Fußball Marl

Beiträge zum Thema Fußball Marl

Sport
Sieben Treffer versenkte in der laufenden Saison Lorenz Niedrig für den TuS 05 Sinsen.

Tus 05 Sinsen hat drei Spiele vor der Brust
Sonntag zum FSV Gerlingen, Heimspiele gegen SG Finnentrop und SV Hohenlimburg

Mit einer Auswärts-Niederlage von 2:1 gegen den SV Lünen am stürmischen Karnevalssonntag im Nacken, hat der TuS 05 Sinsen in den kommenden Tagen gleich drei Pflichtspiele vor der Brust. Der Start nach der Winterpause ist damit alles andere als glücklich gelaufen. Am Sonntag, 1. März, geht es zum FSV Gerlingen. Anpfiff ist um 15 Uhr. Auch am Mittwoch, 4. März, müsste ab 19.30 Uhr auf heimischem Platz gegen die SG Finnentrop/Bamenohl Zählbares aufs Punktekonto. Am Sonntag darauf, den 8. März,...

  • Marl
  • 28.02.20
Sport
Lorenz Niedrig macht für den TuS 05 Marl-Sinsen jede Menge Tore.

TuS 05 Marl-Sinsen
Am 1. Dezember geht's zum FC Iserlohn

Der TuS 05 Marl-Sinsen muss am 1. Dezember nicht nur eine Kerze auf dem Adventskranz entzünden, sondern vor allem im Sauerland gegen den FC Iserlohn punkten. Aktuell macht das Team unter Trainer Antonios Kotziampassis Fußball-Fans viel Freude. Die Niederlagenserie ist längst Geschichte. Echten Gentlemen-Fußball bewiesen der TuS 05 und RWE am Freitag beim Freundschaftsspiel in Marl. Beide Teams zeigten technische Klasse. Das 2:2 konnte sich sehen lassen. Kampfstärke und Spielfreude zeichnen die...

  • Marl
  • 30.11.19
Sport
33 Bilder

Marl
TuS 05 Sinsen fährt mit breiter Brust zum FC Iserlohn

Wenn der TuS 05 Sinsen am kommenden Sonntag beim SC Iserlohn antreten muss, kann er das mit breiter Brust: Das Team um Trainer Antonios Kotziampassis macht Fans des gepflegtem Ballsports aktuell sehr viel Freude. Auf heimischem Platz können die TuS-Verehrer bereits am Freitag, 22. November, ein Spiel sehen, denn dann empfängt der TuS 05 Sinsen zum Freundschaftsspiel Rot-Weiss Essen. Anpfiff ist um 19 Uhr. Nachdem die Sinsener wochenlang von einer Niederlagenserie geplagt waren, stehen jetzt...

  • Marl
  • 19.11.19
Sport
34 Bilder

Westfalenliga 2
Kampfstarker TuS 05 Sinsen tritt am Sonntag beim SC Neheim an

Nach sechs Niederlagen in Folge konnten die TuS-Fans am Kampfgeist ihrer Favoriten Spaß haben. Die erste halbe Stunde waren die Sinsener richtig bärenstark. Nach dem Treffen von Lorenz Niedrig führte der TuS ab der 67. Minute. Es blieb spannend und wurde noch spannender: Erst in der 87. Minute (!) glich Xhino Kadiu zum 1:1 aus. In der 90. Minute brachte Concordia-Mann Dominik Grams seine Mannschaft in Führung. Aber das war's noch nicht, denn in der 93. Minute erzielte Jakob Helfer gegen die...

  • Marl
  • 28.10.19
  • 1
Sport
In der 12.Minute pfefferte Lorenz Niedrig am vergangenem Spieltag den Ball ins Tor der Lennestädter

TuS 05 Sinsen empfängt Concordia Wiemelhausen
Es müssen Punkte her

So darf das nicht weitergehen beim TuS 05 Sinsen: Wenn am kommenden Sonntag Concordia Wiemelhausen nach Marl kommt, muss der heimische Westfalenligist endlich den Niederlagen-Fluch brechen. Denn bereits zum sechsten Mal in Folge konnte am vergangenem Spieltag die Mannschaft von Trainer Antonios Kotziampassis keine Punkte machen: Beim FC Lenestadt unterlag das Sinsener Team mit 1:3. Dabei hatte die Leistung des TuS 05 in der ersten Hälfte Anlass zur Hoffnung gegeben: Lorenz Niedrig schoss die...

  • Marl
  • 27.10.19
Sport
Die Sinsener erlebten ein überaus dramatisches Heimspiel gegen den DSC Wanne-Eickel

Spielfreies Wochenende
TuS 05 Sinsen kann Meinerzhagen nicht entthronen

Am Sonntag, 26. Mai, muss der TuS 05 Sinsen auswärts bei Concordia Wiemelhausen ran. Wiemelhausen hat zuletzt mit 2:0 Marls Nachbarn, die Spvgg. Erlenschwick, weggeputzt. Vorbei: Der TuS 05 Sinsen hat seine Chance nicht genutzt, Meinerzhagen von der Spitze der Westfalenliga 2 zu vertreiben. Da die Mannschaft von Trainier Toni Kotziampassis am Sonntag spielfrei hat, können sie nun ihre Wunden lecken. Es war auch durchaus heftig, wie die Gäste unter Trainer Holger Flossbach den Sinsenern munter...

  • Marl
  • 16.05.19
Sport

Spannendes Stadtderby
TSV Marl-Hüls empfängt am Sonntag TuS 05 Marl-Sinsen

Fußball für Feinschmecker: Am Sonntag, 2. Dezember, kommt es um 14.30 Uhr zum spannenden Stadtderby in Marl, wenn im Loekamp-Stadion der TSV Marl-Hüls den TuS 05 Sinsen empfängt. Zum aktuellen Stand: Der TSV ist nach seinem hart erkämpften 2:1-Sieg gegen den TuS Hordel (das Foto zeigt eine Spielszene dieser Partie) vom Tabellenende immerhin auf den 15. Platz vorgerückt. Der TuS 05 Sinsen hat zuletzt zwar mit 1:4 gegen den DSC Wanne-Eickel verloren, kommt aber als Tabellenerster der...

  • Marl
  • 30.11.18
Sport
1:1 endete die Partie zwischen dem TuS 05 Sinsen und Concordia Wiemelhausen.
49 Bilder

TuS 05 Sinsen zeigt mehr Biss - Sonntag kommt Schlusslicht Viktoria Resse

Am kommenden Sonntag muss der TuS 05 Sinsen beweisen, dass er die Klasse halten will und kann. Wenn um 15 Uhr als Gast Viktoria Resse auf dem Rasen steht, müssen Punkte her. Machbar: Resse ist Schlusslicht der Tabelle. Gegen Concordia Wiemelhausen, Heimspiel und erste Partie unter der neuen Führung von Thomas Sliwa, hatten die Sinsener sich kein dickes Osternest gesichert, sondern unentschieden gespielt. Bereits nach nur drei Minuten ließ David Sdzuy die Fans des TuS 05 jubeln: Er brachte die...

  • Marl
  • 04.04.18
Sport
Als Eigengewächs kam Sebastian Rasch als Trainer mit Hoffnungsträger-Erwartung zum TuS 05 Sinsen. Er wäre ohnehin zum Saisonende gegangen.

Lieber Punkte statt Ostereier - TuS 05 Sinsen mit neuem Trainer gegen Wiemelhausen

Es gibt Spiele, die man am besten sofort wieder vergisst. Dazu gehört die 7:1-Pleite gegen die SG Finnetrop/Bamenohl. Der TuS 05 Sinsen sollte am Ostermontag darum zeigen, das er spielen und gewinnen kann. Es wird der erste Auftritt der Mannschaft, nachdem Sebastian Rasch nicht mehr Trainer des Westfalenligsten ist. Mit Rasch geht auch Assistent Thomas Mlodoch. Neuer Trainer ist Thomas Sliwa.  Der TuS steht aktuell auf Platz 13 der Westfalenliga und muss, wenn er nicht wieder in...

  • Marl
  • 31.03.18
  • 1
Sport
Eine 0:1-Heimniederlage kassierte der TuS 05 Sinsen zuletzt auch gegen den Liga-Nachbar Erkenschwick.

TuS 05 Sinsen braucht Fan-Unterstützung - Donnerstag Freundschaftsspiel

Für den TuS 05 Sinsen läuft es derzeit richtig schlecht - es droht der Abstiegskampf. Da sollten die Fans sich doch morgen (Donnerstag, Anpfiff: 18.30 Uhr) erst recht Zeit nehmen und beim Freundschaftsspiel gegen ETB SW Essen ihr Team anfeuern.  Denn Fanpower beflügelt bekanntlich, und der TuS 05 Sinsen kann Unterstützung brauchen. Der Sechste gegen den Zehnten der Tabelle heißt es am Sonntag, 3. Dezember, beim nächsten Ligaspiel. Der TuS 05 Sinsen, seit Wochen vom Pech verfolgt und eben auf...

  • Marl
  • 22.11.17
  • 2
Sport
22 Bilder

TSV Marl-Hüls steht bei Eintracht Rheine vor lösbarer Aufgabe

Advent, Advent - es hagelt Überraschungseier. So spannend wie beim Spitzenspiel der Oberliga Westfalen kann Fußball sein. Der zuletzt ebenso chancenreiche wie glücklose TSV Marl-Hüls sollte sich am kommenden Sonntag gegen Eintracht Rheine also extrem anstrengen, um das Desaster gegen die Hammer SpVg aus dem Gedächtnis der Fans zu löschen. Machbar! Der TSV Marl-Hüls muss beim Eintracht Rheine (9. der Oberliga Westfalen) ran. Rheine leistete sich zuletzt mit einem 1:7 gegen den ASC 09 Dortmund...

  • Marl
  • 02.12.16
  • 1
Sport
Michael Smykacz und die Hülser mössen sich selbst mit Toren belohnen.

TSV Marl-Hüls: Her mit den Eiern - Donnerstag kommen die Sportfreunde Siegen

Tore wären schön, viele Tore noch besser. Oberligist TSV Marl-Hüls hat dazu schon am morgigen Donnerstag die Chance, wenn die Sportfreunde Siegen anreisen. Ein Spaziergang wird das nicht. Die Sportfreunde Siegen, aktuell Tabellendritte, stehen gut da. Gegen den SV Zweckel - kommender Gegner des TSV am Ostermontag - holten die Sportfreunde auswärts satte drei Punkte mit ihrem 2:0-Sieg. Die Hülser (Rang 10) sollten also gewarnt sein. Donnerstag, 24. März, 18.30 Uhr: TSV Marl-Hüls-SP...

  • Marl
  • 23.03.16
  • 3
Sport
19 Bilder

TSV Marl-Hüls hat Personalaufgaben - Am 14. Februar geht's zur Spvgg. Erkenschwick

Auch in der Oberliga Westfalen geht es für den TSV Marl-Hüls jetzt ab in die Winterpause. Das hat sich das Team von Michael Schrank auch verdient. (Bericht von Sara Holz.) „Ein ganz wichtiger Sieg für uns“, befand der Trainer nach dem letzten Spieltag in 2015. Mit 26 Punkten überwintert der personell geschwächte Aufsteiger auf einem guten vierten Platz. Bis zum Februar sollen dann auch die aktuell verletzten Spieler wieder zur Mannschaft hinzu stoßen. Zwei werden aufgrund von...

  • Marl
  • 28.12.15
Sport

Duell der Verfolger: VfB Hüls empfängt SG Borken

Nach dem spielfreien Wochenende müssen die Hülser am Samstag, 28. November, wieder ihre Fußballschuhe schnüren. Der VfB empfängt auf heimischem Grün die SG Borken. Ob die Siegesserie der Truppe anhält? Ob der Badeweiher die Festung der vergangenen Wochen bleibt? Eines ist sicher: Die Mannschaft von Markus Kaya will ihre zuletzt starken Auftritte unterstreichen und dem Gegner erneut nichts Zählbares aus der bevorstehenden Partie zugestehen. Die Badeweiher-Elf steht aktuell auf dem dritten...

  • Marl
  • 27.11.15
Sport
Mit Christian Erwig, Torschützenkönig der Westfalenliga 2 der vergangenen Saison, gelang dem TSV Marl-Hüls der Aufstieg in die Oberliga.

TSV Marl-Hüls muss Samstag ran, Spiel vorverlegt - Torjäger Erwig hört auf

Vom 29. auf den 28. November vorverlegt wurde die Partie ASC 09 Dortmund gegen den TSV Marl-Hüls. Damit reist der Aufsteiger bereits am Samstag ins Waldstadion nach Aplerbeck, Schwerter Straße 238. Dort stehen sich am 14. Spieltag der Tabellensechste (20 Punkte) und der Fünfzehnte (15 Punkte) gegenüber. Die Favoritenrolle liegt also klar bei Marl, obgleich die letzte Begegnung der beiden Mannschaften zu Ungunsten des TSV ausgefallen ist. Das aber war im Juni 2014 und dürfte in den Köpfen...

  • Marl
  • 27.11.15
Sport
Nach dem Abseitstor versenkte Lukas Diericks  die Kugel korrekt ins Tor gegen Wickede, nach dem TSV Marl-Hüls Zweiter der Westfalenliga.

TSV Marl-Hüls behauptet Spitzenposition - Ostermontag rollt der Ball

Punktgleich mit dem Zweitplatzierten Westfalia Wickede, aber mit dem besseren Torverhältnis, behauptet der TSV Marl-Hüls weiterhin die Spitzenposition in der Westfalenliga. Weiter geht es am Ostermontag, 6. April. Dann muss der TSV, noch mal auswärts, gegen die SpVg Holzwickede ran. Bericht von Sara Holz Gegen das Schlusslicht der Tabelle sahen die Zuschauer am Sonntag in Dortmund einen verdienten Sieg. „Alle vier Gästetreffer fielen aufgrund individueller HSV-Patzer“, gab der Hombrucher...

  • Marl
  • 02.04.15
Sport
Ackert und ackert: In der 21. Minute brachte Markci Onucka die Hülser in Führung.

Wetter spielt VfB Hüls Streiche - Montag kommt SV Lippstadt 08 an den Badeweiher

Losgelegt wie die Feuerwehr, um danach doch fast noch abgebrannt dazustehen: Der VfB Hüls hat in der Oberliga um Haaresbreite einen 4:0-Vorsprung gegen den ASC 09 Dortmund in den Sand gesetzt. Wegen des Wetters ist der Platz aber zur Zeit nicht bespielt. Heißt: Das angesetzte Spiel gegen Ahlen (Donnerstag, 2. April, am Badeweiher) muss erneut verschoben werden. Bericht von Sara Holz Das für Donnerstag, 2. April gegen Ahlen ist ohnehin ein Nachholspiel vom 14. Spieltag. Am Montag, 6....

  • Marl
  • 02.04.15
Sport
Weil er gegen der Schiedsrichter moserte, sah Marko Onucka Gelb-Rot.

VfB Hüls: Welpenschutz adé

Mit einer 1:2-Niederlage aus Rheine verabschiedet sich der VfB Hüls in die Winterpause. Die fünfte Niederlage in Folge. „Es sieht nicht rosig aus“, weiß Trainer Karsten Quante.Bericht von Sara Holz Dabei war man mit einer „tollen Anfangsphase“ in die Saison gestartet, mit einem Sieg zum Abschluss hätte man die Hinrunde sogar „verhältnismäßig gut“ abgeschlossen. Sollte aber nicht sein, trotz eines Treffers von Serdar Yigit (48. Minute) reichte die Leistung des VfB erneut nicht für einen...

  • Marl
  • 19.12.14
Sport
Sorgt bei den Gegnern ständig für Unruhe: Außenangreifer Dario Gedenk.

TSV Marl-Hüls wieder ganz oben: Herbstmeister!

Und es war doch nur ein Ausrutscher: Nach nur einem Spiel hat sich der TSV den ersten Tabellenplatz zurückerspielt. Mit einem 2:1-Erfolg gegen DJK TuS Hordel. Bericht von Sara Holz Einzig die Schiri-Leistung überzeugte nicht, so gab dieser eine klare Rote gegen TSV-Keeper Andre Blei nicht, dafür erwischte Hoffmann der Ampelkarton, obwohl der zuvor gar keine gelbe Karte gesehen hatte. Ärgerlich natürlich aus Hordeler Sicht. Aus Hülser Warte dagegen entpuppte sich das Spiel als weitere...

  • Marl
  • 05.12.14
Sport
Eigentore sind immer ärgerlich. Markus Kaya war diesmal der Pechvogel gegen den SC Roland Beckum.

VfB Hüls macht auf BVB: Trotz Kampfgeist bleiben Siege aus

Beim VfB Hüls geht man neue Wege. Moderner, effektiver, kompakter möchte man daherkommen: Selbstproduzierte YouTube-Videos statt großer Webseiten-Texte. Das bringt neuen Schwung in die Spielberichterstattung. Auf dem Platz dagegen bleibt leider alles beim Alten. Bericht von Sara Holz Im sechsten Spiel in Folge konnte die Badeweiher-Elf sich nicht durchsetzen. An fehlendem Kampfgeist mangelt es nicht, doch woran denn dann? 3:2 hieß das Endergebnis beim SC Roland Beckum. Zweimal bügelte der...

  • Marl
  • 05.12.14
Sport

VfB Hüls - RW Ahlen erneut abgesagt

Es hätte ein wahres Fußballfest werden sollen, es wurde die erste Spielabsage der Saison: VfB Hüls gegen RW Ahlen, der Tabellen-Erste zu Gast am Badeweiher. von Sara Holz Doch zur Mittagsstunde war vergangenen Sonntag bereits klar: Die Partie fällt ins Wasser. Starke Regenfälle ließen eine Austragung definitiv nicht zu. Und auch das für Samstag (22.11.2014) angesetzte Nachhol-Spiel wird nicht angepfiffen. Es ist noch unklar, wann die Partie überhaupt nachgeholt werden kann. Regulär wird der...

  • Marl
  • 20.11.14
Sport
Frustriert nach dem 4. Gegentreffer, scheint TSV-Abwehrspieler Samet Ural in Hassel fast in den Torpfosten zu beißen.
6 Bilder

TSV Marl-Hüls: Vier Buden und ein Platzverweis

Seine Favoritenrolle muss der TSV Marl-Hüls nach dem Wochenende vorerst abgeben. Im Spitzenspiel gegen den SC Hassel wurde der Westfalenligist mit 4:0 sogar richtig auseinandergenommen. Und das ausgerechnet an Trainer Michael Schranks alter Wirkungsstätte. von Sara Holz Dass den Hasselern wichtige Leistungsträger fehlten, merkte man dem Spiel nicht an. Der Sportclub war die spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz. Und bereits in der elften Spielminute bereitete man mit dem 1:0 den Weg...

  • Marl
  • 20.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.