Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Sport
Neuzugang Max Richter traf zum ersten Mal für Werden.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Fußballer des Ruhrtals mit weiteren Testspielen
Heiße Phase startet

Die Saisonvorbereitung der Kicker startet in die heiße Phase. Doch wie viele Spieler dürfen denn nun eingesetzt werden bei Testspielen? Große Unsicherheit herrschte bei Vereinen und Fußballverband. Daraufhin stellte die Staatskanzlei NRW klar, dass in einem Testspiel maximal 30 Akteure zum Einsatz kommen dürfen. Dementsprechend seien ab sofort nur noch maximal vier Spielerwechsel pro Mannschaft möglich. Diese Regelung gelte vorerst bis zum 11. August. Intensives Spiel DJK Mintard I gegen...

  • Essen-Werden
  • 03.08.20
Sport

Die Testserie der Sportfreunde Hamborn 07 geht in die nächste Runde
"Herzensgegner" BW Dingden ist zu Gast im Holtkamp

Besondere Herausforderung für die Hamborner Löwen gibt es beim nächsten Test zur Vorbereitung auf die kommende Landesliga-Sasion am heutigen Samstag, 1. August, um 15.30 Uhr.  Mit Blau-Weiß Dingden gastiert der härteste Aufstiegskonkurrent der Bezirksliga-Saison 2018/2019 im Holtkamp an der Westerwaldstraße.  Vor rund zwei Jahren lieferte man sich in der Bezirksliga ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft und lernte sich in diesem Zusammenhang kennen und schätzen, jetzt empfangen...

  • Duisburg
  • 01.08.20
Sport
Mintards Kapitän Mathias Lierhaus war vor dem Derby mit der Landsliga-Torjägerkanone geehrt worden.  
Foto: Bangert
  2 Bilder

Gut besuchtes Derby der Mintarder und Kettwiger Fußballer
Endlich wieder kicken

Die Kettwiger reisten bei bestem Fußballwetter nach Mintard. Zum Derby war die Aue mit 260 Zuschauern gut gefüllt. Im Löwental gastierte Bezirksliga-Aufsteiger RuWa Dellwig. Nach viereinhalb Monaten ohne Spiel, einem neuen Trainerteam und einer kräftig veränderten Mannschaft ging Mintard in das Nachbarschaftsduell. Vor dem Spiel überreichte der sportliche Leiter Roland Henrichs die Torjägerkanone an DJK-Kapitän Mathias Lierhaus, der in der Landesliga auf 21 Saisontreffer gekommen war. Im...

  • Essen-Werden
  • 29.07.20
Sport
Vom Sportplatz Schemmannsfeld, Heimat des SC Frintrop, sind es mehr als 70 Kilometer bis Remscheid.

Einteilung der Fußball-Klassen am Niederrhein
Frintroper Bezirksligisten müssen 70 Kilometer reisen

Der Fußballverband Niederrhein hat die Gruppeneinteilungen für die Fußballklassen von der Oberliga bis zur Bezirksliga bekanntgegeben. Durch den Corona bedingten Saisonabbruch gibt es keine Absteiger. In der Oberliga Niederrhein spielen deshalb 23 Mannschaften, 44 Saisonspiele werden ab 5. September ausgetragen. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung trafen die Fußball-Funktionäre bei der Einteilung der Bezirksligen. Während in der "Essener" Gruppe 7 sechs Mannschaften aus Duisburg und...

  • Essen-Borbeck
  • 28.07.20
Sport
Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Koch und Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk auf der Anlage im Löwental.
Foto: Henschke

Traditionsverein rief Bezirksbürgermeister um Hilfe
Ärger im Werdener Löwental

Im Werdener Löwental ist Betrieb von acht Uhr morgens bis abends 21 Uhr, mit rund 1.000 Vereinssportlern und unzähligen Schülern der Gymnasien. Auch am Wochenende brummt es auf der Anlage. Der SC Werden-Heidhausen ist nach Mannschaftsmeldungen der drittgrößte Essener Fußballclub und auch über die Grenzen der Stadt hinaus erfolgreich. Die 1. Herren spielen bereits in der Bezirksliga, dorthin sind nun auch die Damen höchst souverän aufgestiegen. Die B-Juniorinnen stiegen unlängst auf in eine...

  • Essen-Werden
  • 08.07.20
Sport
Die zukünftige C1, Jahrgang 2006/2007, des TuS Ennepetal hat den Aufstieg zurück in die Bezirksliga geschafft. Nun sucht das Team Verstärkung für die kommende Saison. Interessierte sollten sich schnellstmöglich melden.

Spieler für Bezirksliga
Kommende C1 des TuS Ennepetal sucht Verstärkung für Aufstieg

Neben dem Jahrgang von 2008 wird auch die kommende C1 des TuS Ennepetal, Jahrgang 2006/2007, in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen. Das Team von Stefan Komma und Jens Benscheidt hat bereits Erfahrungen in dieser hohen Spielklasse, in der sie als D-Jugend in der Saison 2018/2019 spielten und die Klasse gehalten haben. Nach einem Übergangsjahr als Jungjahrgang in der eine Klasse tieferen Kreisliga A, die höchste regionale Spielklasse, sind sie gerüstet für die nächste Aufgabe. Um...

  • wap
  • 11.06.20
Sport
Die Löwentaler holten sich gegen Vogelheim einen unverhofften Sieg. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Rudi Carrell hätte seine Freude gehabt

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Alle Mannschaften konnten ihre Spiele gewinnen, die Mintarder Damen bekamen kampflos die Punkte. In Werden fielen Tore am laufenden Band. SV Wermelskirchen gegen DJK Mintard I 2:3 Big Points im Bergischen. Die DJK Mintard hat im Kampf gegen den Abstieg einen wegweisenden Schritt getan. Der Landesligist siegte in Wermelskirchen und kann nun ein wenig durchatmen. Nicht nur wurde ein Konkurrent distanziert, auch...

  • Essen-Werden
  • 09.03.20
Sport
Die Mintarder holten sich den ersten Sieg des Jahres. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Der erste Sieg des Jahres

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Der Landesligist holte sich den ersten Sieg des Jahres und die beiden Damenteams marschieren unbeirrt in Richtung Aufstieg. DJK Mintard I gegen VfB Solingen 4:0 Gegen das Schlusslicht tat sich die DJK zunächst schwer. Nach einer ziemlich ungeschickten Attacke gegen Mathias Lierhaus trat der Gefoulte zum Elfmeter an, scheiterte jedoch am Torhüter. Es dauerte bis zur 40. Minute, ehe die Blau-Weißen jubeln...

  • Essen-Werden
  • 02.03.20
Sport
Der SC Werden-Heidhausen siegte im Nachholspiel gegen Frintrop. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Revanche gelungen

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Die Mintarder Damen schlugen im Kreispokal einen prominent besetzten Niederrheinligisten und dem SC Werden-Heidhausen gelang die Revanche fürs Hinspiel. Genc Osman Duisburg gegen DJK Mintard I 3:2 Ohne den im Kurzurlaub befindlichen Trainer Marco Guglielmi und neun Spieler unterlagen die Blau-Weißen in Duisburg. Zuzuschreiben hatte Mintard sich die Niederlage aufgrund einer schwachen ersten Halbzeit. zu...

  • Essen-Werden
  • 25.02.20
Sport
Die Mintarder überzeugten gegen den Tabellenzweiten. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Es fehlten nur Zentimeter

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Während Landesligist Mintard knapp verlor, legte Bezirksligist Werden einen Traumstart hin. Die blau-weißen Damen holten in der Halle den Vizetitel. DJK Mintard I gegen FSV Duisburg 1:2 Gegen den starken Tabellenzweiten hätten die Mintarder Landesligisten sich fast ein Unentschieden erkämpft. Mit dem kräftigen Wind im Rücken ging Duisburg ganz früh durch einen Kopfball in Führung und erhöhte nach einem...

  • Essen-Werden
  • 17.02.20
Sport
Die Löwentaler starten nun wieder in die Rückrunde der Bezirksliga. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Jetzt geht es wieder rund

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Testspiele gaben Aufschluss über den momentanen Zustand der Teams, von denen zwei jetzt wieder in die Meisterschaft einsteigen. DJK Mintard I gegen TSV Meerbusch II 2:1 Lange Zeit tat sich wenig in der Aue. Nach 66 Minuten gerieten die Blau-Weißen in Rückstand und wollten das nicht auf sich sitzen lassen. Prompt fiel der Ausgleich durch Kouta Shirotori. Kurz vor dem Abpfiff konnte Serkan Özer den...

  • Essen-Werden
  • 03.02.20
Sport

Sportfreunde Sümmern Mädchen Fußball
Torhüterin gesucht

Wir, das sind die Mädels aus der Fußball Bezirksliga. Für unser Team suchen wir eine Mitspielerin die Lust hat die Bälle der Gegner abzuwehren und sie zur Verzweiflung zu bringen.  Wer es mal ausprobieren möchte, bei uns in Sümmern das Tor zu hüten, ist ab sofort zu jeder Einheit willkommen. Eine Torwartausrüstung kann natürlich vor Ort gestellt werden.  Also traut euch und meldet Euch mittwochs oder freitags ab 18 Uhr bei uns in Sümmern oder schreibt eine Mail an:...

  • Hagen
  • 01.02.20
Sport
Die DJK lieferte sich mit Hiesfeld einen spektakulären Schlagabtausch.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballer?
Spektakulärer Schlagabtausch

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Eifrig wird getestet für den Start in die Restsaison. Während Damen und Kreisligen erst im März starten, sind Landes- und Bezirksligisten schon am 9. Februar dran. DJK Mintard I gegen TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld 4:4 Spektakulärer Test gegen den Spitzenreiter der Landesliga. Die Mintarder lieferten sich mit dem Favoriten einen offenen Schlagabtausch. Nach ganz frühem Rückstand glich Abdel Elouriachi wieder aus...

  • Essen-Werden
  • 28.01.20
Sport
Tobias Vößing mit dem sportlichen Leiter des SCW Dennis Knobel (v.l.).

Vößing kommt zurück zum SCW
Der SC Weitmar hat ab dem 1. Juli einen neuen Trainer für die 1. Herrenmannschaft

Der SC Weitmar 45 hat nach einem neuen Trainer für die erste Herrenmannschaft gesucht. Nun hat der Bezirksligist den neuen Chef am Spielfeldrand vorgestellt. Die Trainersuche bei den Fußballern der 1.Mannschaft vom SC Weitmar 45 ist beendet. Zur neuen Saison wird ein altbekanntes Gesicht die Nachfolge von Axel Sundermann bei 1. Mannschaft antreten. Tobias Vößing ist aktuell noch bei Mengede 08/20, wird aber ab dem 1. Juli der neue Cheftrainer für die 1. Mannschaft.  „Als wir davon erfahren...

  • Bochum
  • 21.01.20
Sport
Unterm Hallendach erfüllten die Fußballer aus Werden und Kettwig die Erwartungen. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Wie rollte das Leder für die Kettwiger, Mintarder und Werdener Fußballern?
Jubel über den Ehrentreffer

Der Stadtspiegel berichtet über den Fußballsport in Kettwig, Mintard und Werden. Gleich zwei Mannschaften sind am finalen Wochenende der Hallenmeisterschaft dabei. DJK Mintard gegen SV Schwafheim 6:1 Gegen den Bezirksligisten benötigten die Mintarder einen langen Anlauf und lagen zur Pause sogar mit 0:1 hinten. Erst in der 57. Minute konnte Kouta Shirotori ausgleichen. Nun brach der Gast völlig ein und der Landesligist konnte noch fünf Treffer erzielen. Maciej Szewczyk (2), Pierre Hirtz,...

  • Essen-Werden
  • 13.01.20
Sport
Auch das Rückspiel verlor die SC-Reserve gegen den GTSV Essen. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Doch die Löwentaler Fußballteams können zufrieden aus der Wäsche schauen
Der Abschluss missglückte

Die Teams des SC Werden-Heidhausen können zur Winterpause ganz zufrieden aus der Wäsche schauen, wenn auch den Herrenteams der Abschluss missglückte. Die Damen segeln mit elf Siegen aus zwölf Partien auf Aufstiegskurs. TuS Essen-West 81 gegen SC Werden-Heidhausen I 3:1 Mit einer Schwächephase nach der Pause verbaute sich der SC ein noch bessres Abschneiden im Spieljahr 2019. Die erste Halbzeit sah abwartende Werdener, die die Hausherren mal machen ließen. Doch es brannte wenig an. Ganz...

  • Essen-Werden
  • 15.12.19
Sport
Die blau-weißen Damen überwintern als souveräner Tabellenführer.
Foto: Bangert
  2 Bilder

Die Bezirksliga-Damen der DJK Mintard sind nun klarer Aufstiegsfavorit
Sehenswerter Frauenfußball

Der Aufstieg in die Landesliga war und ist erklärtes Ziel der Mintarder Damen. Das junge Team scheint in dieser Saison auch nicht aufzuhalten. Die fünf Herrenteams dagegen konnten kein einziges ihrer Spiele gewinnen. FC Remscheid gegen DJK Mintard I 3:2 Ein absolut ausgeglichenes und chancenarmes Kampfspiel endete mit einer Niederlage für den Aufsteiger. Früh geriet Mintard durch einen zu leichten Gegentreffer in Rückstand, doch Mathias Lierhaus glich nach einer halben Stunde wieder aus....

  • Essen-Kettwig
  • 10.12.19
Sport
Yannick Bönte sorgte über den rechten Flügel für mächtig Dampf. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Alle drei Löwentaler Herrenteams nahmen Revanche für Hinspielniederlagen
Die guten alten Tugenden

Am ersten Spieltag der Rückrunde siegten alle drei Herrenteams des SC Werden-Heidhausen gegen Mannschaften, denen sie zum Saisonauftakt noch unterlegen waren. SC Werden-Heidhausen I gegen SpVgg Sterkrade 2:1 Dem Team von Trainer Danny Konietzko gelang ein hart erkämpfter Big Point. Nicht nur war der Erfolg eine gelungene Revanche für die Niederlage beim Werdener Debüt in der Bezirksliga. Nein, er zeigte auch eindrucksvoll, wie gute alte Tugenden wie Zusammenhalt und Kampfgeist auch...

  • Essen-Werden
  • 09.12.19
Sport
Der SC Werden-Heidhausen schloss eine gute Hinrunde ab. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Gegen den Tabellenführer hatte der SC Werden-Heidhausen wenig zu bestellen
Löwentaler sind auf Revanche aus

Zum Abschluss einer guten Hinrunde gab es für den SC Werden-Heidhausen einen kleinen Dämpfer. Gegen Sterkrade sind die Löwentaler jetzt auf Revanche aus. Die Damen erreichten im Kreispokal die nächste Runde. SC Werden-Heidhausen I gegen BG Überruhr 0:6 Das Duell mit dem Tabellenführer war wie erwartet eine einseitige Angelegenheit. Früh geriet Werden in Rückstand, im zweiten Durchgang setzte sich die große individuelle Klasse der Gäste dann vollends durch. Das mit etlichen Topspielern...

  • Essen-Werden
  • 03.12.19
Sport
Der FSV verlor das Spitzenspiel in Schönebeck deutlich. 
Foto: Gohl
  3 Bilder

Der FSV Kettwig musste sich im Spitzenspiel der Kreisliga deutlich geschlagen geben
Kleinere Brötchen backen

Der Mintarder Landesligist schloss die Hinrunde mit einem Sieg ab. Die blau-weißen Damen gehen als Tabellenführer ins Spitzenspiel. Der FSV Kettwig muss erst einmal kleinere Brötchen backen. Duisburger SV gegen DJK Mintard I 1:4 Dieses Spiel beim bis dato punktgleichen Verein aus dem Duisburger Süden wurde als ein für Mintard extrem wichtiges eingeschätzt. Ein echtes „6-Punkte-Spiel“. Ein Sieg hätte aber zugleich den versöhnlichen Abschluss einer von teilweise sehr wechselhaften...

  • Essen-Kettwig
  • 02.12.19
Sport
Die Blau-Weißen hatten in Keeper Dominic Haas einen großen Rückhalt. 
Foto: Gohl
  2 Bilder

Die Mintarder Landesligisten holten drei unverhoffte Punkte in Burgaltendorf
Das Glück des Tüchtigen

In Burgaltendorf nutzten die Blau-Weißen den Moment und holten mit etwas Glück den Sieg. Die Mintarder Damen verteidigten ihre Tabellenführung, während die Partie des FSV Kettwig völlig überraschend abgebrochen wurde. SV Burgaltendorf gegen DJK Mintard I 0:2 Nicht unbedingt das bessere Team hatte gewonnen. Doch die Blau-Weißen verdienten sich den so wichtigen Sieg mit einer tadellosen kämpferischen Einstellung. Wo die Gastgeber Druck machten, hielten die Mintarder stand. Besonders bei...

  • Essen-Kettwig
  • 12.11.19
Sport
Der SC Werden-Heidhausen holte sich den nächsten Dreier.  
Foto: Gohl
  2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen kommt in der Bezirksliga immer besser in Fahrt
Bester Aufsteiger

Beim 7:0 des SC Werden-Heidhausen war Marius Neef fast an allen Treffern beteiligt. Den Damen gelang ein ebenso souveräner Erfolg und die Reserve konnte den nächsten Sieg einfahren. SC Werden-Heidhausen I gegen BW Oberhausen 7:0 Obere Tabellenhälfte der Bezirksliga erreicht und mittlerweile bester Aufsteiger. Dazu ein kleines Poster auf die Abstiegsregion erarbeitet. Im Löwental konnte man rundum zufrieden sein. Das Team von Danny Konietzko machte schon in der ersten Halbzeit alles klar....

  • Essen-Werden
  • 12.11.19
Sport
Die Kettwiger Reserve zog im Lokalderby den Kürzeren. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Die Kettwiger und Mintarder Fußballer mussten viel Lehrgeld zahlen
Ein wenig aus dem Tritt

Ein wenig aus dem Tritt scheint die DJK Mintard in der Landesliga. In der Bezirksliga marschieren die blau-weißen Damen unbeirrt vorneweg. Der FSV Kettwig verpasste knapp das Halbfinale des Kreispokals. DJK Mintard I gegen SC Düsseldorf-West 2:3 Der Oberliga-Absteiger SC West war im Grunde nicht die wesentlich bessere Mannschaft. Dem Tabellendritten unterliefen einfach weniger Fehler als dem Mintarder Aufsteiger. So nach zehn Minuten, als die DJK-Abwehr eine lange Flanke unterschätzte, was...

  • Essen-Kettwig
  • 04.11.19
Sport
Die Werdener Reserve drehte das Lokalderby in Kettwig. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Der SC Werden-Heidhausen lieferte mit vier Siegen ein perfektes Wochenende
Mannschaft der Stunde

Perfektes Wochenende für den SC Werden-Heidhausen. Der Bezirksligist gewann deutlich bei Adler Osterfeld, die Damen taten sich schwer beim Sieg über den Verfolger. Die Reserve drehte spät die Partie in Kettwig und die Dritte lieferte ein Torspektakel. Adler Osterfeld gegen SC Werden-Heidhausen 1:5 Werden begann mutig und übernahm sofort die Initiative. Nach einem eher harmlos wirkenden Foul gab der Referee nach zehn Minuten Elfmeter für die Gäste. Marius Neef verwandelte mit Vehemenz....

  • Essen-Werden
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.