Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Kult-Coach Holger Flossbach guckt für uns in die Bundesliga-Glaskugel.

Bundesliga-Querpass von Holger Flossbach
Dortmund - Schalke: Das Revierderby wird zu einem ungleichen Kampf

Ich weiß gar nicht, ob es das schon einmal gegeben hat. Lediglich fünf mickrige Törchen schafften die neun Heimteams am vierten Bundesliga-Spieltag. Keinen einzigen Sieg konnte die Homezone bejubeln und gleich fünfmal schlichen sie verprügelt in die Katakomben. Auch keiner der vier Westclub konnte zu Hause gewinnen. Auf Achse waren Dortmund und Leverkusen, bei deren Gastspielen in Hoffenheim und Mainz, und beide waren nicht aufzuhalten. Dabei freute mich die Passivität von Reus beim 1:0 der...

  • Marl
  • 24.10.20
Sport
Trainer Michael Schrank weiß, wo's langgeht. Er muss es nur noch seinen Spielern vermitteln.

TuS 05 Sinsen steht unter Zugzwang
Schrank-Elf muss Auswärtstrauma ablegen

In der Frühphase der großen Fahrt gerät der TuS 05-Kahn in der rauen See der Westfalenliga ins Schlingern. Entsprechend wichtig ist es, dass die Jungs von Trainer Michael Schrank am Sonntag beim SV Rödinghausen II das Schiff mit einem Sieg wieder auf Kurs bringen. Sicherlich ahnten die Verantwortlichen beim TuS 05 Sinsen, dass die Saison nach dem Aderlass durchaus stürmisch werden könnte, aber in den Kellerregionen wollte der Club von der Bezirkssportanlage sicherlich nicht...

  • Marl
  • 16.10.20
Sport
Kult-Coach Holger Flossbach philosophiert und lamentiert über die Fußball-Bundesliga.

Bundesliga-Kolumne - Flossbachs Querpass
Beim BVB haben Hyänen die Fährte aufgenommen

Zwei Siege, drei Niederlagen und ein Remis trugen die Westclubs am Wochenende in ihrem Rucksack nach Hause. Die zwei Erfolge feierten die beiden Borussen der Liga. Die Dortmunder Borussen bejubelten jeden Torschützen mit einem langem Aaaaaaaah. Denn 11.500 Zuschauer jaulten beim 4:0 gegen Freiburg Vokal-lastig: Haaaaalaaaand, Caaaaan, Haaaaaalaaaand und Paaaaaßlaaaack. Somit wurde der erste Auftritt in der Startelf von Chef MR11 zu einem tollen Comebaaaack. Dennoch war für mich der Mann...

  • Marl
  • 09.10.20
  • 1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche Fu0ball auf www.lokalkompass.de und im Stadtspiegel.

Flossbachs Querpass, die Fußball-Kolumne
Bitte holt Ernst Huberty zurück - Bundesliga in Corona-Zeiten

Das war er nun, der erste Spieltag der Saison 2020/2021. Es wird eine besondere Spielzeit, weil der „Lungenbeißer“ Corona die Welt und somit auch den Fußball beherrscht. Es wird Geisterspiele geben und es wird auch noch Spielabsagen geben. Mit Strategie, Disziplin und einer gehörigen Portion Geduld werden wir diese Unwägbarkeiten meistern. Davon bin ich überzeugt. TV-Kommentatorin schlechter als SchalkerWeniger überzeugt haben mich die Westclubs am ersten Spieltag. Bis auf dem BVB konnte...

  • Marl
  • 25.09.20
Sport
Einzeln abgelichtet: Die Kicker von BWWL.

Neuzugänge beim BWWL-Kreisligateam
Corona-Training startet

Nach dem Trainerwechsel im Kreisliga Team bei BWW Langenbochum von Georgeos Adamoglou zu Kevin Korinth wurde auch gleich ein neues Konzept vorgestellt. Das sogenannte „Perspektiv-Team“ besteht aus talentierten jungen U 21 Spielern und einigen erfahrenen Routiniers. Man will auf jeden Fall den Leistungs-Abstand zum Landesligateam verkleinern und Wechselmöglichkeiten schaffen. Derzeit sind mehr als ein Dutzend Neuzugänge zu verzeichnen, wenn auch der Tag X für die neue Saison noch nicht...

  • Herten
  • 12.05.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab...

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Sport
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  • 3
Sport
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  • 7
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise den großen Fußball regelmäßig auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Zufriedene Gesichter im Westen - nur Schalke schwächelt
Flossbachs Querpass - die Fußballkolumne

Der Bundesliga-Freitag begann, aus westfälischer Sicht, sehr verheißungsvoll. Der BVB legte den Frankfurter Adlerträgern vier Eier ins Nest. Trotz der Ausfälle von Brandt oder Reus spielten die Dortmunder geschmeidig, flink und zielstrebig. Da wurde nicht nur dem Schwizzer-Lucien warm ums gelbschwarze Herz. Samstag dagegen war es im Westen ausgeglichen. Leverkusen konnte das Berliner Eisen zum Schmelzen bringen und bei Union 2:1 gewinnen. Gladbach siegte bei den Fortunen aus Düsseldorf mit...

  • Marl
  • 21.02.20
Sport
Generalprobe komplett geglückt: A m Sonntag besiegte BWW Langenbochum Stuckenbusch locker mit 3:0.

BWWL startet mit 12 Punkten Rückstand in die Rückrunde
"Aufgeben ist keine Option in Langenbochum"

Das Jahr 2019 brachte für die Blau-Weißen aus dem Hertener Norden ein Wechselbad der Gefühle. Vor einem Jahr startete Langenbochum mit neun Punkten Rückstand auf die Tabellenführung. Man blieb ungeschlagen und wurde mit einem Zähler Vorsprung Meister der Bezirksliga und Aufsteiger in die Landesliga. Als i-Tüpfelchen dann noch die Stadtmeisterschaft in Herten und der Einzug in die zweite Runde des Westfalenpokals. Dann jedoch die Verletztenmisere. Gleich fünf Stammspieler verletzten sich so...

  • Herten
  • 05.02.20
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass das Fußballgeschehen.

Haalands Torgier überzeugt - Schalke hofft auf Zählbares gegen Hertha BSC
Flossbachs Querpass - die Fußball-Kolumne

[Das waren Paukenschläge. BVB gewinnt 5:1 gegen Kölner Fledermäuse, die Münchner gewinnen 5:0 gegen Schalker Flattermänner und der Nagelsmann nagelt gegen seine Jungs, die beim Mittwochstraining an Hütchen mit Beinen erinnerten. Die Münchner ließen die Schalker wieder einmal spüren, wie wertvoll Spieler wie Neuer und Goretzka sind. Beide spielen beim qualitativ am besten aufgestellten Club Deutschlands.  Was natürlich nicht schwer ist, wenn man im Dagobert Hoeneschem Geldspeicher baden und...

  • Marl
  • 31.01.20
Sport
76 Bilder

Die Stars von morgen beim Euro Cup in Langenbochum

Am Wochenende trafen sich in der Rosa-Parks- Sporthalle in Herten 20 Teams aus sieben Nationen zum 34.Euro Cup. Der Ausrichter BW Westfalia Langebochum hatte wieder ein Turnier der Superlative organisiert. 250 E Jugendliche (U 11) von namenhaften Clubs bewiesen über drei Tage in über 100 Spielen beste Fussballkost auf hohem Niveau.  Letztendlich kam es einer Top-Gruppe zum Showdown um den begehrten Euro Cup. Die Franken aus Nürnberg mussten gegen die Teams aus Alkmaar, Utrecht und Rotterdam...

  • Herten
  • 06.01.20
Sport
Kommende Topstars könnte man in Herten bestaunen. Foto: ST

Kreisauswahl ist beim Euro-Cup heute ebenfalls am Start
Europa blickt nach Herten

Das wohl renommierteste Jugend-Fußball Turnier im E-Jugendbereich (U11) in Deutschland findet seit dem gestrigen Freitag in der Rosa-Park-Schule statt. Fußball Talente aus sieben Nationen sind am Start. Heute und am Sonntag geht es um 8 Uhr los. Während man im letzten Jahr auf Highlights wie Inter Mailand und Galatasaray Istanbul gesetzt hat, haben nun die Veranstalter erstmalig Teams aus Finnland und der Ukraine eingeladen. Dabei haben die Kids immense Busfahrten auf sich genommen, um...

  • Herten
  • 04.01.20
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv auf Lokalkompass und im Stadtspiegel den großen Fußball.

Flossbachs Querpass
Was wir aus der Fußball-Bundesliga in die Rückrunde mitnehmen - bye, bye, Bayern München

Die Hinrunde ist beendet. Was nehmen wir mit? Soooooo vieles... Es hat sich langsam herumgesprochen, dass man einen oder gar mehrere Elfmeter AufSchalke geschenkt bekommt. Das ist ganz einfach, nicht nur zur Weihnachtszeit. Schaut ein Knappe grimmig oder funktioniert dessen Schließmuskel nicht richtig, ich meine keinen Furz, eher ein Pups oder ein Schleicher, dann pfeift der Schiri.[ Die einen sagen: „Richtig so! Die sollen sich benehmen“. Ich sage, das ist eine bodenlose Frechheit und...

  • Marl
  • 27.12.19
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche auf launige Weise den großen Fußball im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de im Netz.

Flossbachs Querpass
Hurra, wir fahren zur EM - weltoffen, klimaschützend und fanfreundlich diese Europameisterschaft...

Hurra! Jetzt fahren wir zur Europameisterschaft. Doch wohin fahren wir eigentlich? Ich weiß es auch nicht genau. Denn zwölf Spielorte gibt es. Elf davon in Europa und der zwölfte Ort liegt in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan.  Deutschland wird die Vorrunde in München schuhplattlern und vielleicht einmal nach Budapest rüberjodeln. Die Italiener sind in Rom zu Hause. Wenn sie Glück haben, dürfen sie Sightseeing in Aserbaidschan betreiben. Weltoffen, klimaschützend und fanfreundlich, diese...

  • Marl
  • 20.11.19
Sport

Gruppenauslosung findet am 11. November im Revue Palast statt
14 .Kick-mit Schmidt-Mitternachtscup steigt am 28. Dezember in Herten

Die Vorbereitungen für den 14. Kick-mit Schmidt-Mitternachtscup laufen auf Hochtouren . Am Samstag, 28. Dezember, ab 18 Uhr ist es dann wieder so weit und ein attraktives Teilnehmerfeld kämpft um den Pokal. Gespielt wird in der Sporthalle der Rosa-Parks-Schule, Fritz-Erler-Straße 2. Doch bevor um die Siegerkrone gekickt wird, steht die  Gruppenauslosung an. Diese findet am Montag, 11. November, ab 18.30 Uhr im RevuePalast Ruhr („ARD-Sportschau-Club“), Werner-Heisenberg-Strasse 2-4, statt. Am...

  • Herten
  • 03.11.19
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche den großen Fußball exklusiv im Stadtspiegel und auf www.lokalkompass.de.

Flossbachs Querpass
Favre-Fondue ist einfach zu fett - Bundesliga sorgt für Abwechslung

Was können wir aus dem 9. Spieltag mit in den 10. Spieltag nehmen? Stark, die Galopper des Monats Oktober sind die Gladbacher. In der Liga haben sie den Tabellenplatz an der Sonne und in den Auswärtsspielen der Champions-League blieben die Rosetten ohne Niederlage. Da kommt Freude auf, auch wenn die Fohlen im Pokal gegen den BVB unterlagen. Obwohl der BVB eindeutig Probleme hat. MR11 war selbst im Derby sehr unauffällig und meinte nach dem Spiel in Gelsenkirchen: „Wir dürfen mit dieser...

  • Marl
  • 31.10.19
Sport
Das ist die "Aufstellung" der Gründungself der deutschen Frauen, die in die Hall of Fame des Deutschen Fußballmuseums aufgenommen wird. Grafik: DFM

Deutsches Fußballmuseum nimmt Gründungself der Frauen in "Hall of Fame" auf
Zwei Bürger-Reporter können Frauen-Fußballgrößen am Roten Teppich erleben

Silvia Neid, Steffi Jones, Inka Grings, Birgit Prinz: Vier der großen Namen des deutschen Frauenfußballs. Diese und acht weitere Sportgrößen sind Teil der Frauenfußball-Gründungself, die am Samstag, 12. Oktober, in feierlichem Rahmen in die "Hall of Fame" des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund aufgenommen wird. Zwei Bürger-Reporter können mit etwas Glück dabei sein. Die Männer sind schon da, Museumsdirektor Manuel Neukirchner erklärt, warum jetzt die Frauen folgen: "Der Frauenfußball in...

  • Dortmund-City
  • 08.10.19
  • 11
  • 4
Sport

Scherlebeck-Husaren feiern Wiedersehen

Am Samstag, 6.Juli, ab 19.08 Uhr treffen sich die Ehemaligen des FC Westfalia Scherlebeck 08/88 zu einer Wiedersehensfeier auf der Sportanlage Nord. Die „Husaren“, wie sie genannt wurden, fusionierten 2011 mit der SG Langenbochum zu BW Westfalia Langenbochum. Nun sollen Erinnerungen geweckt und alte Heldentaten erzählt werden. Grund ist auch, dass die Fußball-Abteilung vor 111 Jahre gegründet wurde. Also kostet ein Pils 1,11 Euro.

  • Herten
  • 02.07.19
Sport
54 Bilder

Tag der Legenden in Langenbochum

Nach über 20 Jahren trafen sich die ehemaligen Jugendspieler der SG Langenbochum zu einem "Turnier der Legenden" auf der Sportanlage Nord. Der Vorgänger Club von BWW Langenbochum gehörte im nördlichen Ruhrgebiet zu den Top-Jugendclubs. Den Turniersieg errang das Team BWWL II. Das Team um Dennis Chilla waren nicht zu schlagen. Den Wanderpokal für die Ehemaligen gewann der Altersjahrgang 1984/85. Alle Beteiligten hatten viel Spaß, sahen gute Fußball, klönten und genehmigten- nicht nur nach...

  • Herten
  • 24.06.19
Sport
Hayssam Siala sorgte mit einem Doppelpack dafür, das Langenbochum in die Erfolgsspur fand.Foto: ST
2 Bilder

Sieg im Derby gegen Vestia lässt BWWL alle Chancen
Der Traum vom Aufstieg lebt in Langenbochum

 Kosten am Ende die Derbys gegen Langenbochum Vestia Disteln den Aufstieg? Wie schon in der Hinrunde fing sich das Team um Coach Roman Stöckl drei Hütten ein und unterlag mit 1:3 (Hinspiel 0:3). Damit überholt die Kötzsch-Truppe die Vestia und führt die Bezirksliga 9 mit einem Punkt an. Der Erfolg gegen Vestia Disteln war bereits der zwölfte Sieg in Folge für Langenbochum. Dabei sorgte vor rund 800 Zuschauern ein Doppelpack von Siala für die 2:0-Führung. Müller schaffte noch vor der Pause den...

  • Herten
  • 15.05.19
Sport
Es ist nicht weniger als das Spiel der Spiele in der Bezirksliga. Seit Wochen marschieren Vestia Disteln und BWL Langenbochum Seite an Seite durch die Liga, der Tabellendritte SG Castrop-Rauxel ist mit nun 50 Punkten längst weit abgeschlagen.

Vestia in Langenbochum
Spiel der Spiele in Herten

Es ist nicht weniger als das Spiel der Spiele in der Bezirksliga. Seit Wochen marschieren Vestia Disteln und BWL Langenbochum Seite an Seite durch die Liga, der Tabellendritte SG Castrop-Rauxel ist mit nun 50 Punkten längst weit abgeschlagen. Der Aufstieg, so viel ist seit vielen Spieltagen klar, wird in Herten gefeiert. Am Sonntag könnte es eine (Vor-) Entscheidung geben. Dann nämlich spielt der Tabellenführer Vestia Disteln (64 Punkte) in Langenbochum (62 Punkte) und würde mit einem...

  • Herten
  • 11.05.19
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise den großen Fußball für den Stadtspiegel und auf Lokalkompass.

Flossbachs Bundesliga-Querpass
Jetlag beim Standfußball

Eine Klasse-Choreographie verschlug den Fans in der Schalker Nordkurve die Sicht und den Fans im gesamten Stadion die Sprache. Beeindruckend wurde an Rudi Assauer, den erfolgreichsten Manager AufSchalke, erinnert. Einfach toll! Allerdings fehlte mir der Hinweis, dass auch der Rudi eine Dortmunder Vergangenheit hat, dass er seine erfolgreichste Zeit bei den Borussen hatte. Vor wenigen Wochen noch wurde dezent und höflich auf die Vergangenheit Christoph Metzelders hingewiesen. Auch seine...

  • Marl
  • 10.05.19
Kultur

Glosse
Der perfekte Muttertag?!

Meine Mutter wird sich freuen: Am Sonntag lade ich sie groß ein - nach Herten. Das Muttertagsprogramm sieht so Einiges vor: Wir "cruisen" zur Zeche Ewald, da sind die Youngtimer zu Gast. Heiße Kisten aus den 90ern, glänzender Chrom, Pneu-Phantasien en masse. 3500 kultige "Vierbeiner" sollen auf dem ollen Zechengelände rumlungern, ein Traum. Bevor Sie jetzt denken, dass das doch nix zum Muttertag ist: Danach geht es ja weiter. Ich lasse mich wirklich nicht lumpen für meine "Muddi". Um 15 Uhr...

  • Herten
  • 09.05.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.