fußgängerzone

Beiträge zum Thema fußgängerzone

Kultur
Die Bäume aus der Mittelstraße in Hilden sind ab sofort abgeschmückt und freigegeben.

Weihnachtsbaumaktion in Hilden
Neues Zuhause gesucht für Bäumchen

Rund 80 geschmückte Weihnachtsbäume haben in den vergangenen Wochen die Hildener Innenstadt verschönert - ab sofort sind sie abgeschmückt und freigegeben. Wer eins der Bäumchen in der Mittelstraße abholen möchte, kann mit einer Zange oder Schere den Kabelbinder lösen und es kostenlos mitnehmen. „In den letzten Jahren haben so noch viele Bäume für die Weihnachtsstage ein neues Zuhause gefunden“, sagt Volker Hillebrand, Geschäftsführer vom Stadtmarketing Hilden. Es gehe aber nur um die kleinen,...

  • Hilden
  • 21.12.20
LK-Gemeinschaft

Regelung in Hilden gilt ab, Samstag, 24. Oktober
Maskenpflicht in Fußgängerzone!

Das Infektionsgeschehen steigt auch im Kreisgebiet Mettmann weiter stark an. Die Inzidenz liegt deutlich über dem Grenzwert von 50 (Gefährdungsstufe 2). Der Kreis Mettmann hat daher gestern, Freitag, 23. Oktober, eine neue Allgemeinverfügung zur Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 erlassen. Die Verfügung wird die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in der Fußgängerzone Hildens beinhalten und zwar montags bis samstags in der Zeit von 10 bis 18 Uhr, somit...

  • Hilden
  • 23.10.20
Blaulicht
Mit abgefahrenen Reifen wurde ein Fahrer in der Hildener Fußgängerzone erwischt worden.

Fahrt endete abrupt auf Hildener Robert-Gies-Straße
Kein Profil auf den Reifen

"Ich wollte nur mal eben schnell Geld abholen!" - Mit dieser Ausrede versuchte sich am gestrigen Donnerstag, 4. Juni , ein 28-jähriger Hildener herauszureden, der seinen Mercedes unberechtigterweise in der Fußgängerzone,  Robert-Gies-Straße, in Hilden abgestellt hatte. Einem Kradfahrer des Verkehrsdienstes der Kreispolizeibehörde Mettmann war der Wagen am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr aber nicht nur aufgefallen, weil er verkehrswidrig im Bereich der Zufahrt der Fußgängerzone geparkt worden...

  • Hilden
  • 05.06.20
Blaulicht
 Einen 53-jährigen Düsseldorfer erwischte die Polizei, als er   in der Fußgängerzone verbotswidrig auf einem e-Scooter der Marke Xiaomi unterwegs war.

Kontrolle in Hilden und Langenfeld
Fußgänger und Radler im Visier

Am gestrigen Dienstag,17. September, führte die Kreispolizeibehörde Mettmann erneut einen Schwerpunkteinsatz zur Verbesserung der Sicherheit von Fußgängern und Fahrradfahrern im öffentlichen Straßenverkehr durch. Mehr als 40 Einsatzkräfte, darunter Beamtinnen und Beamte aus der Kreispolizeibehörde Mettmann, tatkräftig unterstützt von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei Köln, waren dazu in der Zeit von 7.30 Uhr bis 14 Uhr in den Städten Ratingen, Hilden und Langenfeld tätig, um dort gezielt...

  • Hilden
  • 17.09.19
LK-Gemeinschaft
Die Fußgängerzone ist aus der Hildener City seit vielen Jahren nicht wegzudenken. Unser Foto ist beim verkaufsoffenen Sonntag am 7. Mai entstanden. Archiv-Foto: Michael de Clerque

30 Jahre Hildener Fußgängerzone - Stadtfest am 2. und 3. Juni / Late-Night-Shopping am 2. Juni

Circa drei Jahrzehnte ist es her, dass die Hildener Fußgängerzone eingeweiht wurde. Vom Fritz-Gressard-Platz aus konnte seitdem flaniert, geshoppt und gestöbert werden - weitgehend ungestört von Autos und weiterem Verkehr. Heute reicht die Fußgängerzone längst bis zur Kirchhofstraße. 30 Jahre Fußgängerzone - ein guter Grund zum Feiern. Die Werbegemeinschaft Hilden und der lokale Einzelhandel laden deshalb am Freitag, 2. Juni, und am Samstag, 3. Juni, zum Stadtfest auf der Mittelstraße ein. An...

  • Hilden
  • 25.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.