Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
RWE-Torjäger Simon Engelmann (r.) ist Wuppertals Kapitän Tjorben Uphoff einen Schritt voraus.

Spitzenreiter RWE muss nach Aachen
"Engel" macht den Unterschied

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb am Mittwochabend nicht nur im 15. Spiel ungeschlagen, er machte auch noch eine klare Ansage an die Konkurrenten im Aufstiegsrennen. Nachdem Borussia Dortmund II gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE gegen den Erzrivalen Wuppertaler SV einen 6:1-Kantersieg. Mann des Abends war Simon Engelmann, der viermal traf. Überragende Torjäger haben an der Hafenstraße Tradition. In der Zweitliga-Saison 1977/78...

  • Essen-Borbeck
  • 27.11.20
Sport
Rot-weisser Torjubel: Isaiah Young, Cedric Harenbrock und Alexander Hahn feiern Simon Engelmann (2.v.l..), der gegen Wuppertal viermal traf.

RWE siegt 6:1 gegen Wuppertal
Vier Tore von Simon Engelmann

Rot-Weiss Essen hat seinen Vorsprung an der Spitze der Fußball-Regionalliga West ausgebaut. Nachdem Borussia Dortmund II am frühen Mittwochabend gegen den SV Rödinghausen seine erste Saisonniederlage kassiert hatte, feierte RWE wenig später einen 6:1 (2:1)-Kantersieg über den Wuppertaler SV. Schon vor dem Anpfiff gab's die frohe Kunde vom 1:2 der bisher ebenfalls ungeschlagenen Dortmunder U23 gegen den Meister. Zugleich mussten die Rot-Weissen allerdings eine Hiobsbotschaft verkraften: Bei...

  • Essen-Borbeck
  • 25.11.20
  • 1
Sport

Weltfußballer verstorben
Drei Tage Staatstrauer

Diego Maradona ist gestorben 3 Tage Staatstrauer in Argentinien Die Hand Gottes ist zurück zu seinem Herrn gekehrt. Er war ein Ausnahme Fußballspieler und ein Schlitzohr. Weltweit bekannt wurde er im WM Spiel wo er mit der Hand ein entscheidendes Tor erzielte. Zugegeben hatte er es nie, nur später mal gesagt, wenn es an Handspiel war, war dieses sicher die Hand Gottes. Nach seiner Kariere ist er aus der Bahn geraten. Drogen und Alkohol warfen ihn aus der Bahn. Jetzt ist er nach einer...

  • Essen-Süd
  • 25.11.20
  • 2
Sport
Die drei Torschützen von Homberg (v.l.): Sandro Plechaty, Marcel Platzek und Simon Engelmann, der zweimal traf.

RWE am Mittwoch gegen den Wuppertaler SV
Im Dezember vier Spiele im Stadion Essen

Das Führungsduo der Fußball-Regionalliga gibt sich derzeit keine Blöße. Borussia Dortmund II beeindruckte mit einem 5:1-Sieg im Derby bei Schalke 04 II, Rot-Weiss Essen konterte mit einem ebenso souveränen 4:0-Erfolg beim VfB Homberg. Am Mittwoch kann die U23 des BVB erneut vorlegen. Die Schwarz-Gelben treten bereits um 17.30 Uhr gegen den SV Rödinghausen an, die Rot-Weissen empfangen ab 19.30 Uhr den Wuppertaler SV im Stadion Essen. Auch wenn die Favoritenrolle ganz klar bei den Rot-Weissen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.11.20
Sport
Marcel Platzek durfte in Homberg mal wieder von Beginn an spielen und bedankte sich mit dem Treffer zum 2:0.

RWE siegt 4:0 in Homberg
Regionalliga-Spitzenreiter sorgt früh für klare Verhältnisse

Drei Tage nach dem 2:0-Erfolg bei der U23 von Borussia Mönchengladbach hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Esspen auch die nächste Auswärtshürde übersprungen. Beim VfB Homberg siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart souverän mit 4:0 (3:0) und blieb auch im 14. Saisonspiel ungeschlagen. Rivale Borussia Dortmund II gab sich allerdings auch keine Blöße. Am Mittwochabend im Rheydter Grenzlandstadion hatten die Essener reihenweise gute Gelegenheiten ausgelassen, ehe Sandro Plechaty...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.20
Sport
Saisonunterbrechung bis Ende Dezember: Der Fußballverband Niederrhein sorgt für Planungssicherheit bei den Vereinen.

Fußballverband Niederrhein unterbricht die Saison 2020/2021
Auch im Dezember keine Spiele

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) unterbricht die Saison 2020/2021 und verlängert die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs, die bislang bis zum 30. November vorgesehen war, bis Mitte Januar 2021. Dies betrifft sämtliche Pflichtspiele - also Meisterschafts- wie Pokalspiele - im Herren-, Frauen- und Jugendfußball sowie im Futsal. Die Entscheidung darüber trafen das FVN-Präsidium, die Vorsitzenden der 13 Fußballkreise sowie die Vertreter des Verbandsfußballausschusses (VFA) und des...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Sport
Jana Feldkamp wird ihr Team am Samstag gegen den MSV Duisburg nicht unterstützen können. Sie sah im Spiel gegen den SC Freiburg Gelb-Rot wegen Meckerns und ist gesperrt.

Frauenfußball
Derbykracher - SGS Essen ist am Samstag zu Gast beim MSV Duisburg

Am kommenden Samstag sind nicht nur die Regionalliga-Fußballer von Rot-Weiss Essen zu Gast in Duisburg. Auch der Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat heute ein Auswärtsspiel in der Nachbarstadt. Um 18 Uhr spielen die Essenerinnen gegen den MSV Duisburg. Gespielt wird dieses Mal allerdings im Stadion der Herren-Drittliga-Profis des MSV, in der Schauinsland-Reisen-Arena. Der Grund: Rot-Weiss Essens heutiger Gegner VfB Homberg trägt, wie auch die Frauen des MSV Duisburg, seine Heimspiele im...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Sport
Rechtsverteidiger Sandro Plechaty (l.) brach im Grenzlandstadion den Bann und erzielte sein erstes Pflichtspieltor im RWE-Trikot.
2 Bilder

RWE verteidigt Regionalliga-Spitzenplatz
2:0-Sieg in Mönchengladbach

Borussia Dortmund II hatte am Dienstagabend mit einem 4:0-Erfolg beim SV Lippstadt vorgelegt, doch Rot-Weiß Essen fuhr 24 Stunden später den Konter. Durch einen 2:0-Erfolg im Nachholspiel bei der U23 von Borussia Mönchengladbach eroberte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga West zurück. Dabei ließen die überlegenen Essener eine Fülle guter Möglichkeiten ungenutzt. Von Beginn an entwickelte sich im Grenzlandstadion in Rheydt ein Spiel...

  • Essen-Borbeck
  • 18.11.20
Sport
DFB on Tour

Nur das Geld zählt
Reisen in Risikogebiete alles doch kein Problem, es gibt doch Geld dafür

Reisen in Risikogebiete alles kein Problem Vermeiden Sie Reisen die nicht notwendig sind. Fahren Sie nicht in Risikogebiete, dass wünschen die Bundesregierung und auch Arbeitgeber. Weiter werden auch Reisewarnungen ausgesprochen. Aber warum fährt dann die Deutsche Fußball Nationalmannschaft in ein Risikogebiet. Schon das Spiel gegen die Ukraine in dessen Team 5 Personen positiv getestet wurden fand statt. Jetzt fährt man in ein Hochrisikogebiet nach Spanien nur um Fußball zu...

  • Essen-Süd
  • 16.11.20
Sport
Nicole Anyomi hatte die dickste Möglichkeit für die SGS.
4 Bilder

Frauenfußball: Noch läuft nicht alles rund in der Liga
Torloses Unentschieden - SGS Essen bleibt auch gegen den SC Freiburg zu Hause weiter sieglos

Auch am 9. Spieltag gab es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im heimischen Stadion keinen Sieg. Gegen den SC Freiburg, der aktuell von Ex-SGS-Coach Daniel Kraus trainiert wird, kamen die Essenerinnen über ein 0:0 nicht hinaus. Damit wartet die Mannschaft nach wie vor auf den ersten Heim-Dreier in der aktuell Saison. Vor allem die Chancenverwertung der Ruhrstädterinnen ließ zu Wünschen übrig.  Den ersten Torschuss seitens der Essenerinnen gab es bereits in der zweiten Minute als...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.20
Sport
Rot-weißer Jubel nach dem 1:0-Erfolg über Arminia Bielefeld.

RWE gegen Fortuna Düsseldorf am 23. Dezember
Pokalspiel als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für alle RWE-Fans: In der zweiten Runde des DFB-Pokals trifft Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Mittwoch, 23. Dezember, auf den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Stadion Essen. In der ersten Hauptrunde hatte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart überraschend den Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld mit 1:0 besiegt. Nun wollen die Essener gegen die Düsseldorfer Revanche. 2015 hatte sich die Fortuna in der ersten...

  • Essen-Borbeck
  • 13.11.20
  • 1
Sport
Entstehung des Führungstreffers beim 2:0 in Bergisch Gladbach: Joshua Endres (l.) wurde gefoult, Simon Engelmann (r.) verwandelte den Elfmeter sicher.

RWE-Heimspiel abgesagt
Corona-Infektionsfall beim SV Straelen

Mit einem Heimsieg am Samstag gegen den SV Straelen wollte Rot-Weiss Essen seine Erfolgsserie in der Fußball-Regionalliga West auf 13 Spiele verlängern und seine frisch eroberte Spitzenposition verteidigen. Daraus wird jedoch nichts. Am Donnerstagmittag wurde die Partie abgesagt, nachdem der Neuling vom Niederrhein den Westdeutschen Fußballverband über eine Corona-Infektionsfall in seinen Reihen informiert hatte. Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Somit hat die U23 von...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.20
Sport
Für SC Freiburg-Trainer Daniel Kraus (l.) und SGS Essen-Coach Markus Högner kommt es am Sonntag zum Duell im Stadion Essen.

Am kommenden Sonntag um 16 Uhr
Wiedersehen mit dem Ex-Trainer - Daniel Kraus gastiert mit dem SC Freiburg bei der SGS Essen

Mit dem Namen Daniel Kraus dürften die meisten SGS Essen-Fans Positives verbinden: Der jetzige Coach des SC Freiburg trainierte den Frauenfußball-Bundesligisten von 2016 bis 2019 und kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Am kommenden Sonntag (16 Uhr) ist Kraus mit seiner Mannschaft zu Gast im Stadion Essen. Von Charmaine Fischer Insgesamt drei Spielzeiten lang war Daniel Kraus der Mann an der Seitenlinie bei den Essenerinnen. Dabei steigerte sich der 36-Jährige, der zuvor den FF...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.20
Sport
Malek Fakhro (hier noch im ETB-Trikot) kann gegen Rot-Weiss Essen nach langer Verletzungspause eventuell sein Comeback geben.

Er spielte jahrelang am Uhlenkrug
+++ UPDATE: DAS SPIEL WURDE ABGESAGT +++ Ex-ETB-Spieler Malek Fakhro mit dem SV Straelen zu Gast bei Rot-Weiss Essen

Am kommenden Samstag (14 Uhr) empfängt Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen Aufsteiger SV Straelen im Stadion Essen. Doch das Spiel ist nicht nur für RWE-Fans interessant: Auch die Anhänger des Oberligisten ETB Schwarz-Weiß Essen dürften genauer auf die Partie schauen. Mit Malek Fakhro steht ein ehemaliger Spieler der Schwarz-Weißen im Kader des SV Straelen. Der 22-Jährige wechselte erst im Sommer diesen Jahres vom Uhlenkrug an die Römerstraße. Insgesamt spielte der Angreifer fünf...

  • Essen-Süd
  • 12.11.20
Sport
Willi Lippens Laufstil brachte ihm den Spitznamen "Ente" ein. Er ist bis heute eine rot-weisse Legende.

Kultfigur aus dem Fußball
RWE-Legende Willi "Ente" Lippens feiert heute seinen 75. Geburtstag

Zur Saison 1965/66 kam ein Stürmertalent für 4.000 DM Ablösesumme an die Hafenstraße, das für mehr als ein Jahrzehnt zum Aushängeschild von Rot-Weiss Essen werden sollte. Es war Willi Lippens. Die Legende feiert heute den 75. Geburtstag. von Georg Schrepper Seine Fußballkarriere begann Lippens in seiner Geburtsstadt beim VfB Lohengrin 03 Kleve. Der Weg in die Ruhrmetropole hätte ihn beinahe zum Lokalrivalen ETB Schwarz-Weiß Essen geführt. Dort absolvierte er ein erstes Probetraining. Von...

  • Essen-Borbeck
  • 10.11.20
  • 2
  • 1
Sport
Nicole Anyomi (l.) durfte sich auch in Sand als Torschützin eintragen. Sie erzielte das 3:0.

Frauenfußball
Auswärts weiterhin stark - SGS Essen gewinnt mit 3:1 gegen den SC Sand

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen feiert den nächsten Auswärtssieg: Beim SC Sand gewannen die Essenerinnen mit 3:1. Für die SGS trafen Selina Ostermeier, Jana Feldkamp und Nicole Anyomi. Der achte Spieltag der Frauen-Bundesliga führte die SGS nach Baden-Württemberg: Beim SC Sand wollten die Essenerinnen ihre Auswärtsserie in der Liga (zwei Siege in Folge) fortsetzen und Wiedergutmachung für das frühe Ausscheiden im DFB-Pokal betreiben. Die Tore fielen vor der Pause Wie schon zuletzt...

  • Essen-Borbeck
  • 09.11.20
Sport
Im Pokal gegen Gütersloh konnte Nicole Anyomi (l.) zwei Tore erzielen. Wird ihr das gegen Sand auch gelingen?

Frauenfußball
Bundesligist SGS Essen ist am Sonntag zu Gast beim SC Sand

Fast eine Woche ist das bittere Pokal-Aus von Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen gegen den Zweitligisten FSV Gütersloh (2:3) jetzt her. Am kommenden Sonntag steht für die Ruhrstädterinnen wieder der Liga-Alltag auf dem Programm. Dann ist die Mannschaft von Trainer Markus Högner zu Gast beim SC Sand. Anstoß im ORSAY Stadion ist um 14 Uhr. Nach einem holprigen Saisonstart mit nur sieben Punkten aus sieben Spielen (Zwei Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen) stehen die Essenerinnen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
Sport
Cedric Harenbrock (r.), hier im Laufduell mit RWO-Spieler Leander Goralski, bescherte RWE gegen Rödinghausen das zwischenzeitliche 1:0.

Bereits drei Treffer in fünf Partien
RWE-Spieler Cedric Harenbrock startet durch - Samstag geht es gegen Bergisch Gladbach

Gegen den SV Rödinghausen konnte sich Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen in dieser Woche mit 2:0 durchsetzen. Cedric Harenbrock durfte sich dabei wieder als Torschütze eintragen. Am kommenden Samstag (14 Uhr) beim SV Bergisch Gladbach hat der 22-Jährige erneut die Gelegenheit, seine Trefferquote hochzuschrauben. Besser könnte es für Cedric Harenbrock aktuell kaum laufen: Der RWE-Spieler verhalf mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Rödinghausen (56.) seiner Mannschaft zum...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
Sport
Die Ränge werden zwar leer bleiben, aber trotzdem kann Rot-Weiss Essen seinen Spielbetrieb weiter fortsetzen.

Trotz erneutem Lockdown
Rot-Weiss Essen darf weiterspielen - Regionalliga West wird fortgesetzt

Aufatmen an der Hafenstraße: Trotz des erneuten Lockdowns wird in der Regionalliga West auch im November der Spielbetrieb aufrechterhalten. Rot-Weiss Essen muss jedoch vor leeren Rängen spielen. Seit letzter Woche herrscht von der Oberliga abwärts Gewissheit: Der Amateurfußball wird vorerst bis mindestens Ende November aufgrund der neuen Corona-Verordnung in die Zwangspause gehen. Der Ball steht still, die Plätze bleiben geschlossen. Während beispielsweise in der Regionalliga-Staffel Nordost...

  • Essen-Borbeck
  • 02.11.20
Sport
Auch Zweifach-Torschützin Nicole Anyomi (l.) konnte das frühzeitige Pokal-Aus der SGS Essen nicht verhindern.

Im Juli standen die Fußballerinnen noch im Finale
Dicke Überraschung: SGS Essen fliegt gegen Gütersloh aus dem DFB-Pokal

Damit hat wohl kaum einer gerechnet: Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen ist aus dem DFB Pokal ausgeschieden. Beim Zweitligisten FSV Gütersloh unterlagen die Essenerinnen mit 2:3 nach Verlängerung. Die SGS geriet früh unter Beschuss durch mutig aufspielende Hausherrinnen. Im Laufe der ersten Halbzeit bekamen die Essenerinnen das Spiel in den Griff und gingen folgerichtig in Führung: Barbara Brecht wuchtete einen Freistoß aus halblinker Position direkt auf die Gütersloher Torhüterin, die den...

  • Essen-Borbeck
  • 02.11.20
Sport
Marcel Platzek traf in Wermelskirchen doppelt.

RWE siegt 5:0 im Niederrheinpokal
Samstag Regionalliga-Derby auf Schalke

Rot-Weiss Essen hat im Fußball-Niederrheinpokal die zweite Runde erreicht. Beim Landesligisten SV Wermelskirchen feierte der Spitzenreiter der Regionalliga West am Mittwochabend einen standesgemäßen 5:0 (1:0)-Erfolg. Aufgrund der vielen Englischen Wochen und mit Blick auf das Nachbarschaftsderby am Samstag (15.30 Uhr) bei der U23 von Schalke 04 hatte Trainer Christian Neidhart die Elf, die beim 3:0-Sieg über Rot-Weiß Oberhausen begonnen hatte, komplett geschont. Die zweite Garnitur erhielt...

  • Essen-Borbeck
  • 29.10.20
Sport
Gegen den FC Kray gab es den nächsten Sieg für den ETB. Am kommenden Samstag wartet im Pokal mit RuWa Dellwig die nächste Essener Mannschaft.

Oberliga Niederrhein
ETB Schwarz-Weiß Essen gewinnt das Stadtderby gegen den FC Kray

Derbysieg für Fußball-Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen. Gegen den Stadtrivalen FC Kray konnten sich die Schwarz-Weißen vor 350 Zuschauer am Uhlenkrug mit einem knappen 1:0 durchsetzen.  „Die 90 Minuten waren aufgrund der Platzverhältnisse natürlich nicht einfach. Man merkte in vielen Situationen, dass die Spieler große Probleme mit der Standfestigkeit auf dem Boden hatten. Deswegen war ein Kombinationsspiel auf diesem Untergrund auch sehr schwierig", analysierte ETB Trainer Ralf vom Dorp...

  • Essen-Süd
  • 26.10.20
Sport
Oguzhan Kefkir entschied das letzte Derby am 16. Februar mit seinem Tor.

Regionalliga: RWE gegen RWO am Samstag Favorit
Derby-Stimmung kann allerdings kaum aufkommen

Wenn Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Essen den Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 24. Oktober, zur besten Bundesliga-Zeit (15.30 Uhr) empfängt, dann werden sich vor allem die RWE-Fans wehmütig an den letzten Vergleich am 16. Februar erinnern. 13.256 zahlende Zuschauer sorgten damals für eine prächtige Kulisse im Stadion Essen, und der Großteil jubelte, als Oguzhan Kefkir zehn Minuten vor Schluss das Tor des Tages erzielte. Gut acht Monate später ist die Stimmung an der Hafenstraße zwar...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.