Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Viktoria Goch benötigt dringend Platz, damit der Sportbetrieb, wenn er denn mal wieder möglich sein wird, regulär stattfinden kann. Foto: Steve

Im Haupt-und Finanzausschuss im Rat der Stadt gab es noch keine Lösung des Problems
Viktoria Goch braucht Platz für seine vielen Mitglieder

Rund 1.000 Mitglieder wirken beim Sportverein Viktoria Goch mehr oder minder aktiv und/oder passiv mit. Aus bekannten Gründen ruht der ruht der Spielbetrieb derzeit, doch werden dann, wenn wieder Spiele erlaubt sind, 23 Mannschaften in den verschiedenen Ligen aktiv am ball sein. Zwar nicht alle zur selben Zeit, doch Platz zum Umziehen und Duschen braucht der Verein dennoch. VON FRANZ GEIB Goch. Derzeit fehle es an Kapazitäten zumal die von Viktoria Goch selbst angeschafften Container inzwischen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.03.21
Sport
Uwe Peters(links) und Christian Rothgang übergeben die gesammelten Spenden an Marga Rocker von der Kenia-Hilfe. Foto: privat

F.C. Concordia Goch unterstützt Gelderner Kenia-Hilfe
Damit die Kinder kicken können

GOCH. Einen Zeitungsbericht nahm sich der Trainer der Handicap-Mannschaft vom F.C. Concordia Goch Uwe Peters zum Anlass, im Verein und im Umfeld Spenden zu organisieren, um das Projekt von Marga Rocker und ihrer Schwester Inge Oschmann zu unterstützen. Marga Rocker und Inge Oschmann sind mit Kenia seit Jahren verbunden und daraus entwickelte sich das Projekt Kindern das Fußballspielen zu ermöglichen. Ihre Schwester, so Marga Rocker, habe es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, der Jugend, die in...

  • Goch
  • 01.03.21
Natur + Garten
Der Harlekin, hier ein Modell, steht im Original am Kreisverkehr am Bahnhof und begrüßt die Besucher und Kunden der Stadt Goch. Fotos: Steve
4 Bilder

Der Gocher Glasmaler Mike Theissen geht in Rente
"Den Beruf habe ich geliebt!"

Mike Theissen ist in Goch bekannt wie der sprichwörtliche "bunte Hund" und auch wer ihn noch nicht persönlich kennenlernen durfte, wird ein Teil von ihm spätestens wenn er nach Goch zu Besuch kommt, zu Gesicht bekommen. Am Kreisverkehr, unmittelbar neben dem Bahnhof, hat sich der Gocher ein Denkmal gesetzt, den Harlekin. Diese Erinnerung bleibt, selbst dann, wenn der Glasmaler von Goch am Ende des Jahres sein Geschäft aufgibt. VON FRANZ GEIB Goch. Es gibt sicherlich einige Berufe, die Männer in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.12.20
  • 2
  • 2
Sport
Pfarrer Uchenna Aba, begeleitet von drei DJK-Ministranten, bei der Einsegnung der modernisierten Platzanlage der DJK SG Ho/Ha. Foto: privat

Neu modernisierte Platzanlage der DJK SG Ho/Ha wurde vor kurzem eingesegnet
Ein wahrer Kraftakt

Während für die meisten Sportanlagen im Kreisgebiet Sommerpause war, nutzte die DJK SG Ho/Ha um ihren Vorsitzenden Andre Giesen die Zeit, ihre Anlage umzukrempeln und zu einer „Modernen Sportstätte 2022“ aufzurüsten. HOMMERSUM. Mit dem aus dem Förderprogramm des Landes NRW erhaltenen Zuschuss konnte der ortsansässige Landschaftsgärtner beauftragt werden, großflächige Arbeiten rund um das Sporthaus an der Bahnstraße vorzunehmen. Dazu zählten unter anderem ein barrierefreier Zugang auf das...

  • Goch
  • 11.09.20
  • 1
Sport
Der Spaß soll im Vordergrund stehen beim Fußball-Camp in Asperden. Foto: Veranstalter

Fußball-Herbst-Camp in Asperden vom 13. bis 16. Oktober
Von der guten Schusstechnik bis hin zur gesunden Ernährung

ASPERDEN. In der ersten Woche der Herbstferien (13. bis 16. Oktober) reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Herbst-Camp beim SV Asperden an. Zum ersten Mal werden auf der Anlage beim SV Asperden täglich von 10 bis 15.30 Uhr insgesamt acht Trainingseinheiten an vier Tagen durchgeführt....

  • Goch
  • 11.09.20
Sport

SV Viktoria Goch
Ein starkes Team geht in die neue Saison

Die erste Mannschaft von Viktoria Goch ist breit aufgestellt für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga. Zum Mannschaftsfoto psoierten sich: 1. Reihe sitzend von links: Levon Kürkciyan, Michael Changesi, Björn Gatermann, Philip Smith, Dominik Weigl, Benedikt Schmitz, Jonathan Klingbeil, Adis Dedic und Niklas Zaß. 2. Reihe stehend von links: Co-Trainer Florian Voß, Physiotherapeut Sören Schultheiß, Masseur Jos Hermsen, Valibor Geroschus, Jonathan Brilski, Marvin Gisberts, Luca Schmermas,...

  • Goch
  • 21.08.20
Sport
Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird.

UEFA Europa League 2019/20 in Düsseldorf:
MERKUR SPIEL-ARENA ist einer der vier Spielstätten für das Finalturnier

Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee heute, am Mittwoch, 17. Juni 2020, bekanntgegeben. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden als K.-o.-Turnier der letzten acht Mannschaften werden Düsseldorf, Köln, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen. „Ein weiterer Volltreffer für Düsseldorf – Finalspiele der UEFA Europa League in der MERKUR...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
LK-Gemeinschaft
Ostern ohne uns ...

AUSGANGSBESCHRÄNKUNGEN
Kurzmeldung: Ostern ohne ...

... aus der Osterhasenzentrale ...  Liebe Osterhäsinnen, liebe Osterhasen, die Zeiten in diesem unseren Lande sind, um es auf eine kurze, verständliche Formel zu bringen, beschissen. Nicht nur unsere Eierlieferantinnen, die angeblich frei laufenden Hühner sind nun auf engstem Raum, in Käfigen eingesperrt – und legen aus Protest keine Eier mehr. Auch die Lieferungen von handgeflochtenen Eierkörbchen, die, wie alle wichtigen Gebrauchsgüter in China hergestellt werden, sind vollständig eingestellt...

  • Goch
  • 31.03.20
  • 17
  • 7
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 3
Sport
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere mit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Sport
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  • 7
Sport
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  • 11
  • 4
Sport
Uedems Bürgermeister Rainer Weber lässt es sich in keinem Jahr nehmen, persönlich beim Kleinfeld-Turnier von haus Freudenberg in Keppeln vorbeizuschauen. Hier gratuliert er dem Sieger des SV Rees.
2 Bilder

In Keppeln fand das 16. Kleinfeldturnier von Haus Freudenberg statt
Spannung bis zum Schluss

UEDEM. Das Fußballturnier von Haus Freudenberg GmbH auf dem Sportplatz von Fortuna Keppeln ist für den Uedemer Bürgermeister ein Pflichttermin. Zum 15. Mal kam Rainer Weber persönlich zum Anstoß und unterstrich einmal mehr die Wichtigkeit dieses Turniers. „Der Sport gehört zu den Bereichen, in denen Menschen mit Behinderung öffentlich zeigen können, wozu sie fähig sind. Und: Sport verbindet“, fasste er zusammen. Was er sah? Spannender hätte das Finale wohl kaum sein können. „Erst in den letzten...

  • Uedem
  • 16.09.19
Sport
22 fußballbegeisterte Kids haben auf der Anlage des SV Viktoria Goch am Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland teilgenommen.

Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland
Kicken wie die Profis

22 fußballbegeisterte Kids haben auf der Anlage des SV Viktoria Goch am Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an vier Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fußballschule Grenzland trainiert. GOCH. Michel, ehemaliger Trainer aus dem Nachwuchsleistungszentrum eines regionalen Profi-Klubs, war sehr zufrieden mit dem Verhalten und Engagement der Kinder: „Zusammen haben wir in den vier Tagen unheimlich viel Spaß gehabt und ich bin...

  • Goch
  • 29.07.19
Sport
In Goch und Weeze bereitet sich die U15-Auswahl der Frauen auf das Länderspiel gegen Holland am Freitag vor.Foto: Steve
2 Bilder

Vorbereitung auf Länderspiel gegen Holland
U15-Mädchen-Nationalelf gastiert in Goch und Weeze

Uli Büssers hat wieder die Sportwelt in seinem Haus: Der Manager des Sporthotel De Poort konnte am Montag die U15-Mädchen-Nationalmannschaft begrüßen. Die Auswahl bereitet sich in Goch und auf dem Sportplatz in Weeze auf ihr Länderspiel gegen die Niederlande am kommenden Freitag, 23. Mai, in Venray vor. Die ersten Gespräche und die Vorbereitungen für das Gastspiel in der Niersstadt liefen bereits im Februar. Ernährungspläne, exakte Terminierung aller Aktionen wurden im Vorfeld ausgetauscht. Die...

  • Goch
  • 21.05.19
  • 1
  • 1
Sport
Schwarz und gelb sind ihre Farben, sagt der Vorstand des Uedemer SV mit (von links) Frank Kösters (Geschäftsführer), Daniel Kamann (Kassierer), Ludger Terlinden (Vorsitzender), Judith van der Cruysen (Leichtathletik), Martin Giglio (2. Vorsitzender), Andreas Giglio (Fußballobmann) und Wilfried "Pele" van Aerssen (2. Obmann). Foto: Steve
2 Bilder

Der Uedemer Spielverein feiert im Sommer ein großes Jubiläum
Hundert Jahre eine herausragende Leistung gezeigt

Der Uedemer Sportverein wird in diesem Jahr 100 Jahre alt Bei der morgigen Jahreshauptversammlung des Uedemer SV können sich der Vorsitzende Ludger Terlinden und Geschäftsführer Frank Kösters vollkommen aufs Feiern im Sommer konzentrieren. Zwar hat die erste Mannschaft am Wochenende ihr Kreisliga-Spiel gegen Alemannia Pfalzdorf verloren, doch absteigen kann der A-Ligist nicht mehr. Spannung ist trotzdem angesagt und zwar beim 100. Geburtstag des Vereins. VON FRANZ GEIB Uedem. 1919, nach fünf...

  • Goch
  • 21.05.19
Sport
Präsentierten der Presse das neue Produkt „Compasstrainer“ im Hause Derbystar in Goch: Devran Sezek, Geschäftsführer von Compasstrainer, Joachim Böhmer, Geschäftsleiter bei Derbystar, Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers und Rüdiger Wenzel von der Gocher Wirtschaftsförderung (v.l.n.r.).

Gocher Erfinder Devran Sezek stellt Compasstrainer vor
Ein-mal-Eins des Fußballs

"Der Ball ist rund.“ Von dieser oft zitierten Sepp Herberger-Aussage fühlte sich der in Goch lebende Erfinder Devran Sezek herausgefordert. GOCH. In der Sache vom Bundesligafußball-Lieferanten Derbystar verstanden und vertrieblich unterstützt und von der Deutschen Sporthochschule Köln und Professor Dr. Daniel Memmert durch Expertise gutachterlich geprüft und damit „das einzige Hilfsmittel, das äußerst einfach (insbesondere für Kinder geeignet) gezielt Schüsse, Pässe und Finten verbessern kann“,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.19
Sport
BVB-Ikone Siggi Held (l.) ist einer unserer beiden Promi-Tipper in der neuen Saison. Das Bild zeigt ihn beim Steilpass-Finale im Juni im Deutschen Fußballmuseum im Gespräch mit Moderator Raphael Wiesweg. Foto: A. Klinke

Steilpass: BVB-Idol Siggi Held ist "Promi-Tipper"

Es gibt nicht wenige, die behaupten, dass er zu den besten BVB-Spielern aller Zeiten gehört. Sigfried „Siggi“ Held, der 230 Mal für Borussia Dortmund auflief. In der Saison 2018/2019 ist Siggi Held einer von zwei prominenten Tippern, die beim Verlagstippspiel „Steilpass“ mitmachen. Von Raphael Wiesweg Seine erste Trainerstation nach einer beeindruckenden Spieler-Karriere? Der FC Schalke 04! Nicht nur, dass er ausgerechnet beim größten BVB-Rivalen seiner Trainer-Karriere begann. Mit dem S04...

  • Essen-Süd
  • 22.08.18
  • 7
  • 8
Überregionales

Fußball-Akrobaten-Aktion mit Real: Levy gewinnt vor Bailey und Dario

Puuuh! Das war ganz schön viel Arbeit. Aber das Auszähen der Stimmen hat uns Spaß gemacht! Schließlich haben unsere Fußball-Akrobaten tausende Menschen erreicht – viele davon haben auch für einen der Nachwuchs-Kicker gevotet.  Levy gewinnt vor Bailey und Dario Natürlich: Alle Videos waren Weltklasse. Uns es fällt uns schwer, einen Beitrag nicht zu belohnen. Aber Gewinnspiel ist Gewinnspiel. Auf dem ersten Platz landet Levy, sehr dicht gefolgt von Bailey. Sie können sich jeweils über einen 40...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  • 3
  • 2
Sport
Der Volkssport Fußball: Für Claus Strunz "ein Spiegelbild der Gesellschaft".

Frage der Woche: Die Lage der Nation – Ist der Fußball ein "Spiegelbild der Gesellschaft"?

Deutschland ist weg vom Fenster. Nachdem die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch mit einer historischen Niederlage aus dem Turnier ausgeschieden ist, sind viele Fußballfans ratlos. Der Traum ist aus. Claus Strunz von SAT.1 geht aber noch weiter. Für ihn ist der Fußball "ein Spiegelbild der Gesellschaft – in guten wie in schlechten Zeiten". In einem Kommentar vom Mittwoch sieht der Moderator beim "Frühstücksfernsehen" Parallelen zwischen dem historisch schlechten Abschneiden der deutschen...

  • Herne
  • 29.06.18
  • 59
  • 10
Sport
3 Bilder

Startschuss zur WM: Wir verlosen Tickets für privates und kleines Rudelgucken in Dortmund

Im Deutschen Fußballmuseum läuft der Countdown: Die Multifunktionsfläche im unteren Museumsbereich verwandelt sich pünktlich zur Weltmeisterschaft in eine Fußball-Arena. Bis zum 15. Juli sind dort auf Großleinwand alle Spiele der Deutschen Mannschaft in Russland zu sehen. Auch das Endspiel wird gezeigt. Das "Private Viewing" startet Sonntag, 17. Juni, mit dem Vorrundenspiel gegen Mexiko (Anstoß: 17 Uhr). "Rudelgucken" im kleinen, aber feinen Rahmen, das ist das Konzept der Macher am Platz der...

  • Dortmund-City
  • 14.06.18
  • 7
  • 12
Sport
Jetzt können wir die Stunden zählen bis zum Anpfiff. Grafik: dab
3 Bilder

Noch 1 Tag bis zur WM: Klaus Fischer ist unser WM-Kolumnist

Von Marc Keiterling Einen Vize-Weltmeister von 1982, der außerdem Bundesliga-Rekordtorschütze des FC Schalke 04 ist, vorstellen? Nicht nötig, Klaus Fischer hat in den Fußball-Annalen seine unauslöschlichen Spuren hinterlassen. Nicht nur wegen seiner legendären Fallrückziehertore. Auch im hochdramatischen WM-Halbfinale vor 36 Jahren landete er einen solchen Volltreffer. In der 108. Spielminute glich Fischer zum 3:3 aus und ebnete Deutschland den Weg ins Elfmeterschießen. Hier sorgte Horst...

  • Velbert
  • 13.06.18
  • 2
  • 9
Sport

Geschichten, die das Herz zum Rasen bringen - mit Herzblut geschrieben für Euch / Sie von WM-Aktiven und Lesern der Anzeigenblätter

Auch der ehemalige Pfarrer von Donsbrüggen, Bernhard Weskamp, ist mit einer humorvollen Episode vertreten!  Am Valentinstag diesen Jahres hatte die Redaktion Steilpass hier im Lokalkompass die LeserInnen in einem Beitrag dazu aufgerufen, für das geplante Buch Herz-Rasen, welches im Klartext-Verlag erscheinen sollte, Geschichten einzureichen. Geschichten, die die Begeisterung während einer Fußball-WM widerspiegeln, querbeet durch die Jahre 1954 - 2014. Und somit einen emotionsgeladenen Rückblick...

  • Kleve
  • 12.06.18
  • 6
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.