Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport

TuS Eving Lindenhorst
Knappe Niederlagen und ein Unentschieden

TuS Eving III - DJK AFB Bochum 2:3: Bei den Vorbereitungsspielen vom Sonntag (18.07.21) gab es für die Drittvertretung des TuS Eving zu hause eine knappe 2:3 Niederlage gegen die DJK AfB Bochum. Dabei hatte der TuS bis zur Halbzeitpause 2:0 in Führung gelegen. FC Frohlinde III - TuS Eving 1:1: Das Spiel der ersten Mannschaft in Frohlinde endete 1:1 Unentschieden. Die Zuschauer mussten lange auf die Tore warten, denn beide fielen erst spät in der 2. Halbzeit. Zunächst ging der FC Frohlinde in...

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.21
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Saisonvorbereitung geht weiter

Am Sonntag (18.07.) geht es weiter mit der Saisonvorbereitung beim TuS Eving-Lindenhorst. Alle drei Herren-Mannschaften sind am Start. Um 12 Uhr trifft die Drittvertretung an der Probstheidastraße auf die DJK AfB 06 Bochum und möchte die 1:6 Schlappe gegen den Lüner SV vor heimischem Publikum wettmachen. Um 13 Uhr startet das Auswärtsspiel der ersten Mannschaft gegen den FC Frohlinde III. Die Mannschaft um Trainer Mohammad Bakhtian möchte an den 1:5 Erfolg gegen ÖSG Victoria vom letzten...

  • Dortmund-Nord
  • 17.07.21
  • 1
  • 1
Sport
Aschenplatz Dortmund-Scharnhorst

FUSSBALLVEREIN FV SCHARNHORST 71/95 e.V. sucht Spieler und Trainer
Wir brauchen DICH

Wann es genau weiter geht, wissen wir nicht. Wie es weiter geht, wissen wir auch nicht. Wir wissen nur, es wird weiter gehen und genau dafür brauchen wir DICH! Du hast Zeit, besitzt Teamfähigkeit, Leidenschaft zum Fußball und spielerisches Können und möchtest dieses an unsere Spieler weitergeben? Du möchtest gemeinsam mit uns wachsen, dann melde dich bei uns! www.fvscharnhorst.de Du spielst gerne Fußball und möchtest gern mit deinen Freunden in einer Mannschaft gemeinsam Erfolge erzielen, dann...

  • Dortmund-Nord
  • 09.06.21
Sport
Anweisung vom Profi: Auch von der Zusammenarbeit mit Kevin Großkreutz hat Max Burbaum profitiert
4 Bilder

Torwartwechsel im Dortmunder Norden
Max Burbaum verstärkt BW Huckarde

Torwart im Norden: Auch in der kommenden Saison bleibt Max Burbaum dem Dortmunder Norden treu. Sein neuer Verein heißt Blau-Weiß Huckarde. Damit steht er für den vierten Verein im nördlichen Dortmund zwischen den Pfosten. Erste Schritte im Fußball und Torwartschule Brandt Fußball spielt er seit 2006, nach der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stand er beim TV Brechten als Mini-Kicker zunächst in der Abwehr auf dem Feld und kurze Zeit später im Tor. Seit 2015 wird er bei der Torwartschule...

  • Dortmund-Nord
  • 25.05.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Sport
2 Bilder

Hol dir den Fußball nach hause
TuS Eving Lindenhorst - Homekick

Fußball in den eigenen vier Wänden: In der letzten Woche war es "Move in Break" (siehe Lokalkompass: Move in Break), um Schüler und Schülerinnen zu einer aktiven Pause zu animieren, in dieser Woche möchte der TuS Eving das Angebot "Homekick" des Fußball-Verbandes Niederrhein weiterleiten. "Homekick" gibt es für zwei Altersstufen, einmal für die kleinen Fußballkünstler von 4 bis 7 Jahren (Link: Kinder 4 - 7 Jahre ) und dann für die etwas älteren von 7 bis 13-Jährigen (Link: 7 bis 13 Jahre )....

  • Dortmund-Nord
  • 25.02.21
  • 1
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Move in Break - Fußball in der digitalen Pause

Ein bisschen Fußball in den eigenen vier Wänden: Der TuS Eving-Lindenhorst möchte alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 16 Jahren auf ein aktuelles Angebot der Fußballverbände in Nordrhein-Westfalen hinweisen. "Move in Break" heißt der Zaubertitel, hinter dem sich jeweils 15 Bewegungsaufgaben für zwei Altersgruppen verbergen.  Damit sollen Kinder und Jugendliche, die momentan die meiste Zeit im Homeschooling verbringen, in den Pausen zwischen Videokonferenzen oder...

  • Dortmund-Nord
  • 18.02.21
  • 1
  • 4
Sport
Bis mindestens 14. Februar bleiben die Amateur-Sportstätten nach dem derzeitigen Wissensstand verwaist.

Vor April soll in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes kein Ball rollen
Bis mindestens 31. März weiterhin kein Spielbetrieb im FLVW

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften. Bis mindestens zum 14. Februar sind laut der aktuellen Coronaschutzverordnung weder Trainings- noch Spielbetrieb...

  • Dortmund-City
  • 02.02.21
Sport
So jubelten die Spieler des Regionalligisten Rot-Weiss Essen nach dem 1:0-Sieg über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Foto: Markus Endberg
4 Bilder

Fußball: DFB-Pokal-Achtelfinalspiele in der nächsten Woche mit vier Revierclubs
Nur der BVB ist Favorit

VON MICHAEL KÖSTER UND MARC KEITERLING Vier Vereine aus dem Revier im Achtelfinale des DFB-Pokals - das kommt auch nicht in jeder Saison vor. Zwei Bundesligisten, ein Zweitligist, ein Verein aus der vierten Liga. Während Rot-Weiss Essen gegen Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund gegen den SC Paderborn 07 am kommenden Dienstag, 2. Februar, Heimrecht genießen, müssen der VfL Bochum (bei RB Leipzig) und der FC Schalke 04 (beim VfL Wolfsburg) am Mittwoch, 3. Februar, reisen. RWE gegen...

  • Essen
  • 28.01.21
Politik
Bei der Einweihung auf der modernen Rundlaufbahn (v.l.n.r.): OB Ullrich Sierau, Teutonia-Vorsitzender Gerhard Niemeyer und Scharnhorsts scheidender Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny, vorne die Vereins-Maskottchen Tonja und Toni.
9 Bilder

Letzte Amtshandlung: OB Sierau übergibt Fußball- und Leichtathletik-Platz an der Büttnerstraße in Lanstrop
Dicke Bretter gebohrt

Der Zeitpunkt passte genau: Am Samstagmittag (31.10.) hat Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau in seiner letzten Amtshandlung das neue von den Farben Grün und Blau dominierte Lanstroper Leichtathletik- und Fußballstadion an der Büttnerstraße an den BV Teutonia Lanstrop 1920 übergeben - pünktlich zum 100. Geburtstag dieses Traditionsvereins im Dortmunder Nordosten. Mit der Anlage an der Büttnerstraße verfügt die Stadt Dortmund neben dem Stadion Rote Erde als Bundesleistungszentrum, dem...

  • Dortmund-Nord
  • 02.11.20
Sport
Sportplatz in Schüren- so leer wird es bis zur Aufhebung der aktuellen Corona-Schutzverordnung auf den Fußballsplätzen in Dortmund und ganz Westfalen aussehen.

Vorerst kein Fußball- und Leichtathletikbetrieb im Verband Westfalen im Jugend- und Amateurbereich
FLVW stellt Spielbetrieb vorerst ein

Nach den jüngsten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung im Rahmen des Infektionsschutzes stellt der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) den Spielbetrieb in allen kreislichen und überkreislichen Jugend- und Amateurspielklassen vorerst ein. Darauf haben sich das Präsidium, die Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise sowie die spielleitenden Stellen aus dem Verbands-Jugend- und Verbands-Fußball-Ausschuss am Mittwochabend in einer Videokonferenz verständigt. Empfehlung:...

  • Dortmund-City
  • 29.10.20
Sport
Stefano Dittrich (rechts) verstärkt die 2. Mannschaft des TuS Eving

TuS Eving Lindenhorst
TuS Eving und Brambauer teilen sich die Punkte

Gleich zweimal hatte der TuS Eving den BV Brambauer zu Gast. Den Anfang machte um 13 Uhr die Zweitvertretung der Grün-Weißen gegen die vierte Mannschaft des BVB, um 16 Uhr folgte das Spiel der ersten Mannschaft gegen die dritte des BVB. Ein Sieg, eine Niederlage, die beiden Verein teilen sich die Punkte, dem TuS Eving wäre es sicher lieber gewesen, die Punkte wären alle an der Probstheidastraße geblieben. Kreisliga B: TuS Eving - BV Brambauer III 1 : 2 Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft um...

  • Dortmund-Nord
  • 29.09.20
Sport
Felix Backszat (2.v.r.) schreit seine Freude heraus. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte der RWE-Neuzugang den 1:1-Ausgleich.

RWE in der Regionalliga weiter sieglos
1:1 bei der U23 von Borussia Dortmund

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen wartet in der neuen Regionalliga-Saison weiter auf den ersten Sieg. Nach dem 1:1 zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger SC Wiedenbrück reichte es auch bei der U23 von Borussia Dortmund nur zu einem Punkt. In der Nachspielzeit erzielte der eingewechselte Felix Backszat das 1:1. Der 1:0-Sensationsieg am Montagabend im DFB-Pokal gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld hielt RWE-Trainer Christian Neidhart nicht davon ab, die Startelf auf drei Positionen...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.20
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Gelungene Premiere auf neuem Kunstrasen

Die Premiere auf dem neuen Kunstrasen an der Probstheidastraße ist dem TuS Eving Lindenhorst voll und ganz geglückt. Die erste Mannschaft besiegte in einem hart umkämpften Spiel die Zweitvertretung des FC Roj.  Dabei machte es der TuS spannend für die Zuschauer, die bei bestem Fußballwetter lange auf die Tore warten mussten, denn die erste Halbzeit verlief komplett torlos. Es ging nach dem Wiederanpfiff auch erst so weiter. Ganz anders dann die zweite Hälfte der zweiten Halbzeit, da konnten die...

  • Dortmund-Nord
  • 13.09.20
Sport
Immer eine besondere Atmosphäre: Fußball an der Probstheidastraße mit Blick auf den Förderturm

TuS Eving Lindenhorst
Erstes Meisterschaftsspiel auf neuem Kunstrasen

Am Sonntag ist es endlich soweit. Die erste Mannschaft des TuS Eving Lindenhorst trägt ihr erstes Meisterschaftsspiel auf dem neuen Kunstrasen aus. Gegner ist die Zweitvertretung des FC Roj. Am ersten Spieltag brachten die Grün-Weißen nach einem wechselhaften Spiel einen Punkt aus Derne mit nach hause. Zwar ging man mit einer 1:0 Führung aus der 14. Minuten durch Adama Coulibaly in die Halbzeitpause, aber nach zwei Toren in der 47. und 58. Minute für den SuS Derne musste man fast wieder...

  • Dortmund-Nord
  • 11.09.20
Sport
Zwei Fußball-Legenden im Sommer 2020 in Dortmund-Brackel: Teddy de Beer und Roman Weidenfeller. Foto: Karl-Heinz Diekhans
4 Bilder

Beim BVB Dortmund in der Sommerpause
Was Roman Weidenfeller und Teddy de Beer gerade so machen...

Die Ferien sind lang, besonders in der Corona-Zeit. Weil manche Spieler als auch Fußball-Legenden in diesem Sommer nicht unbeschwert in der Weltgeschichte herumreisen können, bleiben einige von ihnen verantwortungsvoll zuhause. Und was macht man da, um der Langeweile zu entfliehen: trainieren und lamentieren - denn ohne beides funktioniert guter Fußball wohl kaum. Sommertag in Dortmund Der Kamener Hobbyfotograf Karl-Heinz Diekhans hat am heutigen Vormittag ganz zufällig am Trainingszentrum in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.20
Sport
Das Vereins-Wappen der Blau-Gelben.

SG Alemannia Scharnhorst
Probetraining für Drei- bis Zwölfjährige donnerstags im Juli

Der Fußballverein SG Alemannia Scharnhorst lädt alle fußballbegeisterten Kinder, Jungen wie Mädchen, im Alter zwischen drei und zwölf Jahren zum Probetraining ein. Dieses findet in diesem Juli jeden Donnerstag in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr auf dem Sportplatz "Am Holzgraben", Friedrich-Hölscher-Str. 280, in Scharnhorst statt. Wer bereits Fußballschuhe und Schienbeinschoner besitzt, kann diese gerne mitbringen. Wer an den Schnuppertrainingstagen keine Zeit hat und/oder noch Fragen hat, kann...

  • Dortmund-Nord
  • 06.07.20
Sport
Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird.

UEFA Europa League 2019/20 in Düsseldorf:
MERKUR SPIEL-ARENA ist einer der vier Spielstätten für das Finalturnier

Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee heute, am Mittwoch, 17. Juni 2020, bekanntgegeben. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden als K.-o.-Turnier der letzten acht Mannschaften werden Düsseldorf, Köln, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen. „Ein weiterer Volltreffer für Düsseldorf – Finalspiele der UEFA Europa League in der MERKUR...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Sport

TuS Eving Lindenhorst
Der TuS Eving Lindenhorst braucht Ihre Hilfe

Helga Zarth vom TuS Eving Lindenhorst hat auf gofundme eine Spendenkampagne für den TuS ins Leben gerufen, damit auch in Zukunft Fußball unter dem Förderturm gespielt werden kann. Sponsoren sind in der heutigen Zeit schwer zu finden, vor allem, wenn sich der Erfolg der ersten Mannschaft eine Weile nicht einstellen will. Der erste Teil der Saison verlief katastrophal, aber in der zweiten Hälfte konnte man aus 4 Spielen 12 Punkte holen, bevor Corona den Aufwärtstrend der Grün-Weißen stoppte. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 15.04.20
  • 2
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 3
Sport
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  • 7
Ratgeber
Mit dem gesamten Verwaltungsvorstand informierte Oberbürgermeister Ullrich Sierau heute im Dortmunder Rathaus über Veranstaungsverschiebungen und dem Umgang des Krisenstabs mit der Ausbreitung des Coronavirus.

Coronavirus: Dortmund sagt Veranstaltungen über 1.000 Besucher ab
Das Derby wird zum Geisterspiel

Das Derby wird zum Geisterspiel, die Baumesse ist abgesagt, täglich werden in einem Dortmunder Labor Tests auf das Cornavirus ausgewertet. "Viele sagen, das ist gar nicht so schlimm, doch das ist eine Fehleinschätzung", spricht Oberbürgermeister Ullrich Sierau von einer Phase des deutlichen Anstiegs mit Virusinfektionen. Mit dem gesamten Verwaltungsvorstand informierte das Stadtoberhaupt den Erlass des Ministeriums, der heute Nachmittag im Rathaus  erwartet wird, umzusetzen, wonach...

  • Dortmund-City
  • 10.03.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.