Alles zum Thema Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Die B1-Junioren konnten sich über gleich zwei Trophäen freuen.
Foto: SC WH
2 Bilder

Jugendteams von SC Werden-Heidhausen und RW Essen verbrachten sonnige Tage in Spanien
Schon wieder auf dem Treppchen

Zwei Reisebusse machten sich aus dem Werdener Löwental auf große Fahrt. Ihr Ziel: Die spanische Costa Maresme, wo die 30. Trofeo Mediterraneo ausgetragen wurde. Eines der größten Fußballturniere mit Jugendteams aus Albanien, Argentinien, Belgien, England, Frankreich, Israel, Philippinen, Schweiz, Thailand, Deutschland und dem Gastgeberland. Unter Leitung von Chefbusfahrer Markus Herkelmann von Kattwinkel Reisen ging es durch die Nacht. An Bord hatten die beiden Busse vier Jungenmannschaften...

  • Essen-Werden
  • 21.04.19
Sport
Marius Neef erzielte den hundertsten Saisontreffer für die offensivstarken Löwentaler.
Foto: Gohl
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen strebt weiterhin dem Meistertitel entgegen
Neef macht die Hundert voll

Der SC Werden-Heidhausen strebt weiterhin ziemlich souverän dem Meistertitel entgegen. Doch gegen die Reserve des Landesligisten Burgaltendorf war ein langer Atem vonnöten. SC Werden-Heidhausen I gegen SV Burgaltendorf II 2:1 Eine Parallele zur Vorwoche lag auf der Hand. Wieder bekleckerte der SC Werden-Heidhausen sich nicht unbedingt mit spielerischem Glanz. Doch wie schon in Kettwig riss sich das Team rechtzeitig am Riemen und drehte einen Rückstand in einen knappen Sieg. Da alle drei...

  • Essen-Werden
  • 15.04.19
Sport
Die männliche U14 der WTB-Volleyballer holten bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften einen beachtlichen sechsten Platz.
Foto: WTB
3 Bilder

Was war los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Ein geniales Wochenende

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die männliche U14 der WTB-Volleyballer fuhr in die Eifel und bei den Westdeutschen Jugendmeisterschaften einen beachtenswerten sechsten Platz ein. Das Trainerduo Nick und Lina Wewers schickte eine ausgeschlafene, fitte und mit einem ausgiebigen Frühstück versehene U14-Truppe aufs Feld. Doch die Mühlen der WTB-Rookies mahlten zunächst zu langsam, um dem ersten Gegner Gievenbeck gefährlich zu werden....

  • Essen-Werden
  • 13.04.19
Sport
In Haarzopf entschied die grün-weiße C-Jugend einen Krimi für sich. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Werden gewinnt einen Krimi

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer der DJK Werden konnten einen Krimi gewinnen. Beim SuS Haarzopf stand es in einer ausgeglichenen Partie zur Pause 9:9 unentschieden. Eine Minute vor dem Ende lagen die Werdener C-Jugend mit 17:18 zurück, aber zwei Treffer durch Jonah Dargel brachten doch noch den umso mehr umjubelten Sieg. Die Tore teilten sich Fabian Hesterkamp 6, Jonah Dargel 4, Johan Willweber 3, Justus Bode 2,...

  • Essen-Werden
  • 09.04.19
Sport
Die Fischlaker Schule konnte beim Hallenfußball einen Doppelsieg feiern.
Foto: Gohl
11 Bilder

Neuntes Hallenfußballturnier der Werdener Grundschulen mit einer Premiere
Fischlaker Doppelsieg

Die Wände wackelten und die Luft brannte in der Sporthalle Löwental. Schon zum neunten Mal hatte die Heckerschule zum Hallenkick eingeladen. Diesmal gab es eine echte Premiere: Einen Doppelsieg. Jeweils sechs Turnierspiele bei den Mädchen und den Jungen sollten herausfinden, wer einen Startplatz im Endspiel finden würde. Von Beginn an kämpften die Grundschüler um jeden Quadratzentimeter des Hallenbodens, zeigten tolle Tricks und feine Technik. Die Zuschauer waren verzückt. Eltern, Lehrer...

  • Essen-Werden
  • 08.04.19
Sport
In der Schlussminute bugsierte Heiko Wirtz das Leder über die Linie. 
Foto: Gohl
3 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen mit Wahnsinnsspielen in Kettwig und Schönebeck
Siegtreffer in der Schlussminute

Der SC Werden-Heidhausen ist seinen ambitionierten Zielen mit mächtigen Schritten entgegen gestiefelt. Die Alten Herren zogen ins Pokalhalbfinale ein und die erste Mannschaft marschiert unaufhaltsam in Richtung Meisterschaft. FSV Kettwig gegen SC Werden-Heidhausen 1:2 Der Tabellenführer lieferte beim Zweiten kein gutes Spiel ab. Dennoch sprangen unterm Strich drei Punkte heraus. Gerade in der ersten Halbzeit war Kettwig das bessere Team und ging auch verdient in Führung. Stefan Lössner...

  • Essen-Werden
  • 08.04.19
Sport
Die U15 des TC Am Volkswald wurde Hallensieger: Markus Schmidtke, Julian Hütter, Thilo Curth, Finn Potthast, Max Mrozowski, Valentin Voit. Vorne Till Potthast, Maximilian Hanel mit Maskottchen Sam und Leander Voit. 
Foto: privat
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Ein grandioser Durchmarsch

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Volkswälder Tennisspieler hatten was zu jubeln. Schon im vergangenen Jahr waren sie die erfolgreichste Mannschaft des TC Am Volkswald: Die jungen Heidhauser Tennisspieler der U15 wurden jetzt Sieger der Winterhallenrunde im Bezirk Essen/Bottrop. Mit einem souveränen 5:1 gegen den TC Heisingen vollendeten Maximilian Hanel, Finn Potthast, Max Mrozowski und Till Potthast einen grandiosen...

  • Essen-Werden
  • 03.04.19
Sport
Uerdingens Weltmeister Kevin Großkreutz (l.) attackiert RWE-Mittelfeldspieler Timo Brauer.
5 Bilder

0:2 gegen KFC Uerdingen
RWE scheitert im Verbandspokal-Halbfinale

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat erneut den lukrativen DFB-Pokal verpasst. Im vergangenen Jahr verloren die Bergeborbecker das Niederrheinpokal-Finale bei Rot-Weiß Oberhausen mit 1:2, diesmal war bereits im Halbfinale Endstation. Gegen den Drittligisten KFC Uerdingen zogen die Essener am Dienstagabend mit 0:2 den Kürzeren. Auf einen weiteren großen Pokalfight hatten knapp 9.000 RWE-Fans unter den (offiziell verkündeten) 10.127 Zuschauern gehofft, und die Chance auf die fünfte...

  • Essen-Borbeck
  • 02.04.19
Sport
Die Alten Herren erreichten im Stadtpokal schon das Viertelfinale. 
Foto: privat
2 Bilder

Die Alten Herren des SC Werden-Heidhausen stehen im Viertelfinale des Stadtpokals
Geht das Werdener Frühlingsmärchen weiter?

Der SC Werden-Heidhausen hat so einiges zu bieten: erfolgreicher Nachwuchs, ein engagiertes Damenteam, eine über der Liga schwebende erste Mannschaft. Und eine Alte Herren, die für Furore sorgt. SC Werden-Heidhausen gegen SV Leithe 6:0 Der SC Werden-Heidhausen feierte ein vollauf gelungenes Wochenende. Während der direkte Verfolger Kettwig seine Partie überraschend verlor, konnte die Mannschaft von Trainer Danny Konietzko einen nie gefährdeten Erfolg einfahren. Wie schon in der Vorwoche...

  • Essen-Werden
  • 01.04.19
Sport
Vereinspräsident Hans-Jürgen Koch ist gar nicht außer sich.
Foto: Henschke

Aprilscherz gelungen: Die Werdener Fußballer müssen NATÜRLICH NICHT in eine Relegation zur Bezirksliga
Es war doch keine Entscheidung weltfremder Bürokraten

GELUNGENER APRILSCHERZ DER SPORTREDAKTION: Es war natürlich eine Zeitungsente. Mitten in der Saison schmeißt der DFB keine Aufstiegsregelung um: Weiterhin gilt, dass der Meister sicher in die Bezirksliga aufsteigt. WER ES NOCH EINMAL NACHLESEN MÖCHTE: Das war ein schönes Wochenende für die Werdener Fußballer. Während sie selbst gegen den SV Leithe ihre Pflicht taten und souverän siegten, unterlag Verfolger Kettwig in Haarzopf. Der SC Werden-Heidhausen steht fast schon als Meister...

  • Essen-Werden
  • 01.04.19
Sport
Jubel nach dem 2:0 Treffer durch Marcel Platzek (2.v.l.).
2 Bilder

RWE kann in der Liga wieder an der Hafenstraße gewinnen
Am Dienstag im Pokal gegen KFC Uerdingen

In der Regionalliga-Saison geht es für die Rot-Weissen von der Hafenstraße um nichts mehr. Weder in Sachen Aufstieg noch in punkto Abstieg hat die Mannschaft von Karsten Neitzel noch ein Wörtchen mitzureden. Somit war gegen die zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am Wochenende nicht mehr als Ergebniskorrektur drin.  Anders im Pokal. Da empfängt RWE am Dienstag den KFC Uerdingen. Die Halbfinalpartie im Niederrheinpokal wird um 19.30 Uhr an der Hafenstraße angepfiffen. Mit einem...

  • Essen-Borbeck
  • 30.03.19
Sport
Die Handballer stellten sich dem übermächtigen Gegner aus Kettwig.
Foto: Debus-Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Das nennt man Sportsgeist

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Großen Mut bewiesen die jungen Handballer. Das nennt man Sportsgeist! Die Ausfälle wichtiger Spieler kamen zum denkbar unglücklichsten Moment. Gegen den außer Konkurrenz mit älteren Spielern antretenden Kettwiger SV mussten die C-Junioren der DJK Werden schon das Schlimmste befürchten. Doch sie stellten sich und wehrten sich nach Leibeskräften. Es war alleine aufgrund der körperlichen...

  • Essen-Werden
  • 25.03.19
Sport
Auch Liz Neumann traf beim Kantersieg der Damen.  
Foto: Bangert
2 Bilder

Beim 18:1 der Werdener Fußballdamen traf Catharina Will siebenmal ins Tor
Schützenfest im Löwental

Den Damen des SC Werden-Heidhausen gelang ein munteres Torschießen, während ihre männlichen Kollegen frühzeitig auf Verwaltungsmodus zurück schalteten. Sportfreunde 07 gegen SC Werden-Heidhausen 0:2 Die Truppe von Trainer Danny Konietzko erfüllte ihre Pflicht vorbildlich, keine Frage. Aber den zahlreich mitgereisten Fans wäre ein bisschen mehr Kür ganz lieb gewesen. Dabei begannen ihre Helden auf ungeliebter Rüttenscheider Asche durchaus vielversprechend. In der ersten halben Stunde kamen...

  • Essen-Werden
  • 25.03.19
Sport
RWE-Torwart Robin Heller rettete seiner Mannschaft in der Nachspielzeit den knappen Sieg.

1:0-Sieg in Straelen
Rot-Weiss Essen bleibt seiner Linie treu

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss  bleibt seiner Linie treu, Sieg und Niederlage wechseln sich mit schöner Regelmäßigkeit ab. Der 0:2-Heimpleite vor acht Tagen gegen den SC Verl ließ die Truppe von Trainer Karsten Neitzel einen 1:0-Erfolg beim Aufsteiger SV Straelen folgen. Neuzugang Max Wegen (39.) erzielte das Tor des Tages. Vor 1.800 Zuschauern im Stadion an der Römerstraße gaben die Essener im ersten Durchgang ganz klar den Ton an, versäumten es allerdings, frühzeitig für klare...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.19
Sport
Nicht nur RWE-Mittelfeldspieler Kevin Grund war nach der 0:2-Heimpleite gegen den SC Verl ratlos.

Fußball-Regionalliga
Rot-Weiss in Straelen wieder einmal gefordert

Ratlos schlichen die RWE-Spieler nach der 0:2-Heimpleite gegen den SC Verl vom Feld. Wie so oft in dieser Regionalliga-Saison hatten die Rot-Weissen nach einer starken Leistung (3:0 in Lippstadt) ihr anderes Gesicht gezeigt und die Fans im eigenen Stadion vergrault. Nach dem Gesetz der Serie müsste nun allerdings wieder ein Sieg folgen. Am heutigen Samstag (14 Uhr) tritt die Truppe von Trainer Karsten Neitzel beim Aufsteiger SV Straelen im Stadion an der Römerstraße an und hat nicht nur wegen...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.19
Sport
Damian Apfeld.

Gute Arbeit geleistet
RWE verlängert Vertrag mit U19-Trainer Apfeld

Obwohl die U19 derzeit in der Bundesliga West auf einem Abstiegsplatz steht, haben die Verantwortlichen von Rot-Weiss Essen ein Zeichen gesetzt und den Vertrag mit Trainer Damian Apfeld um zwei Jahre bis Sommer 2021 verlängert. Auch Co-Trainer Simon Franck bleibt an Bord. „Damian Apfeld verfügt über einen enormen fußballerischen Sachverstand und geht jede Aufgabe mit absoluter Professionalität und extremer Leidenschaft an. Er hat in der Vergangenheit nachgewiesen, dass er Talente...

  • Essen-Nord
  • 20.03.19
Sport
Mit Bravour meisterte die U 14 des WTB die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Mit Bravour die Hürde gemeistert

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Für die WTB-Volleyballer geht es Anfang April zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften nach Düren. Für die männliche U14 des Werdener TB stand nach souverän gestaltetem erstem Qualifikationsdurchgang bereits die Vorschlussrunde an. Mit Bravour meisterten die jungen Werdener auch diese Hürde. Starke Leistungen bahnten den Weg. Da die ersten beiden Kontrahenten aus Köln und Menden-Much überzeugend...

  • Essen-Werden
  • 20.03.19
Sport
Der vierfache Torschütze Marc Scheirich führt das Leder. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen erzielt neun Treffer gegen das dezimierte Schlusslicht
Das Gästetor belagert

Der SC Werden-Heidhausen brauchte ein wenig Anlauf, distanzierte dann aber das dezimierte Schlusslicht mehr als deutlich. Die Damen holten sich auswärts Selbstvertrauen und die Reserve stürzte den Favoriten. SC Werden-Heidhausen gegen DJK Mintard II 9:0 Als der Schiedsrichter nach 22 Minuten die Partie abpfiff, hätte sie genauso gut schon beendet werden können. Zu diesem Zeitpunkt führte der Spitzenreiter und die Gäste agierten bereits in Unterzahl. Die Mintarder hatten zwar die erste...

  • Essen-Werden
  • 18.03.19
Sport
Die Löwentaler C-Junioren bewiesen große Moral.
Foto: Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
C-Junioren bewiesen Moral

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die C-Junioren des SC Werden-Heidhausen bewiesen in Stoppenberg große Moral. Das Wochenende stand für die Fußballer unter widrigen Vorzeichen: Die Spiele der A- und B1-Junioren fielen aus. Die B2-Junioren gastierten bei der absoluten Übermannschaft der Liga. Deutlich war er Auftrag des Trainerduos Enrico Bloß und Michael Koke: „Wir wollen den Spitzenreiter ärgern.“ Adler Union Frintrop II hatte...

  • Essen-Werden
  • 11.03.19
Sport
Kapitänin Lara Heumann hat den Ball fest im Blick.
Foto: Bangert
2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen diesmal mit extrem abgespecktem Programm
Vom Winde verweht

Der SC Werden-Heidhausen hatte ein extrem abgespecktes Programm zu absolvieren. Zweite und Dritte waren ohnehin spielfrei, das Spiel der Ersten wurde vom Winde verweht. Teutonia Überruhr gegen SC Werden-Heidhausen I ausgefallen Beim Aufsteiger Teutonia Überruhr wollten die Löwentaler ihren strammen Marsch in Richtung Aufstieg fortsetzen. Auf Werdener Seite war der Kader dünn bestückt, so fanden sich das Trainerduo Dany Konietzko und Fabian Papierok sowie Rekonvaleszent Yannick Bönte als...

  • Essen-Werden
  • 11.03.19
Sport
Boris Tomiak traf zum 0:2

3:0 in Lippstadt
RWE betreibt eindrucksvoll Wiedergutmachung

Das spielfreie Karnevalswochenende hat den Rot-Weissen offenbar gut getan. Mit einem souveränen 3:0 (2:0)-Erfolg beim starken Aufsteiger SV Lippstadt betrieb der Essener Fußball-Regionalligist eindrucksvoll Wiedergutmachung für die 1:3-Pleite vor zwei Wochen beim Bonner SC. Das Hinspiel gegen Lippstadt haben die RWE-Fans in unguter Erinnerung. Nach fünf Siegen in Folge verlor der damalige Tabellenführer im heimischen Stadion Essen gegen den Neuling mit 2:3. Es war der Beginn einer rasanten...

  • Essen-Borbeck
  • 09.03.19
Sport
Die grün-weiße C-Jugend ist schon Tabellendritter. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Fischlaker, Heidhauser und Werdener Jugendsport?
Karnevalsbedingter Personalmangel

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Fischlaker, Heidhauser und Werdener Nachwuchses. Die Handballer machten es am Ende noch mal spannend. Die C-Junioren der DJK Werden konnten beim SC Phönix mit 20:18 gewinnen. In der 33. Minute lagen die grün-weißen Handballer noch zurück, doch mit vier Treffern in Folge setzten sich die Gäste ab. Fünf Minuten vor dem Ende führte die DJK bereits mit 20:15, dann kam Phönix bedrohlich näher. Doch dann ertönte der erlösende Schlusspfiff. Die Tore...

  • Essen-Werden
  • 05.03.19
Sport

Niederrheinpokal-Halbfinale
RWE am 2. April gegen KFC Uerdingen

Die Halbfinalspiele im Fußball-Niederrheinpokal sind nun terminiert. Regionalligst Rot-Weiss Essen empfängt den Drittligisten KFC Uerdingen am Dienstag, 2. April, um 19.30 Uhr im Stadion Essen, Klassengefährte Wuppertaler SV trifft am Mittwoch, 10. April, im Stadion am Zoo auf den Oberligisten 1. FC Monheim. Hier wurde das Heimrecht getauscht. Auf dem Papier ist der Tabellenfünfte der Dritten Liga mit seiner namhaften Truppe der Favorit, dennoch wollen die Rot-Weissen vor heimischem Publikum...

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.19
Sport
Philipp Zeiger erzielte das Führungstor in Bonn.

Auswärtspleite nach indiskutabler Leistung
Redebedarf bei RWE nach 1:3 in Bonn

Der 2:0-Heimerfolg gegen Schlusslicht TV Herkenrath war kein Ruhmesblatt, und doch hatte RWE-Trainer Karsten Neitzel die leise Hoffnung auf eine Initialzündung für den Rest der Regionalliga-Saison. Ein Trugschluss. Bei der 1:3-Niederlage in Bonn lieferten die Rot-Weissen eine indiskutable Leistung ab, die noch ordentlich nachhallte. Dabei waren die Essener im Sportpark Nord durch Innenverteidiger Philipp Zeiger (32.) unverdient in Führung gegangen. Nach dem Wechsel rückte der engagierte...

  • Essen-Borbeck
  • 26.02.19