Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

LK-Gemeinschaft
Das ZDF hat die drei Gocher Fans .
3 Bilder

Gocher Fans im Fußball Fieber
Das lockt sogar das ZDF in die Weberstadt

In diesem Jahr eine Karte für ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der EM zu bekommen, gleicht einem Sechser im Lotto! Nur ein Bruchteil der möglichen Plätze in den Stadien darf ja besetzt werden… Gleich drei Gocher hatten Glück:  Manuel Halmans, Steffen Beniers und Max van de Loo hatten Karten für das erste Spiel der Deutschen Mannschaft in München bekommen. Das Deutschland mit den Franzosen direkt auf eine der Favoritenmannschaften traf, war für die Gocher Fluch und Segen zugleich:...

  • Goch
  • 17.06.21
  • 1
  • 1
Sport
Bereits zum vierten Mal wird auf der tollen Anlage beim SV Viktoria Goch trainiert.

Ins Fußball-Sommer-Camp
Sommerferien: Wieder kicken mit den Profis

Die lange Durststrecke für die Nachwuchsfußballer ist vorbei: Die Sommer-Camps der "Fussballschule Grenzland"können stattfinden! Goch. In der ersten Woche der Sommerferien reist das Trainerteam der "Fussballschule Grenzland", bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Sommer-Camp beim SV Viktoria Goch an. Bereits zum vierten Mal werden auf...

  • Goch
  • 14.06.21
Sport
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Sport
Uwe Peters(links) und Christian Rothgang übergeben die gesammelten Spenden an Marga Rocker von der Kenia-Hilfe. Foto: privat

F.C. Concordia Goch unterstützt Gelderner Kenia-Hilfe
Damit die Kinder kicken können

GOCH. Einen Zeitungsbericht nahm sich der Trainer der Handicap-Mannschaft vom F.C. Concordia Goch Uwe Peters zum Anlass, im Verein und im Umfeld Spenden zu organisieren, um das Projekt von Marga Rocker und ihrer Schwester Inge Oschmann zu unterstützen. Marga Rocker und Inge Oschmann sind mit Kenia seit Jahren verbunden und daraus entwickelte sich das Projekt Kindern das Fußballspielen zu ermöglichen. Ihre Schwester, so Marga Rocker, habe es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, der Jugend, die in...

  • Goch
  • 01.03.21
Sport
Pfarrer Uchenna Aba, begeleitet von drei DJK-Ministranten, bei der Einsegnung der modernisierten Platzanlage der DJK SG Ho/Ha. Foto: privat

Neu modernisierte Platzanlage der DJK SG Ho/Ha wurde vor kurzem eingesegnet
Ein wahrer Kraftakt

Während für die meisten Sportanlagen im Kreisgebiet Sommerpause war, nutzte die DJK SG Ho/Ha um ihren Vorsitzenden Andre Giesen die Zeit, ihre Anlage umzukrempeln und zu einer „Modernen Sportstätte 2022“ aufzurüsten. HOMMERSUM. Mit dem aus dem Förderprogramm des Landes NRW erhaltenen Zuschuss konnte der ortsansässige Landschaftsgärtner beauftragt werden, großflächige Arbeiten rund um das Sporthaus an der Bahnstraße vorzunehmen. Dazu zählten unter anderem ein barrierefreier Zugang auf das...

  • Goch
  • 11.09.20
  • 1
Sport
Der Spaß soll im Vordergrund stehen beim Fußball-Camp in Asperden. Foto: Veranstalter

Fußball-Herbst-Camp in Asperden vom 13. bis 16. Oktober
Von der guten Schusstechnik bis hin zur gesunden Ernährung

ASPERDEN. In der ersten Woche der Herbstferien (13. bis 16. Oktober) reist das Trainerteam der Fussballschule Grenzland, bestehend aus professionellen Coaches aus den Nachwuchsleistungszentren deutscher und niederländischer Profi-Clubs, ausgewählten Ex-Profis, aktuellen Profifußballern sowie DFB- Stützpunkttrainern zum Herbst-Camp beim SV Asperden an. Zum ersten Mal werden auf der Anlage beim SV Asperden täglich von 10 bis 15.30 Uhr insgesamt acht Trainingseinheiten an vier Tagen durchgeführt....

  • Goch
  • 11.09.20
Sport

SV Viktoria Goch
Ein starkes Team geht in die neue Saison

Die erste Mannschaft von Viktoria Goch ist breit aufgestellt für die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga. Zum Mannschaftsfoto psoierten sich: 1. Reihe sitzend von links: Levon Kürkciyan, Michael Changesi, Björn Gatermann, Philip Smith, Dominik Weigl, Benedikt Schmitz, Jonathan Klingbeil, Adis Dedic und Niklas Zaß. 2. Reihe stehend von links: Co-Trainer Florian Voß, Physiotherapeut Sören Schultheiß, Masseur Jos Hermsen, Valibor Geroschus, Jonathan Brilski, Marvin Gisberts, Luca Schmermas,...

  • Goch
  • 21.08.20
Sport
Uedems Bürgermeister Rainer Weber lässt es sich in keinem Jahr nehmen, persönlich beim Kleinfeld-Turnier von haus Freudenberg in Keppeln vorbeizuschauen. Hier gratuliert er dem Sieger des SV Rees.
2 Bilder

In Keppeln fand das 16. Kleinfeldturnier von Haus Freudenberg statt
Spannung bis zum Schluss

UEDEM. Das Fußballturnier von Haus Freudenberg GmbH auf dem Sportplatz von Fortuna Keppeln ist für den Uedemer Bürgermeister ein Pflichttermin. Zum 15. Mal kam Rainer Weber persönlich zum Anstoß und unterstrich einmal mehr die Wichtigkeit dieses Turniers. „Der Sport gehört zu den Bereichen, in denen Menschen mit Behinderung öffentlich zeigen können, wozu sie fähig sind. Und: Sport verbindet“, fasste er zusammen. Was er sah? Spannender hätte das Finale wohl kaum sein können. „Erst in den letzten...

  • Uedem
  • 16.09.19
Sport
22 fußballbegeisterte Kids haben auf der Anlage des SV Viktoria Goch am Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland teilgenommen.

Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland
Kicken wie die Profis

22 fußballbegeisterte Kids haben auf der Anlage des SV Viktoria Goch am Ferien-Camp der Fußballschule Grenzland teilgenommen. Die Nachwuchskicker wurden an vier Tagen abwechselnd von den professionellen Trainern der Fußballschule Grenzland trainiert. GOCH. Michel, ehemaliger Trainer aus dem Nachwuchsleistungszentrum eines regionalen Profi-Klubs, war sehr zufrieden mit dem Verhalten und Engagement der Kinder: „Zusammen haben wir in den vier Tagen unheimlich viel Spaß gehabt und ich bin...

  • Goch
  • 29.07.19
Sport
Präsentierten der Presse das neue Produkt „Compasstrainer“ im Hause Derbystar in Goch: Devran Sezek, Geschäftsführer von Compasstrainer, Joachim Böhmer, Geschäftsleiter bei Derbystar, Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers und Rüdiger Wenzel von der Gocher Wirtschaftsförderung (v.l.n.r.).

Gocher Erfinder Devran Sezek stellt Compasstrainer vor
Ein-mal-Eins des Fußballs

"Der Ball ist rund.“ Von dieser oft zitierten Sepp Herberger-Aussage fühlte sich der in Goch lebende Erfinder Devran Sezek herausgefordert. GOCH. In der Sache vom Bundesligafußball-Lieferanten Derbystar verstanden und vertrieblich unterstützt und von der Deutschen Sporthochschule Köln und Professor Dr. Daniel Memmert durch Expertise gutachterlich geprüft und damit „das einzige Hilfsmittel, das äußerst einfach (insbesondere für Kinder geeignet) gezielt Schüsse, Pässe und Finten verbessern kann“,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.19
Sport
BVB-Ikone Siggi Held (l.) ist einer unserer beiden Promi-Tipper in der neuen Saison. Das Bild zeigt ihn beim Steilpass-Finale im Juni im Deutschen Fußballmuseum im Gespräch mit Moderator Raphael Wiesweg. Foto: A. Klinke

Steilpass: BVB-Idol Siggi Held ist "Promi-Tipper"

Es gibt nicht wenige, die behaupten, dass er zu den besten BVB-Spielern aller Zeiten gehört. Sigfried „Siggi“ Held, der 230 Mal für Borussia Dortmund auflief. In der Saison 2018/2019 ist Siggi Held einer von zwei prominenten Tippern, die beim Verlagstippspiel „Steilpass“ mitmachen. Von Raphael Wiesweg Seine erste Trainerstation nach einer beeindruckenden Spieler-Karriere? Der FC Schalke 04! Nicht nur, dass er ausgerechnet beim größten BVB-Rivalen seiner Trainer-Karriere begann. Mit dem S04...

  • Essen-Süd
  • 22.08.18
  • 7
  • 8
Überregionales

Fußball-Akrobaten-Aktion mit Real: Levy gewinnt vor Bailey und Dario

Puuuh! Das war ganz schön viel Arbeit. Aber das Auszähen der Stimmen hat uns Spaß gemacht! Schließlich haben unsere Fußball-Akrobaten tausende Menschen erreicht – viele davon haben auch für einen der Nachwuchs-Kicker gevotet.  Levy gewinnt vor Bailey und Dario Natürlich: Alle Videos waren Weltklasse. Uns es fällt uns schwer, einen Beitrag nicht zu belohnen. Aber Gewinnspiel ist Gewinnspiel. Auf dem ersten Platz landet Levy, sehr dicht gefolgt von Bailey. Sie können sich jeweils über einen 40...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.07.18
  • 3
  • 2
Sport
Der Volkssport Fußball: Für Claus Strunz "ein Spiegelbild der Gesellschaft".

Frage der Woche: Die Lage der Nation – Ist der Fußball ein "Spiegelbild der Gesellschaft"?

Deutschland ist weg vom Fenster. Nachdem die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch mit einer historischen Niederlage aus dem Turnier ausgeschieden ist, sind viele Fußballfans ratlos. Der Traum ist aus. Claus Strunz von SAT.1 geht aber noch weiter. Für ihn ist der Fußball "ein Spiegelbild der Gesellschaft – in guten wie in schlechten Zeiten". In einem Kommentar vom Mittwoch sieht der Moderator beim "Frühstücksfernsehen" Parallelen zwischen dem historisch schlechten Abschneiden der deutschen...

  • Herne
  • 29.06.18
  • 59
  • 10
Sport
3 Bilder

Startschuss zur WM: Wir verlosen Tickets für privates und kleines Rudelgucken in Dortmund

Im Deutschen Fußballmuseum läuft der Countdown: Die Multifunktionsfläche im unteren Museumsbereich verwandelt sich pünktlich zur Weltmeisterschaft in eine Fußball-Arena. Bis zum 15. Juli sind dort auf Großleinwand alle Spiele der Deutschen Mannschaft in Russland zu sehen. Auch das Endspiel wird gezeigt. Das "Private Viewing" startet Sonntag, 17. Juni, mit dem Vorrundenspiel gegen Mexiko (Anstoß: 17 Uhr). "Rudelgucken" im kleinen, aber feinen Rahmen, das ist das Konzept der Macher am Platz der...

  • Dortmund-City
  • 14.06.18
  • 7
  • 12
Sport
Jetzt können wir die Stunden zählen bis zum Anpfiff. Grafik: dab
3 Bilder

Noch 1 Tag bis zur WM: Klaus Fischer ist unser WM-Kolumnist

Von Marc Keiterling Einen Vize-Weltmeister von 1982, der außerdem Bundesliga-Rekordtorschütze des FC Schalke 04 ist, vorstellen? Nicht nötig, Klaus Fischer hat in den Fußball-Annalen seine unauslöschlichen Spuren hinterlassen. Nicht nur wegen seiner legendären Fallrückziehertore. Auch im hochdramatischen WM-Halbfinale vor 36 Jahren landete er einen solchen Volltreffer. In der 108. Spielminute glich Fischer zum 3:3 aus und ebnete Deutschland den Weg ins Elfmeterschießen. Hier sorgte Horst...

  • Velbert
  • 13.06.18
  • 2
  • 9
Sport

Geschichten, die das Herz zum Rasen bringen - mit Herzblut geschrieben für Euch / Sie von WM-Aktiven und Lesern der Anzeigenblätter

Auch der ehemalige Pfarrer von Donsbrüggen, Bernhard Weskamp, ist mit einer humorvollen Episode vertreten!  Am Valentinstag diesen Jahres hatte die Redaktion Steilpass hier im Lokalkompass die LeserInnen in einem Beitrag dazu aufgerufen, für das geplante Buch Herz-Rasen, welches im Klartext-Verlag erscheinen sollte, Geschichten einzureichen. Geschichten, die die Begeisterung während einer Fußball-WM widerspiegeln, querbeet durch die Jahre 1954 - 2014. Und somit einen emotionsgeladenen Rückblick...

  • Kleve
  • 12.06.18
  • 6
  • 14
Sport
Nur noch zwei Mal schlafen, dann beginnt die Fußball-WM in Russland. Grafik: dab

Noch 2 Tage bis zur WM: Jaschin bezwungen - ein Blick auf die deutsch-russische Fußballgeschichte

16:0. So ging es einmal aus zwischen Deutschen und Russen. Das ist mehr als 100 Jahre her und geschah bei den Olympischen Spielen 1912. 20 Partien gab es zwischen den Ländern, die Bilanz weist 14 deutsche Siege aus, zwei Unentschieden und viermal siegten die Russen, sei es als Russland, als UdSSR oder als GUS. Das Torverhältnis lautet 49:17. Von Jörg Vorholt Wirklich ernst wurde es in Liverpool am 25. Juli 1966 beim WM-Halbfinale in England. Der später zum besten Torhüter aller Zeiten gewählte...

  • Essen-Nord
  • 12.06.18
  • 7
Sport
Die WM rückt immer näher. Jetzt sind es nur noch 3 Tage! Foto: dab

Noch 3 Tage bis zur WM: Tipps und Tricks, dem WM-Hype zu entgehen

Fast alle Menschen schweben zur Zeit im absoluten WM-Fieber. Und was ist mit denen, die auf Fußball gar keine Lust haben? Keine Sorge, für EUCH haben wir ein paar Ideen gesammelt, damit auch ihr die Zeit ideal nutzen könnt, in der alle anderen vor den Bildschirmen hocken. Etwas für sich tun Was tust du, wenn alle deine Freunde Fußball gucken sind und du alleine zuhause sitzt und nicht weißt, was du mit dieser Zeit anstellen sollst? Tu dir doch einfach mal was Gutes und gönn dir etwas. Mach dir...

  • 11.06.18
  • 4
  • 4
Sport
Auch zur Fußball-WM 2018 findet in vielen NRW-Städten Public Viewing statt. Foto: Krusebild
2 Bilder

Fußball-WM: Public Viewing auch in eurer Nähe!

Mit dem Sommermärchen 2006 wurden Fanmeilen und Rudelgucken beliebt: Die deutschen Fans trafen sich nicht mehr nur im privaten Kreis, sondern in großer Runde und an öffentlichen Plätzen, um DER MANNSCHAFT zuzujubeln. So auch bei der diesjährigen WM in Russland. Hier findet ihr eine Übersicht über Public-Viewing-Veranstaltungen im Ruhrgebiet, am Niederrhein, im Sauerland und im Rheinland. AlpenEvent-Scheune der Gaststätte “Zum Dahlacker”, Dahlackerweg 30 Bis zu 200 Fans können hier kostenlos die...

  • 10.06.18
  • 9
  • 7
Sport
Inzwischen kann man die Tage an einer Hand abzählen! Grafik: dab
2 Bilder

Noch 5 Tage bis zur WM: Wir verlosen 4 Tische für Public Viewing in Essen-Rüttenscheid

Wenn zur WM 2018 der Ball in Russland ins Rollen kommt, verwandelt sich ein ehemaliges Speditionsgelände in den „Roten Platz“ in Rüttenscheid. Wie zur EM 2016 können Fußballfans auch zur diesjährigen WM wieder gemeinsam für ihre Mannschaft die Daumen drücken. Zeit also, sein Wohnzimmer nach Rüttenscheid zu verlegen. Damit das russische Lebensgefühl nach Essen überschwappt, wird das Gelände passend zum Austragungsland zum „Roten Platz“ umgestaltet. Mit landestypischen Spezialitäten und...

  • Essen-Steele
  • 09.06.18
  • 5
Sport
Nur noch einstellig! In neun Tagen ist Anpfiff! Grafik: dab
2 Bilder

Noch 9 Tage bis zur WM: Warum Deutschland keine Angst vor dem Angstgegner hat

Nur noch neun Tage, dann wird im Moskauer Luschniki-Stadion die 21. Fußball-WM eröffnet. Gastgeber Russland empfängt am Donnerstag, 14. Juni, um 17 Uhr unserer Zeit Saudi-Arabien. Ihr könnt es kaum noch erwarten? Kein Problem: Wir verkürzen die Wartezeit mit ein paar spannenden Horsd’oeuvres aus der WM-Historie. Der Rekord-Weltmeister Was die Zahl der Titel angeht, liegt Brasilien alleine vorn: Fünfmal machten die Südamerikaner das Rennen, nämlich 1958, 1962, 1970, 1994 und 2002. Deutschland...

  • Velbert
  • 05.06.18
  • 2
  • 8
Sport
Langsam heißt es Koffer packen für Timo Schirmer und seine Freunde. Und die Kameras zücken, um am Fotowettbewerb teilzunehmen! Grafik: dab
27 Bilder

Noch 10 Tage bis zur WM: Lokalkompass sucht die schönsten Fan-Bilder - Preise aus dem Aquapark

Von Jörg Vorholt Die Fans machen sich bereit für das weltgrößte Fußball-Spektakel. Längst ist das auch ein gesellschaftliches Ereignis. Millionen Bilder werden um die Welt gehen und die Freude und das Leid der Anhänger dokumentieren. Wir suchen auf Lokalkompass die schönsten Fan-Bilder, sei es aus den Stadien in Russland oder aus heimischen Gefilden. Dazu verlosen wir attraktive Preise. Zur Einstimmung stellen wir Ihnen einen Mann vor, den das Fieber 2006 gepackt hat und der nun schon sein...

  • Velbert
  • 04.06.18
  • 1
  • 13
Sport
In elf Tagen geht es endlich los. Und am Grill könnt ihr euch schon mal auf unsere Gegner einstellen! Grafik: dab
6 Bilder

Noch 11 Tage bis zur WM: Grillen wie der Gegner - Teil III Südkorea

Von Holger Schmälzger Die WM steht an: Herrlich! Fußball ohne Ende, sich mit Freunden treffen und dazu grillt man natürlich auch gerne. Um etwas Abwechslung in den Speise(spiel)plan zu bekommen, stellen wir in einer Serie drei Rezepte vor, inspiriert von den Ländern unserer ersten drei WM-Gegner: Mexiko, Schweden und Südkorea. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit! Südkorea ist unser letzter Gruppengegner (27. Juni, 16 Uhr Anpfiff). Jogi wird betonen: "Nicht unterschätzen!"...

  • Velbert
  • 03.06.18
  • 7
  • 9
Sport
Bevor der Ball in Russland rollt, wollen wir eure Kunststücke sehen. Grafik: dab

Noch 12 Tage bis zur WM: Wir suchen Ballakrobaten - Fernseher zu gewinnen!

Von Stefan Pollmanns Wir suchen zusammen mit zahlreichen Real-Märkten in NRW anlässlich der Fußball-WM Ball-Akrobaten, aber auch Fußballbegeisterte, die etwas Sehenswertes mit dem runden Leder anstellen können und per Video ihre Kunststücke zeigen. Egal, ob via Youtube, Facebook, Instagram oder Mail – wir freuen uns über Links und Zusendungen auf allen Kanälen. Zu gewinnen gibt's zwei Full-HD-Fernseher Als Preise winken zwei Fernseher. Real in Langenfeld und Real in Dortmund stiften jeweils...

  • Velbert
  • 02.06.18
  • 5
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.