Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Die Kulisse im Stadion Essen war eines Spitzenspiels würdig.

RWE verliert Spitzenspiel gegen Rödinghausen
Beim 0:2 die Chancen nicht genutzt

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West hat der Tabellenzweite Rot-Weiss Essen gegen Tabellenführer SV Rödinghausen verloren. Beim 0:2 wurden die Gastgeber kalt erwischt und ließen hernach vier gute Möglichkeiten ungenutzt. Das miese Wetter hielt die RWE-Fans nicht davon ab, das ersten Heimspiel im neuen Jahr zu besuchen. Knapp 12.000 sorgten am 113. Vereinsgeburtstag schon vor dem Anpfiff für prächtige Stimmung, die allerdings nach 60 Sekunden in Schockstarre überging: Rödinghausens...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
  •  1
Sport
Herzlich willkommen: José-Junior Matuwila und RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Verstärkung für RWE kurz vor Transferschluss
Innenverteidiger Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen

Wenige Stunden vor Transferschluss hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch eine Verstärkung an Land gezogen. Vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern kommt Innenverteidiger José-Junior Matuwila auf Leihbasis bis zum Saisonende. Der 28-Jährige, der aus Angola stammt, war zu Beginn der Saison Stammspieler bei den "Roten Teufeln". Nach dem Trainerwechsel von Sascha Hildmann zu Boris Schommers im Herbst verlor Matuwila seinen Platz im Team. „Wir haben nie einen Hehl daraus gemacht, uns auf...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.20
Sport
Abwehrspieler Benjamin Wallquist (r.) im Sommer 2019 bei seiner Vorstellung mit Sportdirektor Jörn Nowak.

Zweiter Abgang bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen
Abwehrspieler Benjamin Wallquist wechselt nach Österreich

Kurz vor Transferschluss verzeichnet Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch einen Abgang: Nachdem sich Außenstürmer Florian Bichler vor wenigen Tagen zum Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach verändert hatte, wurde nun der Vertrag von Abwehrspieler Benjamin Wallquist aufgelöst.  Der 20-Jährige wechselt zum FC Juniors OÖ in die zweite österreichische Liga. Wallquist war im Sommer 2019 von der TSG Hoffenheim zur Hafenstraße gewechselt, kam in der Regionalliga jedoch nicht zum Einsatz. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 28.01.20
Sport
Kevin Grund zeigte wie hier im Hinspiel gegen die U21 des 1. FC Köln  eine starke Leistung und war maßgeblich am Sieg der Essener beteiligt.

Platzverweis für Bundesliga-Profi Koziello
RWE siegt gegen zehn Kölner 1:0

Rot-Weiss Essens Start ins neue Jahr ist geglückt. Die Mannschaft von Trainer Christian Titz gewinnt mit 1:0 bei der U21 des 1. FC Köln und bleibt in der Spitzengruppe der Regionalliga West. Im Hinspiel taten sich die Essener lange schwer gegen eine gut stehende Kölner Mannschaft. Der Siegtreffer gelang den Rot-Weissen erst in der Nachspielzeit durch Jan-Lucas Dorow. Auch heute wurde es die erwartete schwere Partie. So neutralisierten sich beide Teams im ersten Durchgang lange im Mittelfeld....

  • Essen
  • 24.01.20
Sport
Florian Bichler (r.), der hier von Marcel Platzek gefeiert wird, startete 2018 fulminant im RWE-Trikot, war zuletzt aber nur noch Ergänzungsspieler.

Florian Bichler verlässt RWE
Außenstürmer wechselt in die Regionalliga Südwest

Vor dem Restrundenstart am Freitagabend (19 Uhr) bei der U21 des 1. FC Köln hat sich beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen personell doch noch etwas getan: Außenstürmer Florian Bichler wechselt zum TSV Steinbach in die Regionalliga Südwest. Im Sommer 2018 war der gebürtige Münchner seinem damaligen Trainer Karsten Neitzel vom SV Elversberg zur Hafenstraße gefolgt und fulminant in die Saison gestartet. Aufgrund einer Verletzung verlor der quirlige Angreifer dann allerdings seinen...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.20
Sport
Gegen Regionalligist BV Borussia Bocholt war Nationalspielerin Turid Knaak (hier im Duell mit der Wolfsburgerin Claudia Neto) in absoluter Torlaune.

Frauenfußball
SGS Essen feiert Torfestival im Testspiel gegen Regionalligisten

Die Vorbereitung auf die Rückrunde der FLYERALARM-Frauenbundesliga läuft bei der SGS Essen aktuell auf Hochtouren: Im Testspiel gegen Regionalligist BV Borussia Bocholt feierten die Essenerinnen erwartungsgemäß ein Schützenfest und gewannen deutlich mit 9:0.  In der ersten Spielhälfte markierte Nationalspielerin Lena Oberdorf die 1:0-Führung für die Ruhrstädterinnen. Weitere Treffer folgten durch Mara Grutkamp (26.), Turid Knaak (34.) und Abwehrspezialistin Lena Ostermeier (42.). Für die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.20
Sport
Mittelfeldspieler Amara Condé brachte RWE mit 1:0 in Führung.

Erfolgreiche Generalprobe für RWE
Regionalligist besiegt Zweitligist KSC 2:0

Die Generalprobe für das erste Meisterschaftsspiel 2020 am 24. Januar beim 1. FC Köln II ist geglückt. Nach zwei Niederlagen gegen Groningen (2:6) und Würzburg (2:4) mit zehn Gegentoren besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen zum Abschluss des Trainingslagers in Spanien den Zweiligisten Karlsruher SC mit 2:0. Erst am vergangenen Sonntag hatten sich die beiden Ex-Bundesligisten im Finale des Hallenfußballturniers in Gummersbach gegenüber gestanden. Da siegte der höherklassige Favorit...

  • Essen-Borbeck
  • 17.01.20
Sport
Nicole Anyomi (links) geht weiterhin für die SGS Essen auf Torejagd.

Frauenfußball-Bundesliga
SGS Essen bindet Nachwuchstalent und Torhüterinnen

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat einen wichtigen Schritt in Sachen Kaderplanung gemacht und konnte mit Nachwuchstalent Nicole Anyomi, dem Torwart-Trio Kim Sindermann, Stina Johannes und Lisa Klostermann vier Spielerinnen weiterhin an den Verein binden.  Anyomi hat ihren auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Seit 2014 steht die gebürtige Krefelderin bereits in Diensten der SGS, die den nächsten Schritt in Ihrer sportlichen Entwicklung weiterhin...

  • Essen-Borbeck
  • 16.01.20
Sport

Andree Hermann aus dem Essener Westen
Steilpass: gewonnen!

Große Freude bei Andree Hermann aus dem Essener Westen: Beim Steilpass-Tippspiel in unserer Nachrichten-Community Lokalkompass.de hat er völlig richtig gelegen und durfte nun einen 100-Euro-Gutschein für einen Einkauf im Roller-Einrichtungshaus in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

  • Essen-West
  • 15.01.20
Sport
Unterm Hallendach erfüllten die Fußballer aus Werden und Kettwig die Erwartungen. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Jubel über den Ehrentreffer

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Gleich zwei Mannschaften sind am finalen Wochenende der Hallenmeisterschaft dabei. DJK Mintard gegen SV Schwafheim 6:1 Gegen den Bezirksligisten benötigten die Mintarder einen langen Anlauf und lagen zur Pause sogar mit 0:1 hinten. Erst in der 57. Minute konnte Kouta Shirotori ausgleichen. Nun brach der Gast völlig ein und der Landesligist konnte noch fünf Treffer erzielen. Maciej Szewczyk (2), Pierre Hirtz,...

  • Essen-Werden
  • 13.01.20
Sport
Ilias Elouriachi (l.) und Yassine Bouchama konnten mit dem FC Kray den Einzug in die nächste Runde feiern.
  16 Bilder

Essener Hallenstadtmeisterschaft
Keine Sensation in der Zwischenrunde - Alle Favoriten weiter

Bei der Essener Hallenstadtmeisterschaft hat es keine besondere Überraschung gegeben: Alle Favoriten haben den Einzug in die Finalrunde geschafft. In der Gruppe 1 holte Oberligist und Turnier-Favorit FC Kray souverän den Gruppensieg. Auch der Heisinger SV schaffte die Qualifikation für die nächste Runde. Die beiden Bezirksligisten DJK Sportfreunde Katernberg und Adler Union Frintrop sind ebenfalls weiter. Eine kleine Überraschung gab es dann doch: Landesligist SpVgg Steele flog aus dem...

  • Essen
  • 13.01.20
Sport
Die RWE-Abwehr um Marco Kehl-Gomez (l.) und Alexander Hahn wackelte ordentlich.

Zweiter Test vor dem Trainingslager in Spanien
RWE verliert 2:6 gegen Groningen

Dem 9:1-Kantersieg im ersten Testspiel nach der Winterpause folgte eine 2:6-Schlappe. Allerdings war der niederländische Ehrendivisionär FC Groningen, zweiter Testspielgegner des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen im Stadion Essen, auch von anderem Kaliber als der Landesligist Blau-Weiß Mintard. Kaum hatten die Essener erstmals im neuen Jahr ihr "Wohnzimmer" betreten, da wurden sie kalt erwischt. Erst überwand Groningens Ramon Lundqvist Jakob Golz mit einem Heber (2.), dann nutzte Joel...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.20
  •  1
Sport

Hildebrandt kommt aus Rostock
Rot-Weiss Essen verpflichtet Mittelfeldspieler von Drittligisten

Jonas Hildebrandt verstärkt ab sofort die Zentrale von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Drittligisten Hansa Rostock an die Hafenstraße. „Ich habe Jonas Entwicklung seit längerer Zeit beobachtet. Er ist ein gut ausgebildeter, zweikampfstarker Sechser, der aufgrund seiner Flexibilität auch auf anderen Positionen spielen kann. Jonas wird uns helfen, unsere Defensive zu stabilisieren“, so Sportdirektor Jörn Nowak über den Neuzugang. Das...

  • Essen
  • 09.01.20
  •  1
Sport
Ayodele Adetula erzielte innerhalb von 27 Minuten fünf Treffer.

9:1-Sieg von RWE im Testspiel in Mintard
Adetula trifft fünf Mal - Neuzugang Hildebrandt

Neun Tore gegen unterklassige Teams aus der Nachbarschaft sind für die Regionalliga-Kicker von Rot-Weiss Essen offenbar Standard. Im Niederrheinpokal hatten die Bergeborbecker den Oberligisten SV Schonnebeck (9:0) und den Landesligisten SV Burgaltendorf (9:1) deklassiert, das erste Testspiel nach der Winterpause gewann die Mannschaft von Trainer Christian Titz am Mittwochabend mit 9:1 beim Landesligisten Blau-Weiß Mintard. In der ersten Hälfte hatte der Coach neben dem 17-jährigen...

  • Essen-Borbeck
  • 09.01.20
Sport
Illias Elouriachi (l.) und Yassine Bouchama gelten mit dem FC Kray als Turnierfavorit.
  2 Bilder

Allen vier Oberligisten gelingt der Einzug in die Zwischenrunde - Am Samstag geht es weiter
Keine großen Überraschungen bei der Essener Hallenstadtmeisterschaft

In der Qualifikationsrunde der Essener Hallenstadtmeisterschaft hat es keine allzu große Überraschungen gegeben: Alle vier Oberligisten schafften souverän den Einzug in die nächste Runde - allen voran Turnierfavorit FC Kray.  Die Krayer gewannen alle ihre drei Gruppenspiele und schossen dabei satte 25 Tore. "Wir wollen am letzten Tag noch dabei sein und einfach Spaß haben. Bis dahin warten noch genug schwierige Spiele auf uns", ist sich FCK-Keeper Marius Delker sicher. Aber auch die...

  • Essen
  • 06.01.20
Sport
Mittelfeldmotor Amara Condé war bisher in allen Spielen am Ball.
  2 Bilder

Rot-Weisse Zwischenbilanz
Späte Siege, aber auch ärgerliche Heimpleiten

Nur drei Wochen haben Christian Titz und sein Trainerteam Zeit, die RWE-Spieler nach der Winterpause in Form zu bringen. Das Gastspiel am 24. Januar bei der U21 des 1.FC Köln ist die erste von 16 ausstehenden Prüfungen, in denen die Rot-Weissen versuchen werden, das ostwestfälische Führungsduo aus Rödinghausen und Verl in der Fußball-Regionalliga West noch abzufangen. Nachdem die leidgeprüften Fans in der vergangenen Saison eine weitere Enttäuschung erlebt hatten,  war an der Hafenstraße im...

  • Essen-Borbeck
  • 30.12.19
Sport

Neuer Rekord in der fast 113-jährigen Vereinsgeschichte
5.859 Rot-Weiss-Mitglieder

Fast 113 Jahre existiert Rot-Weiss Essen bereits, so viele Mitglieder hatte der Traditionsclub von der Hafenstraße allerdings noch nie. 5.859 Rot-Weisse (stand: 19. Dezember 2019) bekennen sich zu ihrem Verein, darunter auch drei “lebenslange“ Mitglieder. Dem angestrebten Zwischenziel von 6.000 Mitgliedern ist RWE ein großes Stück näher gekommen.  RWE ein Leben lang! Dieser häufig getätigte Aussage können Rot-Weisse seit Sommer Taten folgen lassen. Auf der Jahreshauptversammlung stellte...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.19
Sport
Mit dem Abstieg dürften die Mintarder A-Junioren nichts zu tun haben. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Klassenerhalt winkt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Die Fußballer absolvierten ein Rumpfprogramm. Den D-Junioren des FSV Kettwig gelang gegen SuS Niederbonsfeld eine grandiose Aufholjagd. Nach einem frühen Rückstand glichen sie schnell wieder aus. Doch zur Pause lag das Team von Trainer Thomas Lenz mit 1:3 hinten. Das konnte es doch nicht sein. War es auch nicht. Nach 40 Minuten stand es wieder Unentschieden und zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang der umjubelte Siegtreffer....

  • Essen-Kettwig
  • 17.12.19
Sport
DJK-Keeper Dominic Haas und seine Mitspieler besiegten den Spitzenreiter. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Aufsteiger DJK Mintard zerlegte den haushohen Favoriten Dinslaken-Hiesfeld
Was für ein Paukenschlag

Das war aber mal ein richtiges Brett zum Jahresende. Die Mintarder Landesligisten zerlegten die Tabellenführer. Beide Teams des FSV Kettwig fanden wieder in die Spur. DJK Mintard I gegen TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld 4:1 Grandiose Sensation in der Aue. Der Tabellenführer kam mit breiter Brust nach Mintard. Der TV Jahn hatte erst eine einzige Saisonniederlage, dafür aber bereits 57 erzielte Treffer als Arbeitsnachweis mitgebracht. Mintard war bis dato zweitschwächstes Heimteam. Die...

  • Essen-Kettwig
  • 16.12.19
Sport
Jacqueline Klasen (l.) und Lea Schüller hatten im Spiel gegen den SC Sand allen Grund zum Jubeln.
  7 Bilder

Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause
Schützenfest gegen den SC Sand - SGS Essen findet versöhnlichen Jahresabschluss

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge feierte Frauenbundesligist SGS Essen gegen den SC Sand im letzten Spiel vor der Winterpause im heimischen Stadion Essen ein 5:2-Schützenfest. "Insgesamt bin ich froh, dass wir die richtige Antwort nach der Niederlage gegen Leverkusen gegeben haben. Das war ein zufriedenstellender Abschluss für das Jahr 2019", resümierte SGS-Trainer Markus Högner nach der Partie. Für SC-Coach Sascha Glass verlief das letzte Spiel vor der Winterpause nicht ganz so...

  • Essen-Borbeck
  • 15.12.19
Sport
Dennis Grote stand für den gelb-gesperrten Kapitän Marco Kehl-Gomez in der Startelf gegen den VfB Homberg.

Erste Niederlage nach sieben Spielen
Effektive Homberger schocken Rot-Weiss Essen

Im letzten Spiel vor der Winterpause gab es für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen eine böse Überraschung: An der Hafenstraße unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Titz vor 8.500 Zuschauern dem Aufsteiger VfB Homberg mit 0:2. Gegen die effektiven Duisburger kassierte RWE die erste Niederlage nach sieben ungeschlagenen Partien.  Es war ein Spiel auf einem Tor, aber am Ende sollte es einfach nicht sein: RWE vergab zu viele Chancen - und das wurde von den Gästen bitter bestraft....

  • Essen-Borbeck
  • 13.12.19
Sport
Die Kettwiger C-Jugend hatte die SG Überruhr am Rande der Niederlage.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Was war denn so los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Spiel auf Augenhöhe

Der Kurier berichtet über den Jugendsport in Kettwig und Mintard. Pech hatten die Handballer bei der Niederlage gegen Überruhr. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Die Handballer der männlichen C-Jugend des Kettwiger SV hatten die SG Überruhr zu Gast. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen. Die Kettwiger glänzten mit schönen Spielzügen, aber ihnen fehlte oft das Wurfglück. Zahlreiche Torchancen wurden vergeben. Kurz vor der Pause...

  • Essen-Kettwig
  • 12.12.19
Sport
Oguzhan Kefkir im aktuellen RWE-Trikot.

Traditionsverein und Ausrüster verlängern den Vertrag
Rot-Weiss Essen trägt weiter Jako

Eine erfolgreiche Partnerschaft findet über die Saison hinaus ihre Fortsetzung: Rot-Weiss Essen wird auch in Zukunft von Jako ausgestattet. RWE verlängerte den Ausrüstervertrag mit dem Teamsportspezialisten aus Baden-Württemberg für weitere drei Jahre zu verbesserten Konditionen. Im Rahmen der Zusammenarbeit sind bald kreative RWE-Fans gefragt. „Die gute Partnerschaft drückt sich nicht zuletzt in unseren Heimtrikots aus. Der Dress der vergangenen beiden Spielzeiten zählte ...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.19
Sport
Das Buch ist im Klartext-Verlag erschienen.

Anekdoten zum "Klugscheißer"-Buch am 12. Dezember im Funke-Turm
Rot-weisse Wahrheiten und Irrtümer

Wenn ein Fußballverein seit 1907 existiert, dann gibt es unzählige Geschichten. Dass die Essener Rot-Weissen 1953 DFB-Pokalsieger und 1955 Deutscher Meister geworden sind, hat natürlich jeder Fan parat. Und dass die Bergeborbecker letztmalig 1977 in der Bundesliga spielten, gehört zum Standardwissen. Es gibt jedoch unzählige Wahrheiten, die allenfalls Insidern bekannt sind. Zum Beispiel, dass Werner Lorant 1977 das letzte Bundesliga-Tor erzielte. Oder dass Udo Lattek 1975 wenige Tage...

  • Essen-Borbeck
  • 10.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.