Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

LK-Gemeinschaft
Josephine Schmidt fand auf Umwegen auf die Kanzel. Nun hat sie ihr Vikariat an der Grundschule in Voerde begonnen.

„Hier sind alle sehr, sehr nett!“
Zwischen Kanzel und Fußballtor: Josephine Schmidt ist neue Vikarin in Voerde

Josephine Schmidt ist neue Vikarin in Voerde und leidenschaftliche Fußballerin Ennepetal. Sie absolviert seit dem 1. April ihr Vikariat in der Ev. Kirchengemeinde Voerde in Ennepetal. Ihr Mentor ist Pfarrer Armin Kunze. Was bewegt eine junge Frau dazu, Theologie zu studieren und Pfarrerin zu werden? Bei Josephine Schmidt war es das positive Erleben in der Paulus-Kirche im Dortmunder Norden. „Ich war eigentlich katholisch“, erzählt Josephine Schmidt. „Dann wurde unsere Gemeinde geschlossen und...

  • Ennepetal
  • 10.05.22
Sport
Mahmoud Abouchleih trainiert nun die U15 des TuS-Ennepetal und sucht nach neuen Spielern.

TuS sucht Spieler
U15 des TuS Ennepetal mit neuem Trainer "Moody"

Wann genau es weitergeht, weiß niemand. Wie genau es weitergeht, ebenso wenig. Fest steht aber: Es wird weitergehen! Und hierfür sind bei der U15 des TuS Ennepetal wichtige Entscheidungen getroffen worden. Mahmoud “Moody” Abouchleih wird das Team künftig als Trainer führen. Der 35-Jährige kommt vom SC Cronenburg zum TuS. Der Kontakt zwischen Antonio Cubaixo aus der Jugendleitung und Abouchleih besteht schon länger. Ein großer Vorteil in einer Zeit, in der es kaum möglich ist, sich gegenseitig...

  • Schwelm
  • 10.04.21
Sport
Michael Erzen, Trainer des Westfalenligisten SV Hohenlimburg 10.
2 Bilder

Saisonabbruch oder nicht?
Kein Amateurfußball bis Ende März: FLVW hofft auf Lockerungen im April

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich nun die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage, sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften. Von André Günther Bis mindestens zum 14. Februar sind laut der aktuellen Coronaschutzverordnung weder Trainings- noch...

  • Gevelsberg
  • 06.02.21
Sport
Jedes Kind ab vier Jahren ist dazu eingeladen, am Training in Büttenberg teilzunehmen. Spaß, Freundschaft und Harmonie stehen dabei an erster Stelle.

Büttenberger Minikicker
Training beginnt für Büttenberg-Jugend

Zum ersten Trainingsmontag der G-Jugend des SV Büttenberg hatten die Trainer Andreas Pauly und Elke Gottmann die Eltern mit der Mannschaft zu einem gemütlichen Grillen eingeladen. Vor dem Grillvergnügen stand ein Spaßspiel der Kinder gegen ihre Eltern auf dem Programm. Mit Eifer und Spaß kämpften die Kids um jeden Ball gegen ihre Eltern. Sieger nannte sich keiner, da der Spaß an erster Stelle stand. Nach dem Spiel stärkten sich alle mit Würstchen vom Grill und einer Portion Pommes. "Die war zur...

  • Schwelm
  • 19.09.20
Sport
Die Oberligamannschaft des TuS Ennepetal trifft am Sonntag auf den SV Schermbeck.

Fussball in Ennepetal
TuS bittet Zuschauer um Voranmeldung

Aufgrund der aktuellen Coronamaßnahmen bittet der TuS Ennepetal alle Zuschauer, die am Sonntag die Heimspiele des TuS im Bremenstadion besuchen wollen, dringendst um eine Voranmeldung. Dies funktioniert am besten per Mail an tickets@tus-ennepetal.de - hier bitte den Namen, die Anschrift, eine Telefonnummer und die Anzahl der gewünschten Tickets angeben. Nur so kann ein möglichst zügiger Ablauf am Stadioneingang gewährleistet werden. Frist läuft bis SonntagmorgenDie Meldefrist endet am...

  • Schwelm
  • 18.09.20
Sport
Marius Müller spielt künftig beim TuS.

Verstärkung für TuS
Marius Müller soll die Ennepetaler Offensive stärken

Eigentlich hatte der TuS Ennepetal seine Kaderplanungen für die kommende Saison bereits abgeschlossen. Trotzdem hielten die Klutertstädter Augen und Ohren offen. Jetzt hat sich auch Marius Müller dem Team von Trainer Alexander Thamm angeschlossen. Der 24-Jährige kommt vom Niederrhein-Oberligisten SpVg Schonnebeck und soll die Offensive des TuS weiter verstärken. „Wir freuen uns total, dass sich Marius für uns entschieden hat“, so Marc Becker aus der sportlichen Leitung des TuS. Denn Müller...

  • Schwelm
  • 15.07.20
Sport
 In diesem Jahr findet kein Klutert-Cup statt. Das Foto ist vom vergangenen Jahr.

Kein Kick wegen Corona
Klutert-Cup des TuS fällt in diesem Jahr erstmals nach 47 Jahren aus

Es hatte sich bereits angedeutet, nun herrscht Gewissheit: Der für August geplante "Klutert-Cup" findet aufgrund des Coronavirus nicht statt. Somit ist auch klar, dass es in Ennepetal zum ersten Mal seit 47 Jahren kein großes U19-Turnier geben wird. „Das ist natürlich extrem schade. Wir hatten uns alle darauf gefreut, nach dem SPAX-Cup mit einem neuen Format zu starten“, fasst Turnierleiter Alexander Ischebeck die Stimmungslage beim TuS zusammen. Blick in die ZukunftAber der Blick geht schon in...

  • Schwelm
  • 08.07.20
Sport
Kinder und Jugendliche, die Fußball spielen wollen, sind beim TuS willkommen.

Verstärkung für TuS
TuS Ennepetal sucht Spieler für alle 14 Jugendteams

Noch ist nicht klar, wann genau die neue Saison überhaupt startet – dennoch laufen in der Nachwuchsabteilung des TuS natürlich die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit. Und hier kann der TuS noch Unterstützung gebrauchen: Für alle Altersklassen ist der Nachwuchs auf der Suche nach Verstärkung. „Stand jetzt gehen wir in der kommenden Saison mit 14 Teams an den Start“, so Antonio Cubaixo aus der Jugendleitung. „In den meisten Altersklassen gehen wir mit zwei, in der A-Jugend sogar mit drei...

  • Schwelm
  • 05.07.20
Sport
Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird.

UEFA Europa League 2019/20 in Düsseldorf:
MERKUR SPIEL-ARENA ist einer der vier Spielstätten für das Finalturnier

Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee heute, am Mittwoch, 17. Juni 2020, bekanntgegeben. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden als K.-o.-Turnier der letzten acht Mannschaften werden Düsseldorf, Köln, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen. „Ein weiterer Volltreffer für Düsseldorf – Finalspiele der UEFA Europa League in der MERKUR...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Sport
Die zukünftige C1, Jahrgang 2006/2007, des TuS Ennepetal hat den Aufstieg zurück in die Bezirksliga geschafft. Nun sucht das Team Verstärkung für die kommende Saison. Interessierte sollten sich schnellstmöglich melden.

Spieler für Bezirksliga
Kommende C1 des TuS Ennepetal sucht Verstärkung für Aufstieg

Neben dem Jahrgang von 2008 wird auch die kommende C1 des TuS Ennepetal, Jahrgang 2006/2007, in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen. Das Team von Stefan Komma und Jens Benscheidt hat bereits Erfahrungen in dieser hohen Spielklasse, in der sie als D-Jugend in der Saison 2018/2019 spielten und die Klasse gehalten haben. Nach einem Übergangsjahr als Jungjahrgang in der eine Klasse tieferen Kreisliga A, die höchste regionale Spielklasse, sind sie gerüstet für die nächste Aufgabe. Um das...

  • Schwelm
  • 11.06.20
Sport
 Aktuell haben 16 Spieler aus dem aktuellen Oberligakader des TUS Ennepetal ihre Zusage für ein weiteres Jahr gegeben.

Kommende Saison des TUS Ennepetal
Kaderplanungen für Oberligamannschaft weit fortgeschritten

Der TuS Ennepetal hat seine Kaderplanungen für die kommende Saison schon weit vorangetrieben. Aktuell haben 16 Spieler aus dem aktuellen Oberligakader ihre Zusage für ein weiteres Jahr im Bremenstadion gegeben. Hinzu kommen vier Jungs aus der U19. Marc Becker aus der sportlichen Leitung verspricht „die eine oder andere spannende Neuverpflichtung“. Verlassen werden den TuS Stand jetzt sechs Spieler. Gleich 16 Spieler aus dem aktuellen Kader haben ihre Zusage für einen Verbleib im Bremenstadion...

  • Schwelm
  • 18.04.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 3
Sport
Ennepetals Trainer Alexander Thamm begrüßt die Aussetzung des Spielbetriebs.

TuS-Ennepetal-Trainer Alexander Thamm über die Spielabsagen des FVN
"Es gibt wichtigere Dinge als Fußball"

Der Spielbetrieb im Westdeutschen Fußballverband (WDFV) ist bis zum 19. April ausgesetzt. Damit reagiert der Verband in enger Abstimmung mit seinen 13 Kreisen auf die jüngste Entwicklung rund um das Thema Coronavirus. "Es war keine leichte Entscheidung, denn eigentlich ist es unser aller Bestreben, Spielbetrieb zu ermöglichen und nicht zu unterbinden. Es gilt die Sorgen der Vereine ernst zu nehmen, die Gesundheit aller steht im Vordergrund“, so WDFV-Präsident Peter Frymuth. Betroffen sind alle...

  • Ennepetal
  • 13.03.20
  • 1
Sport
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  • 7
Sport
Neben verbalen Attacken wurde jetzt ein Hattinger Schiedsrichter nach einem Fußballspiel körperlich angegriffen und verletzt (Muster-Bild : Archiv Höffken)

EN-Reporter exclusiv
Hattinger Schiedsrichter nach Fußballspiel attackiert und verletzt

Bei einem Fußballspiel am letzten Sonntag zwischen den Mannschaften Hiddinghausen II gegen TSK Hohenlimburg II wurde der Schiedsrichter nach dem Spiel durch den Trainer der Hohenlimburger Mannschaft körperlich angegangen und dabei verletzt. Es kam zu einem Polizeieinsatz, einem Krankenhausaufenthalt und zu einer Strafanzeige wegen Körperverletzung. Der Hattinger Schiedsrichter (der Name ist der Redaktion bekannt) ist eine stattliche Erscheinung und übt die Schiedsrichtertätigkeit seit Jahren...

  • Hattingen
  • 10.10.19
  • 1
  • 1
Sport
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  • 11
  • 4
Sport
Ennepetal-Trainer Alexander Thamm (ganz links im Bild) ist mit dem Saisonstart seiner Mannschaft hochzufrieden.

Tabellenführer der Oberliga-Westfalen
TuS Ennepetal siegt weiter

Der TuS Ennepetal bleibt das Team der Stunde in der Oberliga Westfalen. Gegen die Sportfreunde Siegen gewann die Mannschaft mit 3:2 (2:1) und sicherte sich den vierten Sieg im vierten Spiel. Trainer Alexander Thamm kann über Aufstiegsträume trotzdem nur schmunzeln. Die Mannschaft startete alles andere als optimal in die Partie. Bereits in der dritten Spielminute gingen die Gäste aus Siegen durch Okay Yildirim in Führung. "Siegen ist früh gut in die Partie gekommen und war die bessere...

  • Ennepetal
  • 04.09.19
Sport
Bereits fünf Mal konnte Alexandra Popp mit dem VfL Wolfsburg die Meisterschale in die Luft strecken. Hinzu kommen acht Pokalsiege, davon zwei mit dem FCR 2001 Duisburg und drei Champions-League-Siege, davon zweimal mit Wolfsburg und einmal mit Duisburg.
7 Bilder

Nationalspielerin Alexandra Popp spricht im Interview über das WM-Aus
"Ich dachte, wir hauen die 4:0 weg"

Geboren in Witten, aufgewachsen im Gevelsberger Ortsteil Silschede, die Rede ist von Deutschlands Fußballnationalspielerin Alexandra Popp, die die Mannschaft bei der WM als Spielführerin aufs Feld führte. Im Exklusiv-Interview mit unserem Volontär Christian Schaffeld spricht die 28-jährige Torjägerin des VfL Wolfsburg über das frühe WM-Aus, Vorurteile gegenüber Frauenfußball und ihre Heimat. Außerdem verrät Sie, warum Sie dem Fußball nach ihrer Karriere möglicherweise den Rücken kehren wird....

  • Gevelsberg
  • 28.08.19
Sport
Der Weltmeister-Titel fehlt Alexandra Popp noch.
3 Bilder

Alexandra Popp, Lena Sophie Oberdorf und Lukas Klostermann
Drei Gevelsberger können in diesem Sommer Großes erreichen

Die 31.000 Einwohnerstadt Gevelsberg im Ennepe-Ruhr-Kreis ist eigentlich nicht bekannt für den ganz großen Fußball. Drei Gevelsberger haben es trotzdem nach ganz oben geschafft und leben aktuell ihren Traum. Für alle Drei kann es der Sommer ihres Lebens werden. Alexandra Popp, geboren in Witten, aufgewachsen in Gevelsberg, absolviert im Achtelfinale der FIFA-Frauen-WM in Frankreich am heutigen Samstag (17.30, ZDF) ihr 100. Länderspiel für die Deutsche Frauennationalmannschaft. Man könnte sagen,...

  • Gevelsberg
  • 22.06.19
Sport
Das Foto zeigt (hinten vl.) Peter Erne (Vorsitzender Hans Grünewald Stiftung), Jan Poschmann (Jugendleiter SpVg Linderhausen), Stephan Schlischka (Übungsleiter SpVg Linderhausen), Gerd Westermann (Vorstand Hans Grünewald Stiftung), (vorne): Spieler aus den E-Jugenden der SpVg Linderhausen.

Hans Grünewald Stiftung hilft der SpVg Linderhausen
Neues Mitglied mit neun Sitzen

Die SpVg Linderhausen erfreut sich über ein neues Mitglied der etwas anderen Art. Ein Neunsitzer für den Transport – hauptsächlich der Jugendlichen - zu den Auswärtsspielen. Möglich gemacht würde dies durch die Hans Grünewald Stiftung. Durch den enormen Zuwachs in den Jugendabteilungen und vor allem der neu gegründeten B-Jugend, stoßen die Verantwortlichen der SpVg Linderhausen an ihre Grenzen. Die seit dem Januar neu geformte B-Jugend der SpVg Linderhausen wurde durch Kinder der Fußballschule...

  • Schwelm
  • 28.04.19
Sport
BVB-Ikone Siggi Held (l.) ist einer unserer beiden Promi-Tipper in der neuen Saison. Das Bild zeigt ihn beim Steilpass-Finale im Juni im Deutschen Fußballmuseum im Gespräch mit Moderator Raphael Wiesweg. Foto: A. Klinke

Steilpass: BVB-Idol Siggi Held ist "Promi-Tipper"

Es gibt nicht wenige, die behaupten, dass er zu den besten BVB-Spielern aller Zeiten gehört. Sigfried „Siggi“ Held, der 230 Mal für Borussia Dortmund auflief. In der Saison 2018/2019 ist Siggi Held einer von zwei prominenten Tippern, die beim Verlagstippspiel „Steilpass“ mitmachen. Von Raphael Wiesweg Seine erste Trainerstation nach einer beeindruckenden Spieler-Karriere? Der FC Schalke 04! Nicht nur, dass er ausgerechnet beim größten BVB-Rivalen seiner Trainer-Karriere begann. Mit dem S04...

  • Essen-Süd
  • 22.08.18
  • 7
  • 8
Überregionales

Fußball-Akrobaten-Aktion mit Real: Levy gewinnt vor Bailey und Dario

Puuuh! Das war ganz schön viel Arbeit. Aber das Auszähen der Stimmen hat uns Spaß gemacht! Schließlich haben unsere Fußball-Akrobaten tausende Menschen erreicht – viele davon haben auch für einen der Nachwuchs-Kicker gevotet.  Levy gewinnt vor Bailey und Dario Natürlich: Alle Videos waren Weltklasse. Uns es fällt uns schwer, einen Beitrag nicht zu belohnen. Aber Gewinnspiel ist Gewinnspiel. Auf dem ersten Platz landet Levy, sehr dicht gefolgt von Bailey. Sie können sich jeweils über einen 40...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  • 3
  • 2
Sport
René Röspel (vorne Mitte), Kreisvorsitzender der AWO EN und seine Stellvertreterin Marita Sauerwein (vorne r.) freuten sich über die Spende der BVB-Stiftung und die Hilfe vieler weiterer Unterstützer des Brückenfußballturniers. Foto: AWO EN

Kicken macht Spaß

Die Stimmung war großartig kürzlich im Waldstadion in Gevelsberg-Silschede beim Brücken-Fußballturnier, organisiert von der AWO EN gemeinsam mit dem FC Silschede, der Grundschule Silschede und dem TV Silschede. Kleine und große Hobbykicker mit und ohne Handicaps aus Schulen, Vereinen, Werkstätten und Einrichtungen der AWO EN, traten im Kampf um Tore und Punkte fair und freundschaftlich gegeneinander an. Fast 20 Mannschaften mit rund 200 Spielerinnen und Spielern traten in teils auch gemischten...

  • Gevelsberg
  • 03.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.