Fußpflege

Beiträge zum Thema Fußpflege

Blaulicht
In einer Fußpflegepraxis in Dinslaken hat ein Unbekannter ein Smartphone gestohlen.

Frecher Trickdiebstahl in Dinslakener Fußpflegepraxis
Polizei sucht weitere Zeugen

Am Mittwochabend, 25. November, gegen 17.50 Uhr betrat ein Unbekannter eine Fußpflegepraxis an der Weseler Straße. Der Mann hatte einen 10-Euro-Schein und eine Zeitung dabei und erkundigte sich nach Gegenständen, die er kaufen wollte. In einem unbeobachteten Augenblick stahl er ein rosafarbenes Mobiltelefon (Samsung S9) vom Verkaufstresen und flüchtete. Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 1,65 Meter großhagere Figurschwarze Haareschwarzes Cappy mit weißem CoverSchuhe in Nationalfarben...

  • Dinslaken
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
Kerstin Ordowski, Elke Jodocy, Andrea Ait Jeddi und Barbara Moschüring freuen sich, mit dem Verkauf von MNS-Masken das Frauenhaus Dorsten unterstützen zu können.
2 Bilder

Corona Dorsten
Mund- und Nasenschutz für einen guten Zweck

In der Podologie- und Massage Praxis von Elke Jodocy an der Freiheitsstraße 26 in Holsterhausen dreht sich alles um Gesundheit und Wohlbefinden. Kein Wunder, dass sich Patienten und Mitarbeiterinnen seit Beginn der Corona-Krise für ihre Mitmenschen einsetzen. So werden seit über sieben Wochen in der Praxis hygienisch verpackte MNS-Masken angeboten, die von den Patientinnen selbst hergestellt wurden. Der Erlös aus dem Verkauf – eine Maske kostet 5 Euro – kommt zu 100 Prozent dem Frauenhaus...

  • Dorsten
  • 11.05.20
Politik
Zoos dürfen ab Montag wieder öffnen. Besucher dürfen gespannt sein, wie groß der Breitmaulnashorn-Nachwuchs im Zoo Dortmund inzwischen ist. Der Kleine war im Januar geboren worden.

Corona-Lockerungen in NRW
Was ab 4. Mai wieder geht - und was nicht

Weitere Lockerungen in der Corona-Krise ermöglichen ab morgen, 4. Mai, in Nordrhein-Westfalen weitere Öffnungen. So dürfen Zoos und Museen wieder Besucher empfangen. Auch Friseure und Fußpfleger dürfen wieder die Arbeit aufnehmen. Was erlaubt ist - und was nicht: Geöffnet ab 4. Mai: MuseenAusstellungenGalerienSchlösser und BurgenGedenkstättenZoosbotanische GärtenTierparksGarten- und Landschaftsparksöffentliche und private BildungseinrichtungenVolkshochschulenMusikschulen (nur Einzelunterricht...

  • Velbert
  • 03.05.20
  • 6
  • 1
Ratgeber
Spielplätze dürfen ab Donnerstag. 7. Mai, wieder genutzt werden.
2 Bilder

Corona Dorsten
Spielplätze sollen ab Donnerstag wieder geöffnet werden

Das Gesundheitsministerium NRW hat am Maifeiertag die Neufassung der Corona-Schutzverordnung veröffentlicht. Danach gelten in Nordrhein-Westfalen ab Montag, 4. Mai, einige neue Lockerungen der Bestimmungen zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus: Wieder zugelassen werden jeweils unter Auflagen der Betrieb von Musik- und Volkshochschulen, Diensleistungen von Friseuren und Podologen sowie – dies erst ab 7. Mai – die Nutzung von Spielplätzen. Die wichtigsten neuen Regelungen im Überblick:...

  • Dorsten
  • 03.05.20
Politik
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat signalisiert, dass im Zuge der Wiedereröffnung von Frisör-Salons am 4. Mai auch analog über die nicht-podologische Fußpflege gesprochen werden muss, damit diese unter Auflagen wieder angeboten werden kann. Archivfoto: Janz
2 Bilder

Essen erlaubt Fußpflege
NRW-Minister Laumann schafft Rechtssicherheit für Fußpflege

UPDATEDas NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilte am 29. April u.a. mit: Das Ministerium hat darüber hinaus Hygiene- und Schutzstandards für die Fußpflege – sogenannte podologische Dienstleistungen – erlassen. Zwar war die medizinische erforderliche Fußpflege zu keinem Zeitpunkt untersagt, die Regelungen schaffen allerdings Rechtssicherheit für das gesamte Leistungsspektrum der Fußpflege. Die Standards werden nun in die CoronaSchVO eingearbeitet und zeitnah auf der Webseite...

  • Essen-Steele
  • 29.04.20
  • 3
  • 2
Politik
Fußpflegerin Antje Grass-Kraus aus Essen-Steele kennt die Problematik: „Für viele Kunden ist der Besuch beim Fußpfleger alle 3 bis 4 Wochen zwingend nötig, da sie Problem-Füße haben. Ohne einen regelmäßigen Besuch im Studio wäre ein schmerzfreies Laufen gar nicht möglich. Jeden Tag schellt das Telefon und ich kann keine Termine vergeben. Wenn das so weitergeht, haben die Chirurgen bald jede Menge zu tun.“ Foto: Janz
3 Bilder

Fußpflege wieder erlauben
Zieht Essen jetzt nach?

Ab 4. Mai dürfen Frisöre wieder öffnen. Tausende Menschen haben aber ein größeres und noch dazu schmerzhaftes Problem: Sie müssen dringend zur Fußpflege! In Mülheim ist das bereits wieder erlaubt - zieht Essen jetzt nach? Laut Rechtsverordnung des Landes NRW ist nur der Besuch beim Podologen erlaubt. Hier dürfen aber nur Patienten mit einem Krankenschein behandelt werden. Den haben aber meist diejenigen nicht, die unter eingewachsenen Zehnägeln, Entzündungen des Nagelbetts usw. leiden. Deshalb...

  • Essen-Steele
  • 27.04.20
  • 5
  • 2
Politik
Fußpflegerin Antje Grass-Kraus aus Essen (hier auf einem Archivfoto, deshalb ohne Schutzmaßnahmen) ist - z.B. anders als Frisöre - weit weg vom Kunden (-Fuß). Frisöre dürfen ab 4. Mai wieder öffnen, Fußpflege-Studios nicht. Foto: Archiv
3 Bilder

Fußpflege wieder erlauben
Mülheim macht es ab heute, Essen wartet ab

UPDATE: Die SPD bringt das Thema heute in die Sitzung des Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales ein.  Schauen sich gleich ab 15.30 Uhr live rein. Hier Ab 4. Mai dürfen Frisöre wieder öffnen. Haare kann man auch selbst waschen, aber viele sind mit ihrem Schnitt nicht mehr zufrieden. Tausende Menschen haben aber ein größeres und noch dazu schmerzhaftes Problem: Sie müssen dringend zur Fußpflege! Die Haare schön - die Füße blutig! Doch erlaubt ist nur der Besuch beim Podologen. Hier dürfen...

  • Essen-Steele
  • 22.04.20
  • 4
  • 4
LK-Gemeinschaft
Noch keine Rückkehr in die Normalität möglich: Claudia Post bei einer kosmetischen Behandlung. Ihr Institut darf noch nicht wieder öffnen.

Für Gastronome und Kosmetikinstitute gibt es noch langen keinen Tag X
Lockerung der Corona-Beschränkungen: Viele Läden dürfen wieder aufmachen

Ab Montag dürfen viele Läden wieder öffnen. Zumindest die mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern. Unter Auflagen. Unabhängig von der Verkaufsfläche gilt die beschlossene Lockerung der Corona-Beschränkungen auch für Kfz-Händler, Fahrradhändler und Buchhandlungen. Restaurants, Bars, aber auch Friseure müssen weiterhin geschlossen bleiben. Von Normalität kann noch keine Rede sein. Die Einbußen steigen und Tag X ist derzeit nicht absehbar. von Christa Herlinger Für Claudia Post...

  • Essen-Borbeck
  • 19.04.20
  • 1
Politik
Fußpflegerin Antje Grass-Kraus ist - z.B. anders als Frisöre - weit weg vom Kunden. Frisöre dürfen ab 4. Mai wieder öffnen, Fußpflege-Studios nicht. Fotos: Archiv
2 Bilder

Frisör okay, Füße oh weh
Fußpflege ab 4. Mai wieder erlauben

UPDATE:  Es gibt neue Entwicklungen zum Thema. Mehr In dieser Woche hat die Bundesregierung entschieden: Frisöre dürfen ab 4. Mai wieder öffnen, Fußpfleger aber nicht. Dabei können sich viele Menschen ihre Haare noch selber waschen, ihre Problem-Füße aber nicht selber pflegen. Eingewachsene Zehnägel, Nagelbettentzündungen usw. - das sind nicht nur bei Senioren die Folgen. Zweierlei Corona-Maß aus Berlin? Zweierlei Corona-Maß aus Berlin? Fußpflegerin Antje Grass-Kraus aus Essen-Steele kennt die...

  • Essen-Steele
  • 17.04.20
  • 9
  • 2
Ratgeber
Diakonie Mark-Ruhr trifft präventive Maßnahmen für Pflegeeinrichtungen.
2 Bilder

Diakonie Mark-Ruhr trifft Entscheidungen
Besuchszeiten eingeschränkt, Fußpflegetermine abgesagt: Präventive Maßnahmen für Pflegeeinrichtungen

Die Diakonie Mark-Ruhr hat die Situation rund um das Corona-Virus mit Blick auf die stationären Pflegeangebote heute neu bewertet und Entscheidungen zur Vorsorge getroffen. Von heute (12. März) an gilt für die 14 Altenpflegeeinrichtungen der Diakonie Mark-Ruhr eine eingeschränkte Besuchszeit. Am Wochenende sind die Einrichtungen für Besucher nicht geöffnet, in der Woche gibt es eine feste Besuchszeit von 16.30 bis 17.30 Uhr für jeweils eine Person pro Bewohner. Die Besucher müssen sich in eine...

  • Hagen
  • 12.03.20
Wirtschaft
2 Bilder

Jennnifer Böhm bietet flexible und mobile medizinische Behandlungen im eigenen Zuhause an.
Füße in besten Händen

Füße tragen uns nicht nur durchs Leben, sie sind genau wie auch gepflegte Hände unsere ganz persönlichen Visitenkarten. Grund genug, unseren unteren Extremitäten gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. Jennifer Böhm kümmert sich von der professionellen Nagelpflege bis zur Massage um das Wohlergehen der Füße. Gelernt hat sie ihr Handwerk in einer Hautarztpraxis und verfügt auf ihrem Gebiet mittlerweile über zehn Jahre Berufserfahrung. Im Januar 2019 hat sie sich mit ihrem mobilen Service...

  • Haltern
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt

Fußpflege in der Seniorenbegegnungsstätte

Professionelle Fußpflege kann viele medizinische Fußprobleme vorbeugen und die Behandlung von Fußerkrankungen sinnvoll unterstützen. Einmal monatlich wird mittwochs in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee 16a in Holzwickede eine solche professionelle Fußpflege angeboten. Der nächste Termin ist der 6. Februar. Weitere Informationen erhalten Interessierte im Büro der Seniorenbegegnungsstätte unter Tel. 02301/ 4466. Hier können auch Anmeldungen vorgenommen werden.

  • Unna
  • 24.01.19
Ratgeber
Der offene Seniorentreff und das Fußpflege-Angebot des aktuell geschlossenen Begegnungszentrums Eving können im Ausweichraum in der Bezirksverwaltungsstelle Eving (Eingang an der Rückseite) fortgeführt werden.

Nach Wasserschaden im Begegnungszentrum: Ausweich-Treffpunkt für Evinger Senioren gefunden

Eine erfreuliche Nachricht für die Evinger Senioren: Für das seit dem 12. April infolge eines Wasserschaden vorübergehend geschlossene Begegnungszentrum Eving in der Deutschen Straße 27 haben der städtische Fachdienst für Senioren und das Seniorenbüro Eving einen Ausweichraum gefunden. Der Evinger Allgemeinmediziner Dr. Anders-Hoepgen stellt freundlicherweise einen großen Raum im Gebäude der Bezirksverwaltungsstelle Eving, August-Wagner-Platz 2-4, kostenfrei zur Verfügung. Der extra...

  • Dortmund-Nord
  • 18.04.18
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Haare schneiden & Fußpflege für Wohnungslose & Bedürftige

Am 12.08.2017 ist es wieder soweit! In der "Mayflower" (dem ehemaligen China-Restaurant) am Weberplatz findet zum zweiten male das "Haare schneiden & Fußpflege-Angebot" von Essen packt an! statt. Ab 17 Uhr werden die Kopf und Füße von zumeist Obdachlosen Menschen geschnitten. Das Fußpflege-Angebot wird noch erweitert um neue Schuhe für den Winter inkl. passender Einlage. Dafür wird jetzt schon Maß genommen. Und wir setzen noch einen drauf! Bei der Premiere war das Suppenfahrrad mit im Einsatz,...

  • Essen-Nord
  • 29.07.17
  • 2
  • 5
Überregionales
Anne-Kathrin Dauphin (re.), Chefärztin der Gefäßchirurgie, erläuterte den Besucherinnen die Auswertung ihrer Venendruckmessung.

Frauentag stieß auf großes Interesse

Das Evangelische Krankenhaus lud zum Frauentag ein und rund 300 Besucherinnen kamen um die zahlreichen Angebote zu nutzen. So präsentierte das Team der Frauenklinik Ultraschalldemonstrationen mit der Darstellung der Unterbauchorgane, Harnblase, Gebärmutter, Niere und Leber. Vorgestellt wurden darüber hinaus die urogynäkologische Therapie sowie die Möglichkeiten der Physiotherapie bei Rücken- oder Beckenbodenbeschwerden. Eine Venendruckmessung wurde ebenfalls angeboten. Zudem hatten die...

  • Herne
  • 30.11.16
  • 2
WirtschaftAnzeige
Foto Thiele

Fußpflege Alic eröffnet in Ickern

Im August eröffnete Sanida Alic (l.), auf dem Bild mit einer Kundin, das Fußpflege-Studio „Alic“ an der Recklinghauser Straße 281 in Ickern. „Jeder Fuß ist anders und ich schaue mir vor der Behandlung jeden Fuß genau an“, erzählt die Inhaberin. Fußbäder und Massagen sowie die Entfernung von Hühneraugen und die Behandlung eingewachsener Nägel gehören zum Angebot. Auf Wunsch ist auch Maniküre und das Färben und Zupfen von Augenbrauen möglich. Termine nur nach vorheriger telefonischer Absprache...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.09.16
WirtschaftAnzeige
Zweiter Standort: Nach Hörde eröffnet Podologin Nicole Plastow nun eine weitere Praxis in Aplerbeck.

Neue Praxis von Podologin Nicole Plastow eröffnet in Aplerbeck

Im Hörder Phönix-Center ist sie schon seit 13 Jahren, nun eröffnet Podologin Nicole Plastow ihre zweite Praxis: Ab September bietet sie auch in Aplerbeck, an der Köln-Berliner-Straße 5, sämtliche Leistungen für gesunde und schöne Füße an. Neben einer gründlichen Fußanalyse behandelt Nicole Plastow unter anderem Hühneraugen, auch gegen Fuß- und Nagelpilz hat sie das passende Rezept. Bei eingewachsenen Nägeln schafft sie mit der Spangentechnik bleibende Abhilfe. Dabei wendet sie entweder die...

  • Dortmund-Süd
  • 25.08.16
WirtschaftAnzeige

Jeder Fuß ist anders

Susanne Klose-Brys (Foto) eröffnete an der Hebewerkstraße 14 in Henrichenburg die ‚Podologische Praxis Klose-Brys‘. „Jeder Fuß ist anders und erfordert eine individuelle Behandlung“, sagt die staatliche geprüfte Podologin, und fügt hinzu: „Erst nach einer fachlichen Beurteilung des Fußes fange ich mit der Behandlung an“. Das kann unter anderem ein Nagelschnitt oder die Behandlung von Nagelpilz oder Hühneraugen sein. Eine Spangentherapie zur Behandlung von eingewachsenen Zehennägeln sowie...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.06.16
  • 1
  • 2
Kultur
med. Fußpflege im Institut Argania Aurum

NEU bei Argania Aurum - Fußpflege

NATÜRLICH, BIOLOGISCH UND ZERTIFIZIERT AUS DEUTSCHEN MANUFAKTUREN - ARGANÖL/p> Endlich ist es so weit - Gabi Dahm von Argania Aurum bietet nun auch med. Fußpflege an. Auch hier gilt: handgepresstes Arganöl verspricht Schönheit und Heilkraft aus der Natur. Ob es sich um Gesicht, Körper oder Füße/Beine handelt - Argan-Hautöl hat eine einzigartige Zusammensetzung an wertvollen Fettsäuren wie zum Beispiel Linolsäure und wertvolle Antioxidantien. Linolsäure spendet der Haut Elastizität und hohe...

  • Hagen
  • 08.08.15
WirtschaftAnzeige
Verwöhnen in angenehmer Atmosphäre: Tanja Koczetzki und Nucia Cannaviello.

Beauty Yaris: Wohlfühlen in angenehmer Atmosphäre

Dortmund-Hörde. Wohlfühlbehandlungen in angenehmer Atmosphäre gibt es ab sofort in Hörde an der Wellinghofer Straße 62. Dort haben Tanja Koczetzki und Nuncia Cannaviello das Kosmetik- und Fußpflegestudio „Beauty Yaris“ neu eröffnet. Kosmetische Behandlungen und Fußpflege (auch medizinische) werden natürlich für Sie und Ihn angeboten. Verwendet und zusätzlich auch verkauft werden hochwertige Produkte von Hildegard Braukmann. Zu den Leistungen zählen unter anderem tygerechtes Make-up mit...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.14
WirtschaftAnzeige
Über regelmäßige Auszeichnungen dürfen sich die Inhaber von „Unfried - das Sanitätshaus mit Herz“ Christine (2. v. r.) und Robert Kadur (2. v. l. ) freuen. Unser Foto zeigt die Eheleute gemeinsam mit ihren beiden Fachverkäuferinnen Margret Schwarz (l.) und Bettina Dorst (r.).
2 Bilder

Gesundheit nach Maß bietet das "Sanitätshaus Unfried"

„Sanitätshaus mit Herz“. Diesem Motto haben sich die Eheleute Christine und Robert Kadur verschrieben, gemeinsam mit ihrem 8-köpfigen Mitarbeiterteam setzen sie es im „Sanitätshaus Unfried“ täglich in die Tat um. Vor drei Jahren hat das Paar das alteingesessene Familienunternehmen „Unfried“ übernommen, zeitgleich erfolgte der Umzug von der Ecke Barbara-/Rentforter Straße zur Rentforter Straße 7. Auch der Hauptsitz von „Orthopädie-Schuhtechnik Kadur“, seit 1992 in der Schloßstraße 29,...

  • Gladbeck
  • 20.08.14
WirtschaftAnzeige
Inhaberin Nazire Delieli (2.v.l) mit ihren Mitarbeiterinnen Micaela Marques, Beate Heimann und Jurgita Smagaryte (v.l.)

Schön von Kopf bis Fuß bei "deLieli's Cut"

Dortmund. Neu eröffnet hat Inhaberin Nazire Delieli ihren hell und geschmackvoll eingerichteten Beautysalon "de Lieli's Cut" an der Lindemannstr. 23. Neben der Verschönerung der Haare und einem stets persönlichen Service bietet sie im Kreuzviertel mit ihrem Team jetzt auch Wimpernverlängerungen, Nageldesign und Fußpflege an. Bis zum 30. April gibt der Salon als spezielle Aktion einen Rabatt von zehn Prozent auf jede Beautybehandlung. Termine können unter Tel: 0231-13 60 94 vereinbart...

  • Dortmund-City
  • 12.04.13
WirtschaftAnzeige
Mit „Unfried - Sanitätshaus mit Herz“ werben Christine (2. von rechts) und Robert  Kadur (2. von links) für ihren Betrieb. Unser Foto zeigt die Eheleute Kadur gemeinsam mit ihren beiden Fachverkäuferinnen Margret Schwarz (links) und Bettina Dorst (rechts).
2 Bilder

"Unfried" - Das Sanitätshaus mit Herz

Gladbeck. „Sanitätshaus mit Herz“ lautet das Motto, dem sich Christine und Robert Kadur verschrieben haben und das die Eheleute gemeinsam mit ihrem sechsköpfigen Mitarbeiterteam im „Sanitätshaus Unfried“ in Gladbeck-Mitte täglich in die Tat umsetzen. Im April 2011 übernahmen die Eheleute Kadur, Hauptsitz von „Orthopädie-Schuhtechnik Kadur“ ist seit 1992 Gelsenkirchen-Horst, das alteingesessene Familienunternehmen „Unfried“. Gleichzeitig erfolgte der Umzug von der Ecke Barbara-/Rentforter Straße...

  • Gladbeck
  • 02.04.13
WirtschaftAnzeige
Immer auf der Höhe der Zeit: Monika Kahl macht jedes Jahr mindestens fünf Fortbildungen.WB-Fotos (3): Erler
3 Bilder

Eine Wohltat!

Sie hat so richtig Freude an ihrem Beruf: Monika Kahl wollte Kosmetikerin werden, „seit ich denken kann“. 1990 wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit – bildete sich seitdem ständig weiter und erweiterte stetig ihre Angebotspalette. Die Fachkosmetikerin, Seminarleiterin und Visagistin ist Inhaberin von „Beauty Line“, Kurhausstraße 84. Ihr Slogan lautet: „Alles rund um die Schönheit“. Schwerpunkte sind dabei Anti Aging und Akne. Gegen „Dellen, Falten, Narben und Cellulite“ setzt sie die...

  • Herne
  • 26.10.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.