Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Besuch am Uhlenkrug: Toni Pointinger an seiner alten Wirkungsstätte.

Ein Bayer wurde in Essen heimisch
Toni Pointinger feiert seinen 80. Geburtstag

Als Leiter der in Kupferdreh stationierten Sportfördergruppe der Bundeswehr hat er einst die Welt kennengelernt, später war er als Manager des ETB Schwarz-Weiß im Essener Fußball eine feste Größe. Am Sonntag, 16. Juni, feiert Toni Pointinger seinen 80. Geburtstag - und man sieht es ihm nicht an.  „Mir geht’s gut. Ich mache Sport und gehe ins Fitnesstudio, auch wenn ich mich nach meinem Schlaganfall vor zehn Jahren etwas schonen muss“, sagt der stets gut gelaunte Wahl-Heisinger, der seine...

  • Essen-Süd
  • 15.06.19
Sport
Die Generalprobe gegen Kickers Offenbach steigt am 20. Juli im Stadion Essen.

Rot-Weiss startet mit der Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison
Titz bittet am 19. Juni zum Trainingsauftakt

Mit zwei Tagen Leistungsdiagnostik beginnt bei Rot-Weiss Essen am Montag, 17. Juni, die Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison. Am Mittwoch, 19. Juni, um 15 Uhr bittet der neue Trainer Christian Titz dann zum ersten Aufgalopp an der Seumannstraße. Fünfeinhalb Wochen hat der ehemalige HSV-Coach dann Zeit, aus der neu formierten Truppe eine Einheit zu formen. Sechs Testspiele, ein Blitzturnier sowie das Trainingslager vom 25. bis 30. Juni in Herzlake werden ihm dabei helfen. Eine schöne...

  • Essen-Borbeck
  • 15.06.19
Sport
Patrick Korte machte seine Sache als Losfee im Vereinsheim am Scheppmannskamp richtig gut.

107. Borbecker Banner Cup startet am 8. Juli am Scheppmannskamp in Dellwig
Schwergewichts-Profi Patrick Korte als Losfee

Fußball ist nicht seine bevorzugte Sportart. Schwergewichtsprofi Patrick Korte fühlt sich im Boxring sichtlich wohler. Dass der 35-jährige Borbecker jetzt dennoch die Boxhandschuhe auszog und sich einen Abend lang voll und ganz dem Thema Fußball widmete, hatte einen besonderen Grund. Das Borbecker Banner. Das Turnier geht in 2019 in seine 107. Runde. 13 Vereine aus dem Borbecker Raum haben in diesem Jahr für das Traditionsturnier gemeldet, darunter mit Blau-Gelb Borbeck und dem Essener FC...

  • Essen-Borbeck
  • 15.06.19
Sport
Nachwuchskicker sind in diesen Tagen auf der Anlage der SG Schönebeck und der DJK Adler Union Frintrop am Wasserturm am Ball.

Sportwochen in Essen-Schönebeck und bei Adler Union Frintrop
Jugendturniere fordern den Kicker-Nachwuchs am Ball

Sportwochen in Essen-Schönebeck und bei Adler Union Frintrop Jugendleiter Thomas Kasten hat mit seinem Anstoß beim Grundschultag des Mädchenfußballs die Schönebecker Sportwochen eröffnet. Seit heute  läuft an der Ardelhütte eine der größten Jugendveranstaltungen im Ruhrgebiet. Zum 30. Mal hat das Organisationsteam der SGS wieder fast 200 Teams zu Gast an der Ardelhütte. Und es gibt mit Doosan einen neuen Namensgeber für dieses Traditionsturnier. Die Sportwochen der SG Essen-Schönebeck werden...

  • Essen-Borbeck
  • 14.06.19
Sport
Warmsingen für die neue Spielzeit können sich die rot-weissen Fans am 20. Juli an der Hafenstraße.

RWE gegen Kickers Offenbach als letzter Härtetest vor Pflichtspielstart
Am 20. Juli können Fans sich warmsingen für die neue Saison

Den 20. Juli sollten sich Rot-Weisse dick und fett im Kalender markieren, denneine Woche vor Pflichtspielstart können sich die RWE-Fans bereits für die anstehende Spielzeit warmsingen. Die Saisoneröffnung an der Hafenstraße lockt mit einem bunten Programm, einer 94er Revanche und der Generalprobe der Mannschaft von Christian Titz gegen Kickers Offenbach. Ab 12 Uhr vertreiben die Rot-Weissen am Samstag,  20. Juli, endlich die letzten Rest Sommerpause von der Hafenstraße 97a. In...

  • Essen-Borbeck
  • 13.06.19
Sport
Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen vor ihrem größten sportlichen Erfolg. 
Foto: privat

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen im Halbfinale des Kreispokals
Außenseiter will weiter überraschen

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen vor ihrem größten sportlichen Erfolg. Im Halbfinale des Kreispokals scheint eine Überraschung möglich. Bisher konnte das Team um Andreas Selzener nur bei Turnieren auf Borkum glänzen, doch im diesjährigen Pokalwettbewerb schrieben die als krasser Außenseiter gestarteten Werdener Fußballgeschichte. Unvergessen der Elfmeterkrimi in Schönebeck, mit dem sich der SC ins Halbfinale schoss. Am Samstag, 15. Juni, empfangen die Löwentaler im Halbfinale...

  • Essen-Werden
  • 11.06.19
Sport
In Wuppertal ging es um die Titel in den Staffelwettbewerben.
Foto: WTB
2 Bilder

Was war los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Der WTB schafft es ins Nordrheinfinale

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Für die jungen Werdener Leichtathleten standen gleich drei wichtige Sportfeste an. In drei verschiedenen Städten fanden die Regionalmeisterschaften statt. Um den Einzug ins Nordrheinfinale ging es in Velbert. Mit zwei Mädchen- und einem Jungenteam waren die Werdener am Teamwettkampf beteiligt. Die drei Erstplatzierten der Vorrunde sollten das Finale erreichen. Es wurde spannend bis zur letzten...

  • Essen-Werden
  • 08.06.19
Sport
Rot-weisser Jubel - in der abgelaufenen Regionalliga-Saison ein eher seltenes Bild im Stadion Essen.

RWE-Bilanz einer enttäuschender Regionalliga-Saison
Absturz nach dem Gipfelsturm

Der Aufstieg in die Dritte Liga war 2016 als Ziel der „Zusammen hoch 3“-Kampagne proklamiert worden, und zumindest in den ersten Wochen der finalen Kampagnensaison schien es, als könnten die Rot-Weissen im Aufstiegsrennen tatsächlich ein Wörtchen mitreden. Im Herbst folgte allerdings der Einbruch, am Ende landeten die Essener mit 21 Punkten Rückstand auf Meister Viktoria Köln auf einem enttäuschenden achten Platz. Und so steht der Traditionsclub zum wiederholten Mal vor einem...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.19
Sport
Der 32-jährige Andre Kilian war bereits beim Hamburger SV Co-Trainer unter Christian Titz.

RWE bedient sich erneut beim HSV
André Kilian wird Co-Trainer von Christian Titz

Das Trainerteam von Regionalligist Rot-Weiss Essen erhält Zuwachs. André Kilian wechselt vom Hamburger SV an die Hafenstraße und unterschrieb dort einen Vertrag bis Sommer 2021. Der 32-jährige B-Lizenzinhaber arbeitete bereits bei den Hanseaten mit RWE-Chef-Trainer Christian Titz zusammen. Es hat keinen Tag gedauert, bis Christian Titz Kontakte zum Hamburger SV Früchte tragen. Der gestern vorgestellte Trainer holt seinen ehemaligen Co-Trainer vom HSV an die Hafenstraße. „Wir wollen unsere...

  • Essen
  • 07.06.19
Sport
Der neue Chef-Trainer des Essener Regionalligisten bekommt Verstärkung aus Hamburg. Auch an der Hafenstraße in Essen wird er künftig mit André Kilian als Co-Trainer zusammenarbeiten. Das gab RWE bekannt.

Schon beim HSV hat der 32-Jährige mit Christian Titz zusammengearbeitet
André Kilian kommt als Co-Trainer an die Hafenstraße

Rot-Weiss-Essens neuer Chef-Coach Christian Titz bekommt Verstärkung.  André Kilian wechselt vomHamburger SV an die Hafenstraße und unterschrieb dort einen Vertrag bis Sommer 2021. Der 32-jährige B-Lizenzinhaber arbeitete bereits bei den Hanseaten mit  Christian Titz zusammen.  „Wir wollen unsere Spieler zukünftig noch stärker individuell fordern und fördern.Daher haben wir uns gemeinsam entschieden, einen zusätzlichen Co-Trainer ins Trainerteam aufzunehmen. Wir freuen uns sehr, dass wir...

  • Essen-Borbeck
  • 07.06.19
Sport
Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden mit hinten: Melda Sahin, Liv Steinke, Elena Schnorrenberg, Lotta Haardt, Caroline Geithner, Ida Piepenbreier, Niklas Bonnekessel. Vorne: Ida Stenzel, Tamara Martin Nisiyama, Sophie Schneider, Greta Grüning und Mara Koch.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden stand wieder im Landesfinale
Diese elf Mädchen sind Gewinner

Das Lüdenscheider Nattenbergstadion ist höchst idyllisch direkt am Wald gelegen. Die Sonne knallt jetzt schon. Doch die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden hat nur Augen für die kommenden Gegner. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ geht es um das Ticket fürs Bundesfinale in Berlin. Beim ersten Blick auf den Spielplan fällt auf: Außer der Werdener hat es keine andere Schule geschafft, sich erneut für dieses NRW-Landesfinale zu qualifizieren. Das ist schon ein...

  • Essen-Werden
  • 07.06.19
Sport
Auch Turid Knaak (r.) von der SGS Essen ist für das Deutsche Team bei der WM in Frankreich dabei. Die Wolsburgerin Claudia Neto (l.) konnte sich mit der Portugiesischen Nationalmannschaft nicht fürs Turnier qualifizieren.

Frage der Woche
Schaut ihr die Frauenfußball-WM?

Heute Abend startet in Frankreich die Frauenfußball-WM. Los geht's um 21 Uhr mit der Partie Frankreich gegen Südkorea im Parc de Prince in Paris. Für unsere Mädels geht es dann Morgen,  Samstag 8. Juni, um 15 Uhr, los. Die ARD überträgt die Partie gegen China live. Insgesamt werden stolze 28 WM-Spiele von ARD und ZDF übertragen.  Der Frauenfußball kämpft in Deutschland seit Jahren um mehr Anerkennung. Trotz der Champions-League-Siege des VfL Wolfsburg (2013 + 2014) bleiben die Stadien meist...

  • Essen
  • 07.06.19
  •  10
  •  2
Sport
2 Bilder

Fußball in Essen - Qualifikationsrunde zur Landesliga
SpVgg Steele 03/09 gewinnt erstes Ausscheidungsspiel gegen Ronsdorf

Die SpVgg Steele 03/09 konnte im ersten Ausscheidungsspiel am gestrigen Donnerstagabend den TSV 05 Ronsdorf durch Tore von Louis Smeilus (7.) und Burak Bahadir (61., Elfer) mit 2:1 schlagen. Das Gegentor fiel erst spät (86.). Am Wochenende ist spielfei, am kommenden Mittwoch geht es nach Mönchengladbach zu Victoria Menrath. Foto: Gohl Klaus Johannknecht, Mitglied im Ältestenrat des Vereins und AWO Essen-Vorsitzender: "Bei über 700 Besuchern herrschte eine tolle Stimmung. Auch die...

  • Essen-Steele
  • 07.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Robin Heller
3 Bilder

Sportdirektor Nowak will sich keinem zeitlichen Druck unterwerfen
Lucas, Heller und Lenz verlängern an der Hafenstraße

Der Neuaufbau an der Hafenstraße läuft. Aber es werden nicht nur neue Gesichter sein, aus denen das Team für die nächste Saison gebaut wird. Nico Lucas, Robin Heller und Marcel Lenz spielen auch in der kommendenSaison für Rot-Weiss Essen. Das Trio verlängerte die Verträge jetzt um ein weiteres Jahr. Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von RWE, zu diesen drei  Vertragsverlängerungen: „Marcel und Robin hatten in der Vergangenheit viel Verletzungspech, haben aber nie aufgesteckt, sind neben...

  • Essen-Borbeck
  • 06.06.19
Sport
Christian Titz (l.) soll den Erfolg bei Rot-Weiss Essen zurückbringen.

Ein Kommentar zum neuen RWE-Trainer
Jetzt soll es Titz machen!

Ein Kommentar von Christian Schaffeld Rot-Weiss Essen hat einen neuen Trainer - man könnte schon fast sagen: mal wieder. Der Trainerverschleiß beim Regionalligisten wirft Fragen auf. Zwölf Trainer versuchten sich in den letzten zehn Jahren an der Hafenstraße, langfristigen Erfolg brachte niemand. Jetzt soll es also Christian Titz richten. Dass ein Trainer, der vor einem Jahr noch den Hamburger SV in der Bundesliga trainiert hat, in die Regionalliga geht, ist schon ein Hammer. Kann sowohl...

  • Essen
  • 06.06.19
  •  2
Sport
Mit Christian Titz soll's bei Rot-Weiss Essen wieder nach oben gehen. Er ist seit dem 5. Juni 2019 Trainer an der Hafenstraße. Die Liste seiner Vorgänger ist lang...
10 Bilder

Der nächste bitte...
Wir zeigen die RWE-Trainer der letzten zehn Jahre in der Galerie

Christian Titz heißt der neue Hoffnungsträger bei Rot-Weiss Essen. Der 47-jährige ehemalige Bundesligatrainer ist bereits der zehnte Trainer seit 2009. Außer dem Trainergespann um Ralf Außem und Uwe Erkenbrecher (2010 bis 2014) konnte sich kein Trainer länger als ein Jahr im Amt halten. An der Hafenstraße herrscht Aufbruchstimmung - mal wieder. Unsere Gallerie zeigt die Trainer der letzten Jahre. Neben fast vergessenen Namen landete ein Trainer in der englischen Premier League... Den...

  • Essen
  • 05.06.19
Sport
Auf eine erfolgreiche Zukunft in Rot-Weiss: Sportdirektor Jörn Nowak, Trainer Christian Titz und der Vorstandsvorsitzende Marcus Uhlig (v. l. n. r.).
7 Bilder

Trainer-Hammer in der Regionalliga
Ex-HSV-Trainer Christian Titz übernimmt RWE

Riesen Überraschung an der Hafenstraße. Ex-HSV-Trainer Christian Titz übernimmt zur neuen Saison Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen und tritt damit die Nachfolge des gestern beurlaubten Karsten Neitzel an. Auf der heutigen Pressekonferenz erklärt Titz, dass er mit RWE in den nächsten zwei Jahren "nach oben" will. Es ist genau 12.04 Uhr, als Christian Titz zum ersten Mal den Medienbereich im Stadion Essen betritt und gut gelaunt die anwesenden Journalisten begrüßt. Der 47-jährige, der...

  • Essen
  • 05.06.19
Sport
36 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Die Kleinsten gaben alles

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Das lange Wochenende gehörte den jüngsten Kettwiger und Mintarder Kickern. Beim Jugendturnier in der Mintarder Aue konnten schon die Jüngsten des FSV Kettwig und der DJK Mintard begeistern. Die Bambini beider Clubs waren nicht zu bremsen und tollten ausgelassen über den Platz. Da wollten die älteren DJK-Mannschaften nicht nachstehen und gaben auch alles. Die Mintarder E-Junioren gewannen sogar ihr Heimturnier....

  • Essen-Kettwig
  • 04.06.19
Sport
Auf Rang vier beendet Adler Union Frintrop die aktuelle Bezirksligasaison. Lange Zeit - nämlich 13 Spieltage - stand das Team vom Wasserturm an der Tabellenspitze.

Bezirksligisten beenden die Saison - Amateure verabschieden sich in Sommerpause
Adler Union stellt mit 98 Treffern zweitbesten Sturm

Am Wochenende verabschiedeten sich die Essener Amateure in die wohlverdiente Sommerpause. Adler Union Frintrop siegte vor heimischem Publikum gegen den Mülheimer FC. Der SC Frintrop verlor seine letzte Aufgabe bei Rot-Weiss Mülheim und sorgte mit einer Personalentscheidung für Furore. Am Frintroper Wasserturm fuhren die Adler Union gegen den Mülheimer FC einen knappen Heimsieg ein. In der letzten Partie der Spielzeit lieferte Timo Lindemann mit einem Doppelpack die 2:0-Pausenführung für das...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.19
Sport
Aus für Karsten Neitzel. Der Club von der Hafenstraße gab nun auch die Trennung von ihrem Chef-Trainer bekannt.

Sportlich ist es nicht so gelaufen wie erhofft: Verein zieht die Konsequenzen
RWE trennt sich von Trainer Karsten Neitzel

Die Nachricht haben die Verantwortlichen in einem persönlichen Gespräch überbracht: Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga-Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef-Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit. „Wir haben Karsten in der letzten Saison als Mensch und Trainer zu schätzen gelernt. Die sportliche Entwicklung und die Analyse der...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.19
  •  1
Sport
Neitzel muss die Hafenstraße nach einem Jahr wieder verlassen.

Hammer an der Hafenstraße
Rot-Weiss-Essen feuert Trainer Karsten Neitzel

Überraschung am Dienstagmittag. Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga-Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef-Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit. Der gebürtige Dresdner war beim Regionalligisten seit April 2018 im Amt. Nach einem furiosen Auftakt, waren die Essener am sechsten Spieltag der abgelaufenen Saison noch Tabellenführer der...

  • Essen
  • 04.06.19
Sport
Doppeltorschütze Andreas Kniep legte vor beim Mintarder Kantersieg.
Foto: Bangert
2 Bilder

Meister Mintard haut zum Saisonabschluss noch einen Kantersieg raus
Verdienter Aufsteiger

Hatte noch irgendjemand Zweifel daran, dass die DJK Mintard verdient in die Landesliga aufsteigt? Mit einem Kantersieg ließen die Blau-Weißen keine Fragen offen. Spvg Schonnebeck II gegen DJK Mintard I 1:9 Am Schettersbusch wartete der Absteiger. Die Mintarder erwischten einen Auftakt nach Maß und gingen sofort durch Andreas Kniep in Führung. Durch ein Schonnebecker Eigentor und einen zweiten Treffer von Kniep war das Spiel nach 20 Minuten im Prinzip schon entschieden. Nach dem...

  • Essen-Kettwig
  • 03.06.19
Sport
Torschützenkönig Jason Munsch versetzte auch die Bredeneyer Abwehr in Angst und Schrecken. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Meister SC Werden-Heidhausen auch fairstes Team und Jason Munsch Torschützenkönig
Faire Werdener Fußballer

Der SC Werden-Heidhausen freute sich. Nicht nur war der finale Spieltag der Kreisligen von Sonne überstrahlt. Zur schon längst feststehenden Meisterschaft der Kreisliga A kamen noch vier weitere „Titel“ hinzu. Die Statistik lügt nicht. Die ersten Herren des SC Werden-Heidhausen konnten alle Heimspiele gewinnen und wurden mit 134:23 Toren überlegen Meister. Jason Munsch konnte sich zudem mit 24 Treffern die Torjägerkrone aufsetzen. Als zusätzliches Schmankerl rundet der Gewinn der...

  • Essen-Werden
  • 03.06.19
  •  1
Sport
 Bleibt nun doch in Frintrop: Kai von der Gathen.

Hin und her um Trainerverpflichtung beim SC Frintop
Von der Gathen bleibt nun doch

Werner Engels und Frank-Michael Schumacher vom Vorstand des SC Frintrop empfinden die Personalsituation als unglücklich. Keine Frage, das ist sie, wenn nicht sogar ein wenig mehr. Denn eigentlich war die Verpflichtung von Dennis Hermann als Nachfolger von Kai von der Gathen als Trainer der Bezirksligamannschaft klar. Zum 1. Juli sollte der Wechsel erfolgen. Im Winter hatte SCF-Trainer Kai von der Gathen dem Vorstand des Vereins mitgeteilt, dass er eine neue Herausforderung suche und zwar...

  • Essen-Borbeck
  • 01.06.19