Fußballnachwuchs

Beiträge zum Thema Fußballnachwuchs

Sport

Der SUS Hervest-Dorsten sucht Nachwuchsspieler

Hervest. Wer zwischen 14 und sechs Jahre alt ist und gerne Fußball spielen möchte, den lädt der SUS Hervest-Dorsten ein, Teil seines Teams zu werden.  Die C- und D-Junioren (U15/U14 und U13/U12) trainieren montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 18 Uhr bis 19.30 Uhr, zwei E-Junioren Gruppen (U11/U10) mittwochs und freitags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr und von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Die F- und G-Junioren spielen dienstags und freitags von 17 Uhr bis 18 Uhr bzw. bis 18.30...

  • Dorsten
  • 05.09.18
Sport
Die Mannschaftsaufnahme entstand während des Wintercup-Turniers.

TuS Ennepetal sucht Nachwuchskicker

Fußballverückte und Ballspielkünstlerinnen und -künstler aufgepasst! Der 2008er Jahrgang des TuS Ennepetal sucht ab Mai 2018 weitere fußballbegeisterte Spieler für die neue Saison 2018/2019 und bereits weitsichtig für die D-Jugend-Zeit ab Sommer 2019. Die U10/1 des TuS zählt zu den besten 2008er Jahrgängen des Kreises Hagen/Ennepe-Ruhr und bietet altersgerechtes Training in einem ambitionierten und leistungsorientierten Team, wo trotzdem der Spaß im Vordergrund steht. Die Förderung jedes...

  • Ennepetal
  • 14.04.18
Sport

Fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2003 und jünger zur Verstärkung gesucht! - SV Hohenlimburg 1910 e.V. bietet Nachwuchsförderung in allen Altersklassen

Der SV Hohenlimburg 1910 e.V. sucht für die neue Saison fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2003 und jünger. Für die D-Juniorinnen und C-Juniorinnen werden jeden Montag und Donnerstag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr Probetrainings / Schnuppertrainings auf dem Kunstrasen im Kirchenbergstadion, Berliner Allee angeboten. Im Juni stehen zur sportlichen Vorbereitung auch attraktive Turniere auf dem Programm: Beim Frauen- und Mädchen-Bundesliganachwuchs von SGS Essen, der Sprocki-Cup in...

  • Hagen
  • 09.05.17
Sport
Die beiden Direktoren Klaus Zielonka von der GSG (l.) und Christof Nattkemper (3.v.l.) vom Goethe-Gymnasium mit den Auszeichnungen, die DFB-Vizepräsident Jugend Dr. Hans-Dieter Drewitz (r.) und NRW-Staatssekretär Bernd Neuendorf überreichten. Im Hintergrund die jungen Fußballtalente und BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken (2.v.r.).
5 Bilder

GSG wird Eliteschule des Fußballs

Die Zeiten, in denen man als Nachwuchs-Fußballer nicht mehr als einen goldenen Fuß brauchte, sind vorbei. Jugendliche und junge Männer, die den Talentscouts der Vereine ins Auge gefallen sind, brauchen neben dem sportlichen Talent auch eine solide Ausbildung. Für die sorgen jetzt in Dortmund die beiden neuen Eliteschulen der Fußballs, die Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) und das Goethe-Gymnasium. Bei der GSG in Brackel sorgte nicht nur die räumliche Nähe zum Trainingszentrum der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.01.17
Sport
Emma hofft auf viele Jungs am Tag der Talente.

Tag der Talente beim BVB

Der BVB lädt den Fußballnachwuchs zum Tag der Talente ein. Am Sonntag, 28. April , richtet Borussia Dortmunds Jugendabteilung zum wiederholten Mal den „Tag der Talente“ aus, um Nachwuchs-Fußballer zu sichten. Die Einladung richtet sich ausschließlich an Jungen der Jahrgänge 2002, 2003, 2004 und 2005. Anmeldungen sind nur per Brief (kein Fax, keine E-Mails) unter Angabe folgender Daten möglich: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer. Briefe sind zu richten an: BV. Borussia 09...

  • Dortmund-City
  • 27.03.13
Sport
Ralf Detzner vom SV Hüsten 09 bekam zum Start der Kooperation ein entsprechendes Trikot vom Leiter der Nachwuchsförderung bei Schalke 04, Oliver Ruhnert, sowie vom Koordinator der Kooperation, Max Balster (li.) geschenkt , über das sich der gesamte Jugendvorstand des SV (im Bild) freuen konnte. Foto: Albrecht

Hüstener Fußballjugend kooperiert mit Schalke 04

Darauf ist die Jugendabteilung des SV Hüsten 09 zurecht stolz - und der gesamte Verein mit ihr: In dieser Woche vereinbarte der Jugendvorstand des SV eine enge - und vor allem öffentliche - Kooperation mit Schalke 04. „Das ist ein spektakuläres Thema“, wollte Ralf Detzner vom SV Hüsten 09 seine Freude nicht verbergen. Für zwei bis drei Jahre will man das Trainingsgelände in der „Großen Wiese“ zum Nachwuchsleistungszentrum ausbauen. Im Mittelpunkt steht die Kooperation beider Jugendabteilungen,...

  • Arnsberg
  • 27.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.