Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Auf den Amateurplätzen in der Region werden weiterhin keine Spiele stattfinden.

Auch im Dezember finden keine Fußballspiele statt
Saison weiter unterbrochen

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) unterbricht die Saison 2020/2021 und verlängert die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs, die bislang bis zum 30. November vorgesehen war, bis Mitte Januar 2021. Dies betrifft sämtliche Pflichtspiele - also Meisterschafts- wie Pokalspiele - im Herren-, Frauen- und Jugendfußball sowie im Futsal. Die Entscheidung darüber trafen das FVN-Präsidium, die Vorsitzenden der 13 Fußballkreise sowie die Vertreter des Verbandsfußballausschusses (VFA) und des...

  • Moers
  • 20.11.20
Sport
Nach zwei Jahren beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg musste Cheftrainer Torsten Lieberknecht seinen Stuhl räumen. Ein alter Bekannter kehrt dafür nach Meiderich zurück. Gino Lettieri ist nach über fünf Jahren wieder beim MSV Duisburg.
4 Bilder

Torsten Lieberknecht wurde von seinen Aufgaben beim MSV Duisburg entbunden, Co-Trainer-Team übernimmt die Betreuung bis Sonntag
Gino Lettieri macht's noch einmal

Nach der 1:3-Niederlage gegen Viktoria Köln am vergangenen Montag ging es für MSV-Trainer Torsten Lieberknecht nicht mehr weiter. Die Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten zogen die Reißleine und trennten sich nach über zwei Jahren vom erfahrenen Fußball-Lehrer. Der Start in die Spielzeit lief alles andere als rund. Die Meidericher liefen den eigenen Erwartungen weit hinterher. Nach dem denkbar knapp verpassten Aufstieg in der letzten Saison sollte in dieser Spielzeit wieder oben...

  • Duisburg
  • 13.11.20
Sport
Der DFB und der Hallesche FC stimmten einer Spielverlegung zu. Damit haben die Zebras etwas Zeit gewonnen, um den Kader wieder aufzufüllen.

HFC und DFB stimmen Verlegung zu
„Das ist Fairplay!“

Der Deutsche Fußball Bund hat die für Sonntag, 18. Oktober 2020, angesetzte Begegnung zwischen dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC abgesagt. Das hat der Spielleiter in Anbracht der besonderen Umstände bei den Zebras auch in Rücksprache und mit Zustimmung des Halleschen FC entschieden. „Unser Dank geht in dieser komplizierten Situation an den DFB, vor allem aber auch an den Halleschen FC, der diese Entscheidung mitträgt. Alle Beteiligten haben in dieser schwer zu überblickenden Lage viel,...

  • Duisburg
  • 16.10.20
Sport
In Meiderich wird wieder geschwitzt.

Beim Drittligisten MSV Duisburg dreht sich das Personalkarussell sehr schnell
Viele personelle Veränderungen

Überraschend für viele MSV-Fans war der Wechsel von Mittelfeldspieler Tim Albutat über den Rhein zum Ligakonkurrenten KFC Uerdingen. Nach sechs Jahren verlässt „Albu“ die Meidericher: „Nach sechs schönen Jahren beim MSV freue ich mich sehr auf eine neue Herausforderung.“ Für die Zebras bestritt er insgesamt 52 Zweit- und 98 Drittligaspiele, sieben Tore, zwölf Vorlagen. Im Trainerteam des MSV gibt es nach Phillip Klug weiteren Zuwachs. Marvin Compper wird neuer Co-Trainer beim MSV und...

  • Duisburg
  • 04.08.20
Sport
Vincent Vermeij und Lukas Daschner erzielten die beiden Treffer für die Zebras. Am Ende wurde es nur ein Punkt, weil die Bayern in der Nachspielzeit ausgleichen konnten.

In der Nachspielzeit kassierte der MSV den späten Ausgleich und kann nur noch durch die Relegation aufsteigen
Keine Belohnung für die Zebras

Gegen die zweite Mannschaft von Bayern München reichte es nur zu einem 2:2-Unentschieden. Vermeij brachte den MSV in der 30. Minute in Führung, Kern konnte in der 69. Minute ausgleichen. Daschner brachte die Zebras wieder in Front, in der Nachspielzeit gab es dann den erneuten Ausgleich. Die Bayern verteidigten ihre Tabellenführung, Eintracht Braunschweig steht als erster Aufsteiger in die zweite Bundesliga fest. Am Samstag kommt es zum Showdown für den MSV Duisburg. MSV-Trainer Torsten...

  • Duisburg
  • 01.07.20
Sport
Lukas Daschner tauchte hier vor Hansa Keeper Kolke auf. Ein Treffer war den Zebras nicht vergönnt.
5 Bilder

Die Zebras spielten in Notbesetzung und erkämpften sich das Unentschieden
Punkteteilung gegen Rostock

Fußball-Drittligist MSV Duisburg erkämpfte sich ein 0:0 gegen den direkten Konkurrenten Hansa Rostock. Personell waren die Duisburger schwer angeschlagen und Trainer Torsten Lieberknecht blieben personell nicht viele Alternativen übrig. Youngster Ghindovean spielte eine gute erste Halbzeit bei seinem Debüt. Vor Beginn des Spiels musste MSV-Trainer Torsten Lieberknecht wieder kräftig rotieren. Sechs Wechsel gab es im Vergleich zum Uerdingen Spiel. Jansen, Schmeling, Rahn, Scepanik, Vermeij...

  • Duisburg
  • 20.06.20
Sport
Durch einen Patzer von Leo Weinkauf erzielten die Uerdinger den 1:1 Ausgleich. Am Ende trauerten die Zebras den zwei verlorenen Punkten hinterher.
2 Bilder

Gegen Uerdingen reichte es nur zu einem 1:1, der MSV verliert die Tabellenführung
Gefühlte Niederlage für die Zebras

Fußball-Drittligist MSV Duisburg startete gut in die Partie und hätte schon zur Halbzeit mit drei Toren führen können. Youngstar Sinan Karweina traf in der 56. Minute zur verdienten Führung. Ein Fehler von Torwart Leo Weinkauf sorgte für den Ausgleichstreffer zum 1:1. Nach einem Stich im Oberschenkel musste Arne Sicker früh ausgewechselt werden. Nicht nur die Gastgeber hatten mehrere Ausfälle zu verkraften, auch die Zebras mussten wieder ordentlich rotieren. Stürmer Vincent Vermeij fiel...

  • Duisburg
  • 17.06.20
Sport

Gedanken zur Fußball-Bundesliga
Der Ball rollt wieder - der Sport ist wieder da - warum nicht auch die machbare Show?

Die Fußballfans atmen auf. Der Ball rollt wieder. Die Fußballbundesliga ist wieder da. Die Fans haben ihre Spiele wieder, wenn sie auch nicht zugegen sein dürfen. Geisterspiele halt. Der Fernseher ist die Verbindung.  Der Sport der Sportler ist damit wieder da, aber nicht die Show der Fans, aus der diese doch so viel Kraft und Emotionselixier bis zum nächsten Spieltag schöpfen können. Aber warum macht das Fernsehen das Spiel nicht wieder zur Show? Dass sich die Spielkommentatoren redlich...

  • Rheinberg
  • 16.05.20
  • 4
Sport
MSV-Geschäftsführer Michael Klatt (Mitte) steht hinter den getroffenen Entscheidungen.

Die Pause stellt den Drittligisten vor besondere Herausforderungen
Ungewisse Zeiten für die Zebras

Im gesamten Stadtgebiet hängten MSV-Fans unzählige Plakate auf, um sich bei den Helfern in Krankenhäusern oder in den Supermärk-ten zu bedanken. An der MSV-Arena und am Trainingsplatz an der Westender Straße macht ein Plakat dem Verein Mut: „Kein Virus kann uns von dir trennen. Dass auf ewig unsere Liebe zu den Meiderichern hält." Die Fußballstadien in Deutschland sind aufgrund der Corona-Krise geschlossen, und die Fans aller Vereine hoffen, dass es nach dem 30. April noch irgendwie...

  • Duisburg
  • 28.03.20
Sport
Cheftrainer Torsten Lieberknecht (links) möchte zusammen mit seinem Team in Meppen wieder punkten. Eine Grundsolide Leistung soll erbracht werden, um Punkte aus dem Emsland mit nach Duisburg zu nehmen.

Rutschen die Zebras von der Tabellenspitze?
Die Zebras wollen im Emsland punkten

Noch steht der MSV Duisburg mit 44 Punkten auf dem ersten Platz der dritten Liga. Nach den vielen Punktverlusten in den letzten Wochen, soll beim Auswärtsspiel in Meppen am Sonntag, 1. März, wieder gepunktet werden. Anstoß in der Hänsch-Arena ist um 14 Uhr. „Wir müssen zusammenrücken, Haltung bewahren und den Jungs weiterhin das Vertrauen schenken", so äußerte sich Trainer Lieberknecht nach der 2:3-Niederlage gegen Waldhof Mannheim am vergangenen Samstag. Zwei Tore von Vincent Vermeij...

  • Moers
  • 28.02.20
Sport
Im letzten Spiel gegen Eintracht Braunschweig kassierte Kapitän Moritz Stoppelkamp (Mitte) seine fünfte Gelbe Karte, damit wird er seiner Mannschaft beim Auswärtsspiel in Zwickau fehlen.

Spitzenreiter MSV Duisburg muss am Sonntag zum FSV Zwickau
Ohne Stoppelkamp zum Sieg

Die Konkurrenz meinte es bisher gut mit dem Spitzenreiter der Dritten Liga. Nach dem 1:1 gegen Eintracht Braunschweig möchten die Zebras am kommenden Sonntag, 16. Februar, beim FSV Zwickau wieder die Maximalausbeute von drei Punkten holen. Anstoß in der GGZ Arena ist um 14 Uhr. Der FC Ingolstadt hatte am vergangenen Sonntag die Chance, die Duisburger vom Thron zu stoßen, allerdings gab es bei den Würzburger Kickers eine deutliche 3:1-Niederlage. Somit konnte das Team von Trainer Torsten...

  • Duisburg
  • 14.02.20
  • 1
Sport
Kapitän Stoppelkamp möchte seine Mannschaft zum Sieg führen.

Der MSV spielt am Samstag in Münster, Gästeblock ausverkauft
Stimmung garantiert

Nach dem 1:1-Unentschieden im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt müssen die Zebras am Samstag, 1. Februar, zum Auswärtsspiel nach Preußen Münster reisen. Anstoß im Preußenstadion ist um 14 Uhr. Trotz des Unentschiedens waren nach dem Spiel alle zufrieden. Die Zebras haben erneut ein starkes Spiel gemacht. Verteidiger Vincent Gembalies konnte dem Spiel auch nur Positives abgewinnen: „Der Punkt war verdient in diesem Spitzenspiel. Mit der bisherigen Saison bin ich zufrieden. Wir stehen in...

  • Duisburg
  • 31.01.20
Sport
Sie wurden einstimmig wiedergewählt: (von links) Obmann Friedhelm Berkels, Abteilungsleiter  Ulrich van de Sandt, Pressewart Ulrich Glanz und Abteilungskassierer Georg Königs.

Mitte Februar sollen die neuen Kleinspielfelder fertig sein
Beste Stimmung auf der JHV der Alten Herren des SV Millingen

Zur Jahreshauptversammlung der Alten Herren des SV Millingen konnte der Abteilungsleiter Ulrich van de Sandt 25 Personen und damit fast 50 Prozent der Mitglieder begrüßen. Leider konnten im vergangenen Jahr nur zwei Begegnungen auf dem Großspielfeld bestritten werden, von denen eins gewonnen und eins verloren wurde. Dafür nimmt der SV Millingen aber sowohl an der Ü32- als auch an der Ü50-Spielrunde des Fußballverbandes Niederrhein teil, wobei die Ü32 noch ohne Punktverlust sind. Bei den...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
Sport
Über das satte Grün freuen sich, von links:  Rainer Lempert (Seniorenobmann), Georg Königs (Projektleitung), Roel Backers (Fa. Topkunstrasen), Clemens Brune (Sozialwart), Stefanie Kaleita (stellv. Leitung Fachbereich Schule-Sport-Kultur), Bürgermeister Frank Tatzel, Walter Weyhofen (Platzwart), Angelika Glanz (Jugendobfrau), Ulrich v. d. Sandt (Projektteam).

Regelmäßiges Training für Jugendliche auch im Winter
Grüne Weihnacht in Millingen

Wo vor einigen Wochen auf den unbenutzten Tennisplätzen noch unansehnlicher Wildwuchs herrschte, strahlt nun ein sattes Grün. „Wir freuen uns, dass es trotz etlicher Widerstände gelungen ist, zwei Kunstrasen-Kleinspielfelder auf unserer Sportanlage zu realisieren.“, so Clemens Brune vom SV Millingen. Damit haben vor allem die jugendlichen Fußballer des Vereins auch im Winter die Möglichkeit zu einem regelmäßigen Training. Aber auch die Leichtathleten sowie die Schülerinnen und Schüler der...

  • Rheinberg
  • 19.12.19
Sport

Bauarbeiten an den Trainingsplätzen des SV Millingen sind voll im Zeitplan
Sportverein mit Familiencharakter

Millingen. Die Bauarbeiten an den neuen Millinger Trainingsplätzen sind nach wie vor voll im Zeitplan. Unter der Leitung von Georg Königs und Gerhard Peerenboom, wurden jetzt die Fundamente für die Flutlichtanlage gegossen. Eine große Hilfe waren dabei nicht nur die zirka 30 freiwilligen Helfer, sondern auch Daniel Winnekens, der Ehemann der Millinger Vereinsjugendwartin Stefanie, der mit seinem Traktor und dem angekuppelten Betonmischer den Beton mischte und zum Sportplatz transportierte. Der...

  • Rheinberg
  • 28.11.19
Blaulicht

Polizeieinsatz und Krankenhaus
Auseinandersetzung am Rande eines Fußballspiels

Am Sonntag fand auf der Platzanlage des TuS 08Rheinberg an der Xantener Straße ein Kreisliga C Spiel gegen Fichte Lintfort statt. Am Rande des Spielfeldes kam es gegen 14.15 Uhr zueinem Streit zwischen einem 57-jährigen Verantwortlichen des gastgebenden Vereins und einem 20-jährigen Zuschauer, nachdem der Ältere den Jüngeren darauf hingewiesen hatte, dass er auf dem Sportplatz nicht rauchen dürfe.Ein 31-jähriger Rheinberger versuchte den Streit zu schlichten, wurde daraufhin jedoch...

  • Rheinberg
  • 28.10.19
Sport
2 Bilder

SV Millingen
Arbeitseinsatz für die Kleinspielfelder

Es gibt zwar einen Zuschuss in Höhe von 70 Tausend Euro von der Stadt Rheinberg für den Bau der zwei Trainingsplätze mit Kunstrasenbelag und Flutlicht, aber dieses Geld reicht für die Realisierung des Projektes bei weitem nicht aus. Es muss deshalb nicht unerhebliche Eigenleistung auch in Form von Muskelkraft eingebracht werden und 40 Mann aus allen drei Fußballabteilungen des SV Millingen sind mit Schaufeln und Schubkarren zur Sportanlage gekommen, um auf den ehemaligen Tennisplätzen, auf...

  • Rheinberg
  • 13.10.19
LK-Gemeinschaft
Bubbleball-Turnier - Fußball mal anders! "Total witzig!", waren sich die Teilnehmer einig.
3 Bilder

6. Laga-Countdown: Bubbleball-Turnier war eine Riesengaudi
„Da rollste dich ab“

Laga-Countdown, die Sechste. Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 rückt näher und näher. Jeden Monat bis zur großen Eröffnung im kommenden Frühjahr, gibt es eine besondere Mitmach-Aktion. Immer jeweils am 17., damit sich das Datum gut in den Köpfen einprägt. Nach dem 17. August, an dem es Spiel und Spaß auf der Obstwiese am Kloster Kamp gab, ging's jetzt auf dem Gelände von Alemannia Kamp sportlich zu. Fußball wurde gespielt. Aber nicht wie gewöhnlich, sondern in Bubbleballs. Heißt, der...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.09.19
Sport
Der SV Scherpenberg startet gegen Bedburg-Hau.

Spielpläne der Fußball-Landesliga und -Bezirksliga
Scherpenberg und Lintfort beginnen mit Heimspielen

Staffelleiter Thomas Klingen hat die Spielpläne der Fußball-Landesliga veröffentlicht. Der SV Scherpenberg und TuS Fichte Lintfort spielen in der kommenden Saison in der Gruppe 2, die mit einer Englischen Woche startet. Scherpenberg beginnt mit einem Heimspiel gegen die SGE Bedburg-Hau, Lintfort ebenfalls zuhause gegen den 1. FC Mönchengladbach. Die Beuirksliga-Gruppe 4 beginnt am 10. August mit einem Moerser Lokalderby. Landesliga, Gruppe 2 1. Spieltag, 11. August: SV Scherpenberg - SGE...

  • Moers
  • 09.07.19
Sport
Holger Tripp (l.), neuer Spielleiter des Niederrheinpokals, nahm die Auslosung gemeinsam mit „Losfee“ Eddie Loewen vor.

Auslosung im Fußball-Niederrheinpokal
SV Budberg empfängt Titelverteidiger KFC Uerdingen

In der Sportschule Duisburg-Wedau wurde am Dienstagabend die erste Runde im Fußball-Niederrheinpokal ausgelost. Dabei zog Bezirksligist SV Budberg das große Los. Die Rheinberger treffen auf den Drittligisten und Titelverteidiger KFC Uerdingen. Gespielt werden soll am 4. August. Auch die beiden Moerser Vertreter erwischten dicke Brocken. Landesligist SV Scherpenberg empfängt den Oberligisten TSV Meerbusch, Landesliga-Absteiger GSV Moers bekommt es mit Oberliga-Aufsteiger TVD Velbert zu...

  • Moers
  • 03.07.19
Sport

Sie fahren nach Berlin
Fußballer der Hilda Heinemann Schule jubeln

Grenzenloser Jubel bei den Fußballern der Hilda Heinemann Schule in Moers: Sie haben es geschafftund wurden Landesmeister aller Schulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in NRW. Als Meister der Bezirksregierung Düsseldorf mussten sie am letzten Donnerstag als eines von fünf Teams gegen die Meister der vier weiteren Bezirksregierungen antreten. Das gut besuchte Turnier fand auf dem Schalker Trainingsgelände vor dem Hintergrund der Veltins-Arena statt. Gleich im ersten Spiel war...

  • Moers
  • 02.07.19
Sport

JSG Borth/Ossenberg Meister in der Kreisklasse 3
Sagenhafte Bilanz

Einfach nur klasse, was die D2 Junioren der JSG Borth/Ossenberg da geschafft haben. Unbesiegt, bei nur 2 Unentschieden, wurde die Jungs nun Meister in der Kreisklasse 3. Sicherlich keine Selbstverständlichkeit, denn die Konkurrenz war wirklich stark. Trotzdem gasben sich die Spieler keine Blöße. Mit den Fußballern freuen sich die Trainer Dirk Seilheimer und Frank Nieft, ebenso wie derSponsor der neuen Trikots, Thomas Dierkes vom Unternehmen changeways GmbH, dem ein herzliches Dankeschön...

  • Rheinberg
  • 16.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.