fußgängerzone

Beiträge zum Thema fußgängerzone

Blaulicht
Am Samstag, 30. Mai, musste nach einer gefährlichen Situation in Gevelsberg ein Baum im Stadtgarten gefällt werden.

Nach gefährlicher Situation in Gevelsberg
Kastanie im Stadtgarten musste gefällt werden

Am Samstag, 30. Mai, wurden die Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg in die Fußgängerzone auf den wöchentlich stattfindenden Markt der Mittelstraße gerufen. Hier war ein circa 40 Zentimeter dicker und mehrere Meter langer Ast gestürzt. Zum Glück wurde niemand verletzt, lediglich ein in der Nähe stehender Verkaufsstand wurde leicht beschädigt. Das Ordnungsamt und die technischen Betriebe wurden zur Unterstützung gerufen. Nach Begutachtung der Situation wurde entschieden, dass der Baum noch am selben...

  • wap
  • 02.06.20
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatfeststicker 2020.
2 Bilder

Verkauf am Samstag in der Fußgängerzone in Schwelm
Heimatfeststicker sichern

Der Heimatfestzug in Schwelm muss in diesem Jahr ausfallen, doch die Heimatfeststicker sind schon fertig und werden nun verkauft. Am kommenden Samstag, 21. April, 10 bis 13 Uhr, sind sie für je zwei Euro in der Fußgängerzone in Schwelm erhältlich. Wer die Nachbarschaften unterstützen und sich ein Andenken vom wohl seltsamsten Heimatfestjahr sichern möchte, trifft Ehrenobernachbar Christian M. Fasel beim Verkauf, der mit seinem Hut gut zu erkennen sein dürfte. Spenden für die Nachbarschaften Bei...

  • wap
  • 22.04.20
Reisen + Entdecken
Larissa latzel, Lara Görling und Annabelle Platte waren bereits bei der Eröffnung am vergangenen Donnerstag in bester Weihnachtsstimmung.
4 Bilder

Noch bis Sonntag in Weihnachtsstimmung schwelgen
Es weihnachtsmarktet in Schwelm

Am 15. Dezember kommt noch einmal richtig Adventsstimmung in der Schwelmer Innenstadt auf, denn dann startet der letzte Tag des Schwelmer Weihnachtsmarktes mit verkaufsoffenen Sonntag. von Nina Sikora In der Fußgängerzone und auf dem Kirchplatz in Schwelm tummeln sich seit vergangenem Donnerstag die Weihnachtsmarktbesucher und statten den Büdchen in weihnachtlicher Atmosphäre einen Besuch ab. Am heutigen Samstag steht ab 14 Uhr noch einiges auf dem Programm: „Nachbarschafts- meets Curanum Chor“...

  • Schwelm
  • 13.12.19
LK-Gemeinschaft
Im Sonnenlicht funkelten die Antiquitäten die Besucher an. Fotos: Sikora
18 Bilder

Autoschau, Trödelmarkt und verkaufsoffener Sonntag (MIT VIDEO)
Dreifacher Erfolg in Schwelm

Autoschau, 87. Trödelmarkt und verkaufsoffener Sonntag sorgten am vergangenen Sonntag für eine volle Innenstadt in Schwelm. von Nina Sikora Besser hätte es fast nicht laufen können: Wer am vergangenen Sonntag in die Schwelmer Innenstadt kam, den erwartete nicht nur volles Programm, sondern auch volle Straßen. Da wäre fast die Frage angebracht: Wer kam eigentlich nicht? Egal ob die Autoschau auf dem Märkischen Platz, die Fußgängerzone mit den sonntäglich geöffneten Geschäften oder der...

  • Schwelm
  • 15.10.19
LK-Gemeinschaft
Auch vor 5 Jahren gehörte der Märkische Platz zum Trödelmarkt bereits den Autohäusern der Stadt und lockte viele Besucher an, die sich für die neusten Modelle interessierten.
2 Bilder

87. Schwelmer Trödelmarkt lockt mit vielfältigem Programm
Ein Tag für Schnäppchenjäger und Autofans

Nicht nur am kommenden Sonntag, 13. Oktober, lohnt sich ein Besuch in der Schwelmer Innenstadt, aber an diesem Sonntag umso mehr. Denn zum 87. Schwelmer Trödelmarkt ist allerhand los und zeitgleich findet mal wieder die Autoschau auf dem Märkischen Platz statt. von Nina Sikora Premiere hatte die Autoschau auf dem Märkischen Platz bereits vor etlichen Jahren 2010 hielt WAP-Fotograf Sebastian Jarych bereits das Treiben auf dem Märkischen Platz fest und auch beim 77. Trödelmarkt 2014 wurde die...

  • Schwelm
  • 11.10.19
Politik
Die FUZO Voerder Straße in Milspe: Bald soll hier Schluss mit der verkehrsberuhigten Zone sein.
3 Bilder

Gespaltene Meinung zur Öffnung der Fußgängerzone Voerder Straße
Verkehr oder verkehrt?

Die Redaktion der Wap erreichten mehrere Zuschriften von Lesern, die sich gegen die Öffnung der Fußgängerzone in Ennepetal aussprachen. Die Redaktion nahm deshalb Kontakt mit "MyCity Ennepetal"-Innenstadtmanager Olaf Dau auf, um über die Pläne zu sprechen. von Nina Sikora Die Öffnung der Fußgängerzone Voerder Straße in Milspe steht in den Startlöchern. In der Ratssitzung im Mai wurden die dafür nötigen Arbeiten für Mitte August anvisiert. Der Verein "My City Ennepetal" wie auch der...

  • Ennepetal
  • 07.08.19
Ratgeber
Ebenso informativ wie unterhaltsam und lecker wird die Seniorenmesse sein. Foto: Archiv mar
2 Bilder

Ein Tag für Groß und Klein

Die 15. Gevelsberger Seniorenmesse steht in den Startlöchern. Am Samstag, 25. August, von 9 bis 14 Uhr findet sie in der Fußgängerzone und im Stadtgarten statt. Die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände wird auch im 15. Jahr ein breitgefächertes Angebot darbieten. Viele Aussteller aus der Region werden sich und ihre Arbeit vorstellen. Die Besucher können sich dann beispielsweise einen Überblick über die verschiedenen Aktivitätsangebote im Alter machen, ebenso wie über ambulante,...

  • Gevelsberg
  • 23.08.18
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Ronja Ebner, Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG, Florian Englert, Geschäftsführer Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG, Diane Rudloff-Heiner, Fachbereich 3, Abteilung Kultur, und Michael Schmidt, Fachbereichsleiter Fachbereich 3, Abteilung Jugend, Soziales und Bildung. Foto: privat

Bunt und tolerant

Bunt und tolerant geht es am Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 16.30 Uhr beim Internationalen Freundschaftsfest in der Ennepetaler Fußgängerzone zu. Die von der Kluterthöhle und Freizeit GmbH & Co. KG organisierte Veranstaltung findet bereits zum 32. Mal statt. Den Auftakt bildet wie in den vergangenen Jahren ein Stadtgottesdienst von 11 bis 12 Uhr. Bürgermeisterin Imke Heymann eröffnet um 12 Uhr das Fest. Anschließend sorgen deutsche und internationale Folkloregruppen wie Coracao do Minho...

  • Ennepetal
  • 14.06.18
Überregionales
15 Bilder

Seniorenmesse in Gevelsberg

Wie fühlt es sich an, dement zu sein, wenn die scheinbar einfachsten Aufgaben des Alltags nicht mehr selbstständig oder bzw. und nur sehr langsam bewältigten werden können? Wie ist es, z.B. Gewürze oder andere Düfte wahrzunehmen, sie aber nicht mehr zuordnen zu können? Das und mehr konnten Interessierte bei der diesjährigen Seniorenmesse in der Fußgängerzone und im Stadtgarten in Gevelsberg am Stand der evangelischen Stiftung Volmarstein ausprobieren und so zumindest einen kleinen Einblick in...

  • Gevelsberg
  • 02.09.14
Überregionales
15 Bilder

Die wap vor Ort in Ennepetal

Zur vorerst letzten Runde hatte das Team die Bürgerinnen und Bürger „vor Ort“ zum Gespräch eingeladen. Auf dem Marktplatz in Milspe nahm sich auch Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen Zeit für einen Besuch. Und war auch gleich ein gefragter Ansprechpartner, denn viele wap-Leserinnen und -Leser hatten von unserer Aktion gehört und wollten mit Redaktion, Objektleitung und dem Stadtoberhaupt Dinge besprechen, die sie in ihrer Stadt bewegen. So wollte eine Bürgerin wissen, warum zum Beispiel...

  • Ennepetal
  • 16.08.14
Überregionales
17 Bilder

Die wap vor Ort in Schwelm

Mitten auf dem Bürgerplatz in Schwelm hatte sich das Team der wap positioniert, um mit den Bürgerinnen und Bürgern „vor Ort“ ins Gespräch zu kommen. Der Pavillon war noch nicht ganz aufgebaut, da schauten schon die ersten interessierten Leser vorbei. Und sie hatten allerlei Anregungen mitgebracht, die die Redaktion in den nächsten Wochen auch thematisch aufbereiten wird. Ein beklemmendes Problem bleiben die Diebstähle auf dem Friedhof: Hier sind dunkle Gestalten nahezu täglich unterwegs, um...

  • Schwelm
  • 14.08.14
Überregionales
Die Ennepetaler gehen gern in ihre Stadt. Auch wenn mal nicht so viel los ist wie hier auf der Stadtfete. Foto: Sebastian Jarych

Eine lebenswerte Stadt - In Ennepetal bewegt sich was!

Die Ennepetaler Fußgängerzone: Jeder kennt sie, angeblich geht keiner hin, und doch trifft man hier immer mehr fröhliche Menschen. Ein Plädoyer für eine lebenswerte Stadt. Doch, doch. Auch wenn jetzt mit Feinkost Filici der vorletzte Lebensmittelhändler die Voerder Straße verlässt - Ennepetal mausert sich. In der Stadt mit den meisten Weltmarktführer-Firmen weit und breit (mal unter uns: wer ist nicht stolz, ein Ennepetaler zu sein, wenn er im Urlaub auf Dorma-Türen, febi-Stoßdämpfer oder...

  • Ennepetal
  • 18.03.13
Überregionales
3 Bilder

Frühlingsgefühle trotz Winterwetter

Der erste verkaufsoffene Sonntag dieses Jahres in Gevelsberg brachte winterliche Temperaturen und teilweise Niederschläge mit sich. Trotz dieser eher ungünstigen Voraussetzungen nutzten erfreulich viele Besucher die Möglichkeit zum Sonntagseinkauf in der Innenstadt. So zeigten sich viele Einzelhändler am Ende des Tages mit den erzielten Umsätzen zufrieden. Im Rahmenprogramm geboten wurden Kinderaktionen, Straßenmusik, ein Frühlingsmarkt mit Kunst- und Kreativständen sowie eine Automeile, auf...

  • Schwelm
  • 15.03.13
Kultur
37 Bilder

Toller Mondscheinbummel

Klirrend kalt war es, der Mond prangte golden-rund über der City und die Besucher strömten in Scharen in die Gevelsberger Innenstadt zum „Mondscheinbummel“. Erneut hatten sich die Einzelhändler eine Menge für ihre in vorweihnachtlicher Einkaufslaune befindlichen Kunden einfallen lassen: Hier gab es einen wärmenden Glühwein, dort warteten leckere Plätzchen und neben tollen Weihnachtsangeboten gab es auch noch eine Menge Unterhaltungsprogramm. Da wurde Musik mit der Drehorgel oder jazzig mit...

  • Gevelsberg
  • 04.12.12
Ratgeber
Auch diesen Samstag kann man sich wieder umfassend informieren lassen. Es gibt eine Menge Dinge auszuprobieren, zu kosten oder zu messen, und auch das Beiprogramm, an dem viele Gevelsberger Akteure mitwirken, kann sich sehen lassen. Fotos: privat

Entdeckungsreise rund um das Thema Älterwerden

Am kommenden Samstag, 25. August, von 9 bis 14 Uhr wird sich in der Fußgängerzonr und im Stadtgarten alles rund um das Thema Senioren drehen. Die Seniorenmesse ist im Gevelsberger Stadtgeschehen und weit über die Stadtgrenzen fest etabliert. In diesem Jahr sind wieder alle Besucher eingeladen sich in der Fuzo und im Stadtgarten auf eine Entdeckungsreise rund um das Thema „ Älterwerden“ in Gevelsberg zu begeben. Mit über 50 Anbietern ist die Auswahl sehr vielfältig. Neben vielen Einrichtungen...

  • Schwelm
  • 22.08.12
Überregionales
10 Bilder

Erfolgreiche Seniorenmesse

Zum zweiten Mal führte die Stadt Schwelm /Arge in Zusammenarbeit mit dem Forum „Hilfe & Pflege im Alter“ eine Senioren- und Pflegemesse in Schwelm. Mit Erfolg! Den ganzen Vormittag über strömten die Besucher in die Innenstadt, um sich über die verschiedenen Angebote der Mitglieder des FDorums „Hilfe & Pflege im Alter“ zu informieren. Das Forum hat es sich zum Ziel gesetzt ein Netzwerk aufzubauen, in dem Schwelmer Dienstleister ihre vorhandenen Hilfeangebote darstellen können. Derweil gab es...

  • Schwelm
  • 12.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.