Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Blaulicht

Rennradfahrer flüchtet nach Zusammenstoß in Hattingen
Fußgängerin bricht sich das Handgelenk

Bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer am Dienstagabend, 4. August, auf dem Leinpfad in Hattingen brach sich eine 49-jährige Fußgängerin das Handgelenk. Die Polizei fahndet nach dem flüchtigen Rennradfahrer. Die 49-jährige Hattingerin ging gegen 19.10 Uhr mit ihrer Freundin auf dem Leinpfad in Richtung des Campingplatzes an der Ruhrbrücke, als plötzlich eine männliche Stimme "Achtung" rief. Der Mann war mit seinem Rennrad hinter den beiden Frauen und wollte an ihnen vorbeifahren. Dabei...

  • Hattingen
  • 05.08.20
Blaulicht

Zwei Unfälle in Hattingen
55-jähriger Wittener und 82-jährige Hattingerin angefahren

Zwei Unfälle mit Fußgängern ereigneten sich Dienstag, 14. Juli, in Hattingen. Gegen 11 Uhr befuhr ein 81-jähriger Hattinger mit seinem Opel die August-Bebel-Straße in Richtung Hüttenstraße. Als ein 55-jähriger Fußgänger plötzlich von rechts auf die Fahrbahn trat, wurde er von dem Auto erfasst. Der Wittener wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Etwa eine Stunde später fuhr ein 57-jähriger Bochumer mit seinem Lkw im Müsendrei rückwärts aus einer Grundstückszufahrt auf die...

  • Hattingen
  • 15.07.20
Politik
Die Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen, 07.02.2018. +++ Foto: Lutz Leitmann / Stadt Bochum

Pontonbrücke bleibt gesperrt - Städte prüfen neue Lösungsvorschläge

Bei einem Treffen der Oberbürgermeister der Städte Bochum, Essen und Hattingen sowie Vertretern des EN-Kreises heute (Dienstag, 3. April 2018) im Bochumer Rathaus haben die Spitzenvertreter ihre gemeinsame Verantwortung für die Pontonbrücke bekräftigt. Wieder-Öffnen der Brücke möglich? Die Brücke ist funktionsfähig, der Fahrversuch war technisch erfolgreich. Allerdings hat das Fehlverhalten einiger Verkehrsteilnehmer dazu geführt, dass der Fahrversuch abgebrochen werden musste. Ein...

  • Hattingen
  • 03.04.18
  • 1
  • 2
Ratgeber

Meine Kinder fahren gerne Rad ! ich auch !

Wer hat so etwas noch nicht erlebt? Links neben dem Fußweg eine stark befahrene Autostraße. Auf dem Fußweg einige Spaziergänger. Dahinter nähern sich zwei Kinder auf Fahrrädern. Auf der Straße ein Ehepaar auf ihren Rädern. Autos rasen vorbei. Der Gesetzgeber schrieb bisher diese Szene vor. Dabei die Überschrift: Eltern haften für ihre Kinder!. So etwas bringt die Sache so mit sich. Aufgabe der radfahrenden Eltern ist es auf den Verkehr auf der Straße zu achten, dabei den Rückspiegel ständig im...

  • Hattingen
  • 26.02.16
Ratgeber
Achtung Fußgängerüberweg!

Frage der Woche: welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

Falschparker sind immer wieder ein Streitthema in der Nachbarschaft, insofern könnte die Antwort unserer Frage der Woche nicht nur bei der Führerscheinprüfung eine Hilfe sein, sondern auch, um den richtigen Abstand zum Zebrastreifen zu finden. Erinnert Ihr Euch noch an Eure theoretische Führerscheinprüfung? Da war der Brennpunkt Zebrastreifen doch auch so ein Thema. Zum Fußgängerüberweg muss man beim Halten mindestens zehn Meter Abstand einhalten. Oder waren es fünf Meter? Wer weiß es genau:...

  • 25.06.15
  • 7
  • 4
Ratgeber

Pontonbrücke vom 21. bis 24. Januar für Autos gesperrt

Wegen Instandsetzungsarbeiten ist die Pontonbrücke, die Bochum-Dahlhausen mit Essen-Burgaltendorf verbindet, von Dienstag (21. Januar) um 8 Uhr bis Freitag (24. Januar) gegen 16 Uhr für den Kfz-Verkehr gesperrt. Fußgänger können die Brücke aber nutzen. Alternativstrecken sind über Essen-Steele und Hattingen. Informationen über die Befahrbarkeit der Brücke gibt es unter der Telefonnummer 02 34 / 910 – 19 90.

  • Wattenscheid
  • 15.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.