Fußgänger angefahren

Beiträge zum Thema Fußgänger angefahren

Blaulicht
An der Kreuzung Castroper Straße/Südring wurde ein Fußgänger angefahren.

Ein Verletzter bei Unfall auf Kreuzung Castroper Straße/Südring in Datteln
Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Am frühen Sonntagabend, 17. Januar, kam es gegen 17.50 Uhr an der Kreuzung Castroper Straße/Südring zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde. Nachbisherigen Erkenntnissen wollte ein 22-jähriger Autofahrer aus Datteln von der Castroper Straße nach links in den Südring abbiegen und stieß dabei mit einem 34-jährigen Fußgänger aus Datteln zusammen, der gerade die Straße an der Fußgängerampel überquerte. Der 34-Jährige wurde mit einemRettungswagen ins Krankenhaus gebracht....

  • Datteln
  • 18.01.21
Blaulicht
Auf der Schillerstraße kam es zu einem Unfall.

Ein Verletzter bei Unfall auf Schillerstraße in Oer-Erkenschwick
Jugendlicher angefahren

Als am Montagvormittag, 7. September, eine 74-jährige Autofahrerin ausOer-Erkenschwick auf der Schillerstraße in Richtung Osten fuhr und zeitgleich ein 17-Jähriger aus Oer-Erkenschwick einen Zebrastreifen auf der Schillerstraße, Oer-Erkenschwick, überqueren wollte, kam es dabei zum Zusammenstoß. Der Jugendlicheverletzte sich leicht. Medizinische Hilfe vor Ort war nicht erforderlich. Sachschaden entstand nicht.

  • Oer-Erkenschwick
  • 10.09.20
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Als am Sonntag, 1. Dezember, ein 79-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick gegen 20 Uhr auf der Recklinghäuser Straße fuhr und in Höhe der Einmündung zum Dreischenkamp abbiegen wollte, kollidierte er, auf der Fahrbahn, mit einem 75-jährigen Fußgänger aus Oer-Erkenschwick. Der Fußgänger verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Auto entstand kein Sachschaden.

  • Oer-Erkenschwick
  • 02.12.19
Überregionales
Ein Jugendlicher wurde angefahren und schwer verletzt.

Datteln: Fußgänger wird angefahren und schwer verletzt

Auf der B235/Castroper Straße ist am Mittwoch, 19. September, gegen 6 Uhr ein 16-jähriger Fußgänger aus Datteln angefahren und schwer verletzt worden. Der Jugendliche überquerte gerade die Straße und wurde dabei von einem 30-jährigen Autofahrer aus Datteln erfasst, der in Richtung Südring unterwegs war. Der 16-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen hat der Jugendliche nicht richtig auf den Verkehr geachtet, bevor er über die Straße ging. Es...

  • Datteln
  • 19.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.