Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Vereine + Ehrenamt

Corona-Tests in Bredeney
Neue, alte Teststelle an der Meisenburg

Am 06. Dezember 2021 eröffnet der Sportverein Fortuna Bredeney seine Corona-Teststelle wieder. Damit gibt es dann eine weitere Teststelle zur Durchführung von Antigen-Schnelltests im Essener Süden, die auch am Wochenende geöffnet hat. Weitere Informationen stellt der Verein auf seiner Homepage bereit -> Klick.

  • Essen-Süd
  • 03.12.21
Sport
Am 24. März verlor RWE beim damaligen Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen mit 1:2 und büßte drei wertvolle Punkte im Aufstiegsrennen ein.

Spiel von RWE in Ahlen fällt aus
Regionalliga-Spitzenreiter muss im Niederrheinpokal nach Krefeld

Die Fußball-Regionalliga West schließt an diesem Wochenende die Hinrunde ab, doch der Herbstmeister wird erst mit Verzögerung feststehen. Am Donnerstagmittag wurde das für Freitagabend angesetzte Auswärtsspiel von Spitzenreiter Rot-Weiss Essen bei Rot-Weiß Ahlen wegen Unbespielbarkeit des Rasens im Wersestadion abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Somit könnten die Verfolger Preußen Münster und der Wuppertaler SV am Samstag zumindest vorübergehend an RWE vorbeiziehen. Im...

  • Essen
  • 02.12.21
Sport
Typische Szene: RWE-Spielmacher Dennis Grote wird von zwei Rödinghausern attackiert.

RWE siegt 1:0 gegen Rödinghausen
Essener lösen Münster wieder an der Spitze ab

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat nach dem enttäuschenden 1:1 in Wegberg-Beeck wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden. Beim 1:0 über den SV Rödinghausen tat sich der Aufstiegsfavorit allerdings lange Zeit schwer, ehe Cedric Harenbrock der Siegtreffer gelang. Verfolger Preußen Münster hatte am Freitagabend mit einem 1:0-Erfolg über den SC Wiedenbrück vorgelegt und die Tabellenführung übernommen. RWE war somit gefordert, tat sich in der Anfangsphase allerdings schwer gegen aggressive...

  • Essen
  • 27.11.21
Sport
RWE-Trainer Christian Neidhart warnt vor dem SV Rödinghausen.

RWE nach Pflichtsieg gegen Rödinghausen
ETB wirft RWO aus dem Niederrheinpokal

Niederrhein-Pokalschreck Adler Union Frintrop musste in der dritten Runde die Segel streichen. Nach vorangegangenen Sensationssiegen gegen die Oberligisten Ratingen 04/19 und Sportfreunde Baumberg verlor der Bezirksliga-Spitzenreiter am Mittwochabend gegen den Regionalligisten SV Straelen mit 1:3. Für eine dicke Überraschung sorgte hingegen der Oberligist ETB Schwarz-Weiß mit seinem 1:0-Erfolg über den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit gelang Prince...

  • Essen
  • 25.11.21
Sport
Isaiah Young (l.), hier in ungewohnter Verteidiger-Rolle, rettete RWE mit seinem Tor zumindest einen Punkt.

RWE patzt beim 1:1 in Wegberg-Beeck
Schwache Leistung des Regionalliga-Spitzenreiters

Rot-Weiss Essen hat auch das 15. Spiel in Folge nicht verloren. Allerdings lieferte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart beim Abstiegskandidaten FC Wegberg-Beeck eine ganz bescheidene Vorstellung ab und musste sich mit einem 1:1 begnügen. Nun kann die Konkurrenz aus Münster und Köln den Essenern gefährlich nahe kommen. Erneut musste der RWE-Coach ohne die fünf Langzeitverletzten planen. Dafür stand Erolind Krasniqi nach seinem erfolgreichen Debüt in der U21 des Kosovo zumindest wieder...

  • Essen
  • 19.11.21
Sport
Ab 1.1.2022 heißt die Arena offiziell Stadion an der Hafenstraße.

RWE spielt künftig im Stadion an der Hafenstraße
Stadion Essen wird 2022 umbenannt

Nach zehn Jahren bekommt das Stadion Essen einen neuen Namen, der eingefleischten RWE-Fans jedoch gar nicht so neu erscheinen wird. Stadion an der Hafenstraße wird die Arena, in der Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen und Regionalligist Rot-Weiss Essen ihre Heimspiele austragen, ab 1. Januar 2022 offiziell heißen. Rot-Weiss Essen hat sich die Namensrechte für fünf Jahre gesichert und startet eine Fundraising-Aktion. Bis zu 10.000 Stadionpaten, die entweder zweimal im Jahr 19,07 Euro oder...

  • Essen
  • 15.11.21
Sport
Hansi Dörre bejubelt 1974 beim 3:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern einen RWE-Treffer.

RWE-Legende Hansi Dörre wird 75 Jahre alt
In allen sieben Bundesliga-Spielzeiten am Ball

Wenn an die Bundesliga-Jahre von Rot-Weiss Essen erinnert wird, dann fallen meist die Namen der Offensivkräfte: Willi Lippens, Manni Burgsmüller oder Horst Hrubesch standen im Rampenlicht. Allerdings braucht eine gute Mannschaft nicht nur Künstler und Torjäger, sondern auch Arbeiter. Einer der fleißigsten war Defensiv-Allrounder Hansi Dörre, der als einziger in allen sieben Bundesliga-Spielzeiten das RWE-Trikot trug. Am 14. November feiert der Bergeborbecker Junge seinen 75. Geburtstag. Hansi...

  • Essen
  • 14.11.21
Sport
Der Befreiungsschrei: Simon Engelmann bejubelt seinen Doppelpack, Dennis Grote (r.) ist der erste Gratulant.

RWE besiegt Sportfreunde Lotte 3:1
Doppelpack von Simon Engelmann

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb auch im 14. Spiel in Folge ungeschlagen. Trotz dünner Personaldecke besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart die abstiegsgefährdeten Sportfreunde Lotte mit 3:1 (2:0). 10.027 Zuschauer waren dabei. Wie bereits vor acht Tagen nach dem 2:1-Erfolg bei Borussia Mönchengladbach II verkündet, ließ der RWE-Coach Simon Engelmann und Zlatko Janjic gemeinsam in vorderster Front agieren. Die Gastgeber legten gleich den Vorwärtsgang ein, kamen...

  • Essen
  • 13.11.21
Sport
RWE-Vorstand Marcus Uhlig zieht Konsequenzen aus den Krawallen von Münster.

Geldstrafen für RWE und Preußen Münster nach Krawallen
RWE-Vorstand Marcus Uhlig kündigt Präventionsmaßnahmen an

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West zwischen Preußen Münster und Rot-Weiss Essen, das RWE nach einem 0:2-Rückstand noch mit 3:2 gewann, hatte ein unschönes Nachspiel. Bei den Krawallen nach dem Abpfiff mit massivem Polizeieinsatz wurden zwei Personen verletzt. Beide Vereine hatten sich im Nachgang von den Vorkommnissen distanziert. Das Sportgericht des Westdeutschen Fußballverbands (WDFV) verurteilte RWE nun zu einer Geldstrafe von 5.000 Euro für den Einsatz von Pyrotechnik und den...

  • Essen
  • 10.11.21
Sport
Das Niederrheinpokalspiel zwischen Fichte Lintfort und RWE steigt am 24. November im Stadion Essen.

RWE tauscht Heimrecht mit Fichte Lintfort
Niederrheinpokalspiel am 24. November im Stadion Essen

In der dritten Runde des Fußball-Niederrheinpokals hätte Regionalligist Rot-Weiss Essen eigentlich beim TuS Fichte Lintfort antreten müssen. Wegen der derzeitigen Umbaumaßnahmen auf der Sportanlage des Landesligisten in Kamp-Lintfort haben beide Clubs nun das Heimrecht getauscht. Die Partie wird am Mittwoch, 24. November, um 19.30 Uhr im Stadion Essen angepfiffen.

  • Essen
  • 09.11.21
Sport
Zwei ETB-Legenden: "Pommes" Leufgen (l.) und "Kalla" Mozin, Mitglied der Pokalsieger-Mannschaft von 1959.
2 Bilder

ETB Schwarz-Weiß trauert um Günter Leufgen
Ex-Kapitän starb im Alter von 77 Jahren

Der ETB Schwarz-Weiß trauert um Günter Leufgen, den alle nur "Pommes" nannten. Im Alter von 77 Jahren starb der Ehrenspielführer des Fußball-Traditionsclubs vom Uhlenkrug plötzlich und unerwartet. Vor Beginn der ersten Saison in der Regionalliga West im Sommer 1963 wurde Günter Leufgen aus der eigenen Jugend in die erste Mannschaft hochgezogen. Trainer Willibald Hahn setzte Leufgen erstmals 5. Januar 1964 im Auswärtsspiel in Bottrop ein. "Pommes" machte seine Sache so gut, dass er für mehr als...

  • Essen
  • 08.11.21
Sport
Erolind Krasniqi (l.) jubelt nach seinem Doppelpack, Felix Bastians und Isaiah Young (r.) sind die ersten Gratulanten.

RWE siegt 2:1 in Mönchengladbach
Doppelschlag von Krasniqi

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen hat den nächsten Dreier eingefahren. Bei der U23 von Borussia Mönchengladbach siegte die Truppe von Trainer Christian Neidhart mit 2:1 und verteidigte seine Führungsposition. Im Borussia-Park musste RWE-Trainer Christian Neidhart ohne die fünf Langzeitverletzten Daniel Heber, Kevin Holzweiler, Oguzhan Kefkir, Michel Niemeyer und David Sauerland auskommen. Die elf Auserwählten legten jedoch gleich den Vorwärtsgang ein. Die erste Chance hatte Zlatko...

  • Essen
  • 05.11.21
  • 1
Sport
RWE-Innenverteidiger Felix Herzenbruch (l.) traf in der Nachspielzeit zum 2:1.

RWE feiert 2:1-Sieg gegen Aachen
Herzenbruch trifft in letzter Sekunde

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat seine Unentschieden-Serie beendet. Durch einen Treffer von Felix Herzenbruch in der fünften Minute der Nachspielzeit besiegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart Alemannia Aachen mit 2:1 und bleibt Spitzenreiter. Gegenüber dem 3:3 am Mittwochabend bei Fortuna Düsseldorf II nahm der RWE-Coach drei Änderungen vor. Cedric Harenbrock sowie die beiden Torschützen Erolind Krasniqi und Zlatko Janjic durften von Beginn an ran, Luca Dürholtz, Oguzhan...

  • Essen
  • 30.10.21
Sport
Felix Bastians (r.) und die RWE-Abwehr wurden in der Anfangsphase von Lex-Tyger Lobinger (l.) und der Fortuna überrollt.

RWE rettet bei Fortuna Düsseldorf II zumindest einen Punkt
3:3 nach frühem 0:3-Rückstand

Nach zwei Unentschieden in Folge wollte Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen mal wieder einen Dreier einfahren. Im Nachholspiel bei Fortuna Düsseldorf II reichte es aber erneut nur zu einem Punkt. Immerhin kam RWE nach einem frühen 0:3-Rückstand noch einmal wieder und holte noch ein 3:3. Das Paul-Janes-Stadion war schon in der vergangenen Spielzeit kein gutes Pflaster für RWE. Vor fast genau acht Monaten kassierte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart dort ihre erste...

  • Essen
  • 27.10.21
Sport
Simon Engelmann jubelt nach seinem Führungstor im Franz-Kremer-Stadion. Kurz vor der Pause verschoss der RWE-Torjäger jedoch einen Elfmeter.

RWE muss sich beim 1. FC Köln II mit 1:1 begnügen
Torschütze Engelmann verschießt Elfmeter

Rot-Weiss Essen bleibt Spitzenreiter der Fußball-Regionalliga West, doch die Luft wird langsam dünner. Nach dem 1:1 bei der U21 des 1. FC Köln beträgt der Vorsprung auf Wuppertal und Fortuna Köln nur noch einen Zähler. Am Mittwochabend (19.30 Uhr) folgt das Nachholspiel bei Fortuna Düsseldorf II. An das letzte Gastspiel bei den Geißböcken haben die Essener keine guten Erinnerungen. Am drittletzten Spieltag der vergangenen Saison hatten sie mit 1:2 verloren und dadurch letztendlich den Aufstieg...

  • Essen
  • 23.10.21
Sport
Cedric Harenbrock hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert.

Englische Woche beginnt beim 1. FC Köln II
RWE muss enger zusammenrücken

Der Verlust von zwei Punkten im Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück (0:0) war für Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen zu verschmerzen, der verletzungsbedingte Ausfall von zwei Stammkräften tut hingegen richtig weh. Innenverteidiger Daniel Heber fällt nach einem Wadenbeinbruch für den Rest des Jahres aus, für Außenstürmer Kevin Holzweiler dürfte die Saison komplett gelaufen sein, nachdem am Dienstag ein Kreuzbandriss diagnostiziert wurde. "Für uns gilt es nun, noch enger zusammenzurücken. Ich...

  • Essen
  • 22.10.21
Sport
RWE-Außenstürmer Kevin Holzweiler (Mitte) zog sich gegen den SC Wiedenbrück einen Kreuzbandriss zu.

RWE mit doppeltem Verletzungspech
Kevin Holzweiler fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

Schlimmer als das 0:0 im Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück wiegt bei Rot-Weiss Essen das Verletzungspech. Nicht genug damit, dass sich Innenverteidiger Daniel Heber einen Wadenbeinbruch zuzog und wohl für den Rest des Jahres ausfällt. Wie sich am heutigen Dienstag herausstellte, hat Außenstürmer Kevin Holzweiler kurz nach seiner Einwechselung einen Kreuzbandriss erlitten. Damit dürfte die Spielzeit 2021/22 für den 27-Jährigen gelaufen sein. „Nach dem Ausfall von Daniel Heber ist die Verletzung...

  • Essen
  • 19.10.21
Sport
Tragische Figur: RWE-Innenverteidiger Daniel Heber sah kurz vor der Pause Rot. Später wurde ein Wadenbeinbruch diagnostiziert, den sich der 27-Jährige bereits einige Minuten zuvor bei einem Zweikampf zugezogen hatte.

RWE muss sich mit 0:0 gegen Wiedenbrück begnügen
Rotsünder Heber erleidet Wadenbeinbruch

Spitzenreiter Rot-Weiss Essen blieb auch im achten Regionalliga-Spiel in Folge ungeschlagen. Allerdings musste sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart gegen Angstgegner SC Wiedenbrück wieder einmal mit einem Punkt begnügen. Zudem sah Daniel Heber beim 0:0 die Rote Karte. Kleiner Trost: Wuppertal und Oberhausen trennten sich im Verfolgerduell 1:1. In den vergangenen zehn Jahren war für die Rot-Weissen nur ein einziger Heimsieg gegen den SC Wiedenbrück herausgesprungen. Somit wurde es...

  • Essen
  • 16.10.21
Sport
RWE-Trainer Christian Neidhart brachte im Niederrheinpokal die zweite Garnitur inklusive dreier A-Junioren.

RWE am Samstag gegen den SC Wiedenbrück
Tarnat gibt beim 7:0 im Niederrheinpokal sein Debüt

Regionalliga-Spitzenreiter Rot-Weiss Essen hat im Fußball-Niederrheinpokal erwartungsgemäß die dritte Runde erreicht. Am Mittwochabend siegte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart beim Bezirksligisten Sportfreunde Neuwerk standesgemäß mit 7:0 (3:0). Dabei gab der Ex-Hannoveraner Niklas Tarnat sein Debüt im RWE-Trikot. Der zuletzt vertragslose 23-jährige Mittelfeldspieler, Sohn von Ex-Nationalspieler Michael Tarnat, war erst am Vormittag verpflichtet worden. Erwartungsgemäß tauschte...

  • Essen-Süd
  • 14.10.21
Sport
Niklas Tarnat (r.) bei der Vertragsunterzeichnung mit RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

RWE verpflichtet Niklas Tarnat
Vertragsloser Mittelfeldspieler war zuletzt bei Hannover 96 am Ball

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat Niklas Tarnat verpflichtet. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, zuletzt für Hannover 96 am Ball, war seit Sommer vertragslos und zählt ab sofort zum RWE-Aufgebot. „Trotz seines jungen Alters konnte Niklas bereits einige Erfahrungen bei seinen vorherigen Stationen sammeln. Dennoch sehen wir bei ihm noch weiteres Entwicklungspotenzial. Er kommt in einem sehr guten Fitness-Zustand, weil er inklusive Sommervorbereitung bis zuletzt am laufenden...

  • Essen
  • 13.10.21
Sport
Fußballbegeisterte Kinder können am Fußball-Camp des KI teilnehmen.

Fußball in den Ferien
KI Essen bietet wieder Camp an

Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Essen bietet am Montag, 18. und Dienstag, 19. Oktober, wieder einen Fußball-Camp an. Alle Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren werden in einer Gruppengröße von zwölf Kindern gemeinsam Sport machen. Dabei werden die geltenden Corona-Schutzbestimmungen eingehalten. Der zweitägige Fußball-Camp wird unter Anleitung von DFB-lizenzierten Trainern durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten eine Urkunde, ein Lunchpaket und Getränke. Der Camp findet auf der...

  • Essen
  • 11.10.21
Sport
Oguzhan Kefkir (r.) überwand KFC-Torwart Jovan Jovic schon in der 10. Minute. Sein dritter Treffer war das 10:0.

RWE feiert 11:0-Kantersieg gegen Uerdingen
Regionalliga-Spitzenreiter schreibt Geschichte

Rot-Weiss Essen hat Geschichte geschrieben. Beim KFC Uerdingen, der seine Heimspiele wegen des Umbaus des Grotenburg-Stadions in Velbert austrägt, feierte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am Samstag einen 11:0 (3:0)-Kantersieg. Es war nicht nur der höchste Erfolg in der Historie der Regionalliga West, es war zugleich der höchste Sieg der Rot-Weissen in einem Meisterschaftsspiel. Die Rahmenbedingungen vor dem ersten Gastspiel im Stadion Velbert waren ideal, und auch die Partie hätte...

  • Essen
  • 09.10.21
  • 1
Sport
Innenverteidiger Daniel Heber (r.) hat nach seinem grippalen Infekt noch Trainingsrückstand.

RWE in Velbert gegen KFC Uerdingen
Spitzenreiter beim Schlusslicht klarer Favorit

Das leistungsgerechte 1:1 im Nachbarschaftsderby gegen Rot-Weiß Oberhausen hat bei Rot-Weiss Essen nicht großartig nachgewirkt. Die Truppe von Trainer Christian Neidhart hat aus den vergangenen sieben Spielen 19 von 21 möglichen Punkten geholt, führt weiterhin die Tabelle der Fußball-Regionalliga West an und hat bereits gegen alle Spitzenteams gespielt. Erster Verfolger ist nun der Wuppertaler SV, der aber bereits eine Partie mehr ausgetragen hat als RWE und RWO. Dem Spitzenspiel folgt nun...

  • Essen
  • 08.10.21
Sport
RWE jubelt nach dem Führungstor durch Oguzhan Kefkir (r.).

RWE und RWO trennen sich im Derby 1:1
Spitzenspiel lebt von der Spannung

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West fand keinen Sieger. Nach spannenden, aber nicht unbedingt hochklassigen 90 Minuten trennten sich Spitzenreiter Rot-Weiss Essen und der Tabellenzweite Rot-Weiß Oberhausen 1:1 (1:0). Es war für beide Teams das siebte ungeschlagene Spiel in Folge.  12.500 Zuschauer waren zum Derby zugelassen, und die sorgten schon vor dem Anpfiff für eine Gänsehaut-Stimmung. Auf dem Rasen ging's dann gleich zur Sache, wobei die Gastgeber den besseren Start erwischten....

  • Essen
  • 02.10.21
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. Dezember 2021 um 13:30
  • Fortuna Bredeney
  • Essen

Pokalkracher an der Meisenburg

David gegen Goliath Am 12. Dezember 2021 ist es soweit: Fortuna Bredeney spielt um den Einzug in das Halbfinale des Kreispokals. Gegner ist niemand geringeres als der SV Burgaltendorf, der in schöner Regelmäßigkeit nicht nur im Kreispokal, sondern auch im Niederrhein-Pokal erfolgreich ist. Hinweis: Das Spiel wird unter Einhaltung der zum Termin vorgegebenen Coronaschutzmaßnahmen durchgeführt. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Homepage des Vereins -> Klick.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.