Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Im vergangenen Jahr feierte Blau-Weiß Mintard den Aufstieg in die Landesliga. Auf virtueller Ebene wollen die Mülheimer jetzt die nächste Trophäe abräumen.

Jede Stimme zählt
Blau-Weiß Mintard kämpft um Einzug ins Halbfinale

Nicht viele Sportvereine können in der aktuellen Zeit von sich behaupten, einen echten Pokal gewinnen zu können. Blau-Weiß Mintard schon. Die Fußballer aus der Mülheimer Ruhraue stehen zwar noch längst nicht wieder in echten Spielen auf dem Platz, dafür haben sie bei einem Online-Turnier das Viertelfinale erreicht. Es läuft noch bis Sonntagabend. 256 Vereine waren ursprünglich einmal gestartet - unter ihnen auch der SV Raadt, der Mülheimer FC 97, der TSV Heimaterde und Rot-Weiß Mülheim. Sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.20
  •  1
Sport
Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird.

UEFA Europa League 2019/20 in Düsseldorf:
MERKUR SPIEL-ARENA ist einer der vier Spielstätten für das Finalturnier

Düsseldorf ist mit der MERKUR SPIEL-ARENA eine der vier Spielstätten für das Finalturnier der UEFA Europa League, das vom 10. bis 21. August 2020 ausgetragen wird. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee heute, am Mittwoch, 17. Juni 2020, bekanntgegeben. Viertelfinale, Halbfinale und Finale werden als K.-o.-Turnier der letzten acht Mannschaften werden Düsseldorf, Köln, Duisburg und Gelsenkirchen ausgetragen. „Ein weiterer Volltreffer für Düsseldorf – Finalspiele der UEFA Europa League in der...

  • Düsseldorf
  • 18.06.20
Sport
Schon drei Mal war die Fußballschule Grenzland beim Mülheimer SV 07 zu Gast.

Fußball-Sommer-Camp beim Mülheimer SV 07
Trainieren mit Ex-Profis

Das nächste Fußball-Sommer-Camp ist in Mülheim vom 21. bis 24. Juli geplant. In der vierten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Sommer-Camp beim Mülheimer SV 07 an. Bereits zum dritten Mal werden auf der tollen Anlage des Mülheimer SV 07 täglich von 10...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.05.20
Sport
Wollen Blau-Weiß Mintard in der Landesliga fest etablieren (v.l.): Fabio Audio, Roland Henrichs und Marco Guglielmi.

Fußball-Landesliga
Mintarder rüsten sich für die Zukunft

Von RuhrText Die Fußbälle liegen seit Wochen in den Materialschränken. Auch für die Spieler der DJK Blau-Weiß Mintard steht in den Sternen, wann und in welcher Form das Training wieder aufgenommen werden kann. Tatenlosigkeit in den Ruhrauen? Ganz im Gegenteil. Die Verantwortlichen des Landesligaklubs nutzen die Zeit, um mit ihren eigenen und mit externen Spielern Vertragsgespräche zu führen sowie wichtige, personelle Entscheidungen im Hinblick auf den Gesamtverein zu treffen. Schließlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab...

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  •  24
Sport
Auch auf der Anlage des SV Raadt ist Ruhe eingekehrt.

Coronavirus
Wie es für die Mülheimer Fußballer weitergehen könnte

Es ist eine bittere Ironie: Just an den ersten richtig schönen Tagen des Jahres, sind die Sportplätze der Region verwaist. Nirgendwo rollt mehr ein Ball. Nirgends sitzen Menschen vor Klubhäusern und genießen ein Kaltgetränk in der Frühlingssonne, wie es sonst der Fall gewesen wäre. Viele gehen davon aus, dass die Saison der Amateurfußballer nicht noch einmal aufgenommen wird. Die Handballer hatten bereits am Donnerstagnachmittag vorgelegt, am Freitagvormittag zog dann auch der Fußballverband...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.20
Sport
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Sport
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  •  7
Sport
Maid Music (li.) und Ercan Aydogmus (re.) blieben in der Offensive glücklos.
  4 Bilder

Fußball-Landesliga
VfB Speldorf taumelt dem Abstieg entgegen - Mintard fast durch

Seit Sonntag muss sich der VfB Speldorf erstmals ernsthaft mit dem Thema Bezirksliga beschäftigen. Denn der Fußball-Landesligist verlor auch das Kellerduell gegen den Duisburger SV 1900 mit 0:1 (0:1) und liegt nun sechs Punkte hinter dem rettenden Ufer zurück. Dieses hat Blau-Weiß Mintard mit nunmehr 30 Punkten fast erreicht. Die DJK gewann in Wermelskirchen mit 3:2 (2:1). Die Speldorfer boten an der Saarner Straße bei strömendem Regen insgesamt eine schwache Leistung. Die Hausherren waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.20
Sport
Der neue Trainer Dirk Roenz und Hauptsponsor Hans-Joachim Kemkes.

Fußball-Landesliga
VfB Speldorf kann weiter auf Unterstützung zählen

Die Verpflichtung des neuen Trainers Dirk Roenz war beim Fußball-Landesligisten VfB Speldorf nicht die einzige Weichenstellung. Auch der Hauptsponsor hat bei den Mülheimern für die kommende Saison 2020/2021 fest zugesagt. Die an der Duisburger Straße ansässige Firma Kemkes Bautechnik ziert mit ihrem Logo seit 2016 die Brust des VfB. Das Familienunternehmen unterstützte die Mülheimer also auch beim damaligen Aufstieg in die Oberliga und blieb den Speldorfern nun auch nach dem Abstieg treu....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.20
Sport
Traf nur aus einer Abseitsposition: Winter-Neuzugang Ercan Aydogmus.
  6 Bilder

Fußball-Landesliga
Vier und Null sind die Zahlen des Mülheimer Fußball-Wochenendes

Dem Ergebnis 4:0 verschrieben sich am Sonntag die beiden Mülheimer Vertreter in der Fußball-Landesliga. Während aber die Kicker von Blau-Weiß Mintard mit diesem klaren Sieg über den VfB Solingen drei weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammelten, musste sich der VfB Speldorf mit dem gleichen Ergebnis beim VfB Frohnhausen geschlagen geben. Bei den Blau-Weißen avancierten die beiden Leistungsträger Marco Brings und Mathias Lierhaus zu den Matchwinnern. Beide trafen doppelt, Brings...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.03.20
Sport
Freute sich über seinen ersten Punkt als Speldorfer Coach: Dirk Roenz.

Fußball-Landesliga
VfB Speldorf: Hoffnungsschimmer mit dem neuen Trainer

Das geht ja gut los: Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Dirk Roenz holte der Fußball-Landesligist VfB Speldorf beim Tabellendritten SC Düsseldorf-West einen 0:2-Rückstand auf und erreichte immerhin noch ein Unentschieden. Blau-Weiß Mintard hingegen kassierte die zweite Niederlage in 2020. Nach 67 Minuten lagen die Speldorfer in der Landeshauptstadt mit 0:2 im Hintertreffen, obwohl sie in Halbzeit eins zwei gute Chancen gehabt hatten. Also alles wie immer? Nicht ganz. Denn plötzlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.02.20
Sport
Das große Abschlussfoto!

Kuddel-Muddel-Badmintonturnier feiert 10-jähriges Jubiläum
Wo Weseler gegen Duisburger, Mülheimer und Viersener antreten: ein sportliches Kolleg-Treffen

Kürzlich  fand das zehnte Badmintonturnier der Betriebssportlerinnen und -sportler der Kreisverwaltung Wesel, der Sparkasse Duisburg, des SV Siemens Mülheim, der LVR Kliniken Viersen, der Bezirksregierung Düsseldorf, der GW Mülheim, sowie des DJK TURA05 Mülheim in Wesel statt. 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden ihren Weg in die Sporthalle des Berufskollegs Wesel. In zehn Spielrunden haben sich die Sportlerinnen und Sportler messen können. In der Gesamtwertung der Herren belegte Ludwig...

  • Wesel
  • 20.02.20
Sport
Das war's! Olaf Rehmann ist nicht mehr Trainer des VfB Speldorf. Die 1:3-Pleite gegen den SV Burgaltendorf kostete ihn letztendlich den Job.

VfB Speldorf feuert Trainer Olaf Rehmann
Dirk Roenz soll Mülheimer Landesligisten vor Abstieg retten

Olaf Rehmann ist nicht mehr Trainer des VfB Speldorf. Am frühen Dienstagabend erfolgte die einvernehmliche Trennung zwischen dem Mülheimer Fußball-Landesligisten und dem stark in die Kritik geratenen 50-jährigen Lehrer aus Essen. Damit reagiert der Klub auf die sportliche Talfahrt der vergangenen Monate. Neuer Trainer an der Saarner Straße ist mit Dirk Roenz ein alter Bekannter.   Die Meldung vom Rehmann-Aus beim VfB Speldorf kommt nicht wirklich überraschend. Nach gerade einmal 16 Punkten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.02.20
Sport
Schussversuch von Janis Timm.
  5 Bilder

Fußball-Landesliga
Mülheimer Landesligisten starten mit Niederlagen ins neue Jahr

Der erste Fußball-Spieltag im neuen Kalenderjahr fiel am vergangenen Wochenende noch dem Sturmtief "Sabine" zum Opfer. Auch an diesem Sonntag war es stürmisch auf den Plätzen. Dies war allerdings nicht allein der Grund für die Niederlagen des VfB Speldorf (1:3) und der DJK Blau-Weiß Mintard (1:2). Die Mintarder trafen daheim auf den klar favorisierten Tabellenzweiten FSV Duisburg und konnten mit dem Spielverlauf am Ende leben. Schließlich gehören die Duisburger zu den Teams, die an einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.02.20
Sport
Riona Liß und Ikram Buick von Blau-Weiß Mintard mit einer guten Freistoßmöglichkeit gegen den späteren Hallenmeister SV Heißen 2019.
  2 Bilder

Stadtmeisterschaft in der Halle
Frauen spielen um die Krone

Fast unbemerkt in der Öffentlichkeit findet am Samstag, 15.02.2020, ab 11:00 die Hallenstadtmeisterschaft im Frauenfußball statt. Sechs Vertreter dieser anscheinend sehr exotischen Sportart, ansonsten kann man sich die magere Vermarktung von offizieller Seite nicht erklären, spielen um den Titel. Mit dem SV Heißen, Titelverteidiger 2019, spielen die Mannschaften von Blau-Weiß Mintard, Mülheimer SV 07, TSV Heimaterde, SV Raadt und den "Futsal-Hallenprofis" vom PCF Mülheim um die Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.20
Sport

Sport
Mülheimer Sportkalender vom 13. bis zum 19. Februar 2020

Von RuhrText Fußball Landesliga: BW Mintard – FSV Duisburg (So., 15.15 Uhr, Durch die Aue), VfB Speldorf – SV Burgaltendorf (So., 15.30 Uhr, Saarner Straße) Bezirksliga: RW Mülheim – Mülheimer SV 07 (Fr., 20 Uhr, Winkhauser Weg) Frauen-Kreispokal: Mülheimer SV 07 – SV Heißen (So., 17 Uhr, Waldschlösschen) Frauen-Testspiel: SV Heißen II – SV Oberbilk (So., 13 Uhr, Hardenbergstraße) B-Juniorinnen-Niederrheinliga: BW Mintard – MSV Duisburg (So., 11 Uhr, Durch die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.20
Sport
Das Oster-Camp der Fußballschule Grenzland gastiert in diesem Jahr erstmals auf der Anlage des Dümptener TV. Die Anmeldungen laufen bereits.

Trainieren wie die Profis
Fußball-Camp beim Dümptener TV in den Osterferien

Trainieren wie die Profis. Das können Kinder beim Dümptener TV in den Osterferien erleben. Vom 6. bis 9. April gastiert das Trainerteam der Fussballschule Grenzland im Mülheimer Stadtnorden. Das Team besteht aus professionellen Trainern aus Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis wie Thorben Marx, aktuellen Profifußballern wie Robin Udegbe sowie DFB-Stützpunkttrainern. Zum ersten Mal werden auf der Anlage des Dümptener TV täglich in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.20
Sport
Ayodele Adetula erzielte innerhalb von 27 Minuten fünf Treffer.

9:1-Sieg von RWE im Testspiel in Mintard
Adetula trifft fünf Mal - Neuzugang Hildebrandt

Neun Tore gegen unterklassige Teams aus der Nachbarschaft sind für die Regionalliga-Kicker von Rot-Weiss Essen offenbar Standard. Im Niederrheinpokal hatten die Bergeborbecker den Oberligisten SV Schonnebeck (9:0) und den Landesligisten SV Burgaltendorf (9:1) deklassiert, das erste Testspiel nach der Winterpause gewann die Mannschaft von Trainer Christian Titz am Mittwochabend mit 9:1 beim Landesligisten Blau-Weiß Mintard. In der ersten Hälfte hatte der Coach neben dem 17-jährigen...

  • Essen-Borbeck
  • 09.01.20
Sport
  6 Bilder

FRAUEN-HALLENFUSSBALL-STADTMEISTER
3. Lindenhofcup in der von der Tannstr. 15.02.2020

Die Männer haben ihren Hallenfußball-Stadtmeister im Mülheimer FC 97 gefunden. Bei den Frauenmannschaften steht der Termin für die Hallenfußball-Stadtmeister fest, es ist der 15.02.20 an einem Samstag soll der Ball ab 11.00 Uhr rollen. Die Teilnehmer werden Blau Weiß Mintard, Mülheimer SV 07, TSV Heimaterde ,  SV Raadt , SV Heißen und zum ersten Mal der PCF Mülheim sein. Wir freuen uns auf faire und interessante Spiele.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.20
Sport
Jubel in Blau-Weiß: Die Mintarder schlugen Jahn Hiesfeld.

Fußball-Landesliga
Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk: Blau-Weiß Mintard schlägt Hiesfeld

Im Dezember lassen sämtliche Vereine ihr Jahr mit einer Weihnachtsfeier ausklingen. Gerne werden die letzten Spiele des Jahres zu diesem Zweck verlegt. Ein letzter Sieg im alten Jahr hilft dann meistens für die gute Stimmung auf der anschließenden Feier. Dies ist den beiden Mülheimer Fußball-Landesligisten am Samstag höchst unterschiedlich gelungen. Blau-Weiß Mintard - TV Jahn Hiesfeld 4:1 (1:0). Was für ein Abschluss für die Blau-Weißen. Ein Sieg über den Spitzenreiter und ein verdienter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.12.19
Sport
Pierre Hirtz und die Blau-Weißen unterlagen knapp in Remscheid.

Fußball-Landesliga
Zwei Niederlagen in der Fremde

Mit knappen Auswärtsniederlagen endete der erste Rückrundenspieltag für den VfB Speldorf und Blau-Weiß Mintard in der Fußball-Landesliga. Für beide steht am kommenden Samstag noch ein letztes Heimspiel in diesem Kalenderjahr auf dem Programm. FC Remscheid - Blau-Weiß Mintard 3:2 (1:1). In einem ausgeglichen und hart umkämpften Spiel auf tiefem Boden zog die DJK am Ende knapp den Kürzeren. Dabei führten die Gäste nach zwei Toren von Torjäger Mathias Lierhaus zwischenzeitlich mit 2:1. Ihnen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.12.19
Sport
Cedric Bartholomäus erzielte den Speldorfer Anschlusstreffer.
  6 Bilder

Fußball-Landesliga
Mintard ist bester Aufsteiger, Speldorf schwächster Absteiger

Fünf Punkte trennen die beiden Mülheimer Fußball-Landesligisten nach dem Abschluss der Hinrunde. Während sich Blau-Weiß Mintard mit 21 Zählern bester Aufsteiger nennen darf, ist der VfB Speldorf der mit Abstand schwächste Absteiger und steht nach einem Remis gegen das Tabellenschlusslicht wieder auf einem Abstiegsplatz. Für die Blau-Weißen aus Mintard war das Duell gegen den punktgleichen DSV 1900 von großer Bedeutung. 18 Punkte nach der Hinrunde wären zu wenig gewesen, mit 21 sind schon...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
Sport
Da war noch alles gut: Mintard bejubelt den Führungstreffer von Pierre Hirtz (Nr. 15).

Fußball-Landesliga
Mülheimer Teams lassen Punkte liegen

Mit Siegen im Rücken waren die beiden Mülheimer Fußball-Landesligisten in den 16. Spieltag gestartet. In der vorletzten Runde der ersten Halbserie hätten sowohl Blau-Weiß Mintard als auch der VfB Speldorf wieder Punkte holen können. Zumindest jeweils einen. Doch - der Konjunktiv lässt bereits darauf schließen - geklappt hat das nicht. Beide mussten sich mit zwei Toren Differenz geschlagen geben. Die Mintarder unterlagen zu Hause dem Tabellenfünften VfB Frohnhausen mit 2:4 (1:0), obwohl sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.