekannt. Am Montag beispielsweise lauerte die Polizei in der Olpketalstraße, Stockumer Straße und Ardeystraße Temposündern auf. Messstellen täglich im...

  • Dortmund-Süd
  • 02.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.